Katars Staatsoberhaupt in Berlin Emir von Katar bestreitet Unterstützung für IS Merkel empfängt Emir von Katar

Sein Land habe und werde keine Extremisten in Syrien oder Irak unterstützen, sagte der Emir in Berlin. mehr...

***BESTPIX*** Emir Of Qatar Visits Germany Video
Emir von Katar in Deutschland Undurchschaubarer Besucher

Kritikfähig, weltoffen, dialogbereit - der Emir von Katar wirkt in Berlin wie der Vertreter einer neuen Generation. Doch so ähnlich hat man einst auch über Syriens Präsident Assad gesprochen. Dass Katar politisch ein so enger Partner werden könnte wie wirtschaftlich, ist bislang kaum mehr als ein Wunsch. Von Nico Fried, Berlin mehr... Kommentar

- Video
Katars Staatsoberhaupt in Berlin Merkel glaubt Emir Distanz zu IS-Miliz

Der Emir von Katar steht im Verdacht, die Dschihadisten des IS zu finanzieren. Gerade ist er zu Besuch in Berlin - das freut die Wirtschaft, für die Kanzlerin ist der Besuch heikel. Sowohl Merkel als auch Bundespräsident Gauck sprechen den Scheich auf Menschenrechtsfragen an. mehr...

IHF Super Globe 2014 Handball in Katar 55 Grad, null Emotionen

Champions-League-Sieger Flensburg-Handewitt muss bei der Klub-WM in Doha erleben, wie wenig die Menschen sich dort für Handball interessieren. In vier Monaten soll hier die WM der Nationalteams stattfinden - an volle Hallen ist kaum zu denken. Von Saskia Aleythe mehr...

Islamischer Staat Gemeinsame Erklärung Gemeinsame Erklärung Imame verurteilen den IS-Terror

Seine Taten seien unmenschlich und unislamisch: 16 Münchner Imame haben in einer gemeinsamen Erklärung den Terror des Islamischen Staates im Irak und in Syrien verurteilt. Sie appellierten auch an die deutsche Politik. Von Bernd Kastner mehr...

Sepp Blatter Bericht der Ethikkommission Fifa lässt sich Zeit mit Korruptionsbericht

Die Fifa-Ethikkommission präsentiert ihren Abschlussbericht zu den Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe erst im Frühjahr. Angelique Kerber erreicht in Tokio das Halbfinale. Fernando Alonso ist im Training in Singapur überraschend schneller als die Mercedes-Fahrer. mehr... Sporticker

- Frankreich Sarkozy verkündet Rückkehr in die Politik

"Meine lieben Freunde" - so beginnt die Facebook-Nachricht, mit der Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy seine Rückkehr in die Politik verkündet. Er möchte wieder für den Vorsitz der konservativen UMP kandidieren - und 2017 erneut antreten. mehr...

Jan-Lennard Struff Tennis in Metz Struff gewinnt, Kohlschreiber gibt auf

Jan-Lennard Struff erreicht das Halbfinale in Metz - weil Philipp Kohlschreiber nicht mehr weiterspielen kann. Die Fifa präsentiert den Bericht zu den Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe erst im Frühjahr. Lewis Hamilton fährt im freien Training zum Großen Preis von Singapur die schnellste Zeit. mehr... Sporticker

Handball-EM Erhöhung auf 24 Mannschaften kommt früher

Bei der Handball-EM 2020 werden erstmals 24 Teams an den Start gehen. Tennisspieler Jan-Lennard Struff erreicht das Halbfinale in Metz - weil Philipp Kohlschreiber nicht mehr weiterspielen kann. Die Fifa präsentiert den Bericht zu den Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe erst im Frühjahr. mehr... Sporticker

Formula One Max Verstappen Formel 1 Teenager Verstappen soll schon in Suzuka debütieren

Das Toro-Rosso-Team plant den 16-Jährigen früher als geplant in der Formel 1 einzusetzen. Schon bei der Handball-EM 2020 werden 24 Teams an den Start gehen. Tennisspieler Jan-Lennard Struff erreicht das Halbfinale in Metz - weil Philipp Kohlschreiber nicht mehr weiterspielen kann. mehr... Sporticker

Merkel empfängt Emir von Katar Sponsoren-Suche für Moschee Der Scheich hat keine Zeit

Auf diese Gelegenheit hat Imam Benjamin Idriz sehnlichst gewartet: Der Emir von Katar besucht München. Er gilt als wahrscheinlichster Hauptfinanzier für die geplante Moschee an der Dachauer Straße. Ein Gespräch über das Projekt wird es allerdings nicht geben. Von Bernd Kastner mehr...

Irak Internationale Allianz gegen IS Internationale Allianz gegen IS Kriegsherr Assad kehrt zurück

Die USA suchen nach Verbündeten im Kampf gegen den Terror des "Islamischen Staats". Angeblich wollen sie nun mit Syriens Präsident al-Assad ins Gespräch kommen. Politisch klingt das anstößig, doch militärisch ergibt es Sinn. Von Tomas Avenarius mehr... Analyse

Islamisten im Irak Katar distanziert sich von IS-Miliz

Deutliche Worte aus Katar: Das Emirat erklärt, dass es mit den Dschihadisten nichts zu tun habe und reagiert damit auch auf Äußerungen aus der Bundesregierung. Paris und Bagdad sprechen unterdessen über eine internationale Konferenz zur Sicherheit im Irak. mehr...

