Debatte um G 8 und G 9 "Die Sachsen schaffen das doch auch!"

Eine Rückkehr zu G 9? In Sachsen und Thüringen keine Option, hier ist das achtjährige Gymnasium etabliert. Und mehr noch: Mancher hiesige Bildungsexperte kritisiert die Reform der Reform im Westen als "Gefälligkeitspolitik gegenüber den Eltern". Von Cornelius Pollmer mehr...

DDR 25 Jahre Mauerfall Sie rannten um ihr Leben

Im Sommer 1989 begleitet ein Fernsehteam vier DDR-Bürger, die über Ungarn in den Westen fliehen. Der Filmbeitrag ermutigt Tausende dazu, ihnen zu folgen. Dann fällt die Mauer. Nach 25 Jahren treffen sich alle wieder: Filmer, Flüchtling und Grenzsoldat. Von Kerstin Greiner mehr... SZ-Magazin

Monty Python Britischer Humor Britischer Humor Monty Python verabschieden sich

Fast ein halbes Jahrhundert schenkte die Comedy-Truppe der Welt einen nie dagewesenen Witz - und war damit in bedeutendem Maße für die Humorbildung von Generationen verantwortlich. mehr...

GERMANY-POLITICS-FDP-GENSCHER-BIRTHDAY Ehemaliger sowjetischer Außenminister Eduard Schewardnadse gestorben

Er war Außenminister der Sowjetunion, Präsident Georgiens - und galt als einer der Wegbereiter der deutschen Wiedervereinigung. Jetzt ist Eduard Schewardnadse im Alter von 86 Jahren gestorben. mehr...

GERMANY-POLITICS-FDP-GENSCHER-BIRTHDAY Ehemaliger sowjetischer Außenminister Eduard Schewardnadse gestorben

Er war Außenminister der Sowjetunion, Präsident Georgiens - und galt als einer der Wegbereiter der deutschen Wiedervereinigung. Jetzt ist Eduard Schewardnadse im Alter von 86 Jahren gestorben. mehr...

Eduard Schewardnadse Früherer sowjetischer Außenminister Schewardnadse, Helfer des Mauerfalls

Als Außenminister der Sowjetunion trat Eduard Schewardnadse im Kalten Krieg für Abrüstung ein. Er gilt als einer der Wegbereiter der Deutschen Einheit. mehr...

Members of British comedy troupe Monty Python pose for a photograph during a media event in central London Monty Python über ihr Comeback "Die Beatles hatten so etwas nicht"

Vor ihrem Bühnen-Comeback, nach mehr als 30 Jahren, geben sich die Komiker von Monty Python gelassen. Immerhin haben sie sich ausgiebig vorbereitet - mit Wandern, Nickerchen und Alkoholentzug. Sicher ist da nur noch eines. Von Alexander Menden mehr...

Männer auf einer Baustelle Mindestlohngesetz wird verabschiedet Historischer Wurf mit Geburtsfehlern

Meinung Arbeitnehmer und Arbeitgeber sind selbst schuld, dass der Mindestlohn nun kommt, weil sie sich zu wenig für die soziale Marktwirtschaft eingesetzt haben. Das Gesetz ist eine Notlösung und hat massive Schwächen. Trotzdem ist es eine historische Reform, die das Land schon jetzt verändert hat. Ein Kommentar von Thomas Öchsner mehr...

George Talley bei der Schlüsselübergabe für seine Corvette Ein Amerikaner und seine gestohlene Corvette Wiedervereint nach 33 Jahren

Diese Corvette, Baujahr 1979, war George Talleys Traumwagen. 1981 wurde sie gestohlen, seinen Sportwagen sah Talley bis vor kurzem nie wieder. 33 Jahre später hat er sein Auto zurück - durch einen glücklichen Zufall. Von Felix Reek mehr...

Verhandlungen auf Zypern Zyprer sprechen über Wiedervereinigung

Seit 40 Jahren ist die Mittelmeerinsel Zypern geteilt. Nun haben die Gespräche zur Wiedervereinigung begonnen. Doch der Konflikt schwelt weiter - nicht zuletzt wegen der türkischen Militärpräsenz im Norden der Insel. mehr...

Auslandseinsatz der Bundeswehr Globale Verantwortung der Bundesrepublik Deutschland muss seinen Reichtum teilen

Meinung Obwohl es zwei Weltkriege angezettelt hat, ist Deutschland einer der größten Aufsteiger der vergangenen Jahrzehnte. Das Land muss deshalb Verantwortung übernehmen, nicht nur militärisch. Auch wenn das für die Deutschen Zumutungen bedeutet. Ein Kommentar von Stefan Braun mehr...

Luftbild vom Englischen Garten in München, 2013 Englischer Garten Prominente Paten für einen Tunnel

Ein möglicher Tunnel unter dem Englischen Garten findet immer mehr Unterstützer. Nun will einer der einflussreichsten Münchner helfen: Franz von Bayern. Es wäre nicht das erste Mal, dass der Wittelsbacher sich in die Stadtpolitik einmischt. Von Alfred Dürr mehr...

