Memmingen - Aktuelle Nachrichten aus der Stadt - SZ.de

Memmingen

dpa-Nachrichten

  1. Memmingen
    :Gefängnis wegen Hochwassers geräumt: 100 Häftlinge verlegt

  2. Mordprozess
    :Doppelmord an Ehepaar in Schwaben: Sohn räumt Tötung ein

  3. Unwetter
    :Memmingen ist „Blitzhauptstadt“ 2023

  4. Kriminalität
    :Zwölf Autos mit Schaum aus Feuerlöscher verunreinigt

  5. Memmingen
    :Mann tritt Tür ein und schlägt eine Frau und ihre Kinder

  6. Memmingen
    :75 000. Stolperstein verlegt: Erinnerung an Memminger Juden

  7. Memmingen
    :Initiator Demnig verlegt 75 000. Stolperstein

  8. Memmingen
    :Fahrer bleibt an Bahnübergang zwischen Schranken stecken

  9. Alle dpa-Nachrichten

Memmingen
:Wie normal ist das Wetter in Memmingen

Durch den Klimawandel verändert sich das Wetter in Memmingen. Ist das auch heute zu spüren? Lesen Sie hier jeden Tag aktuell, wie außergewöhnlich das Wetter in Ihrer Region ist.

Dieser Artikel wird automatisch aktualisiert.

Weitere Artikel

Hubschrauber-Alternative
:E-Rettungsflieger: Erstes Modell in Taufkirchen präsentiert

Die neuen Fluggeräte sollen schneller sein als ein Krankenwagen und viel billiger als der Helikopter: Von 2029 an sollen sie in Schwaben das Notfallsystem ergänzen. Ein erstes Modell wird bald zu Testflügen in die Luft gehen.

Kriminalität
:Ermittlungen wegen Korruptionsverdachts bei der Stadt Memmingen

Laut Staatsanwaltschaft und Kripo stehen mehrere kommunale Bedienstete im Verdacht, Vergünstigungen eines Unternehmens erhalten zu haben. Im Gegenzug sollen sie es bei städtischen Aufträgen bevorzugt haben.

Bahnverkehr in Bayern
:Das Ein-Euro-Fahrradticket gilt von Sommer an auch in München und Nürnberg

Die Fahrradmitnahme wird rund um die zwei größten bayerischen Städte billiger – auch in Richtung Berge. Zeitliche Beschränkungen für das Ein-Euro-Radlticket aber bleiben bestehen.

Mordprozess in Memmingen
:Verteidiger bringen neuen Verdächtigen ins Spiel

Eine 34-Jährige soll ihren Mann getötet haben, indem sie ihn betäubt und die gemeinsame Wohnung angezündet hat. Der Verteidigung fehlen die Beweise. Sie hat ein eigenes Gutachten in Auftrag gegeben - und nennt einen anderen Mordverdächtigen.

SZ PlusGesundheit
:Das Krankenhaus-Ufo

Noch ist das Flugobjekt unbekannt, mit dem Kliniken in Bayern zukünftig ihre Patienten verlegen sollen. In Memmingen warten sie aber schon gespannt auf den "fliegenden Notarztwagen mit Elektroantrieb".

Von Florian Fuchs

Fußball-Regionalliga
:Generationenprojekt am Spielfeldrand

Beim FC Memmingen sind fast 25 Prozent der Besucher VIPs. Das neue Gebäude ist profitauglich, sportlich droht die Bayernliga. Die Verantwortlichen sind dennoch von dem Weg überzeugt, zuerst auf Steine zu setzen und dann auf Beine.

Von Christoph Leischwitz

Memmingen
:Polizei löst mutmaßlich illegale Pokerrunde auf

Die Beamten stellen Bargeld in der Höhe von mehreren Zehntausend Euro sowie geringe Mengen an Kokain sicher.

Memmingen
:Türkisch Islamische Gemeinde will gegen Nein des Stadtrats zu Minarett klagen

Der Gemeindevorstand hat laut dem Vereinsvorsitzenden entschieden, Klage beim Verwaltungsgericht einzureichen, da der geplante Anbau an die Memminger Moschee nicht gegen baurechtliche Vorgaben verstoße.

Streit über Moschee-Anbau
:Stadt Memmingen will Nein zu Minarettbau umsetzen

Die Ablehnung eines neuen Minaretts in Memmingen durch den Stadtrat hat für einigen Wirbel und Kritik gesorgt. Die Verwaltung möchte den Beschluss dennoch durchsetzen.

SZ PlusStreit über Moschee-Anbau
:Memmingen lehnt Minarett ab

Die Verwaltung betont, dass der Bauantrag rechtlich zulässig ist, trotzdem wollen die Stadträte das Bauwerk an der örtlichen Moschee nicht. Nun wird wohl ein Gericht entscheiden müssen.

Von Florian Fuchs

Wetter
:Memmingen ist deutsche "Blitzhauptstadt"

In der Stadt im Allgäu schlugen 2023 die meisten Blitze pro Quadratkilometer ein. Auch der Ort mit der niedrigsten Gewitterquote liegt in Bayern.

Bauausschuss des Stadtrats
:Minarett in Memmingen abgelehnt - Oberbürgermeister kritisiert Entscheidung

Die Türkisch Islamische Gemeinde wollte an ihre Moschee ein Minarett bauen. Der Bauausschuss stimmt dagegen, nun soll der gesamte Stadtrat noch einmal prüfen.

SZ PlusMemmingen
:Der jüngste Oberbürgermeister Deutschlands

Seit März vergangenen Jahres regiert der 31-jährige Jan Rothenbacher Memmingen. Warum er die Turnschuhe jetzt manchmal zu Hause lässt und was seine politischen Gegner an ihm schätzen. Eine Bilanz nach knapp einem Jahr Amtszeit.

Von Florian Fuchs

SZ PlusMemmingen
:Kalte Kuhmilch für Kenia

2001 gründen Tobias Zwirner und fünf Partner "Phaesun", einen Fachgroßhandel, der sich auf Stromversorgung ohne Netz spezialisiert, die regenerative Energien nutzt. Heute versenden rund 40 Mitarbeitende mehr als 3400 verschiedene Artikel in die ganze Welt.

Von Felix Hamann

Lotto Bayern
:Millionär gesucht

Warum es keinen wundern muss, dass ausgerechnet im Allgäu ein Lottospieler seinen Gewinn nicht abholt. Seit vier Jahren.

Von Elisa Britzelmeier

Memmingen
:Bayern sucht einen Lotto-Millionär

Knapp vier Jahre nach der Verlosung hat sich noch immer niemand aus dem Raum Memmingen als Besitzer des Siegerloses gemeldet. Viel Zeit bleibt nicht mehr.

Skulpturen
:Denk mal an die Katze

In Memmingen wird Kater Chicco mit einer Bronzestatue gewürdigt - kein Einzelfall. Warum derlei Katzenliebe völlig gerechtfertigt ist.

Von Elisa Britzelmeier

SZ PlusAllgäuer Tierschutzskandal
:Das Martyrium der Kühe von Bad Grönenbach

Zum Auftakt im Prozess gegen Angestellte eines großen Milchviehbetriebs geben Mitarbeiter Einblicke in teils verstörende Zustände auf dem Hof. Über verletzte Rinder und mitleidlose Chefs.

Von Florian Fuchs

Mitten in Altenstadt
:Verzettelte Kandidaten

Überraschung im Briefkasten: In der Oberpfalz stellt eine Druckerei den Wählern falsche Stimmzettel zu - und in mindestens einem Altenstadt wird der völlig verkehrte Bewerber beworben.

Glosse von Matthias Köpf

Polizei
:Busfahrer bewusstlos: Passagier übernimmt Lenkrad

Das beherzte Eingreifen eines 77-Jährigen in einem Reisebus hat auf der A 7 bei Memmingen einen schweren Unfall verhindert.

Memmingen
:Nach Flucht aus Gericht: Polizei schnappt U-Häftling in Schwimmbad

Elf Tage nach seinem Entkommen aus dem Memminger Amtsgericht ist ein 26-Jähriger erneut festgenommen worden. Er hatte nach einem Gerichtstermin eine Unachtsamkeit der Polizei ausgenutzt.

Memmingen
:Untersuchungshäftling entwischt Polizei nach Gerichtstermin

Wegen der Unaufmerksamkeit von Beamten konnte der 26-Jährige vor dem Gerichtsgebäude fliehen. Eine Gefahr für die Bevölkerung gehe von dem Gesuchten nicht aus, heißt es von Ermittlern.

