Wahlprogramm Auf der Suche nach den Kompromissen

Merkel und Seehofer wollen am Sonntag über das gemeinsame Wahlprogramm von CDU und CSU beraten. Differenzen gibt es aber auch innerhalb der CDU. Von Robert Roßmann mehr...

Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen Du wirst bekloppt

Noch vier Monate bis zur Bundestagswahl. Andererseits: Nur noch vier Monate bis zur Bundestagswahl. Was das Düsseldorfer Beben am Sonntag in der Hauptstadt auslöste. Von Nico Fried, Christoph Hickmann und Robert Roßmann mehr...

Geschichte der Kanzleramtschefs In der Schaltstelle der Macht

Manche Kanzleramtschefs sahen sich als Hausmeister der Regierung, andere regierten in die Ministerien hinein. Heute will Peter Altmaier nebenbei auch noch das Wahlprogramm der CDU schreiben. Ein Überblick. Von Robert Roßmann mehr...

Kanzleramtsminister Peter Altmaier Peter Altmaier Merkels Mann für alles

Unter Kanzler Kohl rief ein Unionskollege Peter Altmaier und seinen Mitstreitern noch hinterher, man solle ihnen "die Eier abschneiden". Doch für Merkel ist der Kanzleramtschef ihr wichtigster Helfer. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Peter Tauber CDU Vom General zum Sekretär

Peter Tauber wird von seiner CDU im Wahlkampf degradiert: Der schleichende Machtverlust eines überforderten Parteireformers. Kommentar von Robert Roßmann mehr...

- Bundestagswahl Altmaier soll das Wahlprogramm der CDU schreiben

Eigentlich ist das die Aufgabe des Generalsekretärs. Doch es scheint, als vertraue Angela Merkel in der Sache eher ihrem Kanzleramtsminister als Peter Tauber. Von Robert Roßmann mehr...

Istanbul - Erdogan-Plakat Wahlkampf in Deutschland Kanzleramtschef Altmaier: Wir behalten uns ein Einreiseverbot vor

Die Bundesregierung verschärft nach neuen Verbalattacken aus Ankara ihren Ton. Dass man Auftritte türkischer Regierungsmitglieder bislang nicht verboten habe, sei "keine Freikarte für die Zukunft". mehr...

Recep Tayyip Erdoğan Streit um Auftritte von Politikern Streit um Auftritte von Politikern Regierung nennt Erdoğans Nazi-Vergleich "absurd und deplatziert"

Wegen des Auftrittsverbots für einige türkische Politiker sieht der türkische Präsident in Deutschland Nazi-Methoden walten. Damit ist Erdoğan zu weit gegangen, findet auch die Türkische Gemeinde. mehr...

- Kanzlerin vor NSA-Ausschuss Angela Merkel und das Kartell der Ahnungslosen

Freunde abhören gehe gar nicht, hat die Kanzlerin gesagt. Der NSA-Ausschuss hat gezeigt: Es geht doch. Nun muss sich Merkel erklären - Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Thorsten Denkler mehr...

Verkehrsschild Autobahn Bundeswirtschaftsminister Gabriel stoppt Autobahn-Privatisierung

Exklusiv Der Wirtschaftsminister sieht weiteren Diskussionsbedarf, Finanzminister Schäuble und Verkehrsminister Dobrindt sind uneins wegen der nötigen Grundgesetzänderung. Von Cerstin Gammelin mehr...

Italien Mit gutem Beispiel

Deutschland will Italien 500 Flüchtlinge pro Monat abnehmen, um das Land zu entlasten. Dort kamen allein dieses Jahr 20500 unbegleitete Minderjährige an, die laut Hilfsorganisationen als besonders gefährdet gelten. Von Oliver Meiler mehr...

Grafing Grafing Grafing Missionar der Wirtschaftseliten

Fritz Lietsch aus Grafing ist überzeugt, dass sich nachhaltiges Unternehmertum und Profit nicht ausschließen. An diesem Freitag trifft er auf UN-Generalsekretär Ban Ki Moon. Von Anselm Schindler mehr...

Süddeutsche Zeitung München Und jetzt? Und jetzt? "Mein Trainer war wie ein Ersatzvater zu mir"

Ben Kitatu spielte für den FC Bayern Basketball. Der Sport war für den Münchner das Tor zur Welt. Jetzt vermittelt er benachteiligten Kindern die Botschaft: Auch du kannst es schaffen Interview von Martina Scherf mehr...

Atommüll Operation Flatterband

Eine Stiftung des Bundes soll die Entsorgung des deutschen Atommülls übernehmen. Jetzt ist dieser Plan in Gefahr. In Regierungskreisen gibt man sich dennoch gelassen. Von Michael Bauchmüller mehr...

9. Extremwetterkongress in Hamburg Umwelt Klima ohne Plan

Die Kanzlerin ahnte schon, dass es beim Schutz der Atmosphäre Stress geben würde. Aber so viel? Die Verabschiedung des Langfrist-Projekts droht zum Debakel zu werden. Von Michael Bauchmüller mehr...

BMW - Bilanzpressekonferenz 2010 Abgas Wie Seehofer geplante Abgasregeln torpedierte

Exklusiv Kurz nach Beginn der Dieselaffäre intervenierte Bayern bei der Kanzlerin. Am Ende beschloss die EU Abgasregeln, die ganz den Vorstellungen von BMW entsprachen. Von Klaus Ott und Katja Riedel, Berlin mehr...

Union CSU will Frieden mit der CDU - aber nicht um jeden Preis

Horst Seehofer nennt Angela Merkels Eingeständnis von Fehlern in der Flüchtlingspolitik erfreulich, verlangt jedoch auch eine "echte Wende auch in der Politik". Von Robert Roßmann und Wolfgang Wittl mehr...

Süddeutsche Zeitung München Prominent besetztes Treffen Prominent besetztes Treffen Geiz ist geil? Fair Trade!

Beim Zukunftskongress im Deutschen Museum schimpft Entwicklungsminister Müller über Kaffeekapseln und Schokolade, U2-Sänger Bono schickt eine Grußbotschaft und Start-ups zeigen ihre Ideen: zum Beispiel Drohnen, die parasitenfreie Mücken aussenden Von Martina Scherf mehr...

Dreier-Gipfel im Kanzleramt Koalition will sich zusammenraufen

Die Parteichefs vereinbaren, blockierte Projekte im Herbst auf den Weg zu bringen. Über die Flüchtlinge sprechen sie nicht. Von Robert Roßmann mehr...

CSU-Vorstandsklausur CSU Die Andi-Scheuer-Skala könnte die Zuwanderung regulieren

Wie definiert die CSU auf ihrer Vorstandsklausur in der Oberpfalz wohl den Ideal-Abendländer? Unser Autor hätte da eine Idee. Glosse von Roman Deininger mehr...

Bundestag - Generalaussprache Seite Drei über Angela Merkel Ihr mich auch

Es gab schon angenehmere Termine für die Kanzlerin als die Generaldebatte. Es ist gerade schwer angesagt, auf ihre Politik zu schimpfen. Doch als Merkel redet, ist es überraschend ruhig. Von Nico Fried mehr...

Politikum Großmäulig und gschert

Die einen bewundern ja, dass Aiwanger lange Reden ohne Manuskript hält und zwar recht druckreif. Die anderen wundern sich, wie viel Schmarrn er dabei erzählt. Wie jetzt auf dem Gillamoos Von Katja Auer mehr...

Politischer Frühschoppen Gillamoos Volksfest Gillamoos Halt und Haltbarkeit

Fünf Parteien in fünf Bierzelten, so läuft das hier. Diesmal ist eher wichtig, wer nicht da ist: Merkel, die AfD. Von einem Beben im Osten, Räuschen im Süden und der Demokratie in schwankenden Zeiten. Von Roman Deininger, Wolfgang Wittl mehr...