Der Flügelflitzer Eilmeldung: WM in Katar findet 1444 statt Der Flügelflitzer Der Flügelflitzer

Zwölf Monate hat das Jahr, aber für das WM-Turnier in Katar findet sich einfach kein Termin. Mal wollen die Spieler lieber mit Oma Plätzchen essen, mal hat Bora Milutinovic Geburtstag. Deswegen kommt nun eine ganze neue Konstellation ins Spiel. Von Johannes Aumüller, Christian Jocher-Wiltschka und Johannes Schäfer mehr...

World Cup 2014 - Franz Beckenbauer Vergabe der Fußball-WM Fifa ermittelt angeblich gegen Beckenbauer

Dem "Kaiser" drohen womöglich weitere Ermittlungen: Mehreren Medien zufolge geht die Fifa der Frage nach, ob Franz Beckenbauer bei der doppelten Fußball-WM-Vergabe an Russland und Katar gegen den Ethikcode verstoßen hat. mehr...

TV Grosswallstadt v SC Magdeburg - Toyota HBL WM in Katar Handballer weisen Wildcard-Vorwürfe zurück

Hat der Deutsche Handball-Bund schon vor dem WM-Playoff-Spiel gegen Polen gewusst, dass Deutschland eine Wildcard erhalten würde? Polens Coach Michael Biegler macht Andeutungen, die DHB-Spitze widerspricht. mehr...

Jerome Valcke Fifa-Generalsekretär Valcke "Es wird Jahre dauern, um den Ruf wieder herzustellen"

Der Fifa-Generalsekretär Jérôme Valcke sieht das Image des Fußball-Weltverbandes nachhaltig beschädigt. Real Madrid verzichtet beim FC Basel auf Fußball-Nationalspieler Sami Khedira. Ehemaliger Basketball-Nationalspieler Johannes Lischka nimmt sich nach Tumor-OP eine Auszeit. mehr... Sporticker

Jermaine Jones Schalke 04 Jermaine Jones wettert gegen Horst Heldt

Der Ex-Schalker greift nach der Champions-League-Pleite per Twitter den Sportvorstand an. Generalsekretär Jérôme Valcke sieht das Image der Fifa nachhaltig beschädigt. Dennis Schröder siegt mit Atlanta in der NBA. mehr... Sporticker

510260475 Lukas Podolski zur Nationalelf "Die Frage kommt immer wieder. Sie nervt"

Lukas Podolski tritt Gerüchten entgegen, er wolle aus der deutschen Nationalmannschaft zurücktreten. Der Ex-Schalker Jermaine Jones greift Sportvorstand Horst Held an. Dennis Schröder siegt mit Atlanta in der NBA. mehr... Sporticker

Harte Sanktion Basketball-Weltverband schließt Japan aus

Japanische Teams werden von internationalen Wettbewerben ausgeschlossen. Lukas Podolski tritt Gerüchten entgegen, er wolle aus der Nationalmannschaft zurücktreten. Der Ex-Schalker Jermaine Jones greift Sportvorstand Horst Held an. mehr... Sporticker

 Ali bin Al-Hussein Sepp Blatter Fifa Wahl zum Fifa-Präsidenten Jordanier soll Blatter herausfordern

Exklusiv Suche nach einem starken Konkurrenten für den Fifa-Chef: Der Jordanier Ali bin Al-Hussein soll gegen Sepp Blatter antreten. Die Uefa würde ihn generell unterstützen. Doch ist ein arabischer Vertreter für alle Europäer wählbar? Von Thomas Kistner mehr...

Weltcup-Auftakt der Skispringer Skispringen in Klingenthal Weite Sprünge zum Auftakt

Die deutschen Skispringer gewinnen den Team-Weltcup in Klingenthal. Markus Deibler stellt einen deutschen Rekord um 200 Meter Lagen auf. DFB-Boss Niersbach offenbart, dass die Uefa über einen europäischen Widersacher für Sepp Blatter nachdenkt. mehr... Sporticker

Dallas Mavericks v Houston Rockets NBA Dallas verliert, Nowitzki ist sauer

Die Dallas Mavericks verlieren mit Dirk Nowitzki erstmals nach sechs Siegen in Serie wieder. Die deutschen Eishockeyprofis in der NFL erleben ein enttäuschendes Wochenende. Die deutschen Skispringer gewinnen den Team-Weltcup in Klingenthal. mehr... Sporticker

Prinz Charles Briefe an Ministerien Prinz Charles, die schwarze Spinne

Der Thronfolger schreibt Briefe an Ministerien, wegen seiner Handschrift auch "Schwarze-Spinnen-Vermerke" genannt. Ein Gericht entscheidet jetzt, ob sie veröffentlicht werden müssen. Mischt sich Prince Charles in die Politik ein? Von Christian Zaschke mehr...

Katar 2022 Fifa-Ethikkommission Freispruch für WM-Gastgeber Russland und Katar

Alles sauber bei den Vergaben für 2018 und 2022? Die Ermittler der Fifa kommen zu dem Ergebnis, dass die umstrittenen WM-Ausrichter keinerlei Korruption schuldig sind. Sanktionen bleiben aus - eine grundlegende Reform des Auswahlprozesses scheint möglich. mehr...

Amnesty-Bericht zu Katar Scharfe Rüge für die Reformbekunder

Änderungen ankündigen reicht nicht, so das Fazit eines Amnesty-Berichts zur Lage von Arbeitsmigranten in Katar. Das Emirat soll ausländische Kräfte auf Großbaustellen für die Fußball-WM schinden. Der Sportminister wehrt sich - Katarer seien nicht "wie Vampire". Von Robert Gast mehr...

Katar und die Fußball-WM Belohnung für die Falschen

Die Fußball-WM sollte für das Emirat Katar der krönende Abschluss sein, sich mit viel Geld in die Moderne einzukaufen. Egal, ob die Fifa sich nun von Korruptionsgerüchten freispricht oder nicht - das Sportereignis gehört nicht nach Katar. Von Sonja Zekri, Kairo mehr... Kommentar

Leichtahletik-WM 2019 in Katars Hauptstadt Doha Leichtathletik 2019 Nächste WM in der Wüste

Wieder bekommt Katar den Zuschlag für ein Großereignis: Doha wird 2019 die Leichtathletik-WM austragen. Wegen der Hitze wird sie im Kalender nach hinten verlegt, DLV-Präsident Prokop spricht von "großen Herausforderungen". mehr...

Fußball-WM 2018 und 2022 Fifa geht in die Offensive

Der harsch in der Kritik stehende Fußball-Weltverband reicht in der Schweiz Strafanzeige ein: Es soll im Zuge der WM-Vergaben nach Russland und Katar zu "internationalen Verschiebungen von Vermögenswerten" gekommen sein. Die Anzeige geht aber nur gegen Einzelpersonen. mehr...

Untersuchung zur WM-Vergabe Italiener Scala soll Fifa-Ethikbericht neu auswerten

Die Aufklärung der Korruptionsvorwürfe bei der Vergabe der Fußball-WM an Russland und Katar geht weiter. Nun soll mit dem Italiener Domenico Scala eine dritte Person aus den eigenen Reihen den Fifa-Ethikbericht auswerten. mehr...

Michael Garcia, Joachim Eckert Fifa-Untersuchung zu Katar und Russland Ermittler Garcia will gegen Ethikbericht vorgehen

Alles sauber bei den WM-Ausrichtern für 2018 und 2022? Die Kommission des Weltverbandes kommt zu dem Ergebnis, dass die umstrittenen Gastgeberländer keinerlei Korruption schuldig sind. Sanktionen bleiben aus - Sonderinspektor Michael Garcia hat starke Zweifel. mehr...

Fifa Fifa-Untersuchung zu Katar und Russland Fifa-Untersuchung zu Katar und Russland Tricksereien ja, Konsequenzen nein

Alles sauber bei den WM-Ausrichtern für 2018 und 2022? Die Ermittler der Fifa kommen zu dem Ergebnis, dass die umstrittenen Gastgeberländer keinerlei Korruption schuldig sind. Sanktionen bleiben aus - Chefermittler Garcia zweifelt den Weltverband an. mehr...

Fußball Ethikbericht zu Katar und Russland Ethikbericht zu Katar und Russland Fifa erhält Stellungnahme von Garcia

Die Fifa erhält die Einspruchsabsicht von Chefermittler Garcia und betont erneut, dass die Ethikkommission unabhängig sei. Der Fifa-Generalsekretär findet es traurig, dass die beiden Vorsitzenden der Kommission streiten. mehr...

Fifa-Ethikbericht zur WM-Vergabe Offenheit nur nach innen

Domenico Scala, der neue Gutachter des umstrittenen WM-Reports, hat Erfahrung mit den einschlägigen Fifa-Themen. Doch die erhoffte Ruhe wird beim Fußball-Weltverband nicht einkehren. Dafür sorgen neue Anschuldigungen. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

Hans Joachim Eckert Hans-Joachim Eckert Größter Sepp-Blatter-Versteher auf dem Planeten

Der Münchner Richter Hans-Joachim Eckert ist ein Korruptionsbekämpfer mit internationalen Meriten. Doch nun spricht er die Fifa von allen Vorwürfen frei. In München fragt man sich: Nimmt das Landgericht Schaden? Von Claudio Catuogno mehr... Porträt

FIFA inquiry clears Qatar and Russia of corruption allegations Fifa-Ethikbericht zur WM-Vergabe "Die Anzeige zielt bewusst ins Ungewisse"

Mit ihrer Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft versucht der Fußball-Weltverband vor allem ein Ziel zu erreichen: Die Fifa will Zeit gewinnen. Strafrechtler sehen darin ein taktisches Manöver. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse

Real Madrid CF v Rayo Vallecano de Madrid - La Liga Verletzung bei Real Madrid Lange Pause für Luka Modric

Der kroatische Nationalspieler wird den Madrilenen drei Monate fehlen. Die Ethikhüter der Fifa treffen sich am Donnerstag zu einem Gespräch. Nach den Krawallen bei dem EM-Qualifikationsspiel zwischen Italien und Kroatien ermittelt die Uefa. mehr... Sporticker

FIFA Executive Committee meeting in Zurich Strafanzeige der Fifa Im Dunkeln mit Sepp

Was bedeutet die Strafanzeige der Fifa gegen Einzelpersonen im Zuge der WM-Vergabe 2018 und 2022? Nicht nur DFB-Präsident Niersbach ist ahnungslos. Vielleicht ist der Druck durch die Ermittlungen des FBI zu groß geworden. Von Carsten Eberts mehr... Analyse