Oper Geist der Selbstzerstörung

An Roms Opernhaus zeigen Dirigent Daniele Gatti und Regisseur Damiano Michieletto eine grandios eigenwillige Interpretation von Hector Berliozs "Damnation de Faust", die gängige Klischees durchbricht. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Katrin Wundsam, Elsa Dreisig 

Credits: Monika Rittershaus Oper "Hänsel und Gretel" verliefen sich ... in Berlin

Achim Freyer bespielt die Bühne der frisch renovierten Berliner Staatsoper Unter den Linden mit Engelbert Humperdincks zauberhafter Märchen-Oper. Von Julia Spinola mehr...

Pop Pop Pop Sampling Teheran

Der österreichische Musiker Andreas Spechtl von der Band "Ja, Panik" verarbeitet auf seinem zweiten Soloalbum einen Aufenthalt in Iran, wo er für ein paar Monate lebte. Von Volker Bernhard mehr...

Klassik Hengelbrock brüskiert

Der Chefdirigent der Hamburger Elbphilharmonie Thomas Hengelbrock geht früher als geplant und schmeißt schon Ende der laufenden Saison, im Sommer 2018, hin. Davor kritisiert er nochmal die Akustik in der Elphilharmonie. Von Helmut Mauró mehr...

Oper Auf halbem Weg zur Guillotine

Spielzeiteröffnung in Mailand: Anna Netrebko und Yusif Eyvazov in "Andrea Chénier". Von Michael Stallknecht mehr...

Hayiti Hip-Hop Gangster-Rap, der gleichzeitig schillernder Pop ist

Die Hamburgerin Haiyti ist die derzeit produktivste und beste deutsche Rapperin. Und sie trotzt dem in der Rap-Szene noch weit verbreiteten Sexismus. Von Johann Voigt mehr... jetzt

Bachchor und Orchester Musik Kontrastreiches Werk

Im Stadtsaal gibt es das Oratorium "König David" Von Julia Huss mehr...

Sigrid Voß Musik Raus auf die Bühne

Sigrid Voß und ihre spät entdeckte Liebe zum Gesang Von Claudia Wessel mehr...

Musik U2 gibt Konzert in U2

Die irische Rockband hat am Mittwoch in der gleichnamigen Berliner U-Bahnlinie gespielt. mehr...

Oper Ring, Ring, Ring

Hallo? Regisseurin Tatjana Gürbaca und Dirigent Constantin Trinks zeigen eine dreiteilige Neufassung von Richard Wagners Tetralogie "Der Ring des Nibelungen" im Theater an der Wien. Von Helmut Mauró mehr...

Zara McFarlane Musik Mit der sanften Stimme einer Kriegerin

Auf ihrem Album "Arise" holt die Jazzsängerin Zara McFarlane ihr jamaikanisch-afrikanisches Erbe in die Brexit-Gegenwart. Von JONATHAN FISCHER mehr...

Musik Stützende Quetsche

Petra Mittelberg spielt trotz Glasknochen Akkordeon - und mit ihren neuen "Toccaras" nun zwei Adventskonzerte Von Alexandra Leuthner mehr...

The Cure Pop Huizinga hilf

Bei Konzerten sieht man oft vor lauter Smartphones die Band nicht mehr. Polnische Fans von "The Cure" haben die Fitzel zu einem fantastischen Film vernäht. Von Peter Richter mehr...

Jubiläum von Trikont "Wir brauchen den Austausch"

Was vor 50 Jahren als linker Buchverlag begann, ist heute das wohl älteste Indie-Musik-Label: Ein Gespräch mit den Trikont-Chefs Achim Bergmann und Eva Mair-Holmes. Interview von Christian Jooß-Bernau und Michael Zirnstein mehr...

Le Prophète, Deutsche Oper Berlin "Le Prophète" an der Oper Berlin Zu grau für Meyerbeer

Regisseur Olivier Py kann sich in seiner Version von "Le Prophète" nicht entscheiden. Die Inszenierung inspiriert nicht. Von Julia Spinola mehr...

"Utopia" von Björk Neues Album von Björk Warum es mehr Spaß macht, Björk zu sein, als sie sich anzuhören

Man will Björks neues Album "Utopia" wirklich lieben. Aber es ist wie der Moment beim Sex, wo man sich wünscht, dass der andere doch bitte endlich mal kommen würde, damit man schlafen kann. Von Juliane Liebert mehr...

Max for Live Pop Programm der unbegrenzten Möglichkeiten

Die Berliner Software Ableton ist weltweit das Standardinstrument des Pop. Von Jan Kedves mehr...

2 Cellos PR Material Musik E ist U und U ist E

Die Cellisten Stjepan Hauser und Luka Šulić kannten vom Pop kaum mehr als Michael Jackson. Dann wurden sie zu Rockstars. Die Geschichte einer ungewöhnlichen Karriere. Von Peter Münch mehr...

Noel Gallagher Neues Album von Noel Gallagher Noel schlägt Haken

Während Bruder Liam noch immer zornig Oasis hinterhertrauert, wagt Noel Gallagher auf seinem neuen Album "Who Built The Moon?" einen beherzten Schritt nach vorne. Von Max Fellmann mehr...

Musik Musik Musik Funeralissimo

Wiederbelebte Tradition: Der junge Geiger Matthias Well hat Trauermusiken aus verschiedenen Jahrhunderten und Weltgegenden auf einer CD zusammengestellt und präsentiert sie außerordentlich empathisch. Von Harald Eggebrecht mehr...

Jazz Jon Hendricks gestorben

Vor mehr als einem halben Jahrhundert hatte Jon Hendricks die Idee, man könne die Saxofonpassagen in Big Bands von Sängern bestreiten lassen. Dieser Einfall bestimmte seine Gesangskarriere und machte ihn zum Vorläufer von Al Jarreau. Von Andrian Kreye mehr...

"Gold Dark Place" von Mastodon Brent wie Feuer

Mastodon haben mit "Gold Dark Place" eine neue Platte vorgelegt, mit Tönen, die wie zittrige Spermien durch das Dunkel eiern und solchen, mit denen man Weihnachtsgeschenke einpacken möchte. Von Peter Richter mehr...