Memmingen
:Tod in den Flammen - Geschwister-Duo unter Mordverdacht

Ein Mann kommt bei einem Hausbrand ums Leben. Nun wurden seine Ehefrau und deren Bruder festgenommen.

Tierquälerei
:Prozess gegen drei Bauern wegen Tierschutzverstößen geplatzt

Den Landwirten wird vorgeworfen, 32 kranke Rinder nicht von Tierärzten behandelt haben zu lassen. Nun kann erst im Frühjahr 2024 verhandelt werden.

Memmingen
:Wie das Allgäu seine Nazi-Vergangenheit aufarbeitet

Das Projekt "VerVolkt" beschäftigt sich auch mit der Gegenwart, denn das Phänomen ist in Memmingen leider kein vergangenes.

SZ PlusNatur
:Mit Regenschirmen gegen Krähenkot

Weil sich die intelligenten Vögel kaum von ihren Nistplätzen vertreiben lassen, greift Memmingen nun zu ungewöhnlichen Schutzmaßnahmen. Über ein nicht ganz einfaches Zusammenleben.

Von Florian Fuchs

Armut
:Wenn es kein Zuhause mehr gibt

Seit Jahren nimmt die Zahl von wohnungslosen Bayern zu, Experten nennen die Lage "prekär". Welche Probleme die Situation verschärfen und wo es Fortschritte gibt.

Von Max Weinhold

Memmingen
:Frau soll mit Hunderten gefälschten Impfausweisen gehandelt haben

Laut Polizei geht es um gefälschte und verkaufte Dokumente im mittleren dreistelligen Bereich. Ermittlungen gegen die 31-Jährige führten zu weiteren Durchsuchungen in Schwaben. Die Beamten sprechen von einem "umfangreichen Vertriebsnetz".

Deutliches Ergebnis
:Watschn für den CSU-Kandidaten

Memmingen wählt überraschend den Oberbürgermeister ab, Nachfolger ist ein junger SPD-Mann.

Glosse von Florian Fuchs

Memmingen
:SPD-Mann Jan Rothenbacher gewinnt OB-Wahl

Der 30-jährige Politik- und Verwaltungswissenschaftler sticht den bisherigen Amtsinhaber von der CSU deutlich aus.

Krise
:Bayerische Städte lockern Energiesparmaßnahmen

Viele Kommunen verzichteten auf Licht und Wärme, um Strom zu sparen. Nun ziehen die Verantwortlichen Bilanz - und heizen die Hallenbäder auf. Viele Orte wollen sich wieder mehr leisten.

Von Florian Fuchs, Lisa Schnell und Max Weinhold

Landestheater Schwaben
:Not ohne Tugend

Was passiert, wenn das Familienoberhaupt plötzlich zum Pflegefall wird? Nora Schüssler geht mit ihrem Stück "Ende in Lachen" dieser Frage nach.

Von Yvonne Poppek

Wirtschaft
:Allgäu Airport erwartet mehr als zwei Millionen Fluggäste

Vor der Corona-Krise hatte der Flughafen Memmingen beständig wachsende Passagierzahlen vermeldet. Nun ist die Krise überwunden und das Wachstum geht weiter.

Lagebild für 2021
:Was über Organisierte Kriminalität in Bayern bekannt ist

Callcenter-Betrug und sogenannte falsche Polizisten zählten im vergangenen Jahr zu den häufigsten Straftaten in diesem Bereich. Und es gibt eine weitere Masche, mit der immer mehr Menschen abgezockt werden.

Von Johann Osel

Urteil in Memmingen
:Mord an Jugendlicher: Lange Haftstrafen für die Angeklagten

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen verurteilt das Landgericht Memmingen eine Jugendliche und einen Mann zu langen Haftstrafen. Auch das Motiv kommt zur Sprache.

Von Florian Fuchs

Memmingen
:Haftstrafen im Tierschutzskandal gefordert

Müssen die ersten beiden Angeklagten im Prozess um gequälte Rinder im Allgäu ins Gefängnis? Ihre Schuld, da stimmen auch die Verteidiger zu, ist unstrittig.

Von Florian Fuchs

Memmingen
:Kohlenmonoxid bei Eishockeyspiel: 46 Menschen müssen ins Krankenhaus

Spielerinnen und Zuschauer klagten über Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme. Die Partie wurde abgebrochen.

