Tech-Giganten Amazon-Chef: "Ich bin sehr stolz auf unsere Löhne"
Jeff Bezos of Amazon speaks at the Bush Centers Forum on Leadership in Dallas

Jeff Bezos verdient pro Minute mehr als viele Mitarbeiter im ganzen Jahr. Die Kritik an Arbeitsbedingungen und Gehältern lässt ihn kalt. Von Christian Gschwendtner, Berlin, und Claus Hulverscheidt, New York mehr...

Andrea Nahles
Amazon, Facebook, Google Wie sich der digitale Kapitalismus bändigen ließe

Internetkonzerne wie Facebook oder Amazon erdrücken Konkurrenten und schaden den Kunden. Sie zu zähmen, wie Andrea Nahles fordert, ist nicht leicht - aber es ist möglich. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

Palma Majorca Spain Local Caption PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright NeilxEmmerson 728 704
Airbnb-Verbot Der Massenandrang auf Mallorca muss zurückgehen

Andernfalls ist es allzu bald vorbei mit der Lebensqualität auf der Insel. Zeit, gegen Vermittler privater Urlaubsquartiere vorzugehen. Kommentar von Thomas Urban mehr...

Attac activist hangs poster in front of Apple store in Paris
EU Apple überweist 13 Milliarden nach Irland

Der Tech-Konzern verbuchte Verkäufe in Irland und zahlte verschwindend geringe Steuern - illegale Beihilfen, urteilt die EU. Die Steuer-Milliarden werden nun beglichen, landen vorerst allerdings auf einem Treuhandkonto. Von Björn Finke, London mehr...

Gebrauchtwagen bei einem Händler in Sachsen - Diesel-Fahrzeuge verkaufen sich seit dem Abgasskandal immer schlechter.
Autobranche Händler bleiben auf Diesel-Autos sitzen

Die Unsicherheit wächst, die Nachfrage sinkt: Diesel-Skandal und drohende Fahrverbote bringen Autohändler in große Probleme. Von Thomas Fromm mehr...

Georg Fahrenschon
Ex-Sparkassenpräsident Fahrenschon entgeht Prozess um Steuerhinterziehung

Der ehemalige bayerische Finanzminister und Sparkassenpräsident akzeptiert nun doch einen Strafbefehl. Er will damit "weiteren Schaden" von seiner Familie abwenden. Von Meike Schreiber, Frankfurt, und Stephan Radomsky mehr...

Party Tourists Flock To Mallorca's Ballermann Strip
Tourismus Palma de Mallorca verbietet Vermietung via Airbnb

Die Inselhauptstadt lässt es vom 1. Juli an nicht mehr zu, private Appartements an Touristen zu vermieten. Barcelona könnte im Kampf gegen Lärm, Rollkoffer und Selfie-Stangen nachziehen. Von Thomas Urban, Madrid mehr...

Pensionäre
Altersvorsorge Länger arbeiten!

Das deutsche Rentensystem bleibt nur finanzierbar, wenn die Politik einen intelligenten Mix aus Maßnahmen wagt. Dazu gehört auch eine unpopuläre. Kommentar von Marc Beise mehr...

Finnland
Finnland Bedingungsloses Grundeinkommen bald passé

560 Euro vom Staat - ohne Gegenleistung: Das Experiment war die Hoffnung der Anhänger einer revolutionären Sozialpolitik. Nun lässt die finnische Regierung die Finanzierung auslaufen. mehr...

A washing machine and a mock plaque commemorating the opening of Pilatus Bank by Maltese PM Muscat in 2014, which was left outside Whitehall Mansions, which houses the Maltese-registered Pilatus Bank,  in Ta' Xbiex
Das Daphne-Projekt Die Spur nach Aserbaidschan

Exklusiv Die Pilatus Bank auf Malta verwaltete Dutzende Briefkastenfirmen, die offenbar dem Herrscher-Clan des Südkaukasus-Staats gehören. Über die Firmen flossen Millionen ins Ausland ab - in Immobilien und Luxushotels. Von Mauritius Much, Hannes Munzinger, Bastian Obermayer mehr...

