Karnevalsumzüge "Dat Sönnsche kütt" -

Blauer Himmel überrascht die Feiernden am Rhein nach den Sturmwarnungen, in Düsseldorf muss man nun die Absage verteidigen. Von Kristiana Ludwig und Susanne Höll mehr...

Rosenmontag in Köln Karneval Düsseldorf sagt Rosenmontagszug ab - in Köln geht's los

Trotz der heftiger werdenden Sturmböen ist der Kölner Rosenmontagszug gestartet - mit zahlreichen Einschränkungen. mehr...

Karneval Mainz bleibt ohne Rosenmontagszug

Heftige Stürme gefährden auch in Köln den Höhepunkt des Karnevals. mehr...

Köln Rosenmontag im Sturm

Nicht lustig: Am Rosenmontag drohen im Rheinland Sturmböen bis Stärke 10. Das hat Folgen für die Umzüge. mehr...

Venezuelan conductor Dudamel performs with the Simon Bolivar Youth Symphonic Orchestra during a free concert at the low-income neighborhood of La Vega in Caracas Gustavo Dudamel Gott des Tanzes

Gustavo Dudamel und das Simón Bolívar Orchester gelten als Exportschlager Venezuelas. Aber Kritiker werfen dem Dirigenten Propaganda vor. Von Reinhard Brembeck mehr...

Carl Schurz während des Amerikanischen Bürgerkrieges, 1862/63 Carl Schurz Wie ein Deutscher zum US-Staatsmann wurde

Der 1848er-Revolutionär Carl Schurz flüchtet in die USA - und bringt es bis zum General und Minister. Seine Memoiren schildern eine furiose Karriere. Von Harald Eggebrecht mehr...

Possenhofen See Starnberger See Robinson Crusoe auf der Roseninsel

Der Kastellan Alexander Hartl ist der einzige Bewohner der Roseninsel im Starnberger See. Im Sommer hat er allerhand zu tun, im Winter ist es still. Besonders jetzt, ohne seine Hündin. Von Astrid Becker mehr...

SZ-Serie: "Meisterhaft", Folge 10 Des Meisters Maß

"Diese Arbeit macht man nicht wegen dem Geld, sondern aus Freude am Beruf": Stephan Steinberger ist Schuhmacher mit Leib und Seele. 1984 hat er als Lehrling angefangen, mit 23 Jahren hatte er seine eigene Werkstatt. Heute prophezeit er seinem Handwerk keine große Zukunft mehr Von Berthold Neff mehr...

SZ-Serie: "Meisterhaft", Folge 10 Des Meisters Maß

"Diese Arbeit macht man nicht wegen dem Geld, sondern aus Freude am Beruf": Stephan Steinberger ist Schuhmacher mit Leib und Seele. 1984 hat er als Lehrling angefangen, mit 23 Jahren hatte er seine eigene Werkstatt. Heute prophezeit er seinem Handwerk keine große Zukunft mehr Von Berthold Neff mehr...

SZ-Serie: "Meisterhaft", Folge 10 Des Meisters Maß

"Diese Arbeit macht man nicht wegen dem Geld, sondern aus Freude am Beruf": Stephan Steinberger ist Schuhmacher mit Leib und Seele. 1984 fing er als Lehrling an, mit 23 Jahren hatte er seine eigene Werkstatt. Heute prophezeit er seinem Handwerk keine große Zukunft mehr Von Berthold Neff mehr...

SZ-Serie: "Meisterhaft", Folge 10 Des Meisters Maß

"Diese Arbeit macht man nicht wegen dem Geld, sondern aus Freude am Beruf": Stephan Steinberger ist Schuhmacher mit Leib und Seele. 1984 hat er als Lehrling angefangen, mit 23 Jahren hatte er seine eigene Werkstatt. Heute prophezeit er seinem Handwerk keine große Zukunft mehr Von Berthold Neff mehr...

Süddeutsche Zeitung Starnberg SZ-Serie: "Meisterhaft", Folge 10 SZ-Serie: "Meisterhaft", Folge 10 Des Meisters Maß

"Diese Arbeit macht man nicht wegen dem Geld, sondern aus Freude am Beruf": Stephan Steinberger ist Schuhmacher mit Leib und Seele. 1984 hat er als Lehrling angefangen, mit 23 Jahren hatte er seine eigene Werkstatt. Heute prophezeit er seinem Handwerk keine große Zukunft mehr Von Berthold Neff mehr...

