200. Todestag von Marquis de Sade "Skifahren ist gefährlicher als BDSM"

Er prügelte, peitschte, quälte: Vor 200 Jahre starb Marquis de Sade. Sein Name wird bis heute mit Sadismus und BDSM in Verbindung gebracht. Zu Unrecht, sagt Markus Kempken. Er würde Sade jedenfalls nicht zu einer BDSM-Party einladen. Von Anna Fischhaber mehr... Interview

Switzerland Winter; Skihistorie Wintersport in den Alpen Wer hat's erfunden?

Die Schweizer feiern in dieser Saison 150 Jahre Wintertourismus. Zu Recht? In Österreich macht man ihnen das Jubiläum streitig. Weil sich Tradition gut verkauft, deutet jeder die Geschichte für sich. Von Dominik Prantl mehr...

Brezen beim Bäcker Kratzers Wortschatz Dem Gandi sein Breznsoizer

Was der indische Pazifist Mahatma Gandhi mit der bayerischen Brezn zu schaffen hat und warum die Tätigkeit des Breznsalzens alles andere als ehrbar ist. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache mehr...

Sonne und grüne Wiese am Olympiaberg trotz anstehendem Parallelslalom-Weltcup Ski urban Himmel hilf!

Nach Stand der Dinge hat der Weltcup-Parallelslalom am Münchner Olympiaberg keine Chance auf eine Austragung. Veranstalter und Weltverband würden den auslaufenden Vertrag dennoch gerne verlängern Von Ralf Tögel mehr...

Adventskalender 12. Dezember 2014 Skifahren in Kärnten für zwei Personen

Kärnten Werbung verlost einen Kurzurlaub für 2 Personen: 3 Übernachtungen im **** Hotel mit Halbpension, Skipass und Skiverleih im Gesamtwert von mehr als 1000 Euro. mehr...

Palliativmedizin In Würde sterben - daheim

Die Ärzte können für Ernst Jacobus, 78, nichts mehr tun. Er ist todkrank. Ein spezielles Palliativteam berät und begleitet ihn auf dem letzten Stück seines Lebens - bei ihm zu Hause. Das Wichtigste? Dass es ihm gutgeht dabei. Von Stephan Handel mehr... Reportage

Skifahren und Therme, Thermalbäder, Aqua Dome Therme Längenfeld; Aqua Dome Therme & Skifahren Von der Piste in den Pool

Nach einem Tag am Berg entspannt ein heißes Bad schmerzende Schenkel: In diesen Alpenorten sprudeln Thermalquellen in der Nähe von Skipisten. Ein Bau ist so gelungen, dass er schon unter Denkmalschutz steht. mehr...

Skigebiete für alle, Rodelbahn Reinswald im Sarntal Skigebiete für Alpinfahrer, Langläufer, Rodler Weiß für alle

Die großen Skiarenen wetteifern um jeden Pistenkilometer - doch es geht auch anders: Diese fünf Wintersportgebiete bieten, was das Herz von Skifahrern, Langläufern, Tourengehern oder Rodlern begehrt. Alles in einem. Von Stefan Herbke mehr...

SZ 49 Innovative Schneemaschine Ganz in Weiß

Kaum ist ein Sommer zu Ende, liegt am Matterhorn der erste Schnee - dank einer haushohen Maschine, die Schneekanonen weit überlegen ist. Die Geschichte einer wundersamen Erfindung. Von Roland Schulz mehr... SZ-Magazin

Miriam Gössner Auftakt der Biathlon-Saison Zurück zur Pubertät

Verletzungen, Enttäuschungen, Degradierungen: Die einst heile Welt des Biathlons macht schwierige Zeiten durch. Was der Lieblings-Wintersport der Deutschen bräuchte, wäre Geduld - doch die ist vom Publikum kaum zu erwarten. Von Volker Kreisl mehr... Analyse

Lenggries Auch Kunstschnee braucht echten Schnee

Die Skisaison am Brauneck kann bei diesen Temperaturen nicht eröffnet werden Von HEnner Fritzsche mehr...

Mit Halligalli in den Winter: Die Ski-Openings 2014 Ski-Openings 2014 Party auf der Piste

Kein Wintersport ohne Après-Ski - das wissen auch die Skigebiete. Den Saisonstart feiern viele mit großen Events und großen Namen wie James Blunt. Ein Überblick von der Nikolaus-WM bis zum Elektro-Festival. mehr...

