Bayerischer Hof Sicherheitskonferenz: 3700 Polizisten sollen die Politiker schützen Münchner Sicherheitskonferenz Bayerischer Hof

Das sind noch einmal 100 mehr als 2015. Hinweise darauf, dass die Konferenz ein Anschlagsziel sein könnte, gibt es nicht. Von Martin Bernstein mehr...

Kratzers Wortschatz Europa ist ein Varreckerl

Immer mehr Menschen hegen Zweifel, ob Europa noch eine Zukunft hat. Auch in Bayern gibt es Bedenken, nur dass diese dort viel niedlicher klingen Von Hans Kratzer mehr...

Flüchtlingspolitik Merkels neuer Ton

Leistungskürzungen, Abschiebungen nach Afghanistan: Minister von SPD und CDU folgen der Kanzlerin und wollen mehr Härte gegen Asylbewerber. Von S. Braun und T. Öchsner mehr...

Asylpolitik Abschieben und beten

Der Kanzleramtschef will straffällige Flüchtlinge restriktiv zurückschicken. Derweil denkt der Grüne Kretschmann an die Kanzlerin - auf seine Art. mehr...

Erding Warteraum Asyl in Erding Warteraum Asyl in Erding Einfach mal Danke

"Respekt vor der enormen Leistung": Peter Altmaier, Kanzleramtsminister und Flüchtlingsbeauftragter, besucht den Warteraum Asyl - und ist begeistert Von Mathias Weber mehr...

Kabinettssitzung Bundesregierung Altmaier will Straftäter in Drittstaaten schicken

Niemand darf in ein Land abgeschoben werden, in dem Bürgerkrieg, Todesstrafe oder Folter droht. Doch die Bundesregierung will einen Weg finden, wie sie straffällig gewordene Asylbewerber trotzdem ausweisen kann. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge Woran es beim zweiten Asylpaket hakt

Soll der Familiennachzug auch für Syrer ausgesetzt werden? Diese Frage spaltet die Koalition - auch weil die komplexen rechtlichen Fragen einige Koalitionspolitiker zu überfordern scheinen. Analyse von Thorsten Denkler mehr...

Pressekonferenz CDU-Fraktion in Mainz: Julia Klöckner Flüchtlingspolitik Klöckners "eigenständige Initiative"

Die Regierung geht auf Distanz zu den Plänen der CDU-Spitzenkandidatin in Rheinland-Pfalz. Die CSU lobt Plan A2 und droht Merkel. Von Stefan braun, Daniela Kuhr und Michael bauchmüller mehr...

Warteraum Erding Der Nächste, bitte

Minister Altmaier besucht den Warteraum Asyl mehr...

Talkshow über Flüchtlinge Söder entwischt der Dompteurin

Maybrit Illner lässt über "Zuwanderung ohne Grenzen" diskutieren. CSU-Scharfmacher Markus Söder gibt sich zahm, die abwesende Kanzlerin attackieren andere. TV-Kritik von Hans Hoff mehr...

Winterklausur der CSU-Landtagsfraktion - Fortsetzung Video
Koalition Das böse Wort "Regierungskrise"

Gegen Merkels Flüchtlingspolitik rumort es in der Koalition und mittlerweile sogar im Kabinett. Anders als früher steht diesmal die Kanzlerin selbst in der Kritik. Analyse von Michael Bauchmüller, Stefan Braun und Nico Fried mehr...

Übergriffe in Köln Nach Köln: Viele Forderungen, wenig Realitätssinn

Mehr Abschiebungen, mehr Vorratsdaten: Nach Köln überbieten sich Regierungspolitiker mit Vorschlägen. Was gefordert wird. Und woran es scheitern könnte. Von Marc Bädorf, Simon Hurtz und Gianna Niewel mehr...

TV-Kritik Eine Folge von Köln

Erstmals nach viereinhalb Jahren moderiert Anne Will wieder auf dem Sendeplatz am Sonntagabend. Auch wenn man beim Einstand den Eindruck haben konnte, jemand ganz anderer sei bei der Show der Gastgeber. Von HANS HOFF mehr...

BND-Neubau Geheimdienste Kanzleramt will BND beim Abhören bremsen

Laut einem Gesetzentwurf sollen für das Abhören von EU-Mitgliedern ähnliche Regeln gelten wie für Deutsche - allerdings nur unter einer bestimmten Bedingung. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Anne Will Talkshow Wie Will über vieles reden ließ, aber über nichts richtig

Bei ihrem Sonntagabend-Comeback prescht Anne Will durch eine ganze Reihe von Flüchtlingsthemen. Den Nachweis ihrer Klasse bleibt sie schuldig - und überlässt einem anderen ihre Bühne. Von Hans Hoff mehr...

German Economy Minister Gabriel and German Transport Minister Dobrindt arrive for the weekly cabinet meeting at the chancellery in Berlin Alternative Antriebe Streit um Kaufprämie für Elektroautos

Exklusiv Verkehrsminister Dobrindt bremst Wirtschaftsminister Gabriel aus. Von Markus Balser mehr...

Türkei Türkei startet Offensive gegen IS

Als Reaktion auf den Anschlag in Istanbul hat die türkische Armee nach eigenen Angaben 200 Kämpfer in Syrien und im Irak getötet. Deutschland will im Anti-Terror-Kampf enger mit Ankara kooperieren. Von Mike Szymanski mehr...

Prozess Metin Kaplan Recht So soll das Ausländerrecht nach Köln verschärft werden

Residenzpflicht, Schutzstatus, Abschiebungen: Zum dritten Mal in kurzer Zeit wird das Ausländerrecht verändert - hin zu mehr Härte. Von Jan Bielicki mehr...

Silvesternacht Jäger: Kölns Polizei hat versagt

Der NRW-Innenminister wirft Beamten "gravierende Fehler" vor, sieht bei sich aber kein Versäumnis. Von Bernd Dörries und Nico Fried mehr...

Sigmar Gabriel Asylrecht Gabriel will Flüchtlingen Wohnort vorschreiben

Sonst könne es zu einer "Ghettobildung" kommen, warnt der Vizekanzler. Straffällige Asylbewerber sollen schneller abgeschoben werden. mehr...

Mitten in Bayern Stärke antrinken am Dreikönigstag

Kaum sind die Weihnachtsfeiern überstanden, geht es mit den Neujahrempfängen munter weiter. Manche suchen dagegen am Dreikönigstag zu alter Stärke zu finden Von Katja Auer mehr...

Landrat Robert Niedergesäß Landrat Robert Niedergesäß Landrat Robert Niedergesäß "Derzeit sind wir am Limit"

Der Landrat im SZ-Jahresinterview über anstrengende Arbeitstage, Herausforderungen im Asylbereich, neue Ansätze für die Energiewende - und das für ihn wichtigste Ereignis des Jahres 2016 Interview von Barbara Mooser mehr...

German Foreign Minister Steinmeier speaks to reporters following a meeting of Foreign Ministers regarding the situation in Syria in the Manhattan borough of New York Europäische Union Europas Flüchtlingspolitik entzweit die Berliner Koalition

Außenminister Steinmeier will den Streit mit EU-Staaten im Osten vor Gericht klären, Altmaier setzt auf die Einsicht der europäischen Partner: Man werde sich "zusammenraufen". Von Constanze von Bullion mehr...

BND "Schindler trägt die Verantwortung"

In der Selektoren-Affäre erhöht die Opposition den Druck auf den BND-Chef Gerhard Schindler. Von Thorsten Denkler mehr...

BND Große Affäre ganz klein

Drei Mitarbeiter des BND zu entlassen, ist zu wenig. Von Thorsten Denkler mehr...