Börsenturbulenzen Reagiert die EZB auf China? China Stock Markets Remain Volatile Amid Economy Fears

Die Kursausschläge waren lange nicht mehr so stark. Heute entscheidet der Rat der Europäischen Zentralbank, ob er deshalb den Leitzins verändert. Von Cerstin Gammelin, Jan Willmroth und Markus Zydra mehr...

Training VfL Wolfsburg Kevin De Bruyne Bilder
Transferzeit im Fußball Monopoly mit Menschen

Der Transfer von Kevin de Bruyne zu Manchester City kostet so viel wie 4200 VW Golf. Kann ein Fußballer so viel wert sein? Von Klaus Hoeltzenbein mehr... Kommentar

Daimler-Betriebsrat Internationale Solidarität

Der Betriebsrat kippt Kündigungen in Daimler-Werk in Brasilien. Die Weltarbeitnehmervertretung zeigt erstmals ihre Macht. Von Max Hägler mehr...

Münchens Wirtschaftsgeschichte: Stadt des Glaubens Wenn Geld im Kasten klingt

Als kluge Verwalterin, aber auch als Geldgeberin und Investorin ist die Kirche jahrhundertelang aus dem Wirtschaftsleben nicht wegzudenken Von Jakob Wetzel mehr...

Finanzmärkte Die Notenbanken stehen bereit

Notfalls wollen EZB und Fed die Finanzmärkte mit billigem Geld beruhigen. Eine Zinserhöhung in den USA rückt in die Ferne. mehr...

Ukraine Ukraine Ukraine Haircut für Kiew

Die Ukraine ist dramatisch verschuldet, ein Entgegenkommen westlicher Gläubiger verschafft ihr Luft. Von Daniel Brössler und Cathrin Kahlweit mehr...

krimi1 Inflation im Krimi-Genre Mord an Minestrone

Schon Edgar Allan Poe wusste: ein guter Krimi erzählt weit mehr als ein Verbrechen. Um in der Masse nicht unterzugehen, verbinden Kriminalromane heute sehr spezielle Genres. Von Christopher Schmidt mehr...

Picture illustration taken in Beijing shows Chinese 100 yuan banknotes China Angst vor dem Währungskrieg

China wertet zum dritten Mal in Folge seine Währung ab und fördert damit die chinesische Wirtschaft. Kritiker fürchten eine Abwertungsspirale - begonnen haben damit allerdings die Europäer. Von Claus Hulverscheidt, New York mehr... Analyse

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Wirtschaftsbeziehungen Wirtschaftsbeziehungen Ein paar Illusionen weniger

Viele Unternehmen aus Deutschland investieren schon lange in Brasilien. Jetzt spüren sie die Krise des Landes. Aber eben jene bietet auch Chancen auf Verbesserungen. Von Alexander Hagelüken mehr...

NRW aus der Luft Video
Studie zum Vermögen Die armen Deutschen

Von wegen immer reicher: Die Nettovermögen der deutschen Privathaushalte sind in zehn Jahren um 15 Prozent gesunken. mehr...

Finanzen Warum das Vermögen der Deutschen schrumpft

Wie kann es sein, dass der einzelne Deutsche nach Jahren des Booms ärmer geworden ist? Schuld ist nicht nur eine falsche Anlagestrategie. Von Alexander Hagelüken mehr... Kommentar

Bruttoinlandsprodukt Krisen überall - Deutschlands Wirtschaft boomt

Das deutsche Bruttoinlandsprodukt steigt im Frühjahr um 0,4 Prozent. Krisen in anderen Ländern könnten die gute Stimmung aber bald trüben. mehr...

Properties In Tokyo Bay As Area Sees Building Boom Due To Developers Investing Ahead Of Olympics Japan In der Falle

Die Wirtschaft in Japan ist erneut geschrumpft - für die Regierung Abe ist das ein herber Rückschlag. Ihr Konjunkturprogramm greift nicht. Von Christoph Neidhart mehr...

Deutsches Museum in Aufhausen Mal sehen

Am Projekt will man festhalten, einen Zeitplan gibt es aber nicht: Das Deutsche Museum muss seine Pläne, ein zentrales Schaulager in Aufhausen zu errichten, hinten anstellen - das Geld fehlt Von Florian Tempel mehr...

Süddeutsche Zeitung München Technikgeschichte Bilder
Technikgeschichte "Kathedrale für Erfinder"

Mit viel Pomp wurde 1925 das Deutsche Museum eröffnet. Das Fest zum Jubiläum fällt bescheidener aus. Von Martina Scherf mehr...

Brasilien Konjunktur Die Weltwirtschaft taumelt

Ölpreisverfall, Probleme in China, Brasilien und anderen Schwellenländern: Der weltweite Abschwung könnte bald auch Deutschland betreffen. Von Claus Hulverscheidt mehr...

krimi1 Krimi-Genres Tierisch, historisch, kulinarisch

Wenn Schafe ermitteln, Kommissare kochen, Extrem-Alpinisten morden und der Thriller zum Reiseführer wird. Ein Überblick über die erfolgreichsten Krimis-Genres. Von SZ-Autoren mehr... Bilder

Inflation Die Preise steigen wieder

Die Inflation in Deutschland lag im Mai bei 0,7 Prozent - so hoch wie seit sieben Monaten nicht. Nahrungsmittel verteuerten sich um 1,4 Prozent. mehr...

Superheld Selbstüberschätzung Weiß ich doch

"Meta-Toxine", "bio-sexuell": Diese Begriffe sind erfunden. Das hinderte Teilnehmer einer Studie nicht, sie mit großem Ernst zu erklären. Warum Besserwisser Unfug erzählen, wenn sie meinen, sattelfest zu sein. Von Werner Bartens mehr...

Emmerich Müller Emmerich Müller Emmerich Müller Ohne Champagner und Heliskiing

Der persönlich haftende Gesellschafter der Privatbank Metzler spricht über die Besonderheiten seines Hauses und die Herausforderungen der Branche. Interview von Meike Schreiber und Katharina Wetzel mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Luftverkehr in Brasilien Luftverkehr in Brasilien Schrumpfkur

Der Aufwärtstrend ist gebrochen. Fluggesellschaften haben es schwer in Braslien. Sie bekommen die Rezession des Landes zu spüren. Von JENS FLOTTAU mehr...

Greek Daily Life As Bailout Talks Continue Verhandlungen für ESM-Gelder Drei Hürden für neue Griechenland-Kredite

Selbst wenn die Kredit-Verhandlungen in Athen nun endlich beginnen - Griechenland und seine Gläubiger haben noch einiges vor sich. Von Jakob Schulz mehr... Analyse

Venezuela's President Maduro drinks coffee as he speaks during his visit to the sixth Book Fair in Caracas Venezuela Versöhner wider Willen

Mit seiner Selbstherrlichkeit eint der venezolanische Präsident Madura die zwei wichtigsten Oppositionspolitiker. Diese bringen den Staatschef nun in Bedrängnis. Von Boris Herrmann mehr...

Griechenland am Abgrund Sachs zur deutschen Griechenland-Politik Sachs zur deutschen Griechenland-Politik Tod durch Schulden

Griechenland befindet sich in einer so dramatischen Situation wie Deutschland Anfang der 1930er-Jahre. Die Sparpolitik half damals, Hitler den Weg zu ebnen. Von Jeffrey Sachs mehr... Gastbeitrag

Hochschulen Hervorragend! Ausgezeichnet!

Sehr gute Bewertungen werden bei Deutschlands Doktoranden immer häufiger. Sind die Leistungen besser geworden - oder nur die Noten? Von Johann Osel mehr...