Ski alpin Kontrollierter Ehrgeizling

Sie war kurz davor aufzuhören: zu viel Druck, zu viele Selbstzweifel. Nach dem Rücktritt von Maria Höfl-Riesch ist Barbara Wirth die neue, alte DSV-Hoffnung und muss plötzlich Auskünfte zur Lage der Ski-Nation geben Von Johannes Knuth mehr...

Knochenfund im Untersberg "Ich glaube, das ist jetzt keine Gämse"

Schüler finden im Untersberg jahrzehntealte Skelettreste eines Mannes. Er könnte einer der ersten Skifahrer gewesen sein. Die Ermittler haben sogar schon mögliche Hinweise auf die Identität des Toten. Von Sarah Kanning mehr...

Michael Schumacher Schumacher-Familie wendet sich an Fans "Das Ausmaß der Anteilnahme macht uns sprachlos"

Noch immer macht die Familie von Michael Schumacher keine Angaben darüber, wie es ihm geht. Doch jetzt hat sie sich bei den Fans bedankt - exakt 20 Jahre nach seinem ersten WM-Titel. mehr...

Magnus Carlsen, Vishwanathan Anand Schach-WM in Sotschi Wahnsinn am Brett

Im Schach gab es immer große Denker, große Strategen, große Duelle. Aber zeigen die aktuellen Großmeister Magnus Carlsen und Viswanathan Anand in Sotschi auch großen Sport? Es ist sogar mehr. Über den Kampf zweier Philosophien. Von Johannes Aumüller mehr...

Wildspitze Trend Skitourengehen Hügel der Massen

Noch vor Kurzem war Skitourengehen das Metier einiger weniger Bergfreaks - mittlerweile stapfen ganze Kolonnen im Gänsemarsch durch die weißen Flächen. Der Wintertourismus hat einen neuen Trend gesetzt und erzählt Marketingmärchen von Natur, Abenteuer und Einsamkeit. Von Dominik Prantl mehr... Report

Inselkammer Jannik Inselkammer Jannik Inselkammer Augustiner-Chef stirbt beim Skifahren in Kanada

Er galt als einer der einflussreichsten Geschäftsleute Münchens: Jannik Inselkammer, Gesellschafter der Augustiner-Brauerei. Der 45-Jährige ist in Kanada beim Skifahren in einer Lawine ums Leben gekommen. Von Christian Krügel mehr...

Fashion-Zoo Modezirkus zu Wintermode Stilbruch mit Rentier

Harte Kerle tragen plötzlich Rentierpulli und Skihosen sind aus Leder: Die Zeit der quietschbunten Funktionsmode ist vorbei, tierisch auffallen darf man trotzdem. Was man in diesem Winter auf der Piste trägt. Von Anna Fischhaber mehr... Stilblog

Alaska Andreas Hillmer Mount Blackburn Abenteuerexpedition in Alaska Auf den Berg segeln statt klettern

Drei Freunde aus Bayern wollen in Alaska beweisen: Den Gipfel des 5000 Meter hohen Mount Blackburn erreichen sie mit einer Kombination aus Skitour, Eisklettern und Snowkiten. Und runter geht es mit dem Gleitschirm. Protokoll einer waghalsigen Reise - und ihres Scheiterns. mehr... Bilderreise

St. Anton am Arlberg Skifahren Risikosport Skifahren "Wenn was passiert, ist es was Schlimmeres"

Der Unfall von Michael Schumacher zeigt: Skifahren ist ein Risikosport. Wo die Gefahren für Wintersportler liegen und worauf sie achten sollten. Von Carolin Gasteiger mehr...

Skigebiete Skifahren in Bayern Skifahren in Bayern "Bis 2050 werden wir nur noch die Zugspitze haben"

Geograf Jürgen Schmude hat den Einfluss des Klimawandels auf den Wintersport untersucht. Ergebnis: Skigebiete müssen künftig auf weiße Ostern setzen. Und im bayerischen Alpenraum wird Skifahren in Zukunft kaum mehr möglich sein. Von Anna Fischhaber mehr...

tubing-reifen Postalm Skifahren einmal anders

Das Gebiet über dem Wolfgangsee setzt auf Alternativen zum Skifahren: Schneeschuhwandern im Tiefschnee, gelenkschonendes Abfahren mit dem Snowbike oder Zipfelbobrennen im Funpark. Von Lisa Sonnabend mehr...

Hans Grugger Sport kompakt Hans Grugger darf wieder Skifahren

Der im Januar schwer gestürzte Abfahrer hat seine Verletzungen so überstanden, dass er wieder auf die Piste kann. Der Prozess um Manipulationsvorwürfe gegen den FC Bayern ist verschoben, Tennis-Profi Julia Görges scheitert im Achtelfinale. Sport kompakt mehr...