Schweizer Notenbank Notprogramm für den Franken

Nun also doch: Die Schweizer Notenbank erwägt, der lockeren Politik der EZB zu folgen. Bis es soweit ist, kann es aber noch dauern. Von Charlotte Theile mehr...

Bundesbankpräsident Jens Weidmann Immobilien in Großstädten sind oft überteuert

Bundesbankpräsident Jens Weidmann warnt vor steigenden Risiken an den Finanzmärkten - und vor überhöhten Immobilienpreisen vor allem in den angesagten Vierteln deutscher Großstädte. Von Jan Willmroth mehr...

Kommentar Nachhaltige Einnahme

Ärgerlich ist es, dass das Wohnen in Ebersberg noch teurer wird, als es ohnehin schon ist. Doch für die Erhöhung der Grundsteuer gibt es gute Gründe Von Wieland Bögel mehr...

Fragwürdige Satzzeichen Punkte-Inflation in der CSU

Ilse Aigner hat diese Woche das "Zentrum Digitalisierung.Bayern" vorgestellt. Was stimmt nicht an diesem Satz? Entdeckt? Genau: Das Dingsbums zwischen Digitalisierung und Bayern ist kein Fliegenschiss, sondern ein Punkt - der da aber nicht hingehört. Von Nadeschda Scharfenberg mehr... Kolumne

Kinderarmut Ungleichheit bei Löhnen Der hässliche Graben

Exklusiv Es ist grotesk: In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben die Beschäftigten mit den höchsten Einkommen nach Abzug der Inflation mehr verdient - die Arbeitnehmer mit den geringsten Verdiensten mussten hingegen Einbußen hinnehmen. Von Thomas Öchsner mehr...

Tipps zur Geldanlage So investiert man am besten für Kinder

20 Euro hier, 50 Euro dort: Viele Eltern stehen vor der Frage, wie sie Geldgeschenke für ihre Kinder anlegen sollen. Zum klassischen Sparbuch gibt es gute Alternativen. Von Jessica Kneißler mehr...

US-Notenbank Fed peilt Leitzinserhöhung an

Die US-Notenbank Fed bewegt sich auf ihre erste Leitzinserhöhung seit neun Jahren zu. Erste Schritte könnten noch im Sommer folgen. Die Reaktion an den Börsen folgt sofort. Von Nikolaus Piper mehr...

Krieg in der Ukraine Wirtschaft in der Ukraine Wirtschaft in der Ukraine Botschaften des Untergangs

Welche Zahlen man auch nimmt, die Wirtschaft in der Ukraine steckt tief in der Rezession. Die Inflation steigt, die Bevölkerung hortet Lebensmittel - das Land braucht dringend Hilfe von außen. Von Frank Nienhuysen mehr... Report

Europäische Zentralbank in Frankfurt Anleihekäufe der EZB Das große Experiment

Die Europäische Zentralbank will 1,1 Billionen Euro in den Markt pumpen, um die Wirtschaft zu retten. Doch kann das überhaupt klappen - und wenn ja, zu welchem Preis? Zwei Szenarien. Von Nikolaus Piper und Markus Zydra mehr...

Walmart Gehaltserhöhung mit großer Wirkung

Amerikas größter Arbeitgeber Walmart hebt die Löhne an, obwohl ihn das eine Milliarde Dollar kostet. Dahinter steckt aber kein Gutmenschentum, sondern ökonomisches Kalkül. Von Kathrin Werner mehr...

Europäische Zentralbank Ab Montag gibt Draghi neue Milliarden aus

60 Milliarden Euro pro Monat: EZB-Präsident Draghi kündigt an, ab Montag im großen Stil Wertpapiere aufzukaufen. Die Zentralbank will so fallende Preise verhindern. mehr...

Teuerung in Deutschland Inflation sinkt auf niedrigsten Stand seit 2009

Die Preise steigen immer weniger: Vor allem wegen stark gefallener Öl- und Gaspreise ist die Inflationsrate 2014 auf dem niedrigsten Stand seit fünf Jahren. Das bringt die Europäische Zentralbank in Bedrängnis. mehr...

HURRIKAN NICARAGUA Klimaforschung Inflation der Wetterextreme

Wenn La Niña wütet, können ganze Regionen in Regen versinken. Geht die globale Erwärmung ungebremst weiter, könnte das Wetterextrem im Pazifik fast doppelt so häufig auftreten wie bisher. Von Marlene Weiß mehr...

