Libyen Libyen hofft auf EU-Hilfe gegen IS

Die Europäische Union will in den Krisenregionen des arabischen Raums aktiver mitgestalten. Von Daniel Brössler mehr...

Libyen Kampf gegen IS Kampf gegen IS Libyen fordert Waffenlieferungen

Zum Kampf gegen die Islamisten-Miliz IS und das Chaos in Libyen sind Waffenlieferungen an die neue Einheitsregierung im Gespräch. mehr...

Libyen Libyen Libyen Internationale Gemeinschaft für Waffenlieferungen an Libyen

Man wolle ein Auseinanderbrechen des Landes verhindern, heißt es beim Außenministertreffen in Wien. Denn davon würde vor allem der "Islamische Staat" profitieren. Von Paul-Anton Krüger mehr...

An armed motorcade belonging to members of Derna's Islamic Youth Council, consisting of former members of militias from the town of Derna, drive along a road in Derna, eastern Libya Islamischer Staat Wie der IS versucht, Libyen zu übernehmen

Unsicherheit, Chaos und Anarchie - die Bedingungen in dem Land sind ideal für die Terrorgruppe. Eine hoffnungslos unterlegene Militärbrigade versucht, den IS zu stoppen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Die Schlacht um Libyen

Immer weiter rückt die Terrortruppe Islamischer Staat vor, um in Libyen den größten Ableger ihres Kalifats zu errichten. Unterwegs mit der hoffnungslos unterlegenen Militärbrigade 166. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Gaddafi Panama 169 Panama Papers Der verlorene Schatz

Seit dem Sturz des libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi suchen Ermittler nach seinem Vermögen. Die Panama Papers liefern neue Spuren in die Offshore-Welt. Von Hannes Munzinger und Frederik Obermaier mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Offshore-Geschäfte in Libyen Offshore-Geschäfte in Libyen Der verlorene Schatz

Seit dem Sturz des libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi suchen Ermittler das beiseite geschaffte Vermögen des selbsternannten "Königs der Könige Afrikas". In den Panama Papers finden sich neue Spuren in die Offshore-Welt. Von Hannes Munzinger und Frederik Obermaier mehr...

Wilhelm Dräxler Zeitgespräch Bunte Gesellschaft

Bei den Zeitgesprächen in der Brucker Erlöserkirche stellen sich integrierte Zuwanderer vor Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Angela Merkel Vorwurf des Verfassungsbruchs Warum Bayern gegen Merkels Flüchtlingspolitik klagen sollte

Für den Moment verzichtet Ministerpräsident Seehofer auf eine Verfassungsklage. Doch die Bürger haben Anspruch auf unbedingte Klarheit. Gastbeitrag von Peter Gauweiler mehr...

Police and activists clash at rally against border control betwee Flüchtlinge in Europa Österreich und Deutschland sind sich einig: Italien ist verantwortlich

"Was am Brenner geschieht, liegt in der Hand Italiens", sagt Innenminister de Maizière beim Treffen mit seinem österreichischen Amtskollegen. Der droht Rom damit, Zäune aufzubauen. Von Stefan Braun und Wolfgang Wittl mehr...

160429_ch_2 Zensur und Schikane Sieben Krankheiten

Eine autoritäre Welle geht um den Globus. China und die Türkei drangsalieren Journalisten. Und freie Staaten missachten im Kampf gegen Terror Grundlagen freier Berichterstattung. Von Stefan Ulrich mehr...

Police and activists clash at rally against border control betwee Italien und Österreich Europa stirbt, wenn der Brenner schließt

Die Regierung in Wien lässt einen Zaun auf dem Pass bauen. "Österreich bricht mit der Geschichte, der Logik, der Zukunft", empört sich Italiens Premier Renzi. Er hat recht. Kommentar von Oliver Meiler mehr...

Paläolithisches Steinwerkzeug aus Plakias auf Kreta Archäologie Die ersten Seefahrer

Werkzeugfunde belegen, dass es schon in der Steinzeit Menschen auf Kreta gab. Doch wie haben sie es geschafft, das Meer zu überqueren? Von Esther Widmann mehr...

