Unternehmen will neues Mobilfunknetz aufbauen Mitmachen statt nur surfen Cro in Hamburg

Drei Unternehmen teilen das Mobilfunkgeschäft in Deutschland unter sich auf. Nun tritt ein Neuling gegen Telekom, Vodafone und Telefónica an: Liquid Broadband will das neue Netz mithilfe der Bürger aufbauen. Von Varinia Bernau mehr...

Umstellung der Übertragungstechnik Umstellung der Übertragungstechnik Was Kunden über das digitale Netz der Telekom wissen müssen

Bis 2018 stellt die Telekom ihr Telefonnetz komplett auf eine neue, digitale Übertragungstechnik um. Für die Kunden ist das zumeist bequemer. Ein Überblick, was sie dabei beachten sollten. Von Varinia Bernau mehr... Fragen und Antworten

Netz-Geschwindigkeit Bad Tölz will schnelles Internet in Farchet

Citymanager Wiesenhütter hat den lange geforderten Breitband-Ausbau für das Gewerbegebiet ausgeschrieben Von Klaus Schieder mehr...

Smart Home "Smart Home" Intelligente Kühlschränke sind nur der Anfang

Energie sparen, Sicherheit für Alte - oder einfach Bequemlichkeit. Damit wollen Unternehmen wie Telekom und RWE intelligente Haustechnik verkaufen. Doch wer ein Heim baut, legt noch immer mehr Wert auf gute Fliesen als auf ein "Smart Home". Von Mirjam Hauck mehr... Analyse

Phishing Neue Phishing-Welle Bloß nicht öffnen

Mahnende Post von der Deutschen Telekom, von einer Sparkasse oder von Paypal? Mitnichten. Kriminelle verschicken derzeit unzählige mit Viren verseuchte E-Mails. Was die Empfänger tun und lassen sollten. Von Berrit Gräber mehr... Fragen & Antworten

Brief an EU-Kommission Telekom fordert härtere Regeln für Google, Facebook und Co.

Die einen bauen die Netze, die anderen verdienen Geld damit: Geht es nach dem Willen der europäischen Telekommunikationsunternehmen soll damit bald Schluss sein. Die EU-Kommission soll gegen Google, Amazon, Facebook und Co. hart durchgreifen. Von Varinia Bernau mehr... Analyse

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Intelligente Haustechnik - überflüssiges High-Tech oder Hilfe im Haushalt?

Unternehmen wie die Telekom werben für intelligente Haustechnik, die das Alltagsleben erleichtern soll. Halten Sie diese Modernisierung im Haus für nötig und gewinnbringend, oder handelt es sich um überflüssigen Schnick-Schnack? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie schützen Sie sich vor Phishing?

Sie haben Post. Finden sich in Ihren E-Mail-Postfächer auch gefälschten Rechnungen und Anschreiben? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen mit Phishing-Attacken und wie Sie sich schützen. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Ein Haus, das twittert "Tom Coates hat das Haus verlassen"

Wenn Tom Coates wissen will, ob Einbrecher in seinem Haus sind, schaut er bei Twitter nach. Er hat die Geräte daheim so programmiert, dass sie wichtige Informationen direkt ins Netz zwitschern. Sein Körpergewicht gehört mittlerweile nicht mehr dazu. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Bilanz Deutsche Telekom Telekom-Chef Tim Höttges im Interview "Bürgerrechte müssen bewahrt bleiben"

Exklusiv Telekom-Chef Tim Höttges spricht im SZ-Interview über die Bedrohung durch den US-Konzern Google und die Frage, wie die deutsche Wirtschaft darauf reagieren soll. Von Marc Beise, Varinia Bernau und Caspar Busse mehr...

Hoettges, CEO of Germany's telecommunications giant Deutsche Telekom AG uses his tablet computer at the CyberSecurity summit in Bonn Internetgipfel der Telekom Machtkampf um das Netz

Die Telekom lädt ein, um über die Sicherheit im Internet zu diskutieren. Die Veranstaltung zeigt, wie stark Politik und Wirtschaft noch immer um das Thema kämpfen. Von Varinia Bernau mehr...

U.S. President Barack Obama speaks at the APEC CEO Summit at the China National Convention Centre (CNCC) in Beijing, part of the Asia-Pacific Economic Cooperation (APEC) Summit Internet-Freiheit Obama will Netzneutralität ohne Hintertür

Klare Ansage: US-Präsident Barack Obama spricht sich gegen ein Zwei-Klassen-Netz in Amerika aus und setzt damit die zuständige Behörde FCC unter Druck. Der Vorstoß begeistert Verbraucherschützer - und lässt Gegner vor Wut schäumen. Von Johannes Kuhn mehr...