SZ-Serie: "Meisterhaft", Folge 10 Des Meisters Maß

"Diese Arbeit macht man nicht wegen dem Geld, sondern aus Freude am Beruf": Stephan Steinberger ist Schuhmacher mit Leib und Seele. 1984 hat er als Lehrling angefangen, mit 23 Jahren hatte er seine eigene Werkstatt. Heute prophezeit er seinem Handwerk keine große Zukunft mehr Von Berthold Neff mehr...

SZ-Serie: "Meisterhaft", Folge 10 Des Meisters Maß

"Diese Arbeit macht man nicht wegen dem Geld, sondern aus Freude am Beruf": Stephan Steinberger ist Schuhmacher mit Leib und Seele. 1984 fing er als Lehrling an, mit 23 Jahren hatte er seine eigene Werkstatt. Heute prophezeit er seinem Handwerk keine große Zukunft mehr Von Berthold Neff mehr...

SZ-Serie: "Meisterhaft", Folge 10 Des Meisters Maß

"Diese Arbeit macht man nicht wegen dem Geld, sondern aus Freude am Beruf": Stephan Steinberger ist Schuhmacher mit Leib und Seele. 1984 hat er als Lehrling angefangen, mit 23 Jahren hatte er seine eigene Werkstatt. Heute prophezeit er seinem Handwerk keine große Zukunft mehr Von Berthold Neff mehr...

SZ-Serie: "Meisterhaft", Folge 10 Des Meisters Maß

"Diese Arbeit macht man nicht wegen dem Geld, sondern aus Freude am Beruf": Stephan Steinberger ist Schuhmacher mit Leib und Seele. 1984 hat er als Lehrling angefangen, mit 23 Jahren hatte er seine eigene Werkstatt. Heute prophezeit er seinem Handwerk keine große Zukunft mehr Von Berthold Neff mehr...

Quellenlage Wirrnis, Trübsal

Scholastik des Irrsinns: Hitlers Quellen auf der Spur. Morphologie und Physionomik waren ihm zu anspruchsvoll. Er blieb lieber im Bildfeld von Tierzüchtung und Bakteriologie. Die schockierendste Verbindung zur hohen Kultur: Wagner. Von Gustav Seibt mehr...

Ausstellung Verkehrt auf dem Pferd

Die Sammlung Goetz zeigt einen Querschnitt der Arbeiten von Rodney Graham, dem so vielseitigen wie humorbegabten kanadischen Künstler und Vertreter der Vancouver School Von Evelyn Vogel mehr...

Bayreuth Eröffnung im April Eröffnung im April Glotzaugen auf

Die Festspielstadt Bayreuth will mit der Landesgartenschau zeigen, dass sie nicht nur wegen Richard Wagner einen Besuch wert ist. Drei Maskottchen mit Zungenbrechernamen sollen dabei helfen mehr...

Iffeldorf Iffeldorf Iffeldorf Bach - springlebendig

Andrea Fessmann und Stephan König führen das "Weihnachtsoratorium in Jazz" auf Von Reinhard Szyszka mehr...

Iffeldorf Iffeldorf Iffeldorf Bach - springlebendig

Es fetzt, es groovt und ist mehr als 280 Jahre alt: Andrea Fessmann und der Komponist Stephan König bringen das "Weihnachtsoratorium in Jazz" auf die Bühne Von Reinhard Szyszka mehr...

Die andere Seite des Kalten Kriegs Kugelsicher

Seit fast 50 Jahren gibt es in Havanna eine Eisdiele mit revolutionärem Ruf. Schon Fidel Castro schaute hier gerne vorbei und aß Unmengen. Nun muss sich das Café Coppelia auf neue Zeiten einstellen. Von Boris Hermann mehr...

Marsimoto Konzert in München Übertalentiert, größenwahnsinnig, Marsimoto

Kürzer als eine Wagner-Oper, aber deutlich mehr Nebel und ähnlich viel Größenwahn: Marsimoto aka Marten Laciny ist ein ausgesprochen talentierter Marsmensch - und nur zum Musikmachen auf München-Mission. Konzertkritik von Saskia Aleythe mehr...