Seefeld Büro für Kletterfreunde Seefeld DAV

Alpenverein Vierseenland weiht eigene Geschäftsstelle ein Von Christine Setzwein mehr...

Oper Oper Oper Religionskonflikt mit Ohrwürmern

"Die Jüdin", jetzt in München neu augeführt, ist ein Stück über Antisemitismus mit eingängigen Melodien. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Geretsried Geretsried Geretsried Perfekte Symbiose

Raphael und Gregor Mayrhofer begeistern als "Imbrothersation" in der Aula des Geretsrieder Gymnasiums einmal mehr das Publikum. Dabei mischen sie (höheren) Blödsinn mit ganz großer Kunst. Von Reinhard Szyszka mehr...

Vorschlag-Hammer Wiederauferstehung

Die Oper "La Juive" erlebte eine höchst erfolgreiche weltweite Aufführungsgeschichte - dann kamen die Nazis an die Macht Von Harald Eggebrecht mehr...

TU Garching, Fakultät für Maschinenwesen, Semesterbeginn München Studieren in bester Gesellschaft

Carl von Linde lehrte an der TU München, Rudolf Diesel studierte hier: Insgesamt sind 13 Forscher oder Alumni der einstigen Polytechnischen Schule mit Nobelpreisen geehrt worden. Von Jakob Wetzel mehr...

Aßling Stressfrei ins Theater

Seit 50 Jahren organisiert Elisabeth Liebert für ihre Aßlinger Mitbürger Kulturfahrten nach München. Bis heute hat sie etwa 17 000 Karten vermittelt Von Rita Baedeker mehr...

Kultur München Konzerte, Ausstellungen, Lesungen Konzerte, Ausstellungen, Lesungen Omelette Surprise

"Reine Geschmackssache": Das Programm der Europäischen Wochen in Passau Von Sabine Reithmaier mehr...

Hallbergmoos Meisterwerke an zwei Flügeln

Das "Silver-Garburg Piano Duo" arrangiert Kompositionen neu mehr...

Anne Schwanewilms Sopranistin Anne Schwanewilms Als habe Strauss für sie komponiert

Ihre Erscheinung macht sie zur Idealbesetzung für die Frauenrollen von Richard Wagner. Doch die Sopranistin Anne Schwanewilms ist mit ihrer Stimme einem anderen Komponisten verbunden. Von Harald Eggebrecht mehr... Klassikkolumne Auftakt

Jonathan Meese. Künstler Jonathan Meese im Interview "Geld ist nicht schlimm"

Der Künstler Jonathan Meese erklärt, warum er zwar auf der Toilette malen könnte, ein teures Atelier dennoch toll ist. Und warum er keine anderen Kulturen kennenlernen möchte. Interview von Malte Conradi und Caroline von Eichhorn mehr...

König Ludwig II. Kini-Denkmal in München Kini-Denkmal in München König im verdammten Nest

Ludwig II. und München: Das ist eine lange Geschichte tiefer Abneigung. Auf beiden Seiten. Passt da ein neues Denkmal? Die Stadt streitet, der Monarch selbst wäre bestimmt dagegen gewesen. Von Jakob Wetzel mehr...

Georg Baselitz, 2016 Vernissage im Dachauer Schloss Selfie mit Baselitz

Kronleuchter und Wittelsbacher Porträts mussten für die Kunst von Georg Baselitz aus dem Dachauer Schloss weichen. Für die Kreisstadt in der Metropolregion ist es ein echter Coup. Zu verdanken hat sie ihn einer kleinen Bank Von Viktoria Großmann mehr... Bildergalerie

Hermannsdenkmal im Winter Dem Geheimnis auf der Spur Siegfrieds Schatz

Verbirgt sich hinter dem Helden der Nibelungen-Sage die wahre Geschichte von Hermann, dem Cherusker? Und was bedeutet das für die Schatzsucher? Von Josef Schnelle mehr...

Semperoper Dresden - Lohengrin Oper Mein lieber Schwan!

Eigentlich ist Anna Netrebko ja die Königin des Belcanto. Nun singt sie in Dresden die Elsa im "Lohengrin" - und begeistert. Von Wolfgang Schreiber mehr...

Musik Klassik Klassik Ein betörender Innovator

Vital nach 400 Jahren und auch Bach fand sie Klasse: Die Musik des Johann Jacob Froberger. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

"Die Meistersinger von Nürnberg" in München Krokodile aus der Vorstadt

David Bösch inszeniert Richard Wagners "Die Meistersinger von Nürnberg" an der Bayerischen Staatsoper als historisierende, aber harmlose Casting-Show. Kirill Petrenko dirigiert fulminant. Opernkritik von Helmut Mauró mehr...

Bayerische Staatsoper Nachtkritik Nachtkritik Deutschland sucht den Supermeistersinger

Die Münchner Oper macht Richard Wagners Werk zur Casting-Show. Zu gewinnen gibt es: eine Frau. Sänger und Orchester legen sich mächtig ins Zeug. Nachtkritik von Helmut Mauró mehr...

Bayerische Staatsoper Oper Oper Was die Kunst kann

David Bösch inszeniert "Die Meistersinger" mit Jonas Kaufmann als Walther von Stolzing - und noch einem Debüt. Von Rita Argauer und Egbert Tholl mehr...

Mitten in Schäftlarn Wortgeflechte poetischer Planer

Dass die deutsche Sprache Großes kann, haben zahlreiche Dichter und Denker bewiesen. Das "Trenngrün" und die "minderträchtige Brücke" stammen allerdings nicht von ihnen Von Ingrid Hügenell mehr...

Süddeutsche Zeitung München Film Film Der Regisseur, der sich auch von einem Löwenangriff nicht unterkriegen lässt

Hans-Jürgen Tögel hat rekordverdächtige 430 Stunden Fernseh-Film gedreht, vor allem "Traumschiff" und "Schwarzwaldklinik". Doch nicht immer lief alles glatt. Von Philipp Crone mehr...

Ottobrunn Vom Himmel singen

Die Pfarrei Sankt Magdalena in Ottobrunn lädt zu einem besonderen Konzert ein mehr...

Dem Geheimnis auf der Spur Der Hexentanz

Die Walpurgisnacht: Wenn sich in der letzten Nacht im April heidnische Kulte, christliches Brauchtum und Lebenslust verbinden. Von Tobias Sedlmaier mehr...