Inklusion "Behinderte Menschen gehören in Freising dazu" Inklusion Inklusion

Monika Haslberger, die Vorsitzende der Lebenshilfe, empfindet die Situation in der Stadt als gut. Sie wünscht sich aber mehr Arbeitsplätze für Personen mit Handicap in "normalen" Firmen und mehr Wohnungen - die aber sind kaum zu finden Interview von Katharina Aurich mehr...

Neubau von-Roth-Schule Bad Tölz Von-Rothmund-Schule jetzt offiziell Inklusionsschule

Unterricht für alle: Die Einrichtung wird ausgezeichnet und bekommt mehr Lehrerstunden. Der Neubau an der Bairawieser Straße dauert jedoch länger als geplant. Von Klaus Schieder mehr...

Mareice Kaiser Mareice Kaiser Die mit dem behinderten Kind

Ihre Tochter starb im Alter von vier Jahren. Das Netz trauerte. Bloggerin Mareice Kaiser setzt sich dafür ein, dass behinderte Kinder mehr sein dürfen als Diagnosen - und Eltern mehr als Pflegekräfte. Von Barbara Vorsamer mehr...

Oberlandwerkstätten OLW Oberland-Werkstätten "Ein sozialer Vorzeigebetrieb"

Das Unternehmen erhält den Nachhaltigkeitspreis Münchner Oberland. Bezirkstagspräsident Josef Mederer würdigt die innovative Arbeit mit behinderten Menschen. Von Alexandra Vecchiato mehr...

Spatzenhausen: Diabetes-Kind Julie darf nicht zur Schule gehen Inklusion in Bayern Sarahs Schul-Odyssee

In Bayern wird die Inklusion an Schulen propagiert. Allerdings sind Lehrer oft schon mit einem Diabetiker-Kind völlig überfordert, wie das Beispiel der kleinen Sarah zeigt. Von Anne Kostrzewa mehr...

Taufkirchen Forum in Taufkirchen Forum in Taufkirchen Fahrplan für eine inklusive Gemeinde

Taufkirchen strebt eine Gemeinschaft an, an der jeder Mensch gleichberechtigt teilhaben kann. Ein Forum liefert Ideen und Vorschläge Von Thomas Daller mehr...

Erding Inklusionsprojekt Inklusionsprojekt Miteinander-Preis für Chor "Oh Happy Day"

In der Gruppe singen Menschen mit und ohne Behinderung aus den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck und Erding mehr...

Klagen gegen Bettensteuer in Dortmund Unterföhring: Kein Platz fürs Inklusions-Hotel Stevie muss weiterziehen

Aus den Plänen für ein Inklusionshotel in Unterföhring wird wohl nichts mehr. Dort fehlt ein passendes Grundstück. Der Initiator will aber nicht aufgeben und woanders sein Glück versuchen. Von Sabine Wejsada mehr...

Blista Marburg Bundesteilhabegesetz Wo blinde Schüler lernen

Eine Förderschule in Marburg bereitet sehbehinderte Schüler auf Leben und Studium vor. Für die Jugendlichen könnte das Bundesteilhabegesetz jedoch zum Problem werden. Von Gianna Niewel mehr...

Inklusion Inklusion Inklusion Gleiche Chancen für alle

"Besondere" Schüler haben Bedürfnisse, die unter Standard-Bedingungen einer Regelschule nicht abgedeckt werden können. Daher ist der Bedarf nach einer speziellen Förderung weiterhin ungebrochen Von Gerhard Wilhelm mehr...

Amili Targownik Inklusion Studieren mit Lernschwäche - ein Triumph über das deutsche Schulsystem

Ihre Lehrer trauten Amili Targownik in der Schule kaum etwas zu. Nun wird sie trotzdem studieren. Von Kim Björn Becker mehr...

Inklusion Leichter in den Bus

Haltestellen im Landkreis müssen barrierefrei werden mehr...

Kulturtage Kulturtage Kulturtage "Mein Erfolg bei Frauen? Weil ich nicht so klammere"

Der behinderte Komiker Martin Fromme schafft es mit gnadenloser Konfrontation, sein Publikum bei den Ebersberger Kulturtagen lachen und nachdenken zu lassen. Von Antonia Heil mehr...

Inklusion Selbstbestimmt statt bevormundet

In die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention kommt langsam Bewegung Von Heike A. Batzer mehr...

Bad Tölz Inklusion Inklusion Hohe Kanten, leise Durchsagen

So beschwerlich ist die Fahrt mit dem Bus für Rollstuhlfahrer und Sehbehinderte - unterwegs mit Betroffenen. Von Lisa Fey mehr...

Inklusion Inklusion Inklusion Ohne Hindernisse in den Bus

Der Kreis muss den Nahverkehr barrierefrei ausbauen - bislang gibt es fast keine ebenerdigen Haltestellen. Von Alexandra Vecchiato mehr...

Inklusion Integrationsbetrieb Integrationsbetrieb Wie eine Großküche in Kulmbach Inklusion lebt

In der Menüfaktur zaubern Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen Mahlzeiten für Schüler und Senioren. Dort ist Zeit für Umarmungen und Durchschnaufen. Von Sabrina Schatz mehr...

Behinderung Wohngemeinschaft Wohngemeinschaft Gemeinsam leben, einander helfen

Der 25-jährige Samuel Flach plant ein besonderes Projekt: Bei "Gemeinwohlwohnen" sollen Flüchtlinge, Menschen mit Behinderung und Studierende in einer WG wohnen und voneinander profitieren. Von Mariam Chollet mehr...

Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung Inklusion Behindert? "Nee, du, ich hab 'nen Lehrauftrag!"

In Kiel bilden Menschen mit Behinderung jetzt angehende Lehrer und Sozialarbeiter aus. So sollen diese lernen, später Inklusion besser zu managen. Von Carsten Janke mehr...

Inklusion Wohnsinn Wohnsinn Wo Menschen mit und ohne Behinderung zusammenleben

Das Leben in einer solchen WG ist manchmal anstrengend, aber auch schön und voller Freundschaft, erzählt Tobias Polsfuß. Er hat Deutschlands erste inklusive WG-Plattform gegründet. Von Elsbeth Föger mehr...

Inklusion Inklusion Inklusion Überall Hürden

Holprige Pflaster, enge Toiletten, unerreichbare Bahnhöfe - für Menschen mit einer Behinderung ist der Alltag in einer Großstadt häufig ein Geduldsspiel. Ein Blick auf die Barrieren, die sich in fast allen Lebensbereichen finden Von Elisabeth Gamperl mehr...

Inklusion WG-Feeling statt Heim

Eltern finanzieren weiteres Wohnprojekt für Behinderte Von Sven Loerzer mehr...

Inklusion Glentleiten Glentleiten Ein Museum zum Tasten und Hören

Im "Wagnerhäusl" von 1821 wurde auf der Glentleiten das erste Inklusionsprojekt umgesetzt. Die Ausstellung ist vor allem für Blinde und Sehbehinderte gedacht. Nachbesserungen sind aber noch notwendig. Von Alexandra Vecchiato mehr...