Streit um Verkauf von Kunstwerken WestLB-Kunst bleibt in Nordrhein-Westfalen

Werke von Picasso und Macke, dazu eine wertvolle Stradivari - verkauft an Unbekannt. Dieses Vorhaben der WestLB-Nachfolgerin Portigon hatte in NRW einen Proteststurm ausgelöst. Jetzt gibt es eine andere Lösung. mehr...

Dachau Fünf verschiedene Meißel

Die Bildhauerinnen der Gruppe Pentacaela sind spät berufen. Erstmals stellen sie ihre Skulpturen im Wasserturm aus Von Petra Neumaier mehr...

Wolfratshausen Erfolg in Erwitte

Jugendkammerchor Wolfratshausen holt zweiten Platz mehr...

Sommer in der Stadt Hochsommer in Deutschland Temperaturen kratzen an 35-Grad-Marke

Die Hitze kommt: Kommende Woche wird es in Deutschland tags oft heißer als 30 Grad - und die Nächte werden lau. mehr...

Terroranschlag in Sousse Nach IS-Angriff in Tunesien Nach IS-Angriff in Tunesien Attentäter von Sousse war wohl 24-jähriger Student

Einen Tag nach dem Anschlag auf eine tunesische Hotelanlage werden Details zur Identität des Täters bekannt. Nach dem Terrorüberfall mit mindestens 39 Toten reisen Tausende Touristen ab. Außenminister Steinmeier bestätigt, dass mindestens ein Deutscher unter den Opfern ist. mehr...

Kraftwerk Mehrum Kohlekraftwerke Dicke Luft

Die große Koalition streitet über schärfere Klimaregeln für Kohlekraftwerke. Interne Berechnungen zeigen: Für Steuerzahler und Stromkunden könnte der jüngste Kompromissvorschlag teuer werden. Von Markus Balser mehr...

Gymnasien G 8 im Westen bleibt

Mehr als 100 000 Unterschriften hat die Volksinitiative für das G 9 gesammelt, doch es ändert nichts am Entschluss der rot-grünen Landesregierung: in Nordrhein-Westfalen bleibt es beim G 8. Das sieht sogar die oppositionelle CDU so. Von Roland Preuß mehr...

Nordrhein-Westfalen Polizei lehnt Bewerberin wegen Silikonbrüsten ab

Der zuständige Arzt hat sie als untauglich eingestuft. Nun klagt die junge Frau und beruft sich auf einen Sonderfall. mehr...

Fahndung nach Supermarkträuber Kriminalität Gefährlicher Supermarkträuber verhaftet

Er erschoss einen 21-Jährigen und ist womöglich für mehr als 40 Überfälle verantwortlich: Jetzt hat das SEK den mutmaßlichen Supermarkträuber bei Dresden gefasst. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. mehr...

Innere Sicherheit Streitende Innenminister

Selten gab es so wenig Einigkeit bei der Konferenz der Innenminister. Die Vorschläge aus der Union, Dschihadisten die Staatsbürgerschaft zu entziehen und die Schleierfahndung auszuweiten stießen beim dreitägigen Treffen auf Kritik. Von Stefan Braun mehr...

Schön doof Vorsicht, Supermami

Eine besorgte Mutter will die Bundesjugendspiele mit einer Online-Petition abschaffen. Bloß nicht, warnt Hilmar Klute. Wie soll man denn sonst von Niederlagen lernen? Von Hilmar Klute mehr...

Made in Germany Made in Germany Made in Germany Pink Business

Christine Grüb arbeitete als PR-Frau für Kosmetikfirmen - jetzt hat sie Erfolg mit ihren eigenen Produkten der Linie "Wunderfrollein" Von Sabine Buchwald mehr...

Dresden Raubserie aufgeklärt

Er soll 17 Supermärkte überfallen und dabei einen Kunden erschossen haben: Nun hat die Polizei einen Mann bei Dresden verhaftet, der die Taten begangen haben soll. Ist er verantwortlich für 26 weitere Taten? mehr...

Mietpreisbremse Deckel im Westen

Auch in Nordrhein-Westfalen gilt in vielen Kommunen von 1. Juli an eine Mietpreisbremse bei Wiedervermietungen. Vor allem in den wachsenden Städten entlang des Rheins sind die Preise zuletzt stark gestiegen. mehr...

Nordrhein-Westfalen Drei Schwerverletzte nach Schießerei in Köln

Ein Streit an einem Kiosk in Köln-Meschenich endet blutig: Ein Mann wird lebensgefährlich verletzt, zwei Menschen schwer. Nun ermittelt die Mordkommission. mehr...

Pk Armin Laschet CDU Nordrhein-Westfalen Das falsch verbuchte Buch von Armin Laschet

Armin Laschet kommt aus den Schlagzeilen nicht heraus: erst die Geschichte mit den verschwundenen Klausuren - und nun hat der Landesvorsitzende der CDU auch noch Ärger mit dem Finanzamt. Von Bernd Dörries mehr...

Jahresversammlung Ifo Institut SPD-Parteikonvent Frust auf Vorrat

Die SPD stimmt beim anstehenden Konvent über das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung ab - und damit auch über Sigmar Gabriels politische Zukunft. Ob die Delegierten dafür stimmen, hängt auch von Heiko Maas ab. Den hatte Gabriel zuletzt düpiert. Von Christoph Hickmann mehr...

Kampfsport Kampfsport Kampfsport Bitte reintreten

Kein Sport hat einen so miesen Ruf wie Mixed Martial Arts. Zu Recht, findet auch die Mutter von Alan Omer. Sie würde alles tun, damit ihr Sohn auf die Käfigkämpfe verzichtet. Aber keine Chance. Von Benedikt Warmbrunn mehr...

Poststreik Arbeitskampf ist Kampf

Verdi streikt, die Post hält mit Aushilfen dagegen. Von Detlef Esslinger mehr...

Pferdesport "Sam war super"

Springreiterin Simone Blum gewinnt Qualifikation zum Bayernchampionat mehr...

Nahversorgungszentrum "Mona" in München, 2014 Kaiser's Tengelmann und Edeka Angriff aufs Kartellamt

Exklusiv Edeka und Kaiser's Tengelmann versuchen, die untersagte Fusion doch noch durchzudrücken. In einem vertraulichen Brief an Wirtschaftsminister Gabriel erklären sie, warum der Deal nötig ist. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Pfändung Haben oder nicht haben

Zum 1. Juli steigen die Pfändungsfreigrenzen, Schuldnern bleibt künftig mehr Geld zur eigenen Verfügung. Was die Änderung für Betroffene bedeutet und was noch vor dem Monatswechsel erledigt werden muss - ein Überblick. Von Berrit Gräber mehr...

Kommentar "Größtmöglicher Erlös"

Von Gebührenzahlern finanziert, nun in London verkauft: Der Kölner Sender lässt seine Kunstsammlung in London versteigern. Von Catrin Lorch mehr...

Kohle Rauchende Schlote

Strenge Vorgaben für Kohlekraftwerke entzweien die Regierung. Gabriel will eine Entscheidung erzwingen. Von Markus Balser mehr...

Versicherungen Immer unterwegs

Ältere und kranke Reisende sollten auf ihre Versicherung achten, oft wird die doppelte Prämie abgebucht. Von Berrit Gräber mehr...