Verwirrung bei Japan-Besuch US-Präsident Obama lässt Sushi liegen Obama Sushi Jiro Abe

Das Sukiyabashi Jiro in Tokio gilt als weltweit beste Sushi-Bar. US-Präsident Obama allerdings schien es dort nicht geschmeckt zu haben - er aß nur knapp die Hälfte der dargebotenen Spezialitäten. Japanische Medien rätseln, was der Grund dafür war. mehr...

486400917 Pazifikregion US-Präsident Obama zu Asienreise aufgebrochen

US-Präsident Obama ist zu einer achttätigen Asien-Reise aufgebrochen, bei der wohl vor allem die Beschwichtigung seiner pazifischen Verbündeten auf dem Programm stehen wird. mehr...

Nordkorea Zu Besuch von US-Präsident Obama Zu Besuch von US-Präsident Obama Südkorea befürchtet neuen Atomtest Nordkoreas

Werden in Nordkorea provokativ Atomwaffen erprobt, wenn US-Präsident Obama diese Woche in Südkorea weilt? Die Regierung in Seoul vermutet das - Pjöngjang hatte kürzlich "neuartige" Tests angedroht. mehr...

Barack Obama Asienreise von US-Präsident Obama Asienreise von US-Präsident Obama Proteste gegen Besuch in Manila

Wütende Proteste in Manila: Hunderte Philippinos haben gegen den bevorstehenden Besuch von US-Präsident Barack Obama demonstriert. mehr...

Barack Obama US-Präsident US-Präsident Barack Obama zu Besuch in Japan

Japan und die USA wollen wirtschaftlich und militärisch enger zusammenarbeiten. mehr...

Barack Obama Obamas Asienreise Video
Obamas Asienreise Pazifisches Haifischbecken

Die USA wollen sich sicherheitspolitisch und wirtschaftlich stärker in Ostasien engagieren. Um die Bande zu festigen, besucht Obama unter anderem Japan. Doch die Reise ist heikel, denn in Tokio warten auf den US-Präsidenten Provokationen und Sonderwünsche. Von Christoph Neidhart mehr...

Syrian President Bashar al-Assad visits Maaloula Giftgas in Syrien Balancieren auf der "roten Linie"

Hat Machthaber Assad erneut Giftgas eingesetzt? Die USA gehen Hinweisen nach. Dabei kann das Regime in Syrien eigentlich kein Interesse haben, die "rote Linie" der Amerikaner zu überqueren. Im Verdacht steht auch eine Rebellengruppe. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Masked pro-Russia protesters talk to each other as they stand on a barricade outside a regional government building in Donetsk Ukraine USA schicken 600 Soldaten nach Polen und ins Baltikum

+++ Kiew nimmt "Anti-Terror-Einsatz" im Osten wieder auf +++ Angeblich Leichen zweier brutal gefolterter Menschen in der Ostukraine gefunden +++ Ukrainisches Verteidigungsministerium: Aufklärungsflugzeug über Slawjansk beschosssen +++ Die Entwicklungen im Newsblog. mehr...

Max Planck Google Doodle 2014 Max Planck und der schlagfertige Chauffeur

Max Planck hatte den wahrscheinlich schlagfertigsten Chauffeur in der Geschichte der Physik. Alle Google Doodles aus den Jahren 2013 und 2014. mehr...

Chemiewaffen in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Assad gewinnt Boden

Meinung Russland ist in der Ukraine zu imperialer Politik zurückgekehrt, Amerikas Position gegenüber Moskau verhärtet sich - und der Gewinner könnte Assad sein. Selbst wenn sich der Verdacht auf einen Chlorgas-Einsatz in seinem Land nicht erhärtet, läuft es gut für den syrischen Machthaber. Ein Kommentar von Sonja Zekri mehr...

Jan Karski Polens Nationalheld Jan Karski Der Mann, der den Holocaust publik machte

Jan Karksi tarnte sich als ukranischer Handlanger der Nazis, um Juden vor ihrer Vergasung zu sehen und versuchte als Augenzeuge, die Welt vor der deutschen Mordmaschinerie zu warnen. Doch US-Präsident Roosevelt hielt seine Berichte für übertrieben. Nun gedenkt Polen seines Helden, der vor 100 Jahren geboren wurde. Von Klaus Brill mehr...

Meldehund im Ersten Weltkrieg im Einsatz, 1917 Bilder
Tiere im Ersten Weltkrieg Wie Front-Hund Stubby zum Helden wurde

Pferde ziehen Kanonen, Hunde wittern Giftgas, Tauben überbringen Meldungen zwischen Schützengräben: Im Ersten Weltkrieg setzen die Armeen Millionen Tiere ein. Manche von ihnen werden als Helden geehrt - doch unzählige krepieren an der Front. Von Isabel Stettin mehr...

Prorussische Milizen in Slawjansk Schießerei im Osten der Ukraine Moskau beschuldigt Kiew beschuldigt Moskau

Wer steckt hinter der Schießerei von Slawjansk? Klar ist bislang nur: Am Ostersonntag kam es im Osten der Ukraine zu einem Schusswechsel. Russland macht die Ultranationalisten vom "Rechten Sektor" dafür verantwortlich. Diese reagieren empört und beschuldigen Moskau. Im Internet wird "Jaroschs Visitenkarte" diskutiert. mehr...

US-Drohne Gerichtsurteil über Geheimakten USA müssen Dokumente zu Drohnenangriffen offenlegen

Über 60 Menschen sind im Jemen in den vergangenen Tagen durch Luft- und Drohnenangriffe getötet worden. Die Geheimakten zu solchen Angriffen behielt die USA bisher unter Verschluss. Nach einer Klage der "New York Times" sollen die Dokumente nun offengelegt werden. mehr...

Three Killed As Gunman Attacks Jewish Centers In Kansas Video
USA Mann erschießt drei Menschen in jüdischen Einrichtungen in Kansas

Auf dem Gelände zweier jüdischer Einrichtungen im US-Bundesstaat Kansas erschießt ein etwa 70-Jähriger drei Menschen. Bei seiner Festnahme soll er Augenzeugen zufolge "Heil Hitler" gerufen haben. mehr...

Heartbleed Obama lässt NSA Sicherheitslücken ausnutzen

Eigentlich soll der Geheimdienst die Öffentlichkeit schützen. Doch die NSA darf gefährliche Sicherheitslücken geheim halten. Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr...

Newsblog Konflikt in Ukraine Video
Konflikt in Ukraine EU-Sanktionen gegen Russland werden ausgeweitet

Erstes Gespräch seit Ende März +++ USA bestätigen Kiew-Reise von CIA-Chef +++ EU-Liste der von Kontensperrungen und Einreiseverboten betroffenen Personen wird erweitert +++ Übergangspräsident Turtschinow befiehlt Anti-Terror-Einsatz in Ost-Ukraine +++ Kiew bittet UN um Hilfe +++ Die Entwicklungen im Newsblog von Hannah Beitzer mehr...

Ukrainian acting President Turchynov visits a military exhibition near the settlement of Desna in Chernigov region Krise in der Ukraine Präsident Turtschinows Flucht nach vorn

Die Regierung in Kiew steckt im Dilemma. Schlägt sie die Aufstände im Osten der Ukraine gewaltsam nieder, liefert sie Russland einen Grund zum Eingreifen. Lässt sie es bleiben, droht das Land zu zerfallen. Das von Präsident Turtschinow angekündigte Referendum könnte der letzte Ausweg sein. Von Hannah Beitzer mehr...

Frisian Flag 2014 International Air Forces exercise Video
Einsatz gegen prorussische Aktivisten Kiews Militäraktion in Ostukraine stockt

+++ Die ukrainische Armee verliert mehrere Panzerfahrzeuge +++ Gewaltsame Zusammenstöße in südöstlicher Hafenstadt Mariupol +++ USA befürworten Truppenverstärkung der Nato +++ Westen bereitet offenbar weitere Sanktionen gegen Russland vor +++ Die aktuellen Entwicklungen im Newsblog mehr...

Newsblog Fährunglück vor Südkorea  Bilder Video
Fährunglück vor Südkorea Kaum mehr Hoffnung für Hunderte Vermisste

+++ Schiffe und Hubschrauber fahnden nach Überlebenden +++ Fast 300 Menschen werden vermisst +++ Behörden bestätigen Tod von sechs Menschen +++ Möglicherweise sind etliche Passagiere im Schiff eingeschlossen +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Members of a Maidan self-defence unit walk past a burnt building on Independence Square in Kiev Ukraine-Krise in russischen Medien Chaos in Endlosschleife

In der Ukraine tobt ein Bürgerkrieg - diesen Eindruck beschwören russische Staatsmedien, wenn sie Panzer und Soldaten immer und immer wieder zeigen. Es sind Bilder, die die Menschen im Osten der Ukraine verunsichern und in Russland einen neuen Patriotismus beschwören. Von Antonie Rietzschel mehr...

South Korea ferry sinking Video
Nach Fährunglück vor Südkorea Überlebende kritisieren zu späte Evakuierung

+++ Kritik an Krisenmanagement wächst +++ Verzweifelte Eltern erheben schwere Vorwürfe +++ Suche nach Vermissten wird fortgesetzt +++ Strömung und schlechte Sicht erschweren Rettungsarbeiten +++ Ursache des Unglücks bleibt unklar +++ 25 Todesopfer bestätigt mehr...

Geneva talks on Ukraine crisis Konflikt in Ostukraine Russland stimmt Entwaffnung von Separatisten zu

+++ Einigung in Genf: Russlands Außenminister Lawrow spricht von Deeskalation und Gewaltverzicht, US-Außenminister Kerry bestätigt Darstellung +++ Außenminister Steinmeier verhalten optimistisch +++ Russen und Krim-Bewohner müssen bei Einreise in die Ukraine mit verschärften Kontrollen rechnen +++ Die aktuellen Entwicklungen im Newsblog mehr...

Putin und Snowden Reaktion auf Propaganda-Vorwürfe Snowden verteidigt seinen Auftritt in Putin-Show

Edward Snowden lässt sich per Video in Wladimir Putins TV-Fragestunde schalten und erntet dafür jede Menge Kritik. Nun kontert der NSA-Whistleblower die Vorwürfe, er ließe sich für die russische Propaganda einspannen. mehr...

Tensions Continue In Eastern Ukraine Despite Diplomatic Progress Nach Einigung in Genf Ukraine will russischer Sprache Sonderstatus einräumen

Regierung in Kiew stellt Verfassungsreform in Aussicht +++ Separatisten in der Ostukraine widersetzen sich vereinbarter Entwaffnung +++ Ukraine setzt Militäraktion im Osten des Landes fort +++ USA drohen Russland mit weiteren Sanktionen +++ Die aktuellen Entwicklungen im Newsblog mehr...