Prozess gegen Formel-1-Chef Ecclestone "Ich sah mein Lebenswerk in Gefahr"
Bernie Ecclestone Trial Starts In Munich Video

Niemand bestreitet, dass Geld geflossen ist - nicht einmal die Verteidigung. Doch Ecclestone will den Banker Gribkowsky nicht bestochen haben, wie es in der Anklage heißt. Der Formel-1-Boss behauptet, er sei erpresst worden. Dafür will er nun Beweise liefern. Von Bastian Brinkmann und Christoph Giesen mehr...

Netzneutralität in Gefahr Warum Gleichheit im Netz Freiheit bedeutet

Meinung In den USA soll es künftig eine Überholspur im Internet geben. Die Netz-Infrastruktur würde den Kräften des Marktes überlassen - mit gravierenden Folgen. Doch die Freiheit des Internets darf keinesfalls auf dem Altar des ungehinderten Wettbewerbs geopfert werden. Ein Kommentar von Helmut Martin-Jung mehr...

General Motors Nach Auto-Rückrufen Nach Auto-Rückrufen Gewinn von General Motors bricht ein

Weltweit sieben Millionen Autos musste General Motors seit Januar zurückrufen - defekte Zündschlösser. Die Panne hat sich massiv auf den Gewinn des US-Konzerns ausgewirkt. mehr...

REUTERS PICTURE HIGHLIGHT Video
Formel-1-Chef Ecclestone in München vor Gericht "Er wollte Geld"

+++ Zu Beginn des Bestechungsprozesses gegen Ecclestone bezichtigt der Formel-1-Boss den Kronzeugen Gribkowsky der Erpressung und Lüge +++ Staatsanwälte werfen Ecclestone Schmiergeldzahlung von 44 Millionen Dollar vor +++ Angeklagter will neue Dokumente präsentieren +++ Die Entwicklungen im Newsblog von Bastian Brinkmann und Christoph Giesen mehr...

Jahrestag - Fabrikeinsturz in Bangladesch Textilindustrie in Bangladesch Das schmutzige Geschäft mit den Billigklamotten

Mango, Benetton, C&A - sie alle lassen ihre Kleidung in Bangladesch produzieren. Allerdings unter lebensbedrohlichen Arbeitsbedingungen. Das zeigte sich vor einem Jahr, als die Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch einstürzte. Für die Näherinnen hat sich manches verändert - aber nicht genug. Von Caspar Dohmen, Berlin mehr...

Protesters from labour organizations shout slogans in support of the strike by workers at a Yue Yuen Industrial Holdings Ltd shoe factory complex in Dongguan, at a shopping mall in Hong Kong Arbeitsbedingungen in China Adidas zieht nach Streik Aufträge ab

Der weltgrößte Auftragshersteller von Sportschuhen Yue Yuen arbeitet unter anderem mit Adidas, Reebok und Nike zusammen. In der Fabrik in Hong Kong fordern Streikende seit mehr als einer Woche bessere Arbeitsbedingungen - Adidas reagiert jetzt. mehr...

Elektroauto Tesla Roadster beim Aufladen Rückkehr ins Automobilgeschäft Siemens baut wieder Motoren

Zurück im Automobilgeschäft, nur anders: Siemens will sieben Jahre nach dem Verkauf der Autoelektroniksparte doch wieder Motoren bauen - für Elektroautos. Für die etablierten Autohersteller ist das eine Kampfansage. Von Karl-Heinz Büschemann und Christoph Giesen mehr...

Siemens Hersteller von Hochgeschwindigkeitszügen Hersteller von Hochgeschwindigkeitszügen General Electric plant offenbar Kauf von TGV-Konzern Alstom

Siemens bekommt im Geschäft mit dem Hochgeschwindigkeitszug ICE womöglich stärkere Konkurrenz: Der US-Konzern General Electric will einem Bericht zufolge den französischen TGV-Hersteller Alstom kaufen. Für die Amerikaner käme die Übernahme zu einem günstigen Zeitpunkt. mehr...

Stimmung in der deutschen Wirtschaft Ifo-Index steigt überraschend

Trotz Ukraine-Krise und entgegen der Erwartungen hat sich der Geschäftsklimaindex verbessert. Im März waren deutsche Manager noch pessimistischer. mehr...