Bundespräsident Gauck besucht Rheinland-Pfalz Bundespräsident Joachim Gauck Weltmeister im lauten Denken

Er kann Menschen besoffen reden, berauscht sich, so scheint es, auch gerne an sich selbst. In der Hälfte seiner Amtszeit ist Bundespräsident Joachim Gauck immer mutiger geworden, ist vielfach angeeckt und stößt Kontroversen an. Aber ist das wirklich seine Aufgabe? Von Constanze von Bullion mehr... Kommentar

Skurriles Villa Calé in Berlin Villa Calé in Berlin Nackte Brüste als Problem

Seit Mitte der Neunziger gehört die denkmalgeschützte Villa Calé in Berlin dem Emirat Katar - und verfällt seither. Genutzt haben die Eigentümer ihr Haus nie. Grund dafür: eine Steinfigur mit entblößtem Busen. Von Verena Mayer und Nadia Pantel mehr...

Borussia Dortmund Bundesliga Kapitalerhöhung macht BVB um 114 Millionen reicher

Der BVB bekommt über eine Kapitalerhöhung durch neue Investoren 114 Millionen Euro in die Kasse gespült. Aline Focken steht im Finale der Ringer-WM. Der DFB lehnt einen Trainer-Kurzlehrgang für die Weltmeister ab. mehr... Sporticker

Islamischer Staat Irak und in Syrien Irak und in Syrien CIA vermutet mehr als 30 000 IS-Kämpfer

Mehr als verdoppelt: Die Zahl der Kämpfer für die Terrormiliz Islamischer Staat soll stark gestiegen sein, schätzt die CIA. Nun schließen sich auch zehn arabische Länder der Allianz gegen die Dschihadisten an. mehr...

Isis IS-Kämpfer im Irak und Syrien IS-Kämpfer im Irak und Syrien Vom Erfolg des Terrors angezogen

Die CIA hat die Zahlen mutmaßlicher IS-Kämpfer deutlich nach oben korrigiert. Mehr als 30 000 Mann könnten auf Seiten des "Islamischen Staats" stehen. Wie kann das sein? Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Fragen und Antworten

Golanhöhen Entführte UN-Blauhelme sind frei

Zwei Wochen wurden sie im Süden Syriens festgehalten - nun sind die 45 Blauhelm-Soldaten wieder frei. Das bestätigen die Vereinten Nationen. Die radikalislamische Al-Nusra-Front hatte die Freilassung angekündigt - per Video. mehr...

John Kerry Kampf gegen den Islamischen Staat Amerikas schwierige Suche nach Verbündeten

Die Nachbarländer des Irak und Syriens halten sich im Kampf gegen die Terrormiliz IS auffällig zurück. Gängige arabische Meinung ist, dass die Amerikaner die Suppe allein auslöffeln sollen, die sie sich einst eingebrockt haben. Von Sonja Zekri mehr... Analyse

Konferenz in Paris Internationale Front gegen Terrormiliz IS

Eine Allianz aus 30 Staaten und Organisationen will Bagdad im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat unterstützen - "mit allen notwendigen Mitteln, einschließlich militärischer Hilfe". Frankreich kündigt bereits erste konkrete Schritte an. mehr...

Fifa Fußball WM Katar 2022 Sepp Blatter Fifa und die WM 2022 in Katar Taktische Spielchen zwischen Zürich und Katar

Die Entscheidung darüber, dass die Fußball-WM 2022 nicht im katarischen Sommer stattfinden wird, ist wohl gefallen. Die Verlegung in den Winter kennt aber mächtige Gegner. Das Gerangel um das umstrittene Turnier ist vor allem ein Machtkampf zwischen Fifa-Chef Sepp Blatter und dem Katar-Lager. Von Thomas Hummel mehr...

Franz Beckenbauer im Zwielicht wegen der WM-Vergabe an Katar Beckenbauer und Blatter in Österreich Selfie unter Freunden

Tuscheln, nicken, schweigen: Franz Beckenbauer und Fifa-Präsident Sepp Blatter inszenieren nach Ungereimtheiten um die WM-Vergabe an Russland und Katar ihre Versöhnung. Von Benedikt Warmbrunn mehr... Report

CSU-Vorstandssitzung Entwicklungsminister zur WM in Katar "Die gehen mit Kamelen spazieren"

Entwicklungsminister Gerd Müller fordert, dass die geplante Fußball-WM in Katar gestoppt wird. In einem Radio-Interview mit dem SWR kritisiert er die Vergabe an ein Land, in dem doch schließlich keiner Fußball spiele. mehr...

FC Bayern Muenchen Traditional Bavarian Dress Kitting Out Nach Rücktritt aus Nationalmannschaft Platini bringt Sperre für Ribéry ins Gespräch

Der Uefa-Präsident zeigt wenig Verständnis für den Rücktritt des Bayern-Profis aus der französischen Nationalmannschaft. Dennis Schröders NBA-Klub gerät wegen einer Rassismus-Mail in Aufruhr, bei der Fifa entspinnt sich der nächste Korruptions-Skandal um einen karibischen Funktionär. mehr... Sportticker