Neuer französischer Wirtschaftsminister Lässiger Mozart aus dem Élysée-Palast Newly-named French Economy Minister Emmanuel Macron delivers a speech during the official handover ceremony at the Bercy Finance Ministry in Paris

Er könnte den Präsidenten bald überstrahlen: Frankreichs neuer Wirtschaftsminister arbeitete einst für die Investmentbank Rothschild - und steht für eine reformfreudige Politik. Doch nicht jeder im Parlament ist froh über den Amtsantritt des 36-jährigen Überfliegers. Von Leo Klimm, Paris mehr...

Vierte Runde im Tarifkonflikt der Krankenhaus-Ärzte Honorare für 2015 Ärzte bekommen mehr Geld

800 Millionen Euro zusätzlich ab dem kommenden Jahr: In nur zwei Verhandlungsrunden einigen sich Kassen und Ärzte-Vertreter auf neue Honorare für Mediziner in Praxen. Trotzdem liegt das Ergebnis weit unter den Vorstellungen der Ärzteschaft. Von Guido Bohsem, Berlin mehr...

GERMANY-TOURISM-GENDARMEN MARKT-VIEW Luxuswohnung in Berlin 22 000 Euro pro Quadratmeter

Sie symbolisiert die steigenden Preise auf dem Immobilienmarkt: In Berlin wurde eine Luxuswohnung für mehr als fünf Millionen Euro verkauft. Es ist einer der teuersten bekannten Käufe in Deutschland. mehr...

Tapie-Affäre Ermittlungsverfahren gegen IWF-Chefin Lagarde

Ihre Arbeit als französische Finanzministerin holt jetzt Christine Lagarde ein. Die IWF-Chefin könnte damals fahrlässig gehandelt haben, als der Staat dem umtriebigen Bernard Tapie 400 Millionen Euro überwiesen hat. mehr...

Entspannter Strandurlaub auf Mallorca Video
Pauschalreise versus Spontantrip Wirtschaftlich sinnvoll urlauben

Ökonomisch betrachtet sollte ein Urlaub möglichst effizient genutzt werden, denn die Zeit ist knapp. Da lohnt es sich im Internet vorab Hotels und Sehenswürdigkeiten zu recherchieren und die All inclusive-Reise zu buchen. Aber ist der spontane Urlaub mit wenig Gepäck nicht der viel bessere, entspanntere? Eine Pro-Contra-Diskussion. Von Marc Beise und Thomas Fromm mehr... Video

'Doctor Who' - Cardiff Premiere Wirtschaftsförderung in Wales Tüftler aus den Bergen

Wales ist die ärmste Region Großbritanniens, die Kohle- und Stahlindustrie sind tot. Nun sucht die Regierung in Cardiff nach Lösungen und findet sie zum Beispiel in Games-Entwicklern. Doch mit London mithalten ist schwer. Von Björn Finke, Cardiff/Pencoed mehr...

Einhaltung von Rechtsvorschriften Finanzämter kontrollieren Datenzugriffe durch ihre Beamten nur unvollständig

Nicht nur der Fall Hoeneß zeigt: Die rechtlichen Vorschriften für den Zugriff auf Steuerdaten werden in Bayern nicht eingehalten. Nun gelobt das zuständige Amt Besserung. Von Heribert Prantl mehr...

Lufthansa Verhandlungen im Tarifkonflikt Lufthansa-Piloten geben neuen Termin bekannt

Im Tarifkonflikt zwischen Lufthansa-Piloten und dem Unternehmen soll es nach Gewerkschaftsangaben einen neuen Verhandlungstermin am Donnerstag geben. Die Möglichkeit von Streiks in den nächsten Tagen besteht weiterhin. mehr...

Schadenersatzforderung über 200 Millionen Euro RWE verlangt die Quittung für den Atomausstieg

Das Aus für deutsche Atomkraftwerke nach der Katastrophe von Fukushima könnte Steuerzahler teuer kommen: RWE fordert 200 Millionen Euro Schadensersatz von der öffentlichen Hand - und weitere Konzerne könnten folgen. Von Markus Balser, Michael Bauchmüller und Susanne Höll, Berlin/Frankfurt mehr...

Porsche-Bilanz - Wiedeking Gescheiterte VW-Übernahme Wiedeking muss vor Gericht

Es sah schon so aus, als käme Ex-Porsche-Chef Wiedeking um einen Strafprozess herum. Nun wollen ihn die Richter doch auf der Anklagebank sehen. Sie prüfen, ob bei der gescheiterten VW-Übernahme alles mit rechten Dingen zugegangen ist. mehr...

Warren Buffett Übernahme einer Kaffeehauskette Übernahme einer Kaffeehauskette Burger King zieht nach Kanada

Die amerikanische Traditionsfirma verlegt ihren Sitz ins Nachbarland, dort sind die Steuern niedriger. Dafür kauft Burger King einen kanadischen Donutverkäufer - und bekommt prominente Finanzhilfe. mehr...

Fortsetzung BayernLB-Prozess Untreue-Prozess um Hypo-Alpe-Adria-Debakel Ex-BayernLB-Vorstände zahlen und gehen

Gegen geringe Geldauflagen endet für den Ex-Chef der BayernLB, Michael Kemmer, und drei weitere ehemalige Vorstände der Prozess wegen Untreue. Sie waren am Desaster rund um die Übernahme der österreichischen Bank Hypo Alpe Adria beteiligt. Von Stephan Radomsky mehr...

Uli Hoeneß, FC Bayern München Medien im Fall Hoeneß Am Tegernsee, wo jeder jeden kennt

Der Fall Uli Hoeneß war so massiv in die Schlagzeilen geraten, dass der Bayern-Boss Strafanzeige stellte. Dass die Medien von dem Fall erfuhren, war möglicherweise vor allem den Verhältnissen in Hoeneß' Heimat geschuldet. Von Klaus Ott mehr... Analyse

Akte Hoeneß Bayerische Offenheit der Finanzbehörden

Exklusiv "Das ist ein unhaltbarer Zustand": Steuerfachleute reagieren aufgebracht über das Vorgehen der Finanzbehörden im Fall Hoeneß. In anderen Bundesländern ist der Zugriff auf Steuerakten deutlich restriktiver als im Freistaat Bayern. Von Guido Bohsem und Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Frankreich Regierung Krise Regierungskrise in Frankreich Die Lage ist ernst

Frankreichs Wirtschaft bleibt erschreckend schwach. Das Land ächzt unter den strengen Vorgaben der EU. Europas oberster Zentralbanker, ein linker Sozialist aus Paris und eine strenge Konservative sind sich einig: Schuld sind die Deutschen. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr... Analyse

Luis de Guindos Designierter Euro-Gruppen-Chef Luis de Guindos Meister der Sparsamkeit

Er liebt Atlético Madrid, predigt Austerität und lässt sich seine Kroketten schon mal einpacken: Luis de Guindos soll der nächste Chef der Euro-Gruppe werden. Für Spaniens Wirtschaftsminister wäre es die Krönung einer erstaunlichen Karriere. Von Javier Cáceres, Brüssel mehr... Porträt

Lokführer steuert Zug Tarifkonflikt bei der Bahn Gewerkschaft EVG will sechs Prozent mehr Lohn

Mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen: Die Bahn-Gewerkschaft EVG stellt erstmals konkrete Forderungen an die Deutsche Bahn. Einen möglichen Streik will sie mit der Lufthansa abstimmen. mehr...

Möbelhaus XXXLutz in München schließt, 2013 Arbeitsrecht Ein Mann kämpft gegen das "System Lutz"

Der Möbelhändler XXXLutz lagert Hunderte Mitarbeiter in Service-Gesellschaften aus - und zieht sich durch ein kompliziertes Konstrukt aus der Verantwortung. Ein Münchner Gewerkschafter kämpft dagegen. Von Katja Riedel mehr...

Pilotenstreik - Frankfurt Tarifstreit bei Lufthansa Warum sich die Fronten verhärten

Die Gespräche zwischen der Lufthansa und ihren Piloten sind gescheitert. Nun droht mitten in den Sommerferien ein Streik - und der könnte ziemlich lange dauern. Von Jens Flottau, Frankfurt mehr... Analyse

Porsche eröffnet Macan-Fabrik in Leipzig Ifo-Geschäftsklimaindex Krisen drücken auf die Laune in den Chefetagen

Zum vierten Mal in Folge verschlechtert sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft. Der Ifo-Geschäftsklimaindex fällt auf den schlechtesten Wert seit einem Jahr. mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Wirtschaft