Germering Die eigene Küche als Fernsehstudio Germering: LAUF10 - Fernsehkoch ANTON SCHMAUS kocht im Haus von GABI MORITZ

Gabi Moritz bekommt Ernährungstipps von einem Profikoch. Die Germeringerin will sich an einer Laufaktion beteiligen Von Karl- Wilhelm Götte mehr...

- Verunglückter Formel-1-Weltmeister Schumacher "macht Fortschritte"

Fast anderthalb Jahre nach dem Skiunfall in Frankreich: Die Managerin von Michael Schumacher erklärt, dass sich der Gesundheitszustand des früheren Formel-1-Weltmeisters weiterhin verbessert. mehr...

Kirchbergers Woche Verrücktes aus Freising

Skifahren am Marienplatz, Krater im Garten Von Johann Kirchberger mehr...

Nach der Saison Alpin-Skifahren ist ohne Zukunft

Naturschützer kritisieren massive Aufrüstung trotz des Klimawandels Von Christian Sebald mehr...

Felix Neureuther "Es gibt diesen Punkt, da macht es bumm"

Der beste deutsche Skifahrer ist einer der prominenten Paten der SZ-Talentiade. Im Interview spricht der 31-Jährige über das beste Einstiegsalter in den Leistungssport, was man aus Niederlagen lernen kann, über Nachwuchswettbewerbe und Training, das schlau macht Interview von Ralf Tögel mehr...

Spezi Mischgetränk aus Cola und Limonade Kratzers Wortschatz Als der Spezi noch Gwasch hieß

Früher mischten die Wirte Cola und Limo selbst zu einem Spezi zusammen. Damals hatte das Getränk auch den Namen Gwasch. Doch woher kommt dieses Wort? Und warum kann auch ein Kaffee diese Bezeichnung verdienen? Von Hans Kratzer mehr...

Nervenkitzel Nervenkitzel Nervenkitzel Herr der Fliehkräfte

"Wenn es einem die Gesichtshaut nach hinten zieht, ist eine Grenze erreicht": Um die 650 Achterbahnen hat Werner Stengel entwickelt, auch den Olympia Looping. Immer steilere Gefällstrecken und schärfere Kurven sollen die Sensationslust des Publikums befriedigen - alles eine Frage der physikalischen Berechnung Von Jürgen Wolfram mehr...

Eltern-Alltag in München Vater, Mutter, Chaos

Die Ansprüche sind hoch, das Geld ist knapp, die Zeit sowieso: Familien in München stehen ständig unter Druck, ihr Leben organisiert zu bekommen. Der Kita-Streik zeigt auf, wie anfällig das System ist. Von Sabine Buchwald mehr...

Hochpustertal Dolomiten Sexten Hochpustertal in den Dolomiten Skifahren vor den Drei Zinnen

Erst seit diesem Winter sind die Sextner Gebiete Helm und Rotwand mit Liften und Pisten verbunden. Zuvor war erbittert über die Skischaukel gestritten worden. Zeit für eine Erstbefahrung - mit Aussicht. Von Stefan Herbke mehr... Bilder

Dorfen 50 Jahre Skiclub Dorfen 50 Jahre Skiclub Dorfen Wenn nur das Schneeproblem nicht wär'

Vom Freundschaftsprojekt zum Großverein: Der Dorfener Skiclub feiert 50-jähriges Jubiläum. Seit seiner Gründung im Jahr 1965 hat sich viel verändert. Nicht nur bei der Ausrüstung, dem Kursangebot und den Mitgliedszahlen, sondern auch bei den Wetterbedingungen. Von Denis Giessler mehr...

Mitten in Bayern Zieleinlauf im Rathauskeller

In Garmisch-Partenkirchen träumt man gern von etwas Großem. Und so sollte die Prozellanfigur einer Skifahrerin mit wehendem Schal einen Brunnen zieren. Die Figur liegt jetzt im Rathauskeller, der Brunnen war zu teuer Von Heiner Effern mehr...

Meine Woche Täglicher Morgensport

Jörn-Torsten Verleger tauscht das Auto gegen ein Fahrrad Von Johanna Mayerhofer mehr...

GIs im Isarwinkel Ein Symbol der Freundschaft

Ein neues Denkmal am Landratsamt erinnert an die Zeit der US-Streitkräfte auf der Tölzer Flinthöhe Von Klaus Schieder mehr...

ESC Schöner Schas

Conchita Wurst und die Folgen: Der Eurovision Song Contest in Wien sprengt schon jetzt alle Grenzen - medial, finanziell und politisch. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Germering Sieg über das Schicksal

Laura Valeanu aus Germering hat sich auch durch einen schweren Unfall nicht vom Skifahren abbringen lassen. Bei der Paraski-WM gewinnt sie Bronze Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

200. Todestag von Marquis de Sade "Skifahren ist gefährlicher als BDSM"

Er prügelte, peitschte, quälte: Vor 200 Jahre starb Marquis de Sade. Sein Name wird bis heute mit Sadismus und BDSM in Verbindung gebracht. Zu Unrecht, sagt Markus Kempken. Er würde Sade jedenfalls nicht zu einer BDSM-Party einladen. Von Anna Fischhaber mehr... Interview

Mitten in Dachau Touristisches Entwicklungsland

Auch der Monte Kienader kann dem Landkreis nicht zu einem Boom bei den Übernachtungszahlen verhelfen Von Erich C. Setzwein mehr...

Oktoberfest 2014 - Opening Day Großveranstaltungen Software gegen Massenpanik

Computertechnik, die Katastrophen wie bei der Loveparade in Duisburg hätte verhindern können: Ein Münchner Start-up hat sich auf die Simulation von Evakuierungen spezialisiert. Von Christiane Funke mehr...

Rollenwechsel Gegen den Strich

Der Schauspieler Peter Weck war jahrzehntelang der Fernsehvater der Nation. Nach dem Tod seiner Frau hat er Lust auf dunklere Rollen. Eine Begegnung in Wien. Von David Denk mehr...

Benediktbeuern Weltreise im Barocksaal Weltreise im Barocksaal Musikalisch unterwegs

Beim Benefizkonzert in Benediktbeuern geht es um einen guten Zweck: Um die beste Unterhaltung für das Publikum. Und für den Verein zur Förderung der Jugendarbeit fällt dabei auch noch etwas ab. Von Cornelius Zange mehr...

Triumph Bonneville Retro-Bikes Pures Vergnügen

Lange Zeit sahen viele Motorräder aus wie Insekten auf zwei Rädern. Jetzt feiern klassische Maschinen mit schnörkelloser Optik ein Comeback. Ein Glück! Von Peter Fahrenholz mehr... Essay

Kita-Streik im Südwesten Streik in Kindertagesstätten "Jeder Tag ist eine Zerreißprobe"

Erzieher kochen Mittagessen, Kinderpfleger führen Elterngespräche, Kita-Leitungen kämpfen mit der Bürokratie: Der Personalmangel in Krippen und Kindergärten belastet inzwischen alle Mitarbeiter. Von Melanie Staudinger mehr... Protokolle

Florian Schuh und Karl Heinz Krawczyk Starnberger Brauhaus Der Traum vom eigenen Bier

Florian Schuh und Karl Heinz Krawczyk bauen in Höhenrain eine Brauerei. Von Astrid Becker mehr...

Adventskalender 12. Dezember 2014 Skifahren in Kärnten für zwei Personen

Kärnten Werbung verlost einen Kurzurlaub für 2 Personen: 3 Übernachtungen im **** Hotel mit Halbpension, Skipass und Skiverleih im Gesamtwert von mehr als 1000 Euro. mehr...

Inselkammer Jannik Inselkammer Jannik Inselkammer Augustiner-Chef stirbt beim Skifahren in Kanada

Er galt als einer der einflussreichsten Geschäftsleute Münchens: Jannik Inselkammer, Gesellschafter der Augustiner-Brauerei. Der 45-Jährige ist in Kanada beim Skifahren in einer Lawine ums Leben gekommen. Von Christian Krügel mehr...