Mitten in Gauting Liberale Zeitenwende

Das ist aber mal interessant: Die dynamische FDP lädt jetzt schon zum Frühjahrsempfang ein Von Armin greune mehr...

Süddeutsche Zeitung München SZenario SZenario Zeit für Zurückhaltung

Beim Jahresempfang der Evangelischen Akademie Tutzing befassen sich Politiker, Kirchenvertreter und Journalisten mit der aktuellen Flüchtlingskrise Von Manuela Warkocz mehr...

Putzbrunn Putzbrunn Putzbrunn Martin Zeil macht den Liberalen Mut

Der ehemalige Wirtschaftsminister ermuntert den FDP-Kreisverband beim Neujahrsempfang, den Tiefpunkt 2013 zu überwinden und sich als Partei der Freiheit und Rechtstaatlichkeit zurückzukämpfen. Von Iris Hilberth mehr...

Starnberg Krapfen, Sekt und gute Laune

Die Prinzenpaare des Pöckinger Faschingsclubs und der Starnberger Perchalla haben wieder einen vollenTerminkalender. Diesmal ist es besonders stressig, weil die närrische Jahreszeit schon am 9. Februar endet Von otto fritscher mehr...

Regionalzughalt Stadt und Freistaat streiten um Bahnhof Poccistraße

Beide Parteien finden einen Regionalzughalt an der Poccistraße sinnvoll - aber wer soll die Planungskosten tragen? Von Marco Völklein mehr...

Süddeutsche Zeitung München SZenario SZenario "Anstrengend, aber ergreifend"

Von "ziemlicher Mist" bis "wunderbare Magie" - die Premiere der Prokofjew-Oper "Der feurige Engel" weckt Emotionen. Nur der Intendant muss einen halbe Stunde schwänzen und Pannenhilfe leisten. Von Philipp Crone mehr...

Nepomuk Eine Wollmütze für Rudi

Eine Statue des Ex-Landrats ist gewappnet für die kalte Jahreszeit EUER NEPOMUK mehr...

Kabinettssitzung in München Energiekonzept von Ilse Aigner "Mich dünkt, die Alte spricht im Fieber"

Die Opposition im Landtag zerpflückt Aigners Energiekonzept - dafür bemüht Grünen-Fraktionschef Hartmann auch Goethe. Aber sogar in der CSU soll es Zweifel geben. Von Wolfgang Wittl mehr...

S-Bahn München S-Bahn S-Bahn Züge fallen wegen zu wenig Personal aus

Der Ausnahmezustand wird zum Normalfall: Weil Lokführer fehlen, können immer weniger S-Bahn-Züge fahren. Von Marco Völklein mehr...

Nahverkehr Der Weiterbau verzögert sich um einige Jahre

Die S-7-Verlängerung wäre der erste Ausbau des S-Bahn-Netzes seit 1998 - wenn sie denn kommt Von Matthias Köpf mehr...

Firma Giese Wirtschaftsserie, Folge 14: "Vater, Mutter, Firma" Mit sanftem Druck in die Männerdomäne

Ute Giese und Sabine Schuster hatten andere Pläne, ehe sie die Regeltechnikfirma ihres Vater übernommen haben Von Erich C. Setzwein mehr...

Firma Giese Wirtschaftsserie, Folge 14: "Vater, Mutter, Firma" Mit sanftem Druck in die Männerdomäne

Ute Giese und Sabine Schuster haben andere Pläne, ehe sie die Regeltechnikfirma ihres Vater übernehmen. Heute schaut Detlef Giese nur noch ab und an nach seinem Lebenswerk, denn seine Töchter schmeißen den Laden Von Erich C. Setzwein mehr...

Firma Giese Wirtschaftsserie, Folge 14: "Mutter, Vater, Firma" Mit sanftem Druck in die Männerdomäne

Ute Giese und Sabine Schuster hatten andere Pläne, ehe sie die Regeltechnikfirma ihres Vater übernommen haben Von Erich C. Setzwein mehr...

Firma Giese Wirtschaftsserie, Folge 14: "Mutter, Vater, Firma" Mit sanftem Druck in die Männerdomäne

Ute Giese und Sabine Schuster hatten andere Pläne, ehe sie die Regeltechnikfirma ihres Vater übernommen haben Von Erich C. Setzwein mehr...

Firma Giese Wirtschaftsserie, Folge 14: "Mutter, Vater, Firma" Mit sanftem Druck in die Männerdomäne

Ute Giese und Sabine Schuster hatten andere Pläne, ehe sie die Regeltechnikfirma ihres Vater übernommen haben Von Erich C. Setzwein mehr...

Firma Giese Wirtschaftsserie, Folge 14: "Vater, Mutter, Firma" Mit sanftem Druck in die Männerdomäne

Ute Giese und Sabine Schuster hatten andere Pläne, ehe sie in Puchheim die Regeltechnikfirma ihres Vater übernahmen. Jetzt arbeiten sie mit innovativen Produkten an der Energiewende mit Von Erich C. Setzwein mehr...

Firma Giese Wirtschaftsserie, Folge 14: "Vater, Mutter, Firma" Mit sanftem Druck in die Männerdomäne

Ute Giese und Sabine Schuster hatten andere Pläne, ehe sie die Energie- und Regeltechnikfirma ihres Vater übernommen haben. Heute produziert ihr Unternehmen 100 Blockheizkraftwerke jährlich. Von Erich C. Setzwein mehr...

Tutzing Ernste Gespräche in lockerer Atmosphäre

Beim Sommerfest der Politischen Akademie Tutzing pflegen etwa 400 Gäste ihre informellen Kontakte Von Manuela Warkocz mehr...

FDP-Prominenz im Bierzelt; FDP-Prominenz in Tutzing Tutzinger Festwoche Sommergipfel in Gelb und Magenta

Politischer Abend im Tutzinger Festzelt - die FDP gibt sich mit Wolfgang Kubicki kämpferisch Von Manuela Warkocz mehr...

Kostenloser Kulturabend Barfuß und mit Ascot-Hut

Zur Festspielnacht in den Fünf Höfen drängen sich die Besucher Von Thomas Anlauf mehr...

Mitten in Starnberg Einer kommt immer

Er war mal bayerischer Wirtschaftsminister. Das ist schon lange her. Dennoch kommt Martin Zeil ganz fleißig zu Empfängen und Einweihungen Von Christine Setzwein mehr...

Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie (IZB) in Martinsried, 2010 Start-up-Szene München Flügel für den Gründergeist

Die Münchner Start-up-Szene ist laut einer Studie international irrelevant. Dabei gibt es in der Region einige Gründerzentren, die Jungunternehmern helfen - mit moderaten Mieten, Coaches, aber auch mit Netzwerken und Kontakten zu Investoren. Von Franziska Gerlach mehr...

Landesparteitag der bayerischen FDP Liberale Ex-Minister Von wegen Ruhestand

Was Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Martin Zeil nach ihrem Rückzug aus der aktiven Politik machen: Die beiden liberalen Ex-Minister können von der Politik nicht lassen. Doch die Terminhetze ist nicht so schlimm wie früher. Von Manuela Warkocz mehr...

Windkraftanlage Energiewende in Bayern Zurück auf Anfang

Große und kleine Kraftwerke! Stromautobahnen! Und Ökostrom! Der sogenannte Energie-Dialog in Bayern fördert Bemerkenswertes zu Tage. Dumm nur, dass Ministerpräsident Seehofer all das schon einmal hat aufschreiben lassen. Kommentar von Christian Sebald mehr... Kommentar