Kaufbeuren Anarchie im Gerichtssaal - Angeklagte klaut Akten Kaufbeuren Kaufbeuren

Die Störer von Kaufbeuren gehören zu einer Gruppierung, die die Bundesrepublik nicht als Staat anerkennt. Das Justizministerium spricht von einem Übergriff "ohne Beispiel". Von Stefan Mayr und Matthias Köpf mehr...

Kaufbeuren Feuer in geplantem Flüchtlingsheim war Brandstiftung

Bei dem Brand war niemand verletzt worden. Die Stadt lobt nun 4000 Euro Belohnung aus, um die Täter zu fassen. mehr...

Brand in geplanter Flüchtlingsunterkunft Kaufbeuren Flüchtlinge sollen trotz Brandanschlag in Unterkunft ziehen

Das Feuer im geplanten Asylbewerberheim wurde offenbar vorsätzlich gelegt. Kaufbeuerns Oberbürgermeister findet klare Worte. Von Stefan Mayr mehr...

Schwaben Brand in geplanter Flüchtlingsunterkunft in Kaufbeuren

Die Ermittler schließen weder einen technischen Defekt noch eine Brandstiftung aus. mehr...

Feuerwehrball tanz teppich Kaufbeuren "Ich finde, ich schau' Beth Ditto wirklich ähnlich"

Der Oberbürgermeister von Kaufbeuren zeigt beim Faschingsball außerordentlich viel Schulter und Brust - und provoziert die Lokalzeitung zur Frage: Darf der das? Von Stefan Mayr mehr...

Kaufbeuren Rohe Kunst

In einer großartigen Ausstellung zeigt das Kunsthaus Kaufbeuren mehr als 80 zumeist unbekannte Werke, die von Außenseitern, Grenzgängern und Autodidakten in psychisch schwierigen Situationen angefertigt wurden Von Sabine Reithmaier mehr...

Vertriebene Die Insel der Sudeten

Wie Neugablonz zu seiner florierenden Glasindustrie kam mehr...

Fliegerhorst Fluglotsen-Ausbildung in Kaufbeuren

Nach dem Abzug der Bundeswehr bleiben wenigstens 100 Arbeitsplätze im Allgäu. Die Politiker sind erleichtert mehr...

Besuch beim Puppendoktor Der Wumbi-Heiler

Loch in der Backe? Glasauge verloren? Kein Problem für Hermann Hartmann aus Kaufbeuren. Er hat auch hoffnungslose Fälle kuriert Von Sarah Kanning mehr...

Prozess gegen Pfarrer Verflucht sei der Strafzettel

Ein evangelischer Pfarrer soll wegen Falschparkens im schwäbischen Füssen 15 Euro Strafe zahlen. Er weigert sich vehement: "Wenn es sein muss, dann gehe ich auch ins Gefängnis." Von Stefan Mayr mehr...

Entführung in Nigeria Terroristen halten Mann aus Bayern gefangen

Eberhard N. baute in der nigerianischen Stadt Gombi eine Schule auf, bei den Bewohnern war er beliebt. Als der 69-Jährige von Terroristen entführt wurde, versuchten sie noch, ihn zu befreien - das war vor fast fünf Monaten. In seiner Heimat ist die Bestürzung groß. Von Sarah Kanning mehr...

Kaufbeuren 40-Jähriger in seiner Wohnung getötet

Ein 40 Jahre alter Mann ist in seiner Wohnung in Kaufbeuren im Allgäu getötet worden. Die Polizei fand die Leiche des Mannes. Ein Freund hatte vergeblich versucht, seinen Bekannten zu erreichen. mehr...

Schloss Neuschwanstein. Prozess wegen Betrug und Untreue Kuriose Missstände in Neuschwanstein

Am ersten Prozesstag in Kaufbeuren wird klar: In dem Märchenschloss Neuschwanstein herrschte jahrelang Chaos. Die Mitarbeiter sollen sich auf Staatskosten selbst bedient haben. Doch im Verlauf der Verhandlung kommen noch mehr Missstände ans Licht. Von Stefan Mayr mehr...

Urteil im Tänzelfest-Prozess Hohe Haftstrafe nach tödlichem Fausthieb

Die Tat erschütterte das Allgäu: Nach einem Faustschlag auf die Schläfe stirbt ein junger Familienvater. Jetzt hat das Landgericht Kempten den Täter zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. mehr...

Schwere Verkehrsunfälle Mindestens fünf Tote auf Bayerns Straßen

Auf den Autobahnen und Bundesstraßen im Freistaat ist es am Wochenende zu zahlreichen schweren Unfällen gekommen, bei denen mindestens fünf Menschen ums Leben kamen und Dutzende verletzt wurden. In Bad Tölz starben zwei 18-Jährige, als sie mit ihrem Auto von der Straße abkamen. mehr...

Kaufbeuren Neonazi prügelt Kasachen zu Tode

Sieben Männer aus Thüringen randalieren auf einem bayerischen Volksfest. Ein 34-jähriger unbeteiligter Kasache wird dabei verletzt und stirbt kurz darauf. Der mutmaßliche Täter ist wegen rechtsmotivierter Taten polizeibekannt. mehr...

Kaufbeuren Festnahme nach tödlicher Schlägerei

Ein Mann stirbt nach einer Schlägerei an seinen Verletzungen. Einen Tag später nimmt die Polizei einen Verdächtigen fest - gegen ihn wird wegen Totschlags ermittelt. Der Mann aus Thüringen ist der Polizei wegen rechtsmotivierter Taten bereits bekannt. mehr...