Nato-Gipfel zur Ukraine Ein Partner, kein Mitglied der Familie A controller sits at screens aboard NATO AWACS aircraft during surveillance flight over Romania from AWACS air base in Geilenkirchen

Bislang unterstützt die Nato das ukrainische Militär - aber nur indirekt und mit Know-how. Der anstehende Nato-Gipfel will zwar weitere Hilfe beschließen, doch Präsident Poroschenko erwartet deutlich mehr. Von Daniel Brössler mehr...

Macht und Mode Macht und Mode First Lady Look

Marina Poroschenko posiert auf dem aktuellen Cover der ukrainischen "Elle" - mitten im Krieg. Über die Macht von Präsidentengattinnen in Modemagazinen. Von Dennis Braatz mehr...

Umbruch in der Ukraine Krieg in der Ukraine Video
Krieg in der Ukraine Merkel fordert Konsequenzen für Russland

Russlands Vorgehen in der Ukraine dürfe "nicht folgenlos bleiben": Bundeskanzlerin Merkel kritisiert Moskau nach einem Telefonat mit US-Präsident Obama deutlich. Beide bemühen sich jedoch weiter um eine diplomatische Lösung. mehr...

Pro-Russian separatists walk at a destroyed war memorial on Savur-Mohyla, a hill east of the city of Donetsk Kämpfe in der Ostukraine Obama und Merkel einig: Russland heizt die Gewalt an

+++ US-Präsident Obama und Bundeskanzlerin Merkel stimmen in Telefonat überein: Die Gewalt in der Ostukraine wird von Russland geschürt +++ Bundesregierung: Russlands Verhalten darf nicht folgenlos bleiben +++ EU-Außenminister für neue Sanktionen +++ mehr...

Barack Obama Kampf gegen IS Obama sucht neue Koalition der Willigen

Weiten die USA ihre Luftangriffe gegen den "Islamischen Staat" auf Syrien aus? Schon in den kommenden Tagen will Washington eine Strategie festlegen - und Verbündete für eine Militäroperation suchen. Von Johannes Kuhn mehr...

Barack Obama Ukraine-Krise Obama schließt US-Militäraktion aus

Der US-Präsident sagte den Nato-Partnern aber seine Unterstützung zu. Die USA warfen Russland offen vor, Soldaten in die Ukraine geschickt zu haben. mehr...

Federal Reserve Board Chair Janet Yellen Semiannual Report To Senate Banking Committee US-Notenbank-Chefin Yellen Ein Faible für Scheine und Marken

Ein Vermögen zwischen 5,2 und 14 Millionen Dollar, mehr als 100 000 Dollar Pensionsleistungen jährlich und eine wertvolle Briefmarkensammlung: Fed-Bank-Chefin Janet Yellen kann auch privat gut mit Geld umgehen, stellt sich jetzt heraus. mehr...

Kämpfe in Syrien und Irak Großbritannien erhöht Terror-Warnstufe

Angesichts der Kriege in Syrien und Irak hat Großbritannien die zweithöchste Terror-Warnstufe ausgerufen. Damit wird der Versuch eines Terroranschlags als "hoch wahrscheinlich" eingestuft. mehr...

IS-Kämpfer in Rakka, Syrien Terrorgruppe Islamischer Staat An der göttlichen Mission festhalten

Erst wurde der IS sträflich unterschätzt, jetzt glaubt mancher Experte, die radikalen Islamisten hätten den Zenit ihrer Macht schon überschritten. Einige sprechen schon vom "Ikarus-Moment". Aber vielleicht ist das Kalifat lernfähiger als der Westen meint. Auf einen schnellen Zerfall wird man kaum hoffen dürfen. Von Georg Mascolo mehr...

Islamisten im Irak USA nennen Foleys Tötung einen "Terrorangriff"

Ein Angriff auf das ganze Land: Ein Sicherheitsberater von US-Präsident Obama hat die Enthauptung des Journalisten James Foley durch Dschihadisten im Irak als terroristischen Akt eingestuft. Lösegeldzahlungen an Terroristen seien jedoch der falsche Weg. mehr...

A Russian border guard opens a gate in front of a truck from a convoy that delivered humanitarian aid for Ukraine on its return to Russia at border crossing point 'Donetsk' in Russia's Rostov Region Russischer Hilfskonvoi Lastwagen verlassen die Ukraine wieder

+++ Lkw aus dem Hilfskonvoi sind nach Russland zurückgekehrt +++ Merkel sichert bei ihrem Besuch in Kiew der ukrainischen Regierung ihre Unterstützung zu +++ Die Kanzlerin und US-Präsident Obama warnen Russland vor "gefährlicher Eskalation" +++ mehr...

Police officers point their weapons at demonstrators protesting against the shooting death of Michael Brown in Ferguson, Missouri Debatte nach Ferguson Obama lässt Kriegswaffen für Polizisten überprüfen

Polizisten mit Helmen und Sturmgewehren, Tränengas gegen unbewaffnete Bürger: Nach den dramatischen Krawallen in Ferguson will US-Präsident Obama prüfen, ob die Polizei weiter einfach Militärgerät kaufen darf. mehr...