Adventskalender eReader Fünf Mal ein tolino shine von Thalia.de

Genießen Sie die pure Lust zu Lesen mit dem eReader tolino shine! mehr...

Deutsche Gründer in New York Der große Schritt zum Geld

Deutsche Start-up-Gründer zieht es zunehmend nach New York. Die Initiative German Accelerator unterstützt sie dabei. Und viele merken: Aus der Ferne wirkt alles schillernder als es in Wirklichkeit ist. Von Kathrin Werner mehr...

Radfahren Mit dem Fahrrad zur Arbeit Mit dem Fahrrad zur Arbeit Radeln, Sparen, Gewinnen

Ein Fahrrad kann viel mehr sein als ein reines Freizeitobjekt. Immer mehr Angestellte fahren damit zur Arbeit. Das hilft nicht nur der Gesundheit und der Umwelt, sondern hat auch finanzielle Vorteile. Von Harald Freiberger mehr... Report

Keine Preis-Einigung Iliad legt T-Mobile-Übernahme auf Eis

Zweimal abgeblitzt, jetzt reicht es: Der französische Internet- und Telefonkonzern Iliad will die US-Tochter der Deutschen Telekom doch nicht mehr übernehmen. T-Mobile USA ließ sich auch vom jüngsten Angebot der Franzosen nicht überzeugen. mehr...

Deutsche Telekom Internetverbindung in Unterfranken Internetverbindung in Unterfranken Homeoffice im freien Feld

Sie hat zwar kein Bett im Kornfeld, aber ein Büro in ihrem Auto: Weil die Internetverbindung der Telekom vor zwei Monaten zusammenbrach, arbeitet eine Journalistin aus Unterfranken seitdem in der freien Natur. Von Katja Auer mehr...

Vernetztes Auto Automobile Zukunft Telekom drängt ins vernetzte Auto

Exklusiv Autos werden zu rollenden Computern. Durch die Daten, die sie senden und empfangen, entsteht ein Milliardengeschäft, in dem sich nun die Deutsche Telekom gegen Google in Stellung bringt. Von Varinia Bernau und Thomas Fromm mehr... Analyse

Vorstoß in den Glücksspielmarkt Deutsche Telekom will Sportwetten betreiben

Exklusiv Milliardengeschäft Glücksspielmarkt: Die Deutsche Telekom will nach SZ-Informationen über die Deutsche Sportwetten GmbH in Zukunft Tipps auf Fußballspiele und andere Ereignisse anbieten. Sie hat sich um eine Konzession beworben - doch die Vergabe könnte sich verzögern. Von Klaus Ott mehr...

Neue Enthüllung aus Snowden-Dokumenten NSA kann offenbar direkt auf Telekom-Netz zugreifen

Die Geheimdienste der USA und Großbritanniens sollen über verdeckte Zugänge in die Netze der Deutschen Telekom und des Kölner Anbieters Netcologne verfügen. Das berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf Snowden-Dokumente. Die betroffenen Firmen suchen nach der Zapfstelle - bisher ohne Erfolg. mehr...

Überwachung der Telefon-Netze Einbrecher bei der Telekom

Mails in Deutschland sind sicher? Von wegen. Der Angriff der Amerikaner auf das Netz der Telekom zeigt, wie blauäugig das Unternehmen agiert. Die Werbekampange für eine "E-Mail made in Germany" wirkt unfreiwillig komisch. Von Johannes Boie mehr... Kommentar

Internet Mobiles Internet Mobiles Internet Im Funkloch

Superschnell surfen - so werben die Internetanbieter. Doch vor allem Handy-Nutzer merken, dass dies oft gelogen ist. Warum machen die Konzerne das? Von Varinia Bernau und Bastian Brinkmann mehr... Analyse

Cro in Hamburg Mobilfunk Handynutzer surfen oft viel langsamer als versprochen

In der Werbung überbieten sich die Konzerne: Jeder verspricht noch schnelleres Internet auf dem Smartphone. Ein Test mit Zehntausenden Nutzern zeigt, wie es wirklich ist. Von Varinia Bernau und Bastian Brinkmann mehr... Ergebnisse im Überblick

Datenverkehr im Internet Ungarn plant Download-Steuer

Das Ende der Flatrate? In Ungarn womöglich bald Realität. Die Regierung will Internetnutzer je nach verbrauchter Datenmenge kräftig zur Kasse bitten. mehr...