Dachau Büffeln für den Quali

Stadt bietet in den Pfingstferien wieder einen Lernkurs an mehr...

70 Jahre danach Der Tag der Überlebenden

138 ehemalige Häftlinge aus 20 Ländern, 1000 Pilger aus Polen - und erstmals ein deutscher Regierungschef. Kanzlerin Merkel spricht auf der zentralen Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Dachau. Von Helmut Zeller mehr...

Stadt Dachau Verkehrspolitik Verkehrspolitik Alles auf Anfang

Landrat Stefan Löwl will die gesamte Verkehrsplanung für den Landkreis neu überdenken. Von Wolfgang Eitler mehr...

Dachau Sport für alle

Dritter Firmen- und Behördenlauf der Volksbank Raiffeisenbank mehr...

Die Sechs vom Rathausplatz Ausstellung zum Dachauer Aufstand 1945 Von der SS erschossen

Am Ende des Dachauer Aufstands lagen sieben Männer tot vor dem Rathaus. 40 weitere wurden verhaftet. Am Abend des 28. April kam ein Polizist- und schickte die Überlebenden nach Hause. Von Hans Holzhaider mehr...

Dachau Begehrt

Die Vernissage von Bildhauerin und Keramikerin Monika Siebmanns in der Kleinen Altstadtgalerie mehr...

Dachau Gekünstelt

Auf niemanden hat sich das Stammpublikum der städtischen Schlosskonzerte so gefreut wie auf I Musici di Roma. Allein Flötistin Magali Mosnier begeisterte in einem sonst problematischen Gastspiel Von Adolf Karl Gottwald mehr...

Dachau Freie Wähler für Nordostumfahrung

Kritik am Protest von Grünen und Bund Naturschutz mehr...

Dachau Ruhe nach dem Sturm

Dachauer SPD leitet den Generationswechsel ein und wählt den 28-jährigen Sören Schneider zum Vorsitzenden Von Petra Schafflik mehr...

Kurzkritik Karikiert

Bidla Buh beim Leierkasten Von Jana Korff mehr...

Dachau Erzieherinnen streiken

Fast alle kommunalen Kitas in Dachau und Bergkirchen bleiben am Montag geschlossen. Von Johannes Korsche mehr...

Dachau/Karlsfeld Grüne Pufferzone

Zwischen Dachau und Karlsfeld soll ein Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen werden. Es ist nicht der erste Versuch. Von Viktoria Großmann mehr...

KZ-Gedenkstätte Dachau Dachau Streit um Hausbau an KZ-Gedenkstätte

Ein Grundstücksbesitzer will bis auf fünf Meter an die Mauer der KZ-Gedenkstätte heran bauen. Rechtlich ist das möglich. Denkmalschützer und Gedenkstättenleiterin sind empört und wollen die Bebauung verhindern. Von Benjamin Emonts mehr...

Stadt Dachau Dachau Dachau Ein Bündnis gegen die Ostumfahrung

Naturschützer und Landwirte schließen sich bei einer Protestaktion gegen das Straßenbauprojekt in Dachau zusammen. Sprecher des Bauernverbandes kritisiert in scharfen Worten Landrat Stefan Löwl. Von Helmut Zeller mehr...

Peter Bürgel Der Erinnerer aus Dachau

Der ehemalige Oberbürgermeister Peter Bürgel erhält das Bundesverdienstkreuz am Bande. Gründe gibt es dafür viele. mehr...

Dachau Ein spezielles Verhältnis

Für seine Veranstaltungsreihe "Treffpunkt Landtag" hat sich Martin Güll das Thema Kirche und Politik ausgesucht. Sein Gegenüber auf dem "roten Sofa" ist der frühere Landtagsvizepräsident und langjährige SPD-Landesvorsitzende Franz Maget Von Julian Erbersdobler mehr...