Umstrittenes Freihandelsabkommen mit Kanada Gutachten sieht Rechtsverstöße bei Ceta

Streit und Widerstand prägten die Verhandlungen über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada. Ein Rechtsgutachten sieht Ceta nun im Widerspruch zum Grundgesetz. Das könnte auch Folgen für die TTIP-Gespräche mit den USA haben. Von Silvia Liebrich mehr...

Landgericht veröffentlicht Hoeneß-Urteil Gericht veröffentlicht Urteilsbegründung Hoeneß, ein rasender Zocker

Das Landgericht München II hat die Urteilsbegründung im Fall Uli Hoeneß veröffentlicht. Zwar nur in teilweise stark anonymisierter Form. Aber eines zeigen die Unterlagen: Hoeneß war zeitweise ein unglaublicher Zocker. Von Hans Leyendecker und Annette Ramelsberger mehr...

Amazon Personal für das Weihnachtsgeschäft Amazon stellt Tausende Saisonkräfte ein

Mit den aktuellen Streiks habe der Schritt nichts zu tun, sagt Amazon: Das Unternehmen stellt für das Weihnachtsgeschäft mehr als 10 000 zusätzliche Saisonkräfte ein. Sie sollen genauso viel verdienen wie Festangestellte. mehr...

Tim Cook Video
Apple-Chef Homosexualität als größtes Geschenk

Tim Cook outet sich in einem Magazinbeitrag als schwul. Öffentlich über die eigene Homosexualität zu sprechen, ist immer noch ein bemerkenswerter Schritt. Gerade für einen Chef, der das Gesicht des Unternehmens ist. Von Varinia Bernau mehr...

Prozeß gegen Thomas Middelhoff Ehemaliger Arcandor-Chef Staatsanwaltschaft fordert mehr als drei Jahre Haft für Middelhoff

Thomas Middelhoff muss sich vor dem Landgericht Essen verantworten. Der Ex-Arcandor-Chef ist angeklagt wegen Untreue in etlichen Fällen. Die Staatsanwaltschaft plädiert auf drei Jahre und drei Monate Gefängnis. mehr...

Bestellerprinzip Makler drohen mit Streik - und ernten Spott

Wer einen Immobilienmakler beauftragt, soll ihn auch bezahlen. Dieses Bestellerprinzip gilt ab 2015. Die Makler fürchten um ihre Existenz. Ein Verband droht nun mit Streik - und erntet Spott. Auch von Maklern. Von Nakissa Salavati mehr...

Ebola Folgen der Epidemie Folgen der Epidemie Firmen flüchten vor Ebola

Die Wirtschaft in den Ebola-Gebieten steht praktisch still. Langfristig könnte die Angst vor der Seuche ganz Afrika lähmen - und den Aufschwung der vergangenen Jahre zunichtemachen. Von Silvia Liebrich mehr...

Bundesarbeitsgericht zu Pensionskürzungen bei BayernLB Verkauf toxischer ABS-Papiere BayernLB auf Entgiftungskur

Hochriskante Wertpapiere haben die Bayerische Landesbank in der Finanzkrise an den Rand des Zusammenbruchs gedrängt. Jetzt hat das Institut seine letzten toxischen Anlagen losgeschlagen. Und Finanzminister Söder macht Gewinn. Von Stephan Radomsky mehr...

Energiekonzern Vattenfall prüft Ausstieg aus Braunkohle

Die Kritik an der klimaschädlichen Stromerzeugung aus Braunkohle wächst. Jetzt erwägt der Energiekonzern Vattenfall, dieses Geschäft in Deutschland aufzugeben. Von Markus Balser, Berlin mehr...

Apple CEO Tim Cook speaks at the WSJD Live conference in Laguna Beach Apple-Chef Tim Cook "Ich bin stolz, schwul zu sein"

Der Chef des wertvollsten Konzerns der Welt spricht erstmals über seine Homosexualität. Tim Cook kündigt an, dass er und der Apple-Konzern sich für Gleichberechtigung einsetzen wollen. mehr...

Ökonom Kambale Ebola Ebola-Epidemie "Eine Blockade wird mehr Menschen töten als Ebola"

Der afrikanische Ökonom Benoît Kambale warnt vor den wirtschaftlichen Konsequenzen der Ebola-Epidemie: Wenn die Welt in Panik verfalle, verschlimmere das vor allem die Lage der Ärmsten. Von Judith Raupp, Goma mehr...

Ebola in Liberia Video
Wirtschaftliche Folgen von Seuchen Ebola infiziert die Wirtschaft

Bauern können ihre Felder nicht bestellen, ausländische Firmen ziehen Mitarbeiter ab, es droht eine Hungerkrise. Wenn die Ebola-Epidemie in Westafrika nicht eingedämmt wird, hat das dramatische wirtschaftliche Folgen für den gesamten Kontinent. Von Christina Berndt, Helga Einecke, Jens Flottau, Silvia Liebrich und Tobias Zick mehr... 360° Seuchen

Gewinnprognose Streiks kosten Lufthansa 170 Millionen Euro

Der Arbeitskampf der Piloten kommt die Lufthansa teuer zu stehen. Auf bislang 170 Millionen Euro beziffert die Fluggesellschaft die Kosten der Streiks im laufenden Jahr - und schraubt außerdem die Gewinnprognose fürs kommende Jahr herunter. mehr...

Smartphonehersteller Samsungs Gewinn bricht um knapp die Hälfte ein

Chinesische Hersteller sind günstiger, Apples Geräte luxuriöser: Dem südkoreanischen Smartphonehersteller Samsung setzt die Konkurrenz zu. Der Nettogewinn schrumpfte im vergangenen Quartal um 49 Prozent. mehr...

Arbeitskampf bei ThyssenKrupp Verletzte bei Demonstration in Rom

Gewalt in Rom: Bei einer Demonstration von italienischen ThyssenKrupp-Mitarbeitern gegen geplante Entlassungen sind mehrere Teilnehmer verletzt worden. Gewerkschaftsvertreter machen der Polizei schwere Vorwürfe. mehr...

Deutsche Bank Announces 2012 Financial Results Digital-Vorstand Henry Ritchotte Zahmer Rebell

Er wuppte die Mega-IT-Projekte der Deutschen Bank, seinen Mitarbeitern hat er eine Tablet-Pflicht verordnet. Doch eine Revolution sollte man von Henry Ritchotte, dem erste Digital-Vorstand des Geldhauses, nicht erwarten. Von Andrea Rexer mehr...

US-Notenbank Fed Schluss mit den Konjunkturspritzen, vorerst

Die US-Notenbank stellt ihr Milliardenprogramm zum Kauf von Wertpapieren ein. Die globale Geldpolitik ist damit einen wichtigen Schritt in Richtung Normalisierung gegangen. Doch eine Rückkehr zu den umstrittenen Konjunkturspritzen ist nicht ausgeschlossen. Von Nikolaus Piper, New York mehr...

MS Deutschland Insolvenz des Kreuzfahrtschiffs "MS Deutschland" Vom Traumschiff zum Albtraumschiff

Sie stand für Fünf-Sterne-Luxus auf hoher See und den Traum vieler Fernsehzuschauer. Doch für Tausende Investoren erwies sich das Kreuzfahrtschiff "MS Deutschland" als großer Reinfall. Jetzt hat die Beteiligungsgesellschaft Insolvenz angemeldet. Von Michael Kuntz mehr...

Rückzug von Alexander Dibelius Baby statt Bank

Eine Midlife-Crisis mit Mitte 50? Aber eine positive! Warum sich Alexander Dibelius, Deutschlands prominentester Investmentbanker, zurückzieht. Von Harald Freiberger, Frankfurt, und Uwe Ritzer mehr...

Grand Cayman, Cayman Islands Video
Steuerhinterziehung Bankgeheimnis wird bald Geschichte

Mehr als 50 Staaten verbünden sich gegen Steuerbetrüger. Von 2017 an wollen sie Kontostände von Bankkunden austauschen. Fast alle wichtigen Steueroasen machen mit. Von Bastian Brinkmann mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Wirtschaft