Barack Obama Kampf gegen IS in Syrien Obama vertagt Entscheidung über Militärschlag

US-Präsident Obama hat noch nicht darüber entschieden, ob er militärisch gegen die IS-Terrormiliz in Syrien vorgehen möchte. Es gebe zudem keine Hinweise auf geplante Anschläge auf amerikanischem Boden. mehr...

Polizisten nach Ferguson-Einsatz suspendiert "Wie tollwütige Hunde niedermachen"

Nachspiel der Proteste von Ferguson: Zwei Polizisten, die während der Demonstrationen nach den Todesschüssen in der US-Kleinstadt eingesetzt waren, werden disziplinarisch bestraft. Ein Beamter wütete im Internet, von einem anderen Beamten tauchte ein bizarres Video auf. mehr...

Outrage In Missouri Town After Police Shooting Of 18-Yr-Old Man Tod von Michael Brown Vater von erschossenem Teenager bittet um Ruhe

"Bitte, bitte, schweigt für einen Tag, damit wir unseren Sohn zu Grabe tragen können": Mehr als 5000 Menschen werden zur Trauerfeier des erschossenen US-Teenagers Michael Brown erwartet. Seine Familie wendet sich flehentlich an die Bevölkerung in Ferguson. mehr...

56714368 Fusion mit Steuervorteilen Burger King könnte kanadisch werden

Der Burgerbrater Burger King verhandelt mit einer Donut-Kette über einen gemeinsamen Konzern. Der soll dann seinen Sitz in Kanada haben - und damit weniger Steuern zahlen. mehr...

Warren Buffett Übernahme einer Kaffeehauskette Übernahme einer Kaffeehauskette Burger King zieht nach Kanada

Die amerikanische Traditionsfirma verlegt ihren Sitz ins Nachbarland, dort sind die Steuern niedriger. Dafür kauft Burger King einen kanadischen Donutverkäufer - und bekommt prominente Finanzhilfe. mehr...

Kampf gegen IS Obama genehmigt Aufklärungsflüge über Syrien

Nächster Schritt im Kampf gegen die IS-Terrormiliz: Die USA bereiten einem Regierungsvertreter zufolge Aufklärungsflüge über Syrien vor. Präsident Obama habe solchen Flügen zugestimmt. Einen Zeitpunkt für den Start der Operation gibt es auch. mehr...

Terroristen der IS-Miliz Islamistischer Terrorismus Höllengemälde Naher Osten

Es gibt Leute, die schauen auf das Grauen im Nahen Osten und sagen: raushalten! Das ist kurzsichtig. Glaubt jemand ernsthaft, es sei für Europa keine Bedrohung, wenn sich südlich und östlich des Mittelmeers Terrorkalifate bilden? Kommentar von Hubert Wetzel mehr... Meinung

Islamischer Staat Kampf gegen "Islamischer Staat" Kampf gegen "Islamischer Staat" Irak - die Falle für US-Präsidenten

Obama ist der vierte US-Staatschef in Folge, der im Irak interveniert. Seine Vorgänger haben dort zum Teil desaströs agiert. Auch Obama geht ein hohes Risiko ein. Dennoch ist es richtig, die Jesiden zu schützen. Ein Kommentar von Nicolas Richter mehr... Meinung

- Litauens Präsidentin zur Krise in Ukraine Russland "praktisch im Krieg gegen Europa"

+++ Litauens Staatschefin Grybauskaite will der Ukraine militärisches Material für "Krieg im Namen von ganz Europa" schicken +++ Der ukrainische Präsident Poroschenko warnt Russland vor "umfassendem Krieg" +++ Briten planen angeblich Eingreiftruppe für Osteuropa +++ EU-Staaten vor Gipfeltreffen uneins über neue Sanktionen gegen Moskau +++ mehr...

US Africa Leaders Summit US-Präsident Obama Gazastreifen soll nicht langfristig isoliert werden

Der US-Präsident forderte in Washington allerdings kein Ende der israelischen Blockade. mehr...

Lisa Kemp chants with children Xavier and Zyniyah while protesting the death of black teenager Michael Brown in Ferguson Getöteter Jugendlicher in Missouri "Wir werden das nicht einfach so hinnehmen"

Seit Tagen gibt es in der US-Kleinstadt Ferguson wütende Proteste, weil ein junger Schwarzer unter ungeklärten Umständen von einem Polizisten erschossen wurde. Jetzt hat sich US-Präsident Obama eingeschaltet. mehr...

National Guard Called In As Unrest Continues In Ferguson Video
Unruhen nach Tod von Michael Brown Obama schickt Justizminister nach Ferguson

Er selbst will noch nicht anreisen, doch US-Präsident Obama schickt zumindest Justizminister Holder nach Ferguson. Der Gouverneur hat die Ausgangssperre in der Kleinstadt aufgehoben. Zwei deutsche Journalisten wurden vorübergehend festgenommen. mehr...

Irak Machtkampf im Irak Machtkampf im Irak Rasches Ende eines langen Versagens

Nuri al-Maliki versuchte lange, seine Macht im Irak zu sichern. Zuletzt ließ er in Bagdad Panzer auffahren. Doch nun ist Haidar al-Abadi zum neuen Premier ernannt worden. US-Präsident Obama spricht von einem "hoffnungsvollen Schritt". Wird Maliki weichen? Von Sonja Zekri mehr... Analyse