Zukauf in den USA Infineon überrascht mit Milliardenübernahme

Der Chiphersteller Infineon kauft seinen US-Rivalen International Rectifier - für drei Milliarden Dollar. Die Kalifornier haben bereits ihr Plazet gegeben. Die Kartellbehörden müssen allerdings noch zustimmen. mehr...

München Windpark für München Windpark für München Strom für den Süden mit Wind aus dem Norden

Keine andere Millionenstadt steckt ihre Ziele so hoch: Bis 2025 soll Münchens kompletter Strombedarf aus regenerativen Energien erzeugt werden. Die Stadtwerke investieren dafür 1,2 Milliarden Euro in einen Windpark - in der Nordsee. Von Katja Riedel mehr...

Ältere Arbeitnehmer Fachkraft über 50 sucht Fachkräftemangel

Deutschland fehlen in den technisch-naturwissenschaftlichen Berufen qualifizierte Leute, heißt es. Wolfgang Popp, 54, Diplom-Mathematiker mit Jahrzehnten Berufserfahrung, ist so eine gesuchte Fachkraft - doch er findet keinen Job. Was stimmt da nicht? Von Thomas Öchsner mehr...

Ampelmaennchen soll auch im Westen leuchten 100 Jahre elektrische Ampel Als dem Verkehr ein Licht aufging

Meistens heißt es: Warten! Zwei Wochen unseres Lebens verbringen wir an roten Ampeln. Doch Besserung ist in Sicht. Etwa durch eine grüne Welle per Smartphone-App. Von Florian Maier mehr...

Olympische Spiele, Athen, Olympia, IOC Bilder
Zehn Jahre nach Olympia in Athen Ruinen für die Ewigkeit

Hohes Gras, brüchige Bretter, halbverfallene Gebäude: Die meisten Sportstätten der Olympischen Spiele von Athen 2004 stehen wie Denkmäler olympischer Rekordsucht in der Landschaft. Viele Athener beklagen, dass das absehbar war - andere bemühen sich, die verrotteten Anlagen wieder nutzbar zu machen. Von Christiane Schlötzer mehr... Report

Drohende Schließung von Osram Mit Lichtgeschwindigkeit ins Dunkel

Wie geht es weiter mit dem Osram-Werk in Augsburg? Offiziell geben sich Gewerkschaft und Stadt kämpferisch und optimistisch. Aber hinter den Kulissen macht sich Resignation breit. Von Stefan Mayr mehr...

Deals vor Gericht Einstellung gegen Millionen

1300 Euro für das Randalieren unter Alkoholeinfluss, 15 000 Euro bei Sterbehilfe: Immer häufiger kürzt die Justiz aufwendige Prozesse ab - gegen Zahlung von Geldauflagen. Der Paragraf der Strafprozessordnung soll helfen, in Ausnahmefällen das Recht menschlich zu gestalten. Aber wer bekommt das Geld? Von Wolfgang Janisch mehr...

Operations At Alstom SA's Power Station Turbine Plant As Takeover Battle Intensifies Angebot für Alstom Siemens ändert seine Frankreich-Pläne

Tausche ICE gegen Energiegeschäft: Diese Idee ist vom Tisch, jetzt will Siemens nur noch das Gasturbinengeschäft der Franzosen übernehmen. Wie reagiert der große Rivale General Electric? Von Christoph Giesen, Daniela Kuhr und Christian Wernicke mehr...

Siemens - Kaeser Komplexes Angebot für Teile von Alstom Siemens stellt die Weichen

Siemens fordert General Electric heraus: Der Aufsichtsrat entscheidet sich für ein verbindliches Angebot für den französischen Industriekonzern Alstom, das deutlich komplexer ist als das des amerikanischen Rivalen. Der Deal wäre für Siemens ideal. Von Christoph Giesen mehr...

President and Chief Executive Officer of Siemens AG Joe Kaeser leaves the Elysee Palace in Paris Poker um Alstom Siemens punktet gegen GE

Bei einer Anhörung im französischen Parlament buhlen sowohl Siemens als auch dessen US-Konkurrent General Electric um den Industriekonzern Alstom. Das Überraschende: Der Siemens-Mann kündigt lediglich ein Datum für das konkrete Übernahmeangebot an - und überzeugt die Parlamentarier dennoch. Von Leo Klimm mehr...

Operations At Alstom SA's Power Station Turbine Plant As Takeover Battle Intensifies Angebot mit Mitsubishi Siemens bietet 3,9 Milliarden für Alstoms Gasgeschäft

Dieses Angebot soll General Electric ausstechen: Siemens bietet nicht mehr die ICE-Sparte, um dem amerikanischen Konkurrenten zuvorzukommen. Stattdessen kündigen die Münchner eine Offerte mit Mitsubishi an. mehr...

French Economy Minister Montebourg attends a news conference at the Bercy Ministry in Paris Kampf um Alstom Frankreich lässt Siemens abblitzen

Die französische Regierung erklärt die Bieterschlacht um Alstom für beendet. Der Staat favorisiert das Angebot von General Electric und will selbst mit 20 Prozent einsteigen. Der große Verlierer wäre Siemens. Von Christian Wernicke, Paris, und Christoph Giesen mehr...

Siemens Alstom Alstom Siemens bereitet verbindliches Angebot vor

Die Pläne von Joe Kaeser werden konkreter: Zunächst entscheidet der Aufsichtsrat über ein Angebot für den Konkurrenten Alstom, dann spricht der Siemens-Chef In Frankreich vor. Die dortige Regierung soll sich an der Übernahme beteiligen. Von Christoph Giesen mehr...

Siemens Alstom-Übernahme Alstom-Übernahme Siemens lockt Hollande mit 1000 Ausbildungsplätzen

Konzernbosse im Élysée-Palast: Die Chefs von Siemens und Mitsubishi haben ihr Angebot persönlich Frankreichs Präsident Hollande vorgestellt - und es noch einmal verbessert. mehr...

- Geplatzte Alstom-Übernahme Siemens auf Sinnsuche

Meinung Siemens-Chef Joe Kaeser versucht, die Entscheidung des Alstom-Konzerns für den US-Konkurrenten General Electric als Sieg darzustellen. In Wahrheit ist er krachend gescheitert. Nun muss sich Siemens neu erfinden. Ein Kommentar von Caspar Busse mehr...

Pläne für Übernahme Siemens und Mitsubishi prüfen gemeinsames Alstom-Gebot

Siemens und der japanische Industriekonzern Mitsubishi Heavy Industries erwägen ein gemeinsames Gebot für die Energietechnik von Alstom. Die Geschäftsfelder könnten dann unter den beiden Konzernen aufgeteilt werden. mehr...

Siemens AG Chief Executive Officer Joe Kaeser And Mitsubishi Heavy Industries Ltd. Chief Executive Officer Shunichi Miyanaga News Conference On Their Joint Bid For Alstom SA Kampf um Alstom Schlappe für Siemens

Paukenschlag im Bieterkampf um Alstom: Die französische Regierung will nun selbst mit 20 Prozent bei dem Industriekonzern einsteigen. Außerdem spricht sich Frankreich für eine Allianz mit General Electric aus. Großer Verlierer ist zunächst Konkurrent Siemens. mehr...

Flughafen in Berlin Siemens-Manager wird BER-Technikchef

Sein Vorgänger musste wegen einer Korruptionsaffäre gehen. Nun kümmert sich ein Siemens-Manager um die Technik des Berliner Flughafens. Die problematische Entrauchungsanlage kennt er bereits. mehr...

Bieterkampf mit General Electric Siemens und Mitsubishi erhöhen Angebot für Alstom

Kaum bringt General Electric einen neuen Vorschlag, ziehen Siemens und Mitsubishi nach - und heben ihr Angebot für den französischen Industriekonzern Alstom nochmals an. mehr...

Telefonanlagenhersteller Unify Ex-Siemens-Sparte halbiert Belegschaft

Der Telefonanlagenhersteller Unify, den Siemens mehrheitlich an den US-Investor Gores verkauft hat, will sich auf Software-Lösungen konzentrieren. Dem Umbau fallen 3800 Stellen zum Opfer. mehr...

Osram Neues Sparprogramm Kahlschlag bei Osram

Osram greift erneut hart durch: Weil das Geschäft einbricht, will die Lichtfirma zwischen 5000 und 8000 Stellen abbauen, betroffen ist auch Deutschland. Dem Traditionsunternehmen macht der drastische Umbruch in der Branche zu schaffen. Von Caspar Busse mehr...

Osram Neues Sparprogramm Kahlschlag bei Osram

Osram greift erneut hart durch: Weil das Geschäft dramatisch einbricht, will die Lichtfirma rund 7800 Stellen abbauen, betroffen ist auch Deutschland. Dem Traditionsunternehmen macht der drastische Umbruch in der Branche zu schaffen. Von Caspar Busse mehr...

KfW Staatsbank könnte angeblich bei Alstom-Deal mit Siemens einsteigen

Es erinnert an das Modell EADS: Die Bundesregierung erwägt laut einem Bloomberg-Bericht, über die staatliche Bank KfW Alstom-Aktien zu kaufen - falls Frankreich ebenso einsteigt. mehr...