Baden-Württemberg wird immer älter
Altersvorsorge Rentenpläne der Koalition sind "unbezahlbar"

Exklusiv Die große Koalition hat versprochen, das Niveau der Altersbezüge zu sichern. Doch die Kosten dafür sind gigantisch: Ökonomen beziffern sie auf Dutzende Milliarden Euro jährlich. Von Marc Beise und Henrike Roßbach mehr...

Fregatte 'Schleswig-Holstein'
Staatsausgaben Bundesrechnungshof rügt mehrere Bundesministerien

Exklusiv Viele Ausgaben sind aus Sicht der Prüfer nicht gerechtfertigt: Dazu gehören überflüssige Straßen und Bundeswehr-Ausrüstung, die nicht funktioniert. Von Markus Balser, Berlin mehr...

Lastwagenfahrer händeringend gesucht - Alterschnitt steigt
Abgasaffäre Volkswagen bekommt neue Feinde

Mehrere Logistik-Verbände drängen ihre Mitgliedsfirmen, Volkswagen wegen des Dieselbetrugs zu verklagen. Von Thomas Fromm und Jan Willmroth mehr...

Volkswagen AG Chief Executive Officer Herbert Diess News Conference As Automaker Makes Sweeping Management Overhaul
Schadensersatzforderungen Milliardenklage gegen Volkswagen

Exklusiv Die Zuliefergruppe Prevent will bei Gericht hohe Schadenersatzforderungen durchsetzen, weil der Autohersteller mehrere Verträge fristlos gekündigt hat. Der behauptet, selbst hintergangen worden zu sein. Von Max Hägler und Klaus Ott mehr...

Freihandel Abkommen zwischen EU und Mexiko
Abkommen zwischen EU und Mexiko Freihandel als Strategie gegen Trump

Die EU und Mexiko einigen sich auf ein neues Handelsabkommen. Die Europäer wollen so Märkte besetzen, bevor es die Chinesen tun. Und beide Seiten wollen dem neuen US-Protektionismus etwas entgegensetzen. Von Alexander Mühlauer, Brüssel mehr...

Wolfgang Hatz
Audi-Manager in U-Haft Letzte Instanz Karlsruhe

Exklusiv Der frühere Audi-Manager Wolfgang Hatz will nach mehr als einem halben Jahr Untersuchungshaft aus dem Gefängnis entlassen werden. Er wendet sich dafür ans Bundes­verfassungs­gericht. Von Klaus Ott mehr...

Chinese electric vehicles and charging infrastructure
Autoindustrie In der E-Mobilität ist China einen großen Sprung voraus

Die deutsche Autoindustrie träumt noch davon, während in China die Gigawatts schon vom Band laufen. In den Fabriken der Zukunft, die es in Europa gar nicht gibt. Von Christoph Giesen, Max Hägler und Kai Strittmatter, Shenzhen mehr...

Medikamente
Gesundheit Die Kassenbeiträge dürfen nicht sinken

Die Krankenkassen schwimmen im Geld, doch das Gesundheitssystem ist krank. Warum verteilt man die Milliarden nicht einfach um? Kommentar von Michaela Schwinn mehr...

Geldanlage und Finanzen Geld
Geld Wie mit alternativen Währungen Krisen gelöst werden

Der Bitcoin ist nicht allein: Alternative Währungen gibt es in vielen Varianten - und sie können sehr erfolgreich sein. Wie zum Beispiel 1932 in Wörgl. Von Victor Gojdka mehr...

Donald Trump, Xi Jinping
Strafzölle Trump hat im Handelsstreit mit China das richtige Bauchgefühl

Die Motive des US-Präsidenten sind genauso falsch wie seine Mittel. Dass er damit Erfolg hat, kann für die Welt gut sein - aber auch gefährlich. Kommentar von Claus Hulverscheidt mehr...