Libyen Racheakt Racheakt Angehörige von libyschen Schleppern töten Migranten

Nach einem tödlichen Streit lynchen Angehörige von Schleppern mindestens ein Dutzend illegal Eingereiste. Libyen ist zu einer gefährlichen Transitzone für Migranten geworden. mehr...

Außenansicht Wie der Deal funktionieren kann

Die EU muss jetzt Griechenland helfen und mehr Flüchtlinge übernehmen. Von Guntram Wolff mehr...

U.S. President Obama delivers a speech during his visit to Hanover Besuch in Deutschland Obama entpuppt sich als gläubiger Europäer

Nie hat ein US-Präsident Europa so eindringlich zur Einheit aufgerufen wie Obama in Hannover. Dass selbst er Angst bekommt, zeigt, wie schlimm es um den Kontinent bestellt ist. Kommentar von Hubert Wetzel mehr...

Anne Will Nachtkritik zu Anne Will "Das Ganze ist ein Kuhhandel"

Kuscht Merkel vor Erdoğan, um den Flüchtlingsdeal nicht zu gefährden? Ja, findet die deutsche Amnesty-Chefin. Alternativen haben die Diskutanten bei Anne Will nicht zu bieten - nur EU-Parlamentspräsident Schulz fällt etwas ein. TV-Kritik von Hanna Spanhel mehr...

Obama Attends Hanover Trade Fair Opening Evening Obama in Hannover Obama in Hannover: Mehr als nur ein Abschiedsbesuch

Der US-Präsident wirbt für TTIP, lobt die Kanzlerin und umschmeichelt die Hannoveraner. Die Stadt ist ein passender Schauplatz für seinen letzten Staatsbesuch in Deutschland. Von Lars Langenau, Hannover mehr...

Die Seite Drei Obama und Merkel Obama und Merkel Fast Freunde

Angela Merkel versteht sich nicht auf Pathos, Barack Obama schon. Über das Verhältnis der beiden wurde viel gerätselt. Nun nimmt der US-Präsident Abschied von Deutschland. Zeit für eine Bilanz. Von Nico Fried mehr...

***BESTPIX*** U.S. President Obama Meets Angela Merkel In Hanover Barack Obama Merkel drängt zur Eile bei TTIP

Auch US-Präsident Obama verteidigt das geplante Freihandelsabkommen und lobt die Kanzlerin in Hannover für ihre Flüchtlingspolitik. Sie stehe "auf der richtigen Seite der Geschichte". mehr...

Barack Obama US-Präsident US-Präsident Obama in Hannover gelandet

Am Nachmittag spricht der US-Präsident mit Angela Merkel, am Abend wird er die Hannover Messe eröffnen. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge Das Rätsel um das verschwundene Flüchtlingsboot

Vergangene Woche ertranken möglicherweise hunderte Menschen. Wie viele und wo, ist unklar. Was geschah auf hoher See? Von Andrea Bachstein mehr...

Emcke, Carolin Kolumne Versunken

Der Untergang der Titanic dauerte zwei Stunden und 40 Minuten, er ist nahezu perfekt dokumentiert. Anders als die Schiffsunglücke dieser Tage. Von Carolin Emcke mehr...

USA Versuch der Annäherung

US-Präsident Barack Obama besucht die Golfstaaten - und versucht die verärgerten Verbündeten dort wieder zu besänftigen. Das Atom-Abkommen mit der Regionalmacht Iran belastet das Verhältnis aber offenbar nachhaltig. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Germering: Flüchtliingsunterkunft - ehemaliges Don-Bosco-Altenheim / Behinderte Flüchtlinge Germering Barrierefreie Unterkunft für Flüchtlinge

Im einstigen Seniorenheim Don Bosco in Germering leben auch elf Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen - wie die Vierjährige aus Somalia, die beatmet wird, und der 28-jährige Rollstuhlfahrer aus Pakistan. Von Lena von Holt mehr...