Ökologische Folgen der Wiedervereinigung Blühende Landschaften Ökologie Ökologische Folgen der Wiedervereinigung

Handstreichartig erklärte die letzte DDR-Regierung große Teile des Staatsgebiets zu Naturschutzreservaten. Der Kopf hinter dem Coup war Vize-Umweltminister und Systemkritiker Michael Succow. Im Interview erklärt er, warum die Natur noch heute davon profitiert. Von natur-Autor Markus Wanzeck mehr... Interview

Familienunternehmen Deutscher Mittelstand Deutscher Mittelstand Was macht eigentlich ... Helmut Spanner?

Der Mittelstand gilt als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Aber womit verdienen die Familienunternehmer ihr Geld? Wir stellen einige von ihnen vor. Ein Gespräch mit Helmut Spanner und seinem Geschäftspartner Thomas Bleul über die Autoindustrie und erneuerbare Energien. Von Elisabeth Dostert mehr...

Jason Orange leaves Take That Boygroup Jason Orange verlässt Take That

"Trauriger Tag für uns": Jason Orange verabschiedet sich von der britischen Band Take That. Ein Zerwürfnis habe es nicht gegeben. mehr...

Dachau Lösung in Sichtweite

Oberbürgermeister Florian Hartmann bringt Bewegung in die verfahrenen Verhandlungen um die Zukunft der ehemaligen Koschadeklinik. Investorin Wahl-Multerer bewahrt die Kaga Dachau als Eigentümerin vor Insolvenz Von Wolfgang Eitler mehr...

Europas größter Batteriespeicher am Netz Energietechnik Fünf-Millionen-Watt-Batterie geht ans Netz

Ein Gebäude wie eine Turnhalle, gefüllt mit Lithium-Akkus: Das soeben eingeweihte Schweriner Batterie-Kraftwerk soll das Stromnetz stabilisieren. Den Europarekord als größte Anlage ihrer Art wird sie allerdings nicht lange halten. Von Hubert Filser mehr...

Volleyball WM Bronze Deutschland Historische Volleyball-Medaille Bis zu Bronze gewachsen

Erste WM-Medaille seit 1970: Einer hoch talentierten aber lange extrem verunsicherten Generation deutscher Volleyballer gelingt bei den Titelkämpfen in Polen eine Überraschung. Wie es um die Sportart steht, zeigt der Umstand, dass kein Spiel im deutschen TV zu sehen war. Von Sebastian Winter mehr... Analyse

Aufschwung Ost Solidaritätszuschlag Der Soli schafft sich selbst ab

Der Soli ist eine Erfolgsgeschichte. Man kann sie vielerorts besichtigen. Doch die positive Entwicklung untergräbt auch die Legitimität des Zuschlags. Finanzminister Schäuble sollte ihn zu Grabe tragen - und die Gelegenheit nutzen, seine traurige Bilanz aufzubessern. Von Claus Hulverscheidt mehr... Kommentar

Vor dem Schottland-Referendum am 18. September Mein Deutschland Unabhängigkeit - und was dann?

Am 18. September 2014 wird ein Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands vom Vereinigten Königreich stattfinden. Eine Kolumne von Kate Connolly mehr...

Ramelow, top candidate of left wing party Die Linke delivers his speech during a Thuringia state election campaign rally in Altenburg Landtagswahl in Thüringen Wo Rot-Rot-Grün gelingen soll

Bodo Ramelow könnte der erste linke Ministerpräsident in der Geschichte werden. Doch das ist nur einer von fünf Gründen, warum die Landtagswahl in Thüringen auch bundespolitisch spannend ist. Von Antonie Rietzschel mehr... Analyse

Doping nach der Wende Genug Stoff für einen Kabarettabend

Doping gab es nicht nur in der BRD und der DDR - deswegen will der DOSB auch die Zeit nach 1990 untersuchen lassen. Richtig schlimm kann das für den deutschen Sport nicht werden - selbst Staatsanwälte beißen sich am Jetzt die Zähne aus. Von Thomas Kistner mehr... Kommentar

Flucht Napoleons nach der Völkerschlacht bei Leizig, 1813 Provozierende Thesen zu Europa Wie der Kampf um Hegemonie die Geschichte antreibt

Wächst Europa nur an Konflikten und nicht durch Überzeugungen? Der irische Historiker Brendan Simms erzählt eine Geschichte des neuzeitlichen Europa. Dabei erneuert er den berüchtigten Primat der Außenpolitik - und stellt Deutschland ins Zentrum der Kämpfe. Von Gustav Seibt mehr... Buchkritik

Sportticker Einzug ins WM-Halbfinale Einzug ins WM-Halbfinale Deutsche Volleyballer stark wie lange nicht

Durch einen klaren Sieg gegen Iran erreicht das DVV-Team erstmals seit vielen Jahren die Runde der letzten vier. Felix Magath verliert mit Fulham erneut - und gerät noch mehr unter Druck. Die DFB-Elf bleibt trotz der Niederlage gegen Argentinien Nummer eins der Fifa-Rangliste. mehr... Sporticker

