Auf der Piste mit Marc Girardelli "Ich hab immer eine Feile dabei" SZ-Magazin

Marc Girardelli ist einer der besten Rennläufer aller Zeiten. Jetzt können auch Privatleute mit ihm Skifahren gehen - und sich dabei überraschende Tipps abholen. Ein rasanter Skitag mit dem Weltmeister. Von Rainer Stadler mehr... SZ-Magazin

Colorado Vail Skifahren Ski Marihuana Cannabis Skifahren in Colorado Weißer Rausch, blauer Rauch

In Colorado ist der Konsum von Marihuana seit Anfang des Jahres erlaubt, auch in den Skiregionen. Auf den Pisten darf allerdings nicht gekifft werden. Dort können Wintersportler auf andere Weise high werden. Von Alexander Hosch mehr...

Inselkammer Jannik Inselkammer Jannik Inselkammer Augustiner-Chef stirbt beim Skifahren in Kanada

Er galt als einer der einflussreichsten Geschäftsleute Münchens: Jannik Inselkammer, Gesellschafter der Augustiner-Brauerei. Der 45-Jährige ist in Kanada beim Skifahren in einer Lawine ums Leben gekommen. Von Christian Krügel mehr...

SZ-Magazin Hotel Europa Gipfelglück

Ein Bergurlaub lässt sich vielseitig gestalten: "Romantik" für Paare, "Sport" für Gruppen; Wandern im Sommer, Skifahren im Winter. Wofür man sich auch entscheidet, im Zillertaler "Posthotel" ist man dafür bestens untergebracht. Von David Pfeifer mehr... SZ-Magazin

Serie Kinderwelten, München, Deutschland Henri kocht sein Essen selbst

Henri ist im vergangenen Jahr auf die Realschule gewechselt. Dort kann er Werkunterricht nehmen. Das ist wichtig, weil er Bootsbauer werden will. Ein Fotostreifzug durch sein Leben. mehr...

Requiem für verstorbenen Jannik Inselkammer in St. Michael Trauerfeier für Augustiner-Chef München nimmt Abschied von Jannik Inselkammer

"Die Familie hat ihren Mittelpunkt verloren, die Firma einen Chef, wir alle eine Persönlichkeit": 1500 Münchner verabschieden sich in einem Trauergottesdienst von Augustiner-Chef Jannik Inselkammer. Für die Beisetzung wünscht sich die Familie weniger Trubel. Von Thomas Soyer mehr...

Stichwahl Oberbürgermeister München Stichwahlen in Bayern Nur wenige Wähler an den Urnen

Es ist die vierte Wahl in einem halben Jahr: Die Unlust der Bayern, ins Wahllokal zu gehen, wird immer größer. Und dann ist da noch das schöne Wetter. Bis zum Mittag war das Interesse an der kommunalen Stichwahl gering - auch die Briefwähler waren deutlich weniger. mehr...

Michael Schumacher Schumachers Managerin über seinen Zustand "Momente des Bewusstseins und Erwachens"

Fast hundert Tage sind seit Michael Schumachers Skiunfall vergangen, die Spekulationen über seinen Gesundheitszustand reißen nicht ab. Nun verbreitet seine Managerin hoffnungsvolle Nachrichten. Doch der Weg des Patienten bleibt lang und schwer. Von René Hofmann mehr...

Munich Prepares For 2013 Oktoberfest Zum Tod von Augustiner-Chef Inselkammer Mächtiger Mann im Hintergrund

München war ihm oft zu oberflächlich, extrovertiert und großspurig. Trotzdem lag Jannik Inselkammer die Stadt immer am Herzen. Der Tod des zurückhaltenden Augustiner-Chefs löst bei vielen einen Schock aus. Von Stephan Handel mehr...

Richtfest des Turms am Augustinerzelt, 2010 Nach Tod von Inselkammer Bei Augustiner herrscht Ratlosigkeit

Augustiner ist die Kultmarke unter den Münchner Bieren. Dahinter steckt keine ausländische Brauholding, sondern ein sehr bodenständiges Unternehmen. Dafür stand auch Geschäftsführer Jannik Inselkammer. Sein Tod macht die Mitarbeiter ratlos. Von Franz Kotteder mehr...

Ein Skifahrer im Tigerdress beim Derby de la Meije Volksskirennen Derby de la Meije Hummel auf Abwegen

Beim Derby de la Meije, einem der härtesten Volksskirennen der Welt, stürzen sich seltsam gekleidete Gestalten den Berg hinunter. Die meisten kommen an. Von Titus Arnu mehr...

Skifahren Wintersport Christlum Achensee Bürokratie auf Europas Pisten Krieg der Skilehrer

Morgens lächelnd in den Hang, abends lächelnd ins Bett der Schülerinnen? Das war einmal. Europas Skilehrer kämpfen mit steigender Konkurrenz und einer verrückt gewordenen Bürokratie. Im schlimmsten Fall kann das schnurstracks ins Gefängnis führen. Von Ines Alwardt mehr...

