NSA-Skandal Bundesregierung zitiert US-Botschafter ins Kanzleramt Government Buildings At Twilight

Die NSA hat Kanzlerin und Ministerien ausspioniert. Die Bundesregierung reagiert alarmiert, der US-Botschafter muss sich deutliche Worte gefallen lassen. Von Wolfgang Janisch und Robert Roßmann mehr...

Abhöraffäre Wanzenplage

Die von der NSA Ausspionierten sind wenig überrascht von den Enthüllungen. Den USA traut man inzwischen alles zu. Das sagt mehr über die deutsche Politik aus als jede Empörung. Von Nico Fried mehr...

Bundeskanzleramt NSA-Affäre Kanzleramt bittet US-Botschafter zum Gespräch

Ausspähen unter Freunden geht doch. Nach den jüngsten Enthüllungen in der NSA-Affäre lädt Kanzleramtsminister Altmaier den amerikanischen Botschafter zu einer Besprechung. Möglicherweise gibt es sogar neue Ermittlungen. mehr...

Terroranschlag bei Lyon Video
Saint-Quentin-Fallavier Anschlag auf Gasfabrik nahe Lyon - Staatsanwalt bestätigt Identität des Täters

+++ Der 35-jährige Yassin Salhi soll für Anschlag verantwortlich sein +++ Außerdem Ehefrau, Schwester und ein weiterer Mann verhaftet +++ Enthauptetes Opfer war 54-jähriger Unternehmer +++ Täter war seit März bei Opfer angestellt +++ mehr...

Queen-Besuch in Deutschland Elizabeth II. in Deutschland Bilder Video
Elizabeth II. in Deutschland Typisch britisch

Vorlesung für die Queen: Nach der Mittagspause besucht Elizabeth die Technische Universität in Berlin. Dort geht es um die Schwäche des Königshauses für Hunde. Aus London kommen derweil schlechte Nachrichten. Von Jana Stegemann mehr...

Altmaier gegen Ströbele Twitter-Duell der NSA-Gegenspieler

Normalerweise schreibt Kanzleramtschef Altmaier Drohbriefe, damit keine Akten mehr aus dem NSA-Untersuchungsausschuss an die Öffentlichkeit dringen. Jetzt leisten sich er und sein Widersacher, der Grüne Ströbele, auf Twitter ein humoristisches Mini-Gemetzel. Von Thorsten Denkler mehr...

Energie Fracking-Krach kommt

Bei der unkonventionellen Technologie zur Gasförderung steuert die Koalition auf einen neuen Streit zu. Von Michael Bauchmüller mehr...

Parlamentarischer Geschäftsführer der Union Grosse-Brömer folgt Peter Altmaier

Die Union hat einen neuen Parlamentarischen Geschäftsführer: Der niedersächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Grosse-Brömer wird Nachfolger von Peter Altmaier. mehr...

Kohle-Ausstieg Ärger an der Tagebaukante

Berlin lernt schmerzvoll, wie schwer Einschnitte bei der Kohle sind. Von Michael Bauchmüller mehr...

German Chancellor Merkel and Head of Federal Chancellery Altmaier attends cabinet meeting at the Chancellery in Berlin Neue Enthüllung in No-Spy-Affäre Geheimvermerk untermauert Verdacht auf Irreführung

Das Kanzleramt scheint die Öffentlichkeit auch noch im Januar 2014 in die Irre geführt zu haben, was das No-Spy-Abkommen mit den USA betraf. Von John Goetz und Arne Meyer mehr...

dpa-exklusiv - Bundeskanzlerin Angela Merkel Spionageaffäre Regierung will Bundestag NSA-Spähliste vorenthalten

Exklusiv Das Kanzleramt will die Suchbegriffe geheimhalten, mit denen der BND für den US-Geheimdienst NSA spioniert hat - nur eine Vertrauensperson soll Einblick nehmen dürfen. Der SPD reicht das nicht. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

BND Außenstelle Bad Aibling NSA-Spähaffäre Eine Liste zum Finger verbrennen

Mindestens 2000 Politiker und Dienststellen der EU hatten die USA mit deutscher Hilfe im Visier. Berlin muss nun die heikle Frage lösen, was mit der Selektoren-Liste passiert, die die NSA beim BND einspeiste. Das Kanzleramt fürchtet den Zorn der Amerikaner. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr... Analyse

Peter Altmaier Energiewende Peter Altmaier und die Energiewende Minister auf Irrfahrt

Meinung Umweltminister Peter Altmaier hat einen irrsinnigen Kurswechsel in Sachen Energiewende vollzogen. Das anfänglich von ihm als "identitätsstiftend" überhöhte Projekt reduziert er mittlerweile nur noch auf plumpe Kostenfragen. Das ist vor allem eins: populistisch. Und schürt unnötige Ängste. Ein Kommentar von Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

Druck auf Altmaier bei Atommüll-Endlagersuche wächst BND-Affäre Wer das Parlament hinters Licht geführt hat

Wer belog in der BND-Affäre den Bundestag? Wenn einer die Unwahrheit gesagt hat, dann nicht Innenminister Thomas de Maizière - sondern Kanzleramtsminister Peter Altmaier. Was für ein Trauerspiel. Von Thorsten Denkler mehr... Kommentar

Peter Altmaier, CDU Peter Altmaier "Die neue Verfassung bringt mehr Demokratie"

Der EU-Verfassungsvertrag löst zwar nicht alle Probleme, macht den trägen Laden EU aber ein bisschen flotter, sagt einer, der das Kompendium mit ausgehandelt hat. Ein Interview von Thorsten Denkler mehr...

Altmaier, CDU, dpa Peter Altmaier zum CDU-Kursstreit "Die Rasenmähermethode hat noch nie funktioniert"

Sparen - aber wo? Der parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Peter Altmaier, verteidigt die Kanzlerin - und kanzelt CDU-Vize Koch ab. Interview: S. Braun mehr...

Schmachtwort Altmaier 560x315
Schmachtwort der Woche: Peter Altmaier "Ich bin froh, dass keiner auf mich wartet"

Ein glücklicher Single verstößt gegen ein Naturgesetz: Alleinstehende Menschen haben sich minderwertig zu fühlen und zu jammern. Aber ist es wirklich so unbegreiflich, wenn jemand genießt, dass ihm niemand morgens den Hauch des Todes ins Gesicht atmet, seinen Rasierer benutzt oder den Frühstückstisch verkrümelt? Eine Kolumne von Violetta Simon mehr...

Bundesnachrichtendienst BND-Affäre Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen

13 Jahre voller Pannen: Der BND ist immer wieder auf Regelverstöße seiner amerikanischen Partner gestoßen. Unternommen wurde lange nichts - und dann zu wenig. Auch die Politik blieb untätig. Bis jetzt. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Chronik

Ukraine-Konflikt Anna, Frank und der Krieg

Der Ukraine-Konflikt verändert die Weltpolitik - und er verändert das Private. Viele deutsch-russische Paare geraten an die Grenzen ihrer Liebe. Von Frank Nienhuysen mehr...

Nothilfe Allein auf hoher See

Deutsche Reeder beklagen sich bei der Regierung. Sie fühlen sich überfordert durch die Rettungsaktionen, bei denen sie Tausenden im Mittelmeer geholfen haben - und von der Politik im Stich gelassen wurden. Von Hannah Beitzer mehr...

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer Handelsschiffe als Flüchtlingsretter "Kinder rutschen aus den Rettungswesten und ertrinken"

Flüchtlinge, die vor den Augen der Mannschaft sterben oder an Bord von Handelsschiffen erfrieren: Deutsche Reeder berichten von erschütternden Zuständen im Mittelmeer. Von der Politik fühlen sie sich alleingelassen. Von Hannah Beitzer mehr...

Illustration zur Datenspionage Spionage Wie ein deutscher Geheimdienst die ganze Welt abhört

Exklusiv Der BND fängt an Netzknotenpunkten riesige Datenmengen aus dem Ausland ab, ohne ausdrückliche Genehmigung. Mitglieder der G-10-Kommission fühlen sich dadurch hintergangen und fordern ein neues Gesetz. Von Georg Mascolo mehr...

Datensaugmaschine Bad Aibling Neue BND-Affäre Wie aus dem Kampf gegen den Terror Wirtschaftsspionage wurde

Die NSA hat bei europäischen Unternehmen geschnüffelt. Der BND hat das in Kauf genommen. Noch schlimmer: Er hat geschwiegen. Kann die Bundesregierung dem Geheimdienst noch trauen? Von Georg Mascolo mehr...