Merkel zieht Parallelen zwischen Wiedervereinigung und Lage in der Ukraine Angela Merkel

Merkel war zum Wahlkampf-Abschluss nach Sachsen gereist mehr...

Landtagswahl Sachsen Wahlerfolg der AfD in Sachsen Ohne jedes Zittern

Fünf Prozent waren an diesem Wahlsonntag keine Herausforderung für die AfD. In Sachsen wollte die Partei zeigen, dass sie eine neue feste Größe in der deutschen Parteienlandschaft werden könnte - eine Art FDP, nur deutlich weiter rechts. Von Jens Schneider mehr...

Jules Favre mit Otto von Bismarck, 1871 Krieg und Staatskunst Ende der Versöhnungsgesten

Von 1814 bis 2014, von Napoleon bis Nahost: Warum es immer schwieriger wird, einen Frieden zu schließen, der mehr ist als eine Feuerpause. Von Gustav Seibt mehr... Essay

32nd LEN European Swimming Championships 2014 - Day 1 Schwimm-EM in Berlin Goldenes Rennen der deutschen Freistil-Staffel

Die nächste deutsche Medaille bei der EM ist aus Gold: Die Freistil-Staffel der Männer landet auf Platz eins, weil Paul Biedermann ein starker Schlussspurt gelingt. Auch Rückenschwimmer Christian Diener freut sich über eine Medaille. mehr...

Deutsch-amerikanische Beziehungen In Deutschland gilt auch US-Recht

Warum Edward Snowden nicht nach Deutschland kommen darf? Hier droht Auslieferung statt Asyl. Denn für die Bundesregierung ist die Partnerschaft mit den USA wichtiger als Recht und Verfassung. Eine bittere Erkenntnis. Ein Gastbeitrag von Josef Foschepoth mehr... Meinung

Verhandlungen auf Zypern Zyprer sprechen über Wiedervereinigung

Seit 40 Jahren ist die Mittelmeerinsel Zypern geteilt. Nun haben die Gespräche zur Wiedervereinigung begonnen. Doch der Konflikt schwelt weiter - nicht zuletzt wegen der türkischen Militärpräsenz im Norden der Insel. mehr...

Debatte um G 8 und G 9 "Die Sachsen schaffen das doch auch!"

Eine Rückkehr zu G 9? In Sachsen und Thüringen keine Option, hier ist das achtjährige Gymnasium etabliert. Und mehr noch: Mancher hiesige Bildungsexperte kritisiert die Reform der Reform im Westen als "Gefälligkeitspolitik gegenüber den Eltern". Von Cornelius Pollmer mehr...

Konsumklima und Ifo-Index Verbraucher gut gelaunt, Unternehmer pessimistisch

Höhere Einkommen und Wirtschaftswachstum - das erwarten deutsche Konsumenten. Schlechter ist die Stimmung unter deutschen Managern. Die WM hat allerdings keinen Einfluss auf die Gemütslage. mehr...

Deutsche Infanteristen bei den Kämpfen um Lodz, 1914 Erster Weltkrieg Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 Schlafwandler und Selbstmitleid

Christopher Clarks Buch über die Julikrise von 1914 wird in Deutschland vielfach instrumentalisiert. Der Erfolg der "Schlafwandler" hierzulande sagt viel aus: über die Befindlichkeiten der Deutschen. Von Andreas Wirsching mehr...

Arbeitsmarkt Zahl der Mini-Jobs sinkt

Optimistische Signale vom Arbeitsmarkt: Dem Statistischen Bundesamt zufolge hat die Zahl der befristeten und Mini-Jobs 2013 abgenommen, während die Zahl der klassischen Anstellungen auf Rekordniveau gestiegen ist. mehr...

Ampelmaennchen soll auch im Westen leuchten 100 Jahre elektrische Ampel Als dem Verkehr ein Licht aufging

Meistens heißt es: Warten! Zwei Wochen unseres Lebens verbringen wir an roten Ampeln. Doch Besserung ist in Sicht. Etwa durch eine grüne Welle per Smartphone-App. Von Florian Maier mehr...

Elfriede Brüning Schriftstellerin Elfriede Brüning gestorben

Das letzte Mitglied des in der Weimarer Republik gegründeten Bundes proletarisch-revolutionärer Schriftsteller ist tot: Elfriede Brüning ist im Alter von 103 Jahren in Berlin gestorben. mehr...

Elfriede Brüning Schriftstellerin Elfriede Brüning ist tot "Erinnern strengt an"

Elfriede Brüning hat als kleines Kind noch den Ersten Weltkrieg erlebt. Als Erwachsene kämpfte die Schriftstellerin für eine bessere Welt, wurde von der Gestapo verhaftet und eckte in der DDR an. Drei Monate vor ihrem Tod erzählte die Sozialistin der SZ aus ihrem außergewöhnlichen Leben. Von Anna Günther und Oliver Das Gupta mehr...

Wladyslaw Bartoszewsk Verhältnis zu Deutschland Wie Polen die Wiedervereinigung lieben lernte

In Warschau war Wladyslaw Bartoszewski im Widerstand, die deutsche Sprache lernte er im KZ. Wo erlebt man mit dieser Biografie die Wiedervereinigung? Natürlich in Deutschland. Erinnerungen an die unvermutete Annäherung zweier Länder. Ein Gastbeitrag von Wladyslaw Bartoszewski mehr...

DDR 25 Jahre Mauerfall Sie rannten um ihr Leben

Im Sommer 1989 begleitet ein Fernsehteam vier DDR-Bürger, die über Ungarn in den Westen fliehen. Der Filmbeitrag ermutigt Tausende dazu, ihnen zu folgen. Dann fällt die Mauer. Nach 25 Jahren treffen sich alle wieder: Filmer, Flüchtling und Grenzsoldat. Von Kerstin Greiner mehr... SZ-Magazin

tunnel englischer garten Tunnel-Pläne für Englischen Garten Spende für die Wiedervereinigung

59 Millionen Euro soll das geplante Tunnel-Projekt für die Wiedervereinigung des Englischen Gartens kosten. Die erste Million ist bereits eingesammelt. Und auch ein prominenter Tunnel-Fan hat bereits eine Spende angekündigt. Von Alfred Dürr mehr...

Verleihung Deutscher Medienpreis 2012 Joko und Klaas für die Älteren Gottschalk und Jauch vor Wiedervereinigung?

Wächst da zusammen, was zusammen gehört? Eines der erfolgreichsten Duos der deutschen TV-Geschichte steht laut einem Magazinbericht womöglich vor einer neuen Teambildung: RTL denkt demnach ziemlich laut über eine neue, gemeinsame Show von Thomas Gottschalk und Günther Jauch nach. mehr...

Tunnel durch den Englischen Garten Ein "Bierpfennig" für die Wiedervereinigung

Um den Tunnel durch den Englischen Garten zu finanzieren, hoffen die Initiatoren des Projekts auf die Hilfe der Münchner. Etwa 60 Millionen Euro wird die Unterführung kosten. Von Januar an sollen die Bürger Geld spenden - etwa über eine Art freiwilligen "Bierpfennig". Von Marco Völklein mehr...

Abstimmung Griechische Zyprer verhindern Wiedervereinigung

Zypern bleibt eine geteilte Insel: Die griechischen Einwohner haben mit 76 Prozent den UN-Plan zur Wiedervereinigung abgelehnt. Damit wird am 1. Mai faktisch nur der griechische Landesteil in die Europäische Union aufgenommen, während der türkische Norden draußen bleibt. mehr...

Ministerpraesident Platzeck gibt Regierungserklaerung ab Streit um deutsche Einheit Wiedervereinigung oder Anschluss?

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck kritisiert den Verlauf der Wiedervereinigung durch Westdeutschland. Und verlangt Respekt vor den Ostdeutschen. Die FDP hält dies für Jammerei. Von Oliver Das Gupta mehr...

Kosten der Wiedervereinigung Die Rechnung, bitte

Der Preis der Wiedervereinigung liegt irgendwo zwischen einer Billion und zweieinhalb Billionen Euro. Vermutlich, genau weiß das keiner. Warum eigentlich nicht? Von Karoline Meta Beisel mehr...

Zypern Grenze AP Geteiltes Zypern Auf dem Weg zur Wiedervereinigung

Im Zypernkonflikt rückt eine Annäherung in greifbare Nähe: Im September wollen die türkische und die griechische Seite über eine Wiedervereinigung sprechen. mehr...

EU-Erweiterung Zypern entscheidet über Wiedervereinigung

Nach 30 Jahren Teilung treffen die Zyprer heute eine historische Entscheidung: Auf der Mittelmeerinsel stimmen Griechen und Türken seit dem Morgen getrennt über eine Wiedervereinigung des Landes vor dem EU-Beitritt am 1. Mai ab. Nach Angaben der Wahlkommission zeichnet sich im griechischen Süden eine hohe Beteiligung ab. mehr...