Memmingen
:Allgäuer Landwirte schweigen zu Vorwürfen der Tierquälerei

Die beiden Angeklagten, Vater und Sohn, sollen 54 Rinder vernachlässigt und für kranke Tiere keinen Veterinär gerufen haben.

Flughafen Memmingen
:16-Jährige brutal getötet - Angeklagte schweigen vor Gericht

Ein Erwachsener und eine Jugendliche sollen das Opfer im Allgäu mit Drogen in die Falle gelockt und mit einem Messer ermordet haben. Es gibt keine Tatzeugen, auch das Motiv ist unklar.

Von Florian Fuchs

Prozess in Memmingen
:81-Jähriger wird bei Überfall gequält

"Es gibt nichts, womit ich rechtfertigen kann, was ich gemacht habe": Der Angeklagte räumt seine Beteiligung an der Tat in Neu-Ulm ein, beschuldigt aber zwei bisher unbekannte Mittäter.

SZ PlusGeschichte Bayerns
:Die Stimme aus dem Mittelalter

Der Augsburger Kaufmann Burkhart Zingg verfasste vor mehr als 550 Jahren die erste moderne Autobiografie in Deutschland. Schon damals ging es um Bildung, Frieden, Liebe - und ganz banale Rückenschmerzen.

Von Hans Kratzer

9x9: Neun Ziele für neun Euro
:Memmingen, Stadt der Freiheitsrechte

Mit dem Neun-Euro-Ticket lässt sich Bayern abseits von überlaufenen Attraktionen erkunden. Die SZ stellt neun Touren für Wanderfans, Kulturbegeisterte und Naturliebhaber vor. Teil 7: Memmingen im Allgäu.

Von Jasinta Then

SZ PlusSerie "Zukunft bauen"
:"Man kann aus allem eine Kita machen"

Statt neu zu bauen, hat Memmingen eine Sechzigerjahre-Villa zur Kindertagesstätte umfunktioniert. Das Konzept mit innovativer Hülle schont Bestand und Klima - und könnte als Vorbild für größere Projekte dienen.

Von Florian Fuchs

SZ PlusMemmingen
:Das Geheimnis der Stadtmauer

Memmingen hat den ältesten überdachten Wehrgang Deutschlands: Die nun sanierte Stadtmauer ist eine bauhistorische Sensation, die viel über die Waffentechnik im Mittelalter verrät.

Von Florian Fuchs

Fischertag in Memmingen
:1100 Männer und eine Frau

Den schwersten Fisch ergatterte auch diesmal ein Mann. Zwar durfte erstmals eine Frau beim traditionellen Fischertag in Memmingen mitmachen - den Sieg aber konnte sie am Ende nicht davontragen. Der Sieger Luca Wassermann fischte eine zwei Kilo ...

Memmingen
:Mann wirft Helm nach fahrendem Auto

Ein Mann hat in Schwaben auf der Autobahn seinen Helm nach ein vorbeifahrendes Auto geworfen. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatte der 54-Jährige am Montagabend in der Nähe des Autobahnkreuzes Memmingen seinen Motorradhelm vom Seitenstreifen ...

Memmingen
:Autodieb schleift Besitzer mit

Ein Rentner beobachtet von einem Getränkemarkt in Memmingen aus, wie ein Jugendlicher sich an seinem Auto zu schaffen macht. Bei dem Versuch, den Dieb aufzuhalten, wird der Mann schwer verletzt.

Ausfischen in Memmingen
:FischerInnen und KönigInnen

Beim Fischertag in Memmingen dürfen dieses Jahr erstmals auch Frauen den Bach ausfischen. Das Interesse jedoch hält sich in Grenzen.

Glosse von Florian Fuchs

Pandemie
:Corona-Inzidenz geht stark zurück

Die gemeldeten Corona-Infektionen in Bayern gehen weiterhin stark zurück. Die Inzidenz liege inzwischen bei 214, in der Vorwoche habe der Wert noch bei 333 gelegen, sagte Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU) am Dienstag nach einer Sitzung des ...

Memmingen
:Zwei Verdächtige wegen Mordes an 16-Jähriger angeklagt

Ein 25-jähriger Mann und eine 16-Jährige sollen der Staatsanwaltschaft zufolge eine Jugendliche mit mehreren Messerstichen getötet haben. Sie sitzen in Untersuchungshaft.

Gutscheine: