Viertel-Stunde Namen, die für ein Leben stehen Grab von Eugen Roth, 2007

Der Nymphenburger Friedhof ist klein, nur 360 Gräber gibt es hier. Christa Bühl kennt die Geschichten der Menschen, die hier ihre letzte Ruhe fanden Von Corbinian Wildmeister mehr...

Politik Politik Politik Gehobenes Viertel

Thomas Donauer wächst in Nymphenburg auf. Sein Vater ist Lokführer, seine Freunde stammen aus reichen Familien. Heute ist er bei der SPD und streitet mit ihnen über Gerechtigkeit Von Sophie Rohrmeier mehr...

Neuhausen/Nymphenburg Demokratie braucht Geduld

Das Direktorium der Stadt empfiehlt, an dem oft langwierigen Procedere der Bürgerversammlung festzuhalten Von Sonja Niesmann mehr...

Nymphenburg Nymphenburg Nymphenburg Umstrittenes Biotopia

Kritiker des geplanten Museumsneubaus werfen den Befürwortern Stilbruch am Nymphenburger Schloss vor. Bei einer gemeinsamen Ortsbegehung von Anhängern, Gegnern und Behörden werden die Unterschiede deutlich Von Sonja Niesmann mehr...

Münchner Westen Kurzschluss verursacht Stromausfall in Neuhausen und Nymphenburg

30 000 Kunden der Stadtwerke waren betroffen, Ampeln fielen aus. Es dauert zwei Stunden, bis alle wieder Strom haben. mehr...

Urteil 43-Jähriger bekommt lebenslang für Mord an Ehefrau

Obwohl der Mann unter psychischen Problemen leidet, glaubt das Gericht nicht an eine Tat im Affekt. Er hatte zuvor eine verdächtige Suchanfrage im Internet gestellt. Von Andreas Salch mehr...

Nymphenburg Nymphenburg Nymphenburg Eine Insel sucht ihre Bestimmung

Die Stadtwerke benötigen ihr Tramhäuschen auf dem Romanplatz nicht mehr und wollen es abreißen. Noch aber ist unklar, wie es für bürgerschaftliches Engagement genutzt werden könnte - und wer das bezahlt Von Sonja Niesmann mehr...

Geschichte über die Bauabteilung der Schlösserverwaltung, Schloss Nymphenburg Neuhausen/Nymphenburg Moderne trifft Bewahrer

Die Neubaupläne für das Naturkundemuseum am nördlichen Flügel von Schloss Nymphenburg stoßen nach wie vor auf erbitterten Widerstand. Im Bezirksausschuss ist von einer "architektonischen Frechheit" die Rede Von Sonja Niesmann mehr...

Attacke am Westfriedhof Frau schubst 59-Jährigen auf U-Bahn-Gleis

Am Westfriedhof bremst der Fahrer einer U-Bahn in letzter Sekunde. Das Rätselhafte dabei: Die Frau kannte den Mann überhaupt nicht. Von Martin Bernstein mehr...

Erweiterungspläne Gratwanderung

Der Kritik am "Biotopia"-Neubau tritt der Architekt entgegen: Das Projekt müsse sensibel mit dem Nymphenburger Schloss umgehen - und eigenständig wirken Von Alfred Dürr mehr...