Amtssitz von US-Präsident Obama Eindringling lief im Weißen Haus herum Barack Obama Amtssitz von US-Präsident Obama

Er hatte ein Messer und sprang einfach über den Zaun: Der "Washington Post" zufolge ist ein Mann bis in die Empfangsräume des Weißen Hauses vorgedrungen. Dort überwältigte er einen Agenten, erst dann wurde er gefasst. Mindestens ein Alarmsystem hat versagt. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Islamischer Staat Syrien Syrien Kurden warnen vor Massaker in Kobanê

Bis auf zwei Kilometer ist der "Islamische Staat" schon an die syrisch-türkische Grenzstadt Kobanê herangerückt. Kurdische Politiker flehen um Hilfe: "Die IS-Kämpfer werden alles zerstören und die Menschen abschlachten". mehr...

69th session of the UN General Assembly Rede vor Vereinten Nationen Netanjahus Fernduell vor weltweitem Publikum

"Rasiermesserscharf": Israels Premier Netanjahu und Palästinenser-Präsident Abbas poltern vor der UN-Vollversammlung in New York. Die Reden sind drastisch - ihr wichtigstes Publikum weit entfernt. Von Peter Münch mehr...

US Air Strikes in Syria US-Angriffe auf Syrien Wie Amerika das arabische Misstrauen nährt

Der Westen ist erleichtert, weil die USA Luftangriffe auf den "Islamischen Staat" fliegen - an der Seite arabischer Verbündeter. Doch viele Araber sind unzufrieden. Für Scheinheiligkeit haben sie ein feines Gespür. Von Sonja Zekri, Kairo mehr... Kommentar

Nach Vergewaltigungen an US-Unis Ja zum einvernehmlichen Sex

Jede fünfte Studentin in den USA wird Opfer eines sexuellen Übergriffs, die Täter können meist weiter studieren. Ein Gesetz fordert an kalifornischen Unis nun eine ausdrückliche Zustimmung des Partners vor dem Sex. Eine neue App wählt einen noch expliziteren Weg. Von Anna Fischhaber mehr...

Barack Obama USA unter Obama Die Weltpolizei ist zurück

Obamas Amerika ist nüchterner, realistischer und weniger rücksichtslos als das der Bush-Jahre. Mit dem Vorgehen gegen die IS-Terroristen kehrt nun die Weltmacht zurück. Doch wären die USA nicht gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" eingeschritten - es hätte niemand getan. Von Nicolas Richter mehr... Kommentar

***BESTPIX*** Health Minister Bahr Visits Teddy Bear Clinic Interview mit Daniel Bahr "Das ist keine Lobby-Tätigkeit"

Ex-Gesundheitsminister und FDP-Politiker Daniel Bahr wird bald für die Allianz Private Krankenversicherung arbeiten. In der "SZ" spricht er über den Neuanfang, wehrt sich gegen Lobbyismus-Vorwürfe und erklärt, warum ein Jahr Pause genug ist. Von Guido Bohsem mehr... Interview

Islamischer Staat "Islamischer Staat" in Syrien "Islamischer Staat" in Syrien Terror-Milizen beginnen Großangriff auf Grenzstadt Ain al-Arab

Tausende Kurden sind bereits aus der Enklave Ain al-Arab, im Kurdischen Kobane genannt, in die nahe Türkei geflüchtet. Die Dschihadisten des IS beschießen die Stadt mit Granaten. Die westliche Allianz um die USA fliegt Angriffe, um die Milizen zu schwächen. mehr...

Terror-Miliz in Syrien Obama räumt Fehleinschätzung des IS ein

Während der "Islamische Staat" immer näher an die kurdische Enklave Kobane heranrückt, sagt US-Präsident Obama im Fernsehinterview: Sein Land habe die Terroristen unterschätzt. Syrien sei eine Art "Ground Zero" für Dschihadisten geworden. mehr...

Daniel Bahr FDP-Politiker Bilder
FDP-Politiker Ex-Gesundheitsminister Bahr wird Allianz-Vorstand

Der langjährige FDP-Politiker Daniel Bahr hat einen neuen Job: Er wird Vorstand beim Versicherungskonzern Allianz - und verteidigt den Schritt im SZ-Interview. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Islamischer Staat Kampf gegen IS Kampf gegen IS US-Präsident Obama trifft sich mit arabischen Verbündeten

US-Präsident Barack Obama hat sich am Dienstag in New York mit Partnern aus Saudi-Arabien, Irak, Bahrain, Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten getroffen um über das weitere Vorgehen im Kampf gegen den IS zu sprechen. mehr...

Barack Obama US-Präsident Obama Krieger wider Willen

Barack Obama wollte ein militärisches Eingreifen im Nahen Osten immer vermeiden. Nun zwingt ihn die Bedrohung durch IS zum Krieg in Syrien. Und der US-Präsident muss sich fragen, ob er selbst zum Erstarken der Terrormiliz beigetragen hat. Von Nicolas Richter mehr... Kommentar

514646565 Video
Obamas UN-Rede Weltpolizist bekämpft "Krebs des Extremismus"

Entschlossen ruft Obama die Welt zum Kampf gegen den IS auf. Die Resolution des Sicherheitsrats stützt die US-Strategie. Ungewohnt deutlich nimmt der US-Präsident die Muslime weltweit in die Pflicht - und illustriert mit einem Beispiel, wieso auch Amerika "nicht perfekt" sei. Von Matthias Kolb mehr... Analyse

Ihre SZ Ihr Forum Die USA als Weltpolizei: Welche Hilfe brauchen die Amerikaner überhaupt von den Europäern?