- Tourismus in den Alpen Auf in eine neue Wildnis

Mit Millionen Touristen ist der Alpenraum eine der wichtigsten Urlaubsregionen weltweit. Wie wird sich der Fremdenverkehr künftig entwickeln? Wir haben fünf Experten um eine Einschätzung gebeten. Protokolle: Dominik Prantl mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Warum der Winter mit Kindern trotzdem wunderbar war

Schnee kennen wir in diesem Winter fast nur vom Hörensagen, das hat einige schöne Pläne durchkreuzt. Weshalb es uns mit Kind dennoch nie langweilig wurde. Von Katja Schnitzler mehr...

Kommunalwahl in  Freising Moosburg Moosburg Alle sind zufrieden

Amtsinhaberin Anita Meinelt muss gegen Josef Dollinger ins Stechen. Von Alexander Kappen mehr...

Österreich Deutscher Skifahrer stirbt am Arlberg

Ein gestürzter Skifahrer aus Deutschland konnte im österreichischen Arlberg nur noch tot geborgen werden. Er ist der zweite deutsche Wintersportler, der innerhalb weniger Tage in dem Skigebiet ums Leben gekommen ist. mehr...

Hebammen Abwarten statt herumdoktern

Meinung Ärzte sehen in einer Schwangeren eine Patientin, für Hebammen steht die Frau im Mittelpunkt. Auch wenn es heute altmodisch wirkt, nicht immer sofort medizinisch einzugreifen - Hebammen sind unersetzlich und müssen von der Politik gerettet werden. Ein Kommentar von Nina von Hardenberg mehr...

Peter Gauweiler spricht beim Frühlingsfest in Fürstenried, 2013 Gauweiler-Rede am Aschermittwoch "Einmal Odyssee und zurück"

Der Aschermittwoch ist ein schwieriger Tag für Peter Gauweiler: Einst erzwang Parteichef Stoiber zu diesem Termin Gauweilers Rücktritt als Umweltminister. An diesem Mittwoch endet für ihn eine beschwerliche Reise mit seiner Rückkehr. Von Mike Szymanski mehr...

St. Anton am Arlberg Skifahren Risikosport Skifahren "Wenn was passiert, ist es was Schlimmeres"

Der Unfall von Michael Schumacher zeigt: Skifahren ist ein Risikosport. Wo die Gefahren für Wintersportler liegen und worauf sie achten sollten. Von Carolin Gasteiger mehr...

Skigebiete Skifahren in Bayern Skifahren in Bayern "Bis 2050 werden wir nur noch die Zugspitze haben"

Geograf Jürgen Schmude hat den Einfluss des Klimawandels auf den Wintersport untersucht. Ergebnis: Skigebiete müssen künftig auf weiße Ostern setzen. Und im bayerischen Alpenraum wird Skifahren in Zukunft kaum mehr möglich sein. Von Anna Fischhaber mehr...

Skifahrer in Arosa, Schweiz Zukunft des Skifahrens in der Schweiz Eins und doch entzweit

Die Wintersportorte Lenzerheide und Arosa in der Schweiz werden ab Januar ein Skigebiet. Nun fragen sich alle nervös, wie es dort weitergeht - mit den Bergen, mit dem Schnee, mit dem Skifahren. Von Marlene Weiss mehr...

Skifahrer an einem Hang bei St.Märgen im Hochschwarzwald Tipps zum Skifahren am Saisonbeginn "Das Hauptproblem ist Selbstüberschätzung"

Nicht nur Anfänger, auch Könner sollten sich körperlich auf die Skisaison vorbereiten - und auf der Piste nicht alle Regeln vergessen. Ein Gespräch mit Skilehrer Max Prem über Unfallgefahren, kleine und große Raser und verzweifelte Anfänger im Tiefschnee. Von Katja Schnitzler mehr...

Schneemangel in den Alpen. Skifahren in Bayern Die Schneesucher von der Zugspitze

Seit November hat es auf der Zugspitze nicht mehr richtig geschneit. Andreas Huber und seine Männer versuchen dennoch, den Skibetrieb aufrecht zu erhalten. Weil hier oben Kanonen verboten sind, setzen sie auf eine komplizierte Methode: das Snowfarming. Von Anna Günther, Garmisch-Partenkirchen mehr...

tubing-reifen Postalm Skifahren einmal anders

Das Gebiet über dem Wolfgangsee setzt auf Alternativen zum Skifahren: Schneeschuhwandern im Tiefschnee, gelenkschonendes Abfahren mit dem Snowbike oder Zipfelbobrennen im Funpark. Von Lisa Sonnabend mehr...