EU-Emissionshandels Neue Studie Emissionshandel - und er wirkt doch

Exklusiv Der Ruf des Emissionshandels ist schlecht. Unternehmen kritisieren das Klima-Instrument als wettbewerbsschädigend, Klimaschützer halten den Handel durch die niedrigen Preise für wirkungslos. Jetzt zeigen Forscher: Das umstrittene System funktioniert - und die Industrie sagt nicht immer die Wahrheit. Von Markus Balser, Berlin mehr...

Bernie Ecclestone Formel-1-Chef Bernie Ecclestone Der Undurchsichtige

Bernie Ecclestone hat Milliarden im Rennsport gemacht und sich dabei nie in die Karten schauen lassen. Seine Partner hat er am Gewinn beteiligt - und per Vertrag zum Schweigen verdonnert. Jetzt könnte eine der schillerndsten Sportmanager-Karrieren im Münchner Landgericht zu Ende gehen. Von Björn Finke mehr...

Flughafen Lübeck Blankensee Flughafen Lübeck beantragt Insolvenz

Keine Spur vom Geschäftsführer, keine Gehälter für die Mitarbeiter und jede Menge Schulden: Ein Notgeschäftsführer hat für den Lübecker Flughafen Blankensee Insolvenz beantragt. mehr...

Arbeitsmarkt Langzeitarbeitslose kommen besser an Jobs

Für sie ist es am schwierigsten, eine Stelle zu finden. Deutschland hatte lange sehr viele Langzeitarbeitslose. Doch in den letzten Jahren hat sich die Situation im Vergleich zu anderen europäischen Ländern deutlich gebessert. mehr...

Grafik Teaser Interaktiv Schuldenstand in Europa Wirtschaftskrise Euro-Staaten machen weniger Schulden

Die Kreditlast hat Staaten wie Griechenland zerdrückt. Seit 2007 steigt die Schuldenquote in der Euro-Zone. Immerhin gehen die Haushaltsdefizite zurück - und sogar Griechenland kann sich über eine gute Nachricht freuen. mehr...

Spargelernte Mindestlohn in der Landwirtschaft Preisanstieg mit Mehrwert

Meinung 8,50 Euro Mindestlohn müssen Landwirte Erntehelfern künftig zahlen - und schon jetzt wird lautstark gejammert. Die Verbraucher müssen für Obst und Gemüse bald wohl mehr bezahlen. Aber sie haben auch die Gelegenheit, etwas zu beweisen. Ein Kommentar von Thomas Öchsner mehr...

OAO Gazprom Opens The Russian Yamal Gas Pipeline Energiepolitik in Europa Gemeinsam gegen Putin

Meinung "Die exzessive Abhängigkeit von Russlands Energie macht Europa schwach": Um sich gegen Putins Willkür zu wappnen, schlägt Polens Ministerpräsident Tusk eine Energie-Union vor. Prinzipiell eine gute Idee, doch eine gemeinsame Energiepolitik muss weitaus mehr leisten. Ein Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

Weiterentwicklung der sozialen Pflegeversicherung Pflegevorsorgefonds greift zu kurz

Bessere Leistungen und ein neuer Vorsorgefonds: Das sind die Kernpunkte für die Überarbeitung der Pflegeversicherung. Der Gesetzesentwurf soll zu mehr Generationengerechtigkeit führen - doch das tut er noch nicht. Ein Gastbeitrag von David Bowles und Wolfgang Greiner mehr...

Spargelernte kommt auf Touren Mindestlohn Bauern warnen vor höheren Gemüsepreisen

Exklusiv Der gesetzliche Mindestlohn wird auch für Saisonarbeiter gelten, die zum Beispiel bei der Spargelernte helfen. Obst und Gemüse sollen deshalb bis zu 30 Prozent teurer werden - zumindest nach Angaben von Agrarverbänden. Die Auswirkungen treffen aber nicht nur den Verbraucher. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Malu Dreyer Nach Nürburgring-Debakel Dreyer verspricht mehr Kontrolle und Transparenz

Der Bau eines Vergnügungsparks in der Eifel ging gründlich schief. Das Projekt kostete das Land Rheinland-Pfalz Millionen, der frühere Finanzminister soll dafür ins Gefängnis. Ministerpräsidentin Dreyer will nun reagieren. Von Detlef Esslinger mehr...

City Of Detroit Teeters On Bankruptcy As State Audits Its Finances Wohlstand der Mittelklasse Kanada überholt die USA

Oh, Amerika! Die größte Wirtschaftsnation hat die reichste Mittelklasse - hieß es bislang. Nun sehen Ökonomen Kanada vorne, weil in den USA nur noch die Reichen reicher werden. Auch in Deutschland sieht es nicht gut aus. mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Wirtschaft