US-Präsident Obama ruft die Welt zum Krieg gegen den IS auf. Wie viel Unterstützung sollten die Amerikaner Ihrer Meinung nach von europäischen Staaten bekommen? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

US-Präsident Barack Obama Ebola-Epidemie Obama kritisiert fehlende Anstrengung

US-Präsident Obama verlangt im Kampf gegen "den Gesundheitsnotfall" Ebola stärkere internationale Bemühungen. Die Staatsoberhäupter der betroffenen Länder in Westafrika wenden sich mit bewegenden Appellen an die Vereinten Nationen. mehr...

US Senator Cruz walks onstage at Values Voter Summit in Washington Konservativen-Treffen in Washington Wo alles unglaublich einfach ist

Die Steuerbehörde wird abgeschafft, Entwicklungshilfe gekürzt: Sechs Wochen vor der Kongresswahl heizen die Republikaner auf dem "Values Voter Summit" ihrer Basis ein. Etwa mit der Sorge, dass IS-Terroristen heimlich in die USA kommen könnten - über die mexikanische Grenze. Von Matthias Kolb mehr... US-Blog

Michael Douglas turns 70 Michael Douglas wird 70 Freigespielt

Michael Douglas brillierte einst in der Rolle des gierigen Gordon Gekko und verkörperte lange den paranoiden weißen Mann. Nach schwerer Krankheit kehrte er als schwuler Entertainer Liberace auf die Bühne zurück - und kann nun endlich alles spielen. Von Thorsten Glotzmann mehr... Bilder

Government health workers are seen during the administration of blood tests for the Ebola virus in Kenema Ebola Chronik eines beispiellosen Ausbruchs

So schlimm wie derzeit in Westafrika hat Ebola noch nie gewütet. Die Epidemie dauert ungewöhnlich lange und erstreckt sich über eine beunruhigend große Fläche. Eine Chronologie der Ereignisse. mehr... Bilder

Iraqi troops patrol south of Baghdad Global betrachtet zum Kampf gegen den IS Terror bekämpfen, wo er wütet

Noch weiß niemand, ob die Luftschläge gegen den "Islamischen Staat" den Terror stoppen. Auch nicht der wortgewaltige US-Präsident. Doch Obama für sein Eingreifen zu kritisieren, ist überheblich. Von Stefan Kornelius mehr... Video

Tony Blair Auszeichnung für britischen Ex-Premier Tony Blair - Ikone der Schwulenbewegung

Überraschende Auszeichnung für den ehemaligen britischen Premierminister: Ein Schwulen-Magazin hat Tony Blair zur Galionsfigur erkoren. Dabei ist der Mann katholisch. mehr...

US-Blog Rücktritt von US-Justizminister Holder Video
Rücktritt von US-Justizminister Holder Obama verliert seinen Lautsprecher

Für Eric Holder sind die USA eine "Nation von Feiglingen". Als Justizminister hat er gegen Rassismus gekämpft. Nun tritt er ab - und Obama muss jenen Mann ersetzen, dem das schwarze Amerika vertraut. Von Matthias Kolb, Washington mehr... US-Blog

Friedensnobelpreis Organisation für das Verbot chemischer Waffen OPCW Friedensnobelpreis Was wurde aus bisherigen Preisträgern?

Die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) erhält den Friedensnobelpreis - doch was bedeutet das für ihre Zukunft? Ist es ein gutes Omen? Oder sogar ein schlechtes? Denn es gibt zwar Preisträger, die nach der Auszeichnung ihre politischen Ziele erreichten. Aber das gilt nicht für alle. Was aus Friedensnobelpreisträgern wurde. mehr...

Chelsea Clinton gives birth to daughter Clinton-Clan Chelsea Clinton bringt Tochter zur Welt

Bill und Hillary Clinton sind Großeltern geworden. Chelsea Clinton, die einzige Tochter des Paares, hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Auch der Name des Mädchens ist schon bekannt. mehr...

Actors parade on a street after performing at Anono school, during an awareness campaign against Ebola in Abidjan Ebola-Epidemie IWF hilft Westafrika mit 130 Millionen Dollar

Liberia, Guinea und Sierra Leone erhalten 130 Millionen Dollar vom IWF für den Kampf gegen Ebola - doch die Summe dürfte nicht ausreichen. Wie viel Geld nötig ist, die Krankheit effektiv einzudämmen, rechnen die Vereinten Nationen vor. mehr...

Mariam al-Mansouri Sexismus im TV Fox-Moderator feixt über Busentruppe

"Wenn sie am Boden kämpfen, wären das dann Möpse im Kampf?", fragt ein Moderator des US-Senders Fox über die erste Kampfjetpilotin der Vereinigten Arabischen Emirate. Der Sender inszeniert sich gern als moralische Institution - entlarvt sich aber mit seinem Sexismus selbst. Von Felix Hütten mehr...