Historische Visite

Obama reist nach Kuba

Der Trip wäre der erste Besuch eines US-Präsidenten auf der Insel seit 88 Jahren und die Krönung einer Annäherung, die vor etwas mehr als einem Jahr begann. Die republikanischen Präsidentschaftskandidaten schäumen.

USA

US-Präsident besucht Kuba - zum ersten Mal seit 88 Jahren

Im März will Obama nach Kuba fliegen. Das haben zwei US-Medien unabhängig voneinander bestätigt.

Kuba

Ackern für den Frieden

Seit 1960 pflegen die USA und Kuba eine intensive Feindschaft, erst seit Kurzem gibt es zarte Annäherungen. Nun darf sogar eine US-Firma auf Kuba investieren - in Traktoren.

Von Kathrin Werner

To match Feature CUBA-RAP/
Hip-Hop auf Kuba

Ausgerechnet Amerika

Wie man eine Jugendrevolte erledigt: Die kubanische Hip-Hop-Szene lebte von der Kritik am greisen Castro-Regime. Dann wurde sie von US-Behörden unterwandert. Das konnte sie nicht überleben.

Von Jonathan Fischer

Pope Francis is seen praying in front of the image of Our Lady of Guadalupe while celebrating mass at the Basilica of Guadalupe in Mexico City
Reise durch Lateinamerika

Über den Boden von Korruption und Gewalt

Mexikos Regierung inszeniert ein leuchtendes Spektakel, aber Papst Franziskus legt ungerührt den Finger in die Wunde: Wegen der Korruption liest er Politikern und Kirchenfürsten die Leviten.

Von Boris Herrmann, Rio de Janeiro

Papst Franziskus; Partriarch Kirill I. 9 Bilder
Papst trifft Patriarchen

Drei Küsse für den "Bruder"

Papst Franziskus und der russisch-orthodoxe Patriarch Kyrill I. treffen nach fast 1000 Jahren der Kirchenspaltung aufeinander. Die Begrüßung fällt herzlich aus.

Historisches Treffen

"Wir sind Brüder"

Das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche trifft in Havanna das Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche. Es gibt einen Wangenkuss - und sogar Geschenke.

Golf von Mexiko

Mississippi Blues

Von Aida zunächst als Ausweichroute gedacht, entwickelt sich der Golf von Mexiko zur Attraktion unter den Kreuzfahrtdestinationen. Besonders die Südstaaten-Metropole New Orleans und Tampa in Florida sind beliebte Häfen.

Von Frank Behling

Kirche

Papst trifft Patriarch

Es wird ein historisches Treffen, und damit es überhaupt stattfinden kann, wurde ein neutraler Ort gewählt: Kuba. Dort werden sich erstmals ein Pontifex und der Patriarch der russisch-orthodoxen Kirche begegnen.

Kolumbien

Im Angebot: ein normales Leben

Regierung und Farc-Rebellen sind einem Waffenstillstand so nah wie nie. Was aber wird aus den Kämpfern?

Von Boris Herrmann, Rio de Janeiro

SPD-Bundesparteitag
Mittwochsporträt

Zwischen den Welten

Diesen Mittwoch ist Sigmar Gabriel mal wieder ganz Wirtschaftsminister - er präsentiert den Jahreswirtschaftsbericht. In Zeiten von Massenflucht und Wahlkampf rückt das Amt in den Hintergrund.

Von Michael Bauchmüller

Moosach

Mit dem Rad durch Kuba

Ausstellung

Schachterldeifi

Der aus Kuba stammende Künstler Ricardo Brey, der einst durch die Documenta IX bekannt wurde und auf der letztjährigen Biennale in Venedig ausstellte, inszeniert kleine Wunderkammerkisten

Von Evelyn Vogel

Friedensprozess in Kolumbien

Kolumbien: Farc und Regierung wollen Hilfe von der UNO

Seit mehr als fünf Jahrzehnten liefern sich Rebellen und Regierungstruppen in Kolumbien blutige Kämpfe. Nun sollen UN-Beobachter Frieden bringen.

Leonardo Padura wins 2015 Princess of Asturias Award for Literatu
Kuba

Ein Land, auf Lügen gebaut

Wer Kuba verstehen will, muss Leonardo Padura lesen. Ein Treffen mit dem bedeutenden Schriftsteller, der zugleich ein Seismograf des Wandels ist.

Von Martina Scherf

'Elderly men posing with cigars, Havana, Cuba, West Indies, Central America'
Kuba

Schön abgebrannt

Seit sich der sozialistische Inselstaat öffnet, floriert dort das Geschäft mit gefälschten Zigarren für Touristen. Die Raucher selbst haben allerdings noch ganz andere Sorgen.

Von Lars Reichardt

Kuba

Deutschland soll von Kubas Öffnung profitieren

Bei seiner Reise will Sigmar Gabriel deutschen Firmen das sozialistische Land schmackhaft machen. Doch viele Unternehmer sind noch skeptisch.

Von Michael Bauchmüller, Havanna

Conducta - Wir werden sein wie Che
Filmtipp des Tages

Kein Frieden trotz Taube

Flüchtlinge kommen aus Ungarn am HBF München an 10 Bilder
Rückschau

Das Jahr 2015: Gar nicht so schlecht

Das Jahr 2015 wirkt auf viele sehr düster, als eine Zeit der Kriege, des Terrors und der Angst. Dabei vergisst man schnell, dass sich auch vieles zum Guten gewendet hat.

Rückgabeforderung

Beutekunst mal anders

Das kommunistische Kuba hat bedeutende private Kunstsammlungen enteignet. Jetzt verlangen die Erben die Schätze zurück.

Von Catrin Lorch

SZ-Benefizkonzert

Thomas Manns Auferstehung

Hans Pleschinski, Kai Wessel und Ulrich Wedemeier machen das Benefizkonzert zugunsten des Adventskalenders für gute Werke zu einem außergewöhnlichen Ereignis.

Von Dorothea Friedrich, Dachau

Storm Frank Causes More Flooding In The North of England And Scotland 204 Bilder
Momentaufnahmen im Dezember

Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Diplomatie

Amerikanische Airlines sollen wieder nach Kuba fliegen

Beide Länder stehen offenbar kurz vor einer Einigung. Bis die ersten Flüge starten, könnte es aber noch dauern.

Die andere Seite des Kalten Kriegs

Kugelsicher

Seit fast 50 Jahren gibt es in Havanna eine Eisdiele mit revolutionärem Ruf. Schon Fidel Castro schaute hier gerne vorbei und aß Unmengen. Nun muss sich das Café Coppelia auf neue Zeiten einstellen.

Von Boris Hermann

Reportage

Das Dorf

Im russischen Sakulino leben nur noch zwei Menschen, Polina und Sascha. Über Putin sprechen sie nie. Eher schon über Rattengift. Oder Traktoren. Oder Elstern.

Von Tim Neshitov