EU-Erweiterung

Albanien dringt auf Beitrittsgespräche

Wenige Tage vor dem Gipfel kämpfen die Staaten des Westbalkans um Anerkennung in Brüssel - mit gemischtem Erfolg.

Von Daniel Brössler, Brüssel

German Chancellor Angela Merkel expected for visit to Tirana
EU-Erweiterung

Albanien will einen Platz am Tisch

Der albanische Premier Rama will für sein Land eine klare EU-Aufnahmeperspektive. Dafür muss er sich die Regierungschefs der Union gewogen halten.

Von Daniel Brössler, Brüssel

Musikalische Initiative

Instrumente für Albanien

Die Musikschule Freising und der Hilfsverein Nymphenburg organisieren eine Sammelaktion, um Kindern in der südalbanischen Hafenstadt Vlorë Musikunterricht mit intakten Instrumenten zu ermöglichen.

Von Petra Schnirch, Freising

Albanien: Burrnesha
Albanien

Die Männinnen

Eine jahrhundertealte Tradition erlaubt es albanischen Frauen, sich für ein Leben als Mann zu entscheiden. Mit allen Rechten und Pflichten, mit vielen Freiheiten - aber ohne Liebe.

Von Text: Ruth Eisenreich, Fotos: Stefanie Preuin

Prozesses um Blutrachemord
Nach albanischem Kanun

Männer wegen Blutrache-Mordes vor Gericht

Die mutmaßlichen Täter sollen in Niedersachsen einen Mann erschossen haben, der offenbar einen ihrer Verwandten getötet hatte. Schon seit Prozessbeginn gibt es Querelen.

Albanien

Tränen für den General

In Albanien wird Raki - anders als sonst auf dem Balkan - nicht aus Trauben gebrannt, sondern aus Wildpflaumen. Erst wenn der Herbst endet und sie reif vom Baum fallen, beginnt die Brennsaison.

Von Nikolai Antoniadis

Albanien

Die Luxusuhren der Richter

Der US-Diplomat Donald Lu will Politik und Justiz entkriminalisieren. Richter und Staatsanwälte sollen künftig auf ihre moralische Integrität, fachliche Qualifikation und Kontakte zur Unterwelt überprüft werden.

Von Enver Robelli, Zürich

Albanien
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Albanien?

Wo genießen Urlauber gerne die Strände? Und warum baumeln vielerorts Teddybären an Häusern? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Irene Helmes

Albanien

Sozialisten siegen

Die Partei von Albaniens Premier Rama kann mit einer absoluten Mehrheit rechnen.

Jazz in allen Gassen
Sieben Bands

Von Dixieland bis Rock'n'Roll

Jazz in allen Gassen lockt nicht nur eingefleischte Fans dieser Musikrichtung in die Dachauer Altstadt, sondern auch viele andere.

Von Susanne Schröder-Bergen, Dachau

Infoabend im Jakobmayer

Zu Wort kommen

Die Flüchtlingshilfe Dorfen lädt zu einem Podiumsgespräch, bei dem Flüchtlinge über ihre Lebensituation berichten

Von Florian Tempel, Dorfen

Gefälschte Pässe

Kuriose Ausreden

Aktive Pause Amperklinik
Pflegenotstand

Klinikmitarbeiter fühlen sich allein gelassen

Der Helios-Betriebsrat um Claus-Dieter Möbs hätte sich gewünscht, dass sich wenigstens ein paar Kreispolitiker den Protesten für mehr Personal am Dachauer Krankenhaus anschließen. Der Pflegenotstand sei alarmierend

Von Wolfgang Eitler, Dachau

1st Semi Final - Eurovision Song Contest 2017 19 Bilder
Eurovision Song Contest

ESC-Legende "Epic Sax Guy" zieht ins Finale ein

Beim Gesangswettbewerb in Kiew werden die Favoriten ihrer Rolle gerecht, ausgefallene Kostüme dagegen kommen nicht an - die Bilder vom ersten Halbfinale.

Drogen

Aufputschendes Badesalz

Die Zahl der Opfer "legaler" Drogen hat sich verdoppelt. Es gibt mehr Drogenhandel im Netz. Cybercops ermitteln.

Von Kristiana Ludwig, Berlin

Asyl

Schicksale, die man nie vergisst

Birgit und Viktor Kullmann aus Unterföhring blicken auf die Ankunft von Flüchtlingen in den Neunzigerjahren zurück.

Von Sabine Wejsada

Die Via Dinarica ist ein über 2000 Kilometer umfassendes Fernwanderwegenetz in den Dinarischen Alpen -- für die Reise.
Tourismus auf dem Balkan

Ein Wanderweg, der Mauern einreißen soll

Die Via Dinarica führt von Slowenien bis Albanien. Für einstige Soldaten des Balkankrieges sind es die "Scheißberge" - doch heute können Wanderer dort besondere Schönheit entdecken.

Von Florian Sanktjohanser

Montenegro

Skitouren für Abenteurer

Kaum Tourenbeschreibungen, kein Lawinenwarnsystem, die Anfahrt im Geländewagen: Wer sich im Winter in die Gebirge von Montenegro wagt, erlebt einsame Abfahrten - und mutige Einheimische.

Von Florian Sanktjohanser

Anzing/Kirchseeon

Islam-Kritik und Schulz-Jubel

Bei den Veranstaltungen der CSU und der SPD stimmen die Bundestagsabgeordneten Andreas Lenz und Ewald Schurer schon ein bisschen auf den Wahlkampf ein

Von Jan Schwenkenbecher und Barbara Mooser, Anzing/Kirchseeon

Anzing/Kirchseeon

Islam-Kritik und Schulz-Jubel

Bei den Aschermittwochsveranstaltungen der CSU und der SPD stimmen die Bundestagsabgeordneten Andreas Lenz und Ewald Schurer schon ein bisschen auf den Wahlkampf ein

Von Jan Schwenkenbecher und Barbara Mooser, Anzing/Kirchseeon

Fußball: Bezirksliga-Serie

Solisten aller Länder

Der "Multi-Kulti-Klub" FC Anadolu hegt große Ambitionen. Doch sein illustrer Kader ist noch nicht zusammengewachsen

Von Stefan Galler

Fjoralba Turku und Geoff Goodman
Konzert

Auf Wanderschaft

Die Münchner Formation "Katie Cruel" mixt Folk mit Jazz in der Black Box

Von Oliver Hochkeppel

Glosse

Das Streiflicht

Roter Platz, 1950'er Jahre
Belletristik

Die Dunkelheit um Pasternak

In seinem Roman "Die Dämmerung der Steppengötter" erzählt Ismail Kadare von seiner Zeit am Maxim-Gorki-Literaturinstitut in Moskau.

Von Tobias Lehmkuhl

Frösche bei der Paarung 28 Bilder
Mitten in Absurdistan

"Aber Treue ist sowieso unnatürlich"

Eine Münchner Naturfoto-Ausstellung inspiriert zum klärenden Paargespräch. Und in Tunis macht ein Stück Seife Ärger.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt