Audi Audi-Aufsichtsrat berät über Vertreter für Stadler
Erneute Razzien bei Audi

Exklusiv Nach stundenlangen Gesprächen hatten sich die Gremien am Montag vertagt. Nun soll in Ingolstadt ein Vertreter für den inhaftierten Audi-Chef bestimmt werden. Favorit ist der Niederländer Bram Schot. Von Max Hägler mehr...

Hapag-Lloyd
Welthandel Zölle runter statt Zölle rauf!

Die Vergeltungszölle der EU sind lächerlich und dürften Donald Trump kaum beeindrucken. Lieber sollte die EU einseitig die Zölle gegenüber allen Handelspartnern senken - zum eigenen Nutzen und zum Wohl des Welthandels. Gastbeitrag von Rolf J. Langhammer mehr...

Automobilindustrie Verhafteter Audi-Chef
Verhafteter Audi-Chef Stadlers verdächtiges Telefonat

Exklusiv Es war vor allem ein Gespräch mit Kollegen, das Audi-Chef Rupert Stadler in Untersuchungshaft gebracht hat. Die Ermittler hatten sein Telefon angezapft und mitgehört. Von Klaus Ott mehr...

Hauptversammlung VW
VW-Konzern Vom Niedergang eines Herrenklubs

Jahrzehntelang verhielten sich deutsche Auto-Manager wie aufgeplusterte Gockel. Die Verhaftung von Audi-Chef Stadler zeigt: Diese Branche braucht einen Kulturwandel - dringender denn je. Kommentar von Angelika Slavik mehr...

ADAC-Auftragnehmer schleppt Auto ab
Pannenhilfe Abschleppdienste fühlen sich dem ADAC "wehrlos ausgeliefert"

Exklusiv Der Automobilclub plant neue Regeln, mit denen er viel Macht bekäme. Die Firmen legen nun Beschwerde beim Bundeskartellamt ein. Damit eskaliert der Streit. Von Uwe Ritzer mehr...

Handelsstreit Handelsstreit mit China
Handelsstreit mit China Trump kündigt neue Strafzölle auf chinesische Waren an

Der US-Präsident will auf Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar Zölle erheben. China bezeichnet das als "Erpressung". mehr...

Rupert STADLER Vorstandsvorsitzender Enttaeuschung Frust enttaeuscht frustriert niedergeschlagen
Audi-Chef Stadler Der Mann, der stehen blieb

Lange schien es, als könne die Abgasaffäre Audi-Chef Rupert Stadler nichts anhaben. Nun sitzt er in dem Skandal als erster Konzernchef in Untersuchungshaft. Die Geschichte eines Auf- und Abstiegs. Von Thomas Fromm, Max Hägler, Klaus Ott und Ulrich Schäfer mehr...

Audi - Rupert Stadler
Audi Ermittler hörten Stadlers Telefonate ab

Exklusiv Dies soll vor und nach einer Razzia beim nun verhafteten Audi-Chef geschehen sein. Es ist nicht die erste Abhöraktion in der Abgasaffäre. Von Klaus Ott mehr...

v li Peter KOESSLER Produktion und Logistik Wendelin GOEBEL Personal und Organisation Bram SCHOT Video
Audi Vertriebsvorstand Schot übernimmt als Interims-Chef

Der Ingolstädter Autohersteller soll übergangsweise eine neue Führung bekommen: Für den verhafteten Manager Rupert Stadler springt sein Vorstandskollege Bram Schot ein. mehr...

Schild eines Audi-Händlers
Abgasskandal Wie Audi ins Visier der Ermittler geriet

Vom Anfangsverdacht über die erste Verhaftung bis hin zur Eskalation: Die Chronologie des Autoherstellers in der Diesel-Affäre. Von Vivien Timmler mehr...

Audi Jahres-Pk - Rupert Stadler
Diesel-Skandal Audi-Chef Stadler in Untersuchungshaft

In der Abgasaffäre haben die Behörden den bislang ranghöchsten deutschen Manager festgenommen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft besteht Verdunkelungsgefahr. Von Thomas Fromm, Max Hägler, Klaus Ott und Jan Schmidbauer mehr...

Hartz-IV-Empfänger auf dem Weg zum Jobcenter.
Arbeitsmarkt Der Effekt von Hartz IV wird überschätzt

Das Jobwunder der vergangenen Jahre hat andere Gründe als die Hartz-Reform, zeigt eine Untersuchung. Das dürfte die Debatte um Hartz IV befeuern. Von Alexander Hagelüken mehr...

Lufthansa
Flugverkehr Lufthansa könnte bei Billig-Airline Norwegian einsteigen

Exklusiv Deutschlands größte Airline will im Billigsegment wachsen. Für die Tochtergesellschaft Eurowings stellt Konzernchef Spohr neue Langstrecken-Verbindungen in Aussicht. Von Jens Flottau mehr...

Wirtschafts- und Finanzpolitik EU-Haushalt
EU-Haushalt Frankreich kommt Deutschland bei gemeinsamem Euro-Budget entgegen

Exklusiv Die Bundesregierung sträubt sich gegen alles, was nach einer Transferunion zulasten Deutschlands aussehen könnte. Nun macht Frankreichs Präsident Macron Zugeständnisse. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Leo Klimm, Paris mehr...

Nachhaltigkeit Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit Setzt! Endlich! Grenzen!

Die Erde steuert auf eine Klima- und Umweltkatastrophe zu. Doch die Politik unternimmt kaum etwas dagegen. Das muss sich ändern. Essay von Silvia Liebrich mehr...

Eltern-Kind-Büro
Digitalisierung Die Koalition hat keine Antwort auf die neue Arbeitswelt

Die Digitalisierung verändert den Arbeitsmarkt rasant - und die Koalition verliert sich im Kleinklein. Dabei ist die niedrige Arbeitslosigkeit keine Selbstverständlichkeit. Kommentar von Henrike Roßbach mehr...

Automobilindustrie Dieselskandal
Dieselskandal Audi-Chef Stadler steht unter Verdacht

Rupert Stadler soll bei der internen Suche nach manipulierten Fahrzeugen gebremst und in Kauf genommen haben, dass solche Autos weiter verkauft werden. Von Klaus Ott mehr...

Porsche SE - Jahreszahlen
Abgasaffäre Die harte Eminenz bei Volkswagen

In der Abgasaffäre bestimmt Manfred Döss, wo es langgeht. Er verhandelt unnachgiebig und findig. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

Lebensmittelsicherheit Krebsstreit
Krebsstreit Kalifornien ist sich sicher: Kaffee verursacht doch keinen Krebs

Im Streit zwischen Kaffeeketten und einer Gesundheitsorganisation stellt sich der US-Bundesstaat auf die Seite von Starbucks und Co.. Von Johannes Kuhn, Austin mehr...

Trump-Xi summit at Trump's Mar-a-Lago estate in Florida
US-Strafzölle gegen China Aus dem Handelsstreit wird ein Handelskrieg

US-Präsident Trump verhängt drastische Strafzölle auf chinesische Waren, Peking erschwert seinerseits den Import von mehr als 500 amerikanischen Produkten. Dies könnte nur der Anfang sein. Von Christoph Giesen, Peking, Alexander Hagelüken und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr...