Isoldes Liebestod  im Kino Wagners Flimmern

Wie Richard Wagner das Kino vorwegnahm. Und wie das Kino sich bei Wagners Tristan und Isolde vielfach bediente. Von WOLFGANG SCHREIBER mehr...

Feldafing, Archivarin Martina Graefe Feldafinger Lenne-Park Aus dem Dornröschenschlaf erweckt

Der Lenné-Park war als Sommersitz für König Maximilian II. geplant, der auf dem Areal um 1860 ein Schloss bauen wollte. Sein Tod wirkte wie ein Baustopp, die Anlagen verwilderten. Erst vor 20 Jahren begann man, den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen Von Otto Fritscher mehr...

Süddeutsche Zeitung Bad Tölz-Wolfratshausen Mit der SZ auf Tour Mit der SZ auf Tour Abstrampeln für die S 7

Die zweite Etappe der SZ-Tour führt mit Landrat Josef Niedermaier entlang der geplanten Trasse von Wolfratshausen nach Geretsried. Etliche Leser radeln mit und wollen wissen: Was bringt die Verlängerung wirklich? Von T. Krausseneck, F. Amler, H. Fischer und D. Costanzo mehr...

Richard-Wagner-Museum in Bayreuth Bayreuth Wagners schreckliche Verwalter

Die ersten Jahre nach dem Krieg waren finster: Ex-Nazis in Führungspositionen, vergrabene Hitler-Büsten, viel Schweigen. Ein Gespräch mit dem Berliner Historiker Sven Fritz. Interview Von Florian Zinnecker mehr...

Eching Eching Eching Reanimation erfolgreich

Der frühere Abteilungsleiter des insolventen Automobilzulieferers "Kittel Supplier" belebt den Traditionsbetrieb im Norden der Gemeinde wieder. Auch die Mitarbeiter von einst hoffen auf eine neue Zukunft Von Klaus Bachhuber mehr...

Bayreuther Festspiele 2015 - Festspielhaus Bayreuther Festspiele Erstmals auf Twitter, aber nicht echt

Knapp 800 Richard-Wagner-Fans folgten dem Festspielhaus auf Twitter. Nun stellt sich heraus: @BayreuthFest ist nur ein Fake. Von Christiane Lutz mehr...

Country Musik im Oklahoma-Saloon in München, 2011 Neue Ambulanz für Musiker Mull statt Moll

Ein Instrument zu spielen ist schön, kann aber den Körper und die Seele belasten. In München kümmern sich nun Spezialisten am Klinikum rechts der Isar um die besonderen Leiden professioneller Musiker. Von Stephan Handel mehr...

Puppenmuseum Coburg Deutsche Literatur Der wahre Mann trinkt herben Jauchensaft

Ein düsteres Märchen: Henning Ahrens schickt in seinem neuen Roman "Glantz und Gloria" den Helden auf einen Trip in den deutschen Urschlamm. Von Christoph Schröder mehr...

Überdachter Hof im Bayerischen Innenministerium in München 2013 Ferientouren durch München Molto lamentoso

Folgt man den Spuren der Musikgeschichte, muss man feststellen: München hat bis heute keine Philharmonie von Weltrang - aber dafür jede Menge zerstörte oder nie gebaute Konzerthäuser. Von Christian Krügel mehr...

Biergärten in München Wurstsalat Wurstsalat Das Paradies in Scheiben

Was braucht man im Biergarten? Richtig: Wurstsalat. Und worum geht es da? Nicht nur um die Wurst. Eine Liebeserklärung. Von Stephan Handel mehr...

Scala-Kino Hauch von Bayreuth Opern-Erlebnis im Kino

Zur Live-Übertragung von Richard Wagners "Tristan und Isolde" aus Bayreuth kommen die Fans entsprechend festlich gekleidet ins Scala Von Klaus Mohr mehr...

Serie: Schätze und Schätzchen Literatur kann man ausstellen

In Wolframs-Eschenbach werden Leben und Werk des Parzival-Dichters lebendig Von Katja Auer mehr...

Harry Kupfer wird 80 Gratulation Der Chefregisseur

Er ist ein Weltreisender des Musiktheaters und der erfindungsreichen, modernen Opernregie: Harry Kupfer wird 80 Jahre alt. Von Wolfgang Schreiber mehr...

Performance Performance Performance Blüte des Friedens

108 Gründe, sich zu verbeugen: Die Kunstaktion "Weißer Lotus" der südkoreanischen Künstlerin Hyon-Soo Kim, die am Samstag zu einem interkulturellen Ritual auf dem Marienhof einlädt Von Evelyn Vogel mehr...

Architektur Später Triumph

Nach Jahren des Zanks kann das Richard-Wagner-Museum in Bayreuth in der Villa Wahnfried und einem überzeugenden Neubau endlich eingeweiht werden. Von Gottfried Knapp mehr...

Richard-Wagner-Festspiele Bayreuth Katharina Wagner Nicht ohne meine Familie

Die künstlerische Leiterin der Festspiele über den perfekten Orchesterklang, das vermeintliche Hügelverbot und ihre Sicht auf "Tristan und Isolde", die Eröffnungspremiere. Interview von Michael Stallknecht mehr...

Literatur Gefährlicher Fantast

Hitlers Vordenker und Wagners Schwiegersohn: Wer war Houston Stewart Chamberlain? Eine Biografie gibt Aufschluss über den Ideologen im Dunstkreis Bayreuths. Von Jens Malte Fischer mehr...

Mitten in Ramersdorf Tristan im Irrenhaus

Alles hängt immer mit allem zusammen. Deswegen führt ein Besuch auf Bayreuths Grünem Hügel über ein paar Umwege nach Ramersdorf Von Jutta Czeguhn mehr...

S 7 Ausbau - S-Bahn Verlängerung nach Geretsried Anbindung Bahn auf den Buckelwiesen

Naturschützer wettern gegen die Endstation im Süden mehr...

Bayreuther Festspiele 2015 - Eröffnung Bayreuther Festspiele Wie man im heißesten Festspielhaus der Welt überlebt

Es gibt keine Strategie, Wagner in Bayreuth heil zu überstehen. Es gibt bestenfalls Möglichkeiten temporärer Linderung. Eine Annäherung. Von Egbert Tholl und Christian Mayer mehr...

Das Rheingold Popanz der Popklischees

Bayreuth ist und bleibt ein Familienfest. Auch Peter Sloterdijk ist da. Castorf, der Popprovokateur, bleibt Außenseiter. Von ANDRIAN KREYE mehr...

Die Vierte Wand - Buehnenbilder; Klaus Frahm die vierte Wand Theaterbühnen Fotografie Theater- und Opernkulissen Bühne frei

In seinen Bildern dreht Klaus Frahm die Perspektive in Theatern und Opernhäusern um. Mit erstaunlichem Ergebnis. Von Carolin Gasteiger mehr... Bilder