Wladyslaw Bartoszewsk Verhältnis zu Deutschland Wie Polen die Wiedervereinigung lieben lernte

In Warschau war Wladyslaw Bartoszewski im Widerstand, die deutsche Sprache lernte er im KZ. Wo erlebt man mit dieser Biografie die Wiedervereinigung? Natürlich in Deutschland. Erinnerungen an die unvermutete Annäherung zweier Länder. Ein Gastbeitrag von Wladyslaw Bartoszewski mehr...

tunnel englischer garten Tunnel-Pläne für Englischen Garten Spende für die Wiedervereinigung

59 Millionen Euro soll das geplante Tunnel-Projekt für die Wiedervereinigung des Englischen Gartens kosten. Die erste Million ist bereits eingesammelt. Und auch ein prominenter Tunnel-Fan hat bereits eine Spende angekündigt. Von Alfred Dürr mehr...

Ministerpraesident Platzeck gibt Regierungserklaerung ab Streit um deutsche Einheit Wiedervereinigung oder Anschluss?

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck kritisiert den Verlauf der Wiedervereinigung durch Westdeutschland. Und verlangt Respekt vor den Ostdeutschen. Die FDP hält dies für Jammerei. Von Oliver Das Gupta mehr...

Verleihung Deutscher Medienpreis 2012 Joko und Klaas für die Älteren Gottschalk und Jauch vor Wiedervereinigung?

Wächst da zusammen, was zusammen gehört? Eines der erfolgreichsten Duos der deutschen TV-Geschichte steht laut einem Magazinbericht womöglich vor einer neuen Teambildung: RTL denkt demnach ziemlich laut über eine neue, gemeinsame Show von Thomas Gottschalk und Günther Jauch nach. mehr...

Tunnel durch den Englischen Garten Ein "Bierpfennig" für die Wiedervereinigung

Um den Tunnel durch den Englischen Garten zu finanzieren, hoffen die Initiatoren des Projekts auf die Hilfe der Münchner. Etwa 60 Millionen Euro wird die Unterführung kosten. Von Januar an sollen die Bürger Geld spenden - etwa über eine Art freiwilligen "Bierpfennig". Von Marco Völklein mehr...

Abstimmung Griechische Zyprer verhindern Wiedervereinigung

Zypern bleibt eine geteilte Insel: Die griechischen Einwohner haben mit 76 Prozent den UN-Plan zur Wiedervereinigung abgelehnt. Damit wird am 1. Mai faktisch nur der griechische Landesteil in die Europäische Union aufgenommen, während der türkische Norden draußen bleibt. mehr...

Kosten der Wiedervereinigung Die Rechnung, bitte

Der Preis der Wiedervereinigung liegt irgendwo zwischen einer Billion und zweieinhalb Billionen Euro. Vermutlich, genau weiß das keiner. Warum eigentlich nicht? Von Karoline Meta Beisel mehr...

Zypern Grenze AP Geteiltes Zypern Auf dem Weg zur Wiedervereinigung

Im Zypernkonflikt rückt eine Annäherung in greifbare Nähe: Im September wollen die türkische und die griechische Seite über eine Wiedervereinigung sprechen. mehr...

EU-Erweiterung Zypern entscheidet über Wiedervereinigung

Nach 30 Jahren Teilung treffen die Zyprer heute eine historische Entscheidung: Auf der Mittelmeerinsel stimmen Griechen und Türken seit dem Morgen getrennt über eine Wiedervereinigung des Landes vor dem EU-Beitritt am 1. Mai ab. Nach Angaben der Wahlkommission zeichnet sich im griechischen Süden eine hohe Beteiligung ab. mehr...

UN-Plan EU drängt Zypern zur Wiedervereinigung

Nach den erfolglosen Zypern-Gesprächen in der Schweiz hat die EU an die Konfliktparteien appelliert, nun die Volksabstimmungen über eine Wiedervereinigung der Insel am 24. April zu unterstützen. EU-Erweiterungskommissar Verheugen sagte der SZ, ein Nein der Griechen und Türken würde "die permanente Teilung der Insel bedeuten". Von Von Christiane Schlötzer und Christian Wernicke mehr...

Trabant-Kolonne an der innerdeutschen Grenze. 50 Jahre Trabant 601 Legende in zwei Takten

Der Trabi ist weit mehr als ein knatternder, stinkender und langsamer Oldtimer. Er ist ein Symbol für die DDR und die Wiedervereinigung, das viele fast schon kultisch verehren. Eine lange und bewegte Autokarriere in Bildern. Von Thomas Harloff mehr...

tunnel englischer garten Englischer Garten Der Traum von der Wiedervereinigung

Der Plan klingt nahezu perfekt: Mit einem Tunnel könnte der Englische Garten zum durchgehenden Park werden, für viele Münchner wäre das ein Traum. Ein Problem gibt es allerdings noch - und das hat mit Geld zu tun. Von Alfred Dürr mehr...