bedeckt München 22°

Kaufbeuren:Polizei befreit Entenküken

Zwei Entenküken hat die Polizei in Kaufbeuren aus einem Gullyschacht befreit. Eine Passantin hatte laut Polizeiangaben am Montagmorgen beobachtet, dass die Tiere beim Überqueren einer Straße in den Gully gefallen waren. Die anderen Mitglieder der Entenfamilie hätten laut der Frau mehrfach die Fahrbahn überquert - offenbar, um die verlorenen Küken zu suchen. Die Passantin verständigte die Polizei. Die Beamten holten die Jungtiere aus dem Schacht und brachten sie zu ihrer Familie.

© SZ vom 14.07.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite