Siemens Hier spricht der Boss Siemens Siemens

Kommunikationschef Stephan Heimbach verlässt den Konzern. Sein Nachfolger wird vorerst Joe Kaeser höchstpersönlich. Von Christoph Giesen mehr...

Siemens Endlich Erster

Siemens soll angeblich die Übernahme der spanischen Windkraftfirma Gamesa prüfen - sie wäre eine logische Ergänzung für das Portfolio der Münchner. Dabei geht es weniger um neue Anlagen als um ein anderes lukratives Geschäft. Von Christoph Giesen mehr...

Siemens Siemens Siemens Überraschung gelungen

Vorstandschef Joe Kaeser hebt die Gewinnprognose seines Unternehmens an. Die Aktionäre auf der Hauptversammlung des Konzerns in München sind davon begeistert. Von Christoph Giesen mehr...

Siemens Ruhe? Bloß nicht!

Bei seinem Amtsantritt musste Konzernchef Kaeser den Konzern zunächst beruhigen. Doch jetzt braucht Siemens kreative Unruhe. Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

German Economy Showing Signs Of Recovery Siemens Womit Siemens Geld verdient

Siemens-Chef Joe Kaeser verspricht seinen Aktionären ehrgeizige Umsatzziele. Von Christoph Giesen mehr...

Siemens Überraschende Prognose

Es kommt eigentlich so gut wie nie vor bei Deutschlands großen Konzernen: Bei Siemens ist das aber anders. Nach nur einem starken ersten Quartal korrigiert das Unternehmen seine Gewinnprognose nach oben. Von Christoph Giesen mehr...

CD-adapco Siemens bietet für Softwarefirma

Siemens möchte knapp eine Milliarde US-Dollar für den US-Softwarespezialisten CD-adapco zahlen. Deren Programme können etwa Windkanaltests am Monitor simulieren. Analysten begrüßen den Schritt. Von Christoph Giesen mehr...

Siemens Im Dilemma

Niedrige Gaspreise sind gut für das Turbinengeschäft, für die Ölsparte sind sie Gift. Das zeigt sich auch bei der neuen Tochter Dresser-Rand. Von Christoph Giesen mehr...

Produktion Gasturbinenwerk Siemens AG Siemens Unruhestand

Drei Aufsichtsräte des Münchner Konzerns sollen vorzeitig wiedergewählt werden. Das ist umstritten, Belegschaftsaktionäre lehnen einen solchen Schritt ab. Von Christoph Giesen mehr...

Steno-Mitschriften stützen Waigels Erinnerungen an Strauß Abgas-Skandal Theo Waigel: "Siemens hat nichts verdrängt oder gar vertuscht"

Siemens hatte mit einem Schmiergeld-Skandal zu kämpfen. Ex-Finanzminister Waigel sieht das Unternehmen dennoch als Vorbild: für die Aufklärung der Abgas-Affäre bei VW. mehr...

Finanzplatz Frankfurt Kleine Drehscheibe

Sie wollen beim Handel mit Chinas Währung Yuan ganz vorne mitmischen, doch die Konkurrenz ist groß - und das Angebot überschaubar. Von M. Schreiber, M. Zydra mehr...

Volkswagen Volkswagen Deutlich mehr VW-Whistleblower als angenommen

Exklusiv Fast 50 VW-Beschäftigte wollen über die Abgas-Manipulationen auspacken - dabei hieß es im Konzern immer, man gehe von einer "kleinen Tätergruppe" aus. Von Max Hägler und Klaus Ott mehr...

Außenminister Steinmeier in Saudi-Arabien Golfstaat Handelspartner Saudi-Arabien - unwichtiger als man denkt

Saudi-Arabien ist ein gern gesehener Partner deutscher Unternehmer und Politiker. Doch seine wirtschaftliche Bedeutung für Deutschland wird oft überschätzt. Von Karl-Heinz Büschemann und Christoph Giesen mehr...

From Moonscape To Lake District: East Germany's Coal Mines Wirtschaftslage Wir leben in Deutschland, nicht im Paradies

2015 war ein gutes Jahr für deutsche Unternehmen. Doch sie müssen anfangen, sich für zwei große Herausforderungen zu rüsten: Die Digitalisierung und den Terror. Kommentar von Caspar Busse mehr...

GERMANY-COMPANY-EARNINGS-ADIDAS Montagsinterview "Wir machen eine Menge Wirbel"

Herbert Hainer spricht über sein letztes volles Jahr als Adidas-Chef, über die harten Attacken gegen ihn und die Fifa-Krise. Interview von Caspar Busse und Uwe Ritzer mehr...

Bosch Industrie 4.0 Innovationen Das gefährliche Zögern deutscher Firmen bei der Digitalisierung

Wieso in Deutschland die Sorge wächst, dass die Industrie bei neuen Technologien vom Ausland überholt werden könnte. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

SZ-Adventskalender Wenn der Lohn nicht reicht

Gerne würde Markus Kröger in seine Wohnung investieren und die Wände streichen. Dafür reicht sein Verdienst aber nicht. Der SZ-Adventskalender möchte ihn unterstützen Von Katharina Aurich mehr...

IBM Hightech-Standort Hightech-Standort Was der IBM-Umzug für München bedeutet

Warum verlagert der Konzern seine Forschungszentrale hierher? Was heißt das für Bayern? Das sagen IBM-Deutschland-Chefin Koederitz und Wirtschaftsministerin Aigner. Interview von Katja Riedel mehr...

Überwachung im Netz China will Internet-Zensur zum globalen Standard machen

Peking hat das Internet zum "Hauptschlachtfeld" um die öffentliche Meinung erklärt und lädt zur Netz-Konferenz. Zu Gast: Russland, Pakistan - und Apple, Google, Microsoft und Facebook. Von Kai Strittmatter mehr...

IBM Softwarekonzern Softwarekonzern IBM zieht mit Supercomputer Watson nach München

In den Highlight Towers sollen von 2016 an 1000 neue Mitarbeiter mit dem Supercomputer arbeiten - auch an künstlicher Intelligenz. Von Katja Riedel mehr...

Regine Stachelhaus; Regine Stachelhaus Von der Eon-Vorständin zur Hausfrau "Ich erkenne, welchen Preis ich bisher für meine Karriere bezahlt habe"

Regine Stachelhaus hat es bis in den Vorstand von Eon geschafft - dann kündigt sie, um ihren Mann zu pflegen. Ein Gespräch über Freiheit und Prioritäten. Interview von Dagmar Deckstein mehr... PLAN W

München Stadtteile Wissenstipp Wissenstipp Jüdisches Leben in der Ukraine

Ein Kunstgespräch im Rahmen der "Ukraine Series" führen Michael Krüger und Karl Schlögel mehr...

Prämie ausgelobt Aus Alt mach Neu

Die Suche nach dem ältesten Kühlschrank im Landkreis ist beendet. Der ist mindestens 42 Jahre alt und gehört Bernhard Maier aus Jarzt. Vom Landkreis bekommt er nun 650 Euro für ein Gerät mit dem Energiezeichen A+++ Von Dennis Wenzl mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Wissenstipp Wissenstipp Jüdisches Leben in der Ukraine

Ein Kunstgespräch im Rahmen der "Ukraine Series" führen Michael Krüger und Karl Schlögel mehr...

Siemens Baustelle Siemens Wir können alles. Außer Französisch

Das neue Firmenmotto des Unternehmens stiftet in manchen Sprachen große Verwirrung. Von Christoph Giesen mehr...