Nicolás Maduro Inflation in Venezuela Maduros magischer Sozialismus schwankt

Nicht nur Russland leidet unter den niedrigen Energiepreisen. Auch Venezuela hat seine ganze Existenz auf Öleinnahmen gebaut. Der Preisrückgang befeuert nun die Inflation. Präsident Maduro gibt den USA die Schuld. Doch viele Probleme sind hausgemacht. Von Sebastian Schoepp mehr... Analyse

De Beers Rough Diamond Move Swiss-Leaks Steuerhinterzieher lieben Diamanten

Die von einem Datenleck betroffene Bank HSBC Schweiz machte Geschäfte mit dubiosen Edelsteinhändlern. Ermittler nehmen sie deswegen jetzt ins Visier. Von Ryan Chittum und Christoph Giesen mehr... Analyse

John Maynard Keynes Erster Weltkrieg und Versailler Vertrag Keynes' Warnungen

Der legendäre John Maynard Keynes kritisierte 1920 in einem Buch den Versailler Vertrag. Als Ökonom wusste er: Dieses Konstrukt dient dem Frieden nicht. Aus fast jeder Zeile spricht Keynes' Zorn gegen die Heuchelei der Sieger. Von Rudolf Walther mehr... Buchkritik

Kathryn Cicoletti Kathryn Cicoletti Komikerin der Finanzmärkte

Die Hedgefonds-Expertin Kathryn Cicoletti hatte genug vom Jargon und der Wichtigtuerei in ihrer Branche - und stieg aus. Mit einer eigenen Website vermittelt sie nun Finanzwissen für Laien. Der Erfolg ist überwältigend. Von Kathrin Werner, New York mehr...

Landauer des Wiener Hofes 1814/15 Wiener Kongress 1814/15 Verkehrsexplosion vom Ausmaß des Autozeitalters

Der Wiener Kongress war nicht nur historisch bedeutend, sondern auch die Geburtsstunde des Verkehrschaos'. Gleichzeitig brachte er einige innovative Verkehrskonzepte hervor, die bis weit hinein ins Autozeitalter überlebten. Von Hans Kratzer mehr...

Einigung im Tarifkonflikt mit Metallern Besser geht's nicht

3,4 Prozent mehr Lohn - und das nach nicht einmal vier Wochen Auseinandersetzung. Die Einigung im Tarifstreit zwischen IG Metall und Arbeitgebern macht deutlich: Wer in der Metall- und Elektroindustrie arbeitet, hat einen Traumjob. Von Detlef Esslinger mehr... Kommentar

Umsatzplus im Einzelhandel Deutsche geben deutlich mehr Geld aus

Es ist das größte Umsatzplus seit fast fünf Jahren: Deutschlands Einzelhändler freuen sich über deutlich vollere Kassen als im Vorjahresmonat. Grund dafür sind nicht nur die gesunkenen Energiepreise. mehr...

Rome As Italy Returns To Recession In Second-Quarter Vor EZB-Sitzung Inflation rutscht auf 0,3 Prozent

Die Preise in Europa steigen kaum noch: Die Inflation liegt jetzt nur noch bei 0,3 Prozent. Die EZB könnte am Donnerstag reagieren. mehr...

Wirtschaftskrise Mini-Inflation könnte noch Jahre anhalten

Erst 2019 sollen die Preise wieder so steigen, wie die EZB es eigentlich möchte. Das fürchten zumindest Ökonomen. mehr...

Teuerungsrate in Deutschland Inflation sinkt auf niedrigsten Stand seit 2010

Billige Energie und billige Nahrungsmittel: Die Verbraucherpreise steigen in Deutschland nur noch gering - so wenig wie seit vier Jahren nicht mehr. Ökonomen halten die Entwicklung für gefährlich. mehr...

European Central Bank President Mario Draghi Announces Interest Rate Decision Schwache Teuerung in der Euro-Zone Draghi will Inflation mit allen Mitteln anheizen

Fallende Preise drohen die ohnehin schon angeschlagene Wirtschaft in der Euro-Zone zusätzlich zu belasten. EZB-Präsident Mario Draghi will das verhindern - und findet überraschend deutliche Worte. mehr...

Preissteigerung Inflation sinkt auf Vierjahrestief

Benzin und Energie werden billiger - die Inflation in Deutschland fällt auf nur noch 0,9 Prozent. Das verschafft der Europäischen Zentralbank Spielraum. mehr...