Digital bezahlen Ökonomen wollen Bargeld abschaffen Inflation Bargeld Geldscheine Münzen

Viele Menschen horten aus Misstrauen ihr Erspartes. Manche Ökonomen plädieren daher für eine radikale Lösung: Bargeld abschaffen. Profitieren würden aber vor allem Banken und Konzerne. Von Günter Heismann mehr...

Niedrige Inflation Bundesbank wirbt für höhere Tarifabschlüsse

Die Inflation ist schon so niedrig, dass sie nicht weiter sinken sollte. Der Chefvolkswirt der Bundesbank fordert daher nun höhere Lohnabschlüsse. Andere Ökonomen stimmen zu. mehr...

Hörsaal Studium Frischekur fürs Bafög

Die Koalition plant eine Reform, durch die zusätzlich 110 000 Schüler und Studenten Geld bekommen könnten. Vieles soll besser werden, doch die nun vorgelegten Eckpunkte enttäuschen. Die wichtigsten Antworten zur geplanten Gesetzesreform. Von Johann Osel und Roland Preuß mehr...

Lohnpolitik Höhere Löhne stabilisieren die Wirtschaft

Meinung Jahrelang forderte die Deutsche Bundesbank von den Gewerkschaften, es bei Tarifverhandlungen nicht zu übertreiben. Nun plädiert sie selbst für kräftige Lohnerhöhungen. Das ist kein Widerspruch, sondern ganz im Sinn der deutschen