Inklusion Urlaub für alle Inklusion Inklusion

In der Langau im Pfaffenwinkel machen Menschen mit Behinderung und ihre Familien zusammen Ferien. Um die Eins-zu-eins-Betreuung kümmern sich Ehrenamtliche - ein in Deutschland einmaliges Projekt. Von Matthias Köpf mehr...

GewissenIllu25 Die Gewissensfrage Muss der Kindergeburtstag rollstuhlgerecht sein?

Die Tochter einer Leserin will ihren Geburtstag auf dem Abenteuerspielplatz feiern - und einen Mitschüler im Rollstuhl einladen. Unser Moralkolumnist erklärt, wie Kinder an solchen Situationen wachsen können. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

Inklusion Bayreuth Bayreuth Bayerns erste Inklusions-Jugendherberge öffnet

Jugendherbergen hatten lange Zeit kein gutes Image. Doch inzwischen zelebrieren sie ihren Wandel - auch architektonisch, wie man jetzt in Oberfranken sehen kann. mehr...

Inklusion Inklusion Inklusion Zeit zum Überlegen

Moritz Hierhager hat das Down-Syndrom und kann jetzt ein Jahr länger im Kindergarten bleiben. Die Eltern sind froh darüber, denn sie können nun in aller Ruhe entscheiden, welche Schule ihr Kind dann besuchen soll Von Alexandra Vettori mehr...

Inklusion Inklusion Inklusion Julian soll wählen dürfen

In Deutschland sind viele Behinderte von politischen Abstimmungen ausgeschlossen - auch Julian, der das Downsyndrom hat. Seine Familie kämpft dafür, dass er doch bei der Bundestagswahl abstimmen darf. Von Ulrike Nimz mehr...

Fußball Bad Tölz Bad Tölz Diese Fußballmannschaft fährt zur Integrations-EM

In der Mannschaft eines Bad Tölzer Reha-Zentrums kicken psychisch Kranke zusammen mit Flüchtlingen und Studenten. Nun steht ein großes Turnier bevor. Von Klaus Schieder mehr...

Inklusion Anspruch der Schwachen

Bildung und Inklusion - zwei Themen, die die rot-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen viele Stimmen gekostet haben. Ein Leser wägt pro und contra. Sein Fazit: Förderungswürdigen Kindern wird Inklusion nicht gerecht. mehr...

Inklusion behinderter Schüler Bildungspolitik In Bayern ist gelungene Inklusion "immer noch nicht in Sicht"

Das ergibt eine Umfrage unter Pädagogen. Der Lehrerverband fordert nun "massive Investitionen" von der Staatsregierung, um Vertrauen zurückzugewinnen. Von Anna Günther mehr...

Bildungspolitik Gut gemeint, schlecht gemacht

Inklusion: Die Politik, nicht nur in NRW, hat die Kosten der Reform schwer unterschätzt. Sonderpädagogische Bildung in allen Schulen anzubieten, braucht erheblich mehr Personal, als sie in Förderschulen zu konzentrieren. Von Susanne Klein mehr...

Inklusion an der Schule Inklusion "Da wurde ein erfolgreiches System zerstört"

Thomas Binn hat jahrelang eine Grundschulklasse begleitet, in der Kinder mit und ohne Behinderung lernen. Sein Dokumentarfilm zeigt die Wirklichkeit der Inklusion. Interview von Susanne Klein mehr...

Inklusionsschule Inklusion Eine Mogelpackung

Wie lernen behinderte und nicht behinderte Kinder am besten? Erst kürzlich plädierte ein Gymnasiallehrer in einer Außenansicht für "Inklusion mit Augenmaß". Daraufhin schrieben uns zahlreiche Leser, die vehement für weitestgehende Inklusion eintreten. mehr...

Inklusion Nichts gelernt

In Klassen mit behinderten Kindern fehlt es an Sonderpädagogen. Darunter leiden Schüler und Lehrer. Von Susanne Klein mehr...

Sven Marx Inklusion von Menschen mit Behinderung Inklusion von Menschen mit Behinderung Globetrotter mit Hirntumor

Seine Behinderung ist der einzige Begleiter von Sven Marx bei einer Radtour rund um die Welt über 18 Monate und 29 000 Kilometer. Interview von Lars Langenau mehr...

Schulunterricht Schule "Ein Tempo für 25 Kinder - das funktioniert nicht"

Wie wirkt sich der Schulwechsel auf die Intelligenz aus? Wo wird soziale Ungleichheit spürbar? Unterrichtsforscherin Miriam Vock erklärt, wie Schule für alle gelingt. Interview von Matthias Kohlmaier mehr...

G8 und G9 Bildungspolitik Bildungspolitik Seehofer will neue Bildungsoffensive für alle Schularten

Wenn das Gymnasium zurück zum G 9 reformiert wird, soll in alle Schulformen investiert werden - und deren Vertreter melden ihre Forderungen bereits an. Von Anna Günther mehr...

Schadenersatz-Klage eines Schülers gegen das Land NRW Schule Förderschüler wider Willen

Ein 20-Jähriger verklagt das Land NRW, weil er unfreiwillig eine Förderschule besuchen musste. Der Prozess wirft ein Licht auf eine der drängendsten Diskussionen im deutschen Schulsystem. Von Paul Munzinger und Jan Bielicki mehr...

Schulrecht Zu Unrecht als geistig behindert eingestuft? - Schüler verklagt NRW

38 000 Euro fordert der 20-Jährige, weil er gegen seinen Willen eine Förderschule besuchen musste. Das Gericht hat jedoch Zweifel an seiner Argumentation. Von Matthias Kohlmaier mehr...

ÜberLeben Video
Tourette-Syndrom "Tourette hat eben nichts mit 'Arschloch' zu tun"

Jean-Marc Lorber hat das Tourette-Syndrom. Was er sich auf der Straße deshalb schon anhören musste und warum er ohne obszöne Worte auskommt. Protokoll von Lars Langenau, Videos von Sonja Salzburger und Johannes Schäfer mehr... Serie "ÜberLeben"

Wintersporttag Michaela Gerg Brauneck Wie Michaela Gerg Förderschüler fürs Skifahren begeistert

122 Kinder der Weilheimer Förderschule lernen am Brauneck, wie viel Spaß ein Tag im Schnee machen kann. Die Skilegende ist Schirmherrin des integrativen Projekts. Von Jakob Steiner mehr...

Stadt Dachau Sankt Hildegard Sankt Hildegard Der erste Dachauer Integrationshort

In Sankt Hildegard werden Schüler am Nachmittag von Erziehern und Heilpädagogen individuell gefördert. Von Petra Schafflik mehr...

Freising Tanzen mit Handicap Tanzen mit Handicap Freiheit bei Hip-Hop-Beats

Die Tänzer sind zwischen 14 und 21 Jahren alt. Manche haben Trisomie 21, manche andere Einschränkungen. Freitagnachmittags "battlen" sie sich im Freisinger Tanzsportzentrum. Von Clara Lipkowski mehr...

Klassenraum in Pavillonschule in München, 2015 Schulpolitik Inklusion: Bayern will nicht auf Förderzentren verzichten

Damit geht der Freistaat einen anderen Weg als die anderen Bundesländer. Verbände und die Opposition reicht das nicht aus - sie fordern mehr Stellen für Sonderpädagogen und eine bessere Ausbildung für Lehrer. Von Anna Günther mehr...

Gospelchor Fürstenfeldbruck/Dachau 150 Stimmen voll Lebensfreude

Begeisterndes Konzert des Inklusionschors "Oh Happy Day" Von Johanna Pfaffenzeller mehr...

Gospelchor Fürstenfeldbruck 150 Stimmen voll Lebensfreude

Begeisterndes Konzert des Inklusionschors "Oh Happy Day" Von Johanna Pfaffenzeller mehr...

Inklusion Inklusion Inklusion "Behinderte Menschen gehören in Freising dazu"

Monika Haslberger, die Vorsitzende der Lebenshilfe, empfindet die Situation in der Stadt als gut. Sie wünscht sich aber mehr Arbeitsplätze für Personen mit Handicap in "normalen" Firmen und mehr Wohnungen - die aber sind kaum zu finden Interview von Katharina Aurich mehr...