***BESTPIX***Protests On Catalonia's National Day Separatisten in der EU Wem Autonomie nicht mehr genügt

Die Schotten haben es erreicht - sie stimmen in einem Referendum über ihre Unabhängigkeit ab. Viele Menschen in anderen Regionen der EU träumen von dieser Möglichkeit. Von der Nordsee bis zum Mittelmeer. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Verhandlungen auf Zypern Zyprer sprechen über Wiedervereinigung

Seit 40 Jahren ist die Mittelmeerinsel Zypern geteilt. Nun haben die Gespräche zur Wiedervereinigung begonnen. Doch der Konflikt schwelt weiter - nicht zuletzt wegen der türkischen Militärpräsenz im Norden der Insel. mehr...

Jules Favre mit Otto von Bismarck, 1871 Krieg und Staatskunst Ende der Versöhnungsgesten

Von 1814 bis 2014, von Napoleon bis Nahost: Warum es immer schwieriger wird, einen Frieden zu schließen, der mehr ist als eine Feuerpause. Von Gustav Seibt mehr... Essay

32nd LEN European Swimming Championships 2014 - Day 1 Schwimm-EM in Berlin Goldenes Rennen der deutschen Freistil-Staffel

Die nächste deutsche Medaille bei der EM ist aus Gold: Die Freistil-Staffel der Männer landet auf Platz eins, weil Paul Biedermann ein starker Schlussspurt gelingt. Auch Rückenschwimmer Christian Diener freut sich über eine Medaille. mehr...

Commemoration of the start of WW II 75 years ago Video
Joachim Gaucks Russland-Schelte Der unbesonnene Präsident

Bundespräsident Joachim Gauck rüstet verbal auf - gegen Russland. Dabei hat Gauck vor kurzem - in Frankreich - die Partnerschaft mit ehemaligen Feinden angemahnt. Die 30 Millionen sowjetischen Kriegsopfer erwähnt er mit keinem Wort. Das ist nicht klug. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Krieg in der Ukraine Gauck über den Ukraine-Krieg Gauck über den Ukraine-Krieg Deutsche Besserwisser

Kein Zweifel: Russlands Präsident Putin gefährdet mit der Aggression in der Ostukraine Europas Frieden. Doch Deutschland sollte sich nicht als großer Besserwisser in Geschichte gerieren. Indem Joachim Gauck den Opfern von gestern historische Lektionen erteilt, verpasst er die wichtigste Mahnung. Von Joachim Käppner mehr... Kommentar

Landtagswahl Sachsen Wahlerfolg der AfD in Sachsen Ohne jedes Zittern

Fünf Prozent waren an diesem Wahlsonntag keine Herausforderung für die AfD. In Sachsen wollte die Partei zeigen, dass sie eine neue feste Größe in der deutschen Parteienlandschaft werden könnte - eine Art FDP, nur deutlich weiter rechts. Von Jens Schneider mehr...

Wladyslaw Bartoszewsk Verhältnis zu Deutschland Wie Polen die Wiedervereinigung lieben lernte

In Warschau war Wladyslaw Bartoszewski im Widerstand, die deutsche Sprache lernte er im KZ. Wo erlebt man mit dieser Biografie die Wiedervereinigung? Natürlich in Deutschland. Erinnerungen an die unvermutete Annäherung zweier Länder. Ein Gastbeitrag von Wladyslaw Bartoszewski mehr...

tunnel englischer garten Tunnel-Pläne für Englischen Garten Spende für die Wiedervereinigung

59 Millionen Euro soll das geplante Tunnel-Projekt für die Wiedervereinigung des Englischen Gartens kosten. Die erste Million ist bereits eingesammelt. Und auch ein prominenter Tunnel-Fan hat bereits eine Spende angekündigt. Von Alfred Dürr mehr...

Verleihung Deutscher Medienpreis 2012 Joko und Klaas für die Älteren Gottschalk und Jauch vor Wiedervereinigung?

Wächst da zusammen, was zusammen gehört? Eines der erfolgreichsten Duos der deutschen TV-Geschichte steht laut einem Magazinbericht womöglich vor einer neuen Teambildung: RTL denkt demnach ziemlich laut über eine neue, gemeinsame Show von Thomas Gottschalk und Günther Jauch nach. mehr...

Tunnel durch den Englischen Garten Ein "Bierpfennig" für die Wiedervereinigung

Um den Tunnel durch den Englischen Garten zu finanzieren, hoffen die Initiatoren des Projekts auf die Hilfe der Münchner. Etwa 60 Millionen Euro wird die Unterführung kosten. Von Januar an sollen die Bürger Geld spenden - etwa über eine Art freiwilligen "Bierpfennig". Von Marco Völklein mehr...