BERLIN: SZ Wirtschaftsgipfel - Tag 01 Video
SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 Die Frau, das Experiment

Zum Auftakt des SZ-Wirtschaftsgipfels geht es um Frauen in Führungspositionen. Manche Argumente klingen so, als stammten sie aus einer anderen Generation. Und viele Erkenntnisse sind eigentlich von schmerzhafter Banalität. Von Elisabeth Dostert, Berlin mehr...

Jobs in Deutschland Arbeitslosigkeit sinkt stärker als erwartet

Im November ist es üblich, dass die Arbeitslosenzahl sinkt - doch der Rückgang fällt in diesem Jahr besonders stark aus. Obwohl die Wirtschaft in Deutschland kaum noch wächst. mehr...

Der SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 Wie viel Uber braucht die Wirtschaft?

+++ Konzernchefs streiten über Sanktionen gegen Russland +++ Außenminister Steinmeier warnt vor einer Krise der Globalisierung +++ Die Höhepunkte des Gipfels im Livestream +++ Von Bastian Brinkmann und Hans von der Hagen mehr... Live-Blog

Views of Buenos Aires As Argentina Faces Possible Bond Default Schuldenkrise in Argentinien Alte Dame versus halbstarker Flegel

Argentinien ist zum zweiten Mal binnen 13 Jahren pleite. Einige Gläubiger zeigen sich sogar kompromissbereit - doch ein New Yorker Gericht blockiert die Rückzahlung der Schulden. Es ist ein Spiel, bei dem alle verlieren. Von Nikolaus Piper, New York mehr...

A Thai soldier in white biohazard suit takes part in a clean-up operation at Ao Prao Beach on Koh Samet Verfall der Erdöl-Preise Es tropft

In Amerika gibt es Öl im Überfluss, der Rohstoff wird immer billiger. Die neue Energie-Supermacht USA setzt die Opec-Länder unter Druck. Wenn sich die Organisation ölexportierender Länder heute in Wien trifft, hat sie ein Ziel: den Preisverfall zumindest zu stoppen. Von Nikolaus Piper, New York mehr...

Privatisation of 'Macedonia' airport of Thessaloniki Streik gegen Sparkurs Griechenland steht still

Ein zarter Aufschwung macht Hoffnung - doch die strikte Sparpolitik der Regierung treibt die griechische Gesellschaft an ihre Grenzen. Aus Protest legen Bahnfahrer, Fluglotsen, Lehrer und sogar Ärzte ihre Arbeit nieder. mehr...

BERLIN: SZ Wirtschaftsgipfel - Tag 01 Der SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 "Wirtschaft neu denken - die Kraft der Innovation"

Deutschlands großer Wirtschaftskongress im Hotel Adlon. An diesem Donnerstag eröffnet Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier den SZ-Wirtschaftsgipfel 2014. Alle Themen rund um den Gipfel. mehr...

SIEMENS-CHEFS VON PIERER UND NEUBÜRGER Korruption bei Siemens Beschuldigte Nummer acht und neun

Exklusiv Sie sollen das Schmiergeldsystem kontrolliert haben: Die Athener Staatsanwaltschaft erhebt im Fall Siemens schwere Vorwürfe gegen Ex-Konzernchef Pierer und Ex-Finanzvorstand Neubürger. Für eine Anklage reicht das wohl nicht. Von Klaus Ott, München, und Tasos Telloglou, Athen mehr...

Folgen der EEG-Reform Bundesregierung verfehlt Solarziel

Exklusiv Neuer Rückschlag für die kriselnde Solarbranche in Deutschland: Die Bundesregierung kann beim Ausbau der Solarenergie ihre hochgesteckten Ziele nicht einhalten. Das zeigen neue Daten der Bundesnetzagentur. Von Markus Balser, Berlin mehr...

Nach Kündigung Hoffnung für Burger-King-Franchisenehmer

Für die Querelen zwischen Burger King und seinem Franchisenehmer gab es vor allem einen Grund: Ergün Yildiz, Mitgesellschafter der Yi-Ko-Holding. Er verlässt nun das Unternehmen. Werden die Filialen bald wieder geöffnet? Von Max Hägler mehr...

Online-Händler Zalando Online-Modehändler Zalando rechnet mit erstem profitablen Jahr

Erst Verluste, dann der Börsengang und nun das erste gewinnbringende Jahr: Der Onlinehändler Zalando wächst weiter - und könnte 2014 erstmals in einem Jahr schwarze Zahlen schreiben. mehr...

Atypische Beschäftigung Zahl prekärer Arbeitsverhältnisse sinkt leicht

Zeitarbeiter, befristete Verträge, Teilzeitbeschäftigte - Millionen Menschen in Deutschland arbeiten in prekären Verhältnissen, vor allem Frauen. Die gute Nachricht: Der Anteil ist leicht rückläufig. Die schlechte: Der Langzeitvergleich sieht anders aus. mehr...

World Leaders Gather For G20 Summit In Brisbane 315-Milliarden-Paket Wie Juncker Europas Wachstum fördern will

Mit einem 315-Milliarden-Paket will EU-Kommissionspräsident Juncker für mehr Wachstum in Europa sorgen. Der neue Fonds heißt EFSI, soll "strategische Investitionen" fördern - und die Hebelgesetze der Finanzwelt nutzen. Von Daniel Brössler, Brüssel mehr...

Freihandelsabkommen mit USA TTIP-Dokumente sollen öffentlich werden

Die EU-Kommission kommt Kritikern entgegen: Künftig will sie mehr Einblick in die Verhandlungen über das Freihandelsabkommen TTIP geben. Doch die Offenheit hat ihre Grenzen. Von Silvia Liebrich mehr...

Massentierhaltung Antibiotika in der Tierhaltung Die Qual der Puten

Neun von zehn Puten bekommen Medikamente: Eine neue Studie deckt den exzessiven Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung auf. Immer mehr Menschen werden deshalb resistent. Von Silvia Liebrich mehr...

Kongo Jungunternehmer im Kongo Jungunternehmer im Kongo Der Müllmann von Goma

Der Schmutz in seiner Heimatstadt im Osten des Kongo störte Joël Tembo Vwira schon lange. Deshalb führt er nun eine Entsorgungsfirma - mit privaten Geldgebern. Von Judith Raupp, Goma mehr... Reportage

ITAR TASS KRASNODAR TERRITORY RUSSIA SEPTEMBER 1 2014 Russia s prime minister Dmitry Medvedev Sanktionen gegen Russland Stresstest im Supermarkt

Die westlichen Sanktionen kommen im Alltag der Russen an: Die Preise steigen, Grundnahrungsmittel werden spürbar teurer, der Rubel fällt und fällt. Von Markus Balser, Harald Freiberger und Julian Hans, Moskau/Berlin mehr... Analyse

Schmiergeldaffäre bei Siemens Anklage in Athen

Die Vergangenheit holt Siemens erneut ein: In Athen wollen Staatsanwälte 64 Beschuldigte in einem Korruptionsfall vor Gericht stellen, darunter ehemalige deutsche Mitarbeiter des Konzerns - und vielleicht sogar Ex-Chef Heinrich von Pierer. Von Klaus Ott, München, und Tasos Telloglou, Athen mehr...

Kraftwerk Jänschwalde Strompreise Eine Frage der Kohle

Neuer Streit um das Aus für alte Kraftwerke: Deutschlands Industrie warnt die Regierung vor steigenden Strompreisen. Die Versorger könnten den Ausfall einiger Kohlekraftwerke dagegen wohl leicht verschmerzen. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

Geschlossene Burger-King-Filiale Burger King 89 Restaurants sind geschlossen

89 Burger-King-Filialen sind dicht - und bleiben es vorerst auch. Das Landgericht München bestätigte eine einstweilige Verfügung des Fast-Food-Konzerns gegen seinen größten Franchisenehmer Yi-Ko. Yi-Kos Ziel ist die Wiedereröffnung. Die Gewerkschaft aber lädt schon zu Gesprächen über eine mögliche Insolvenz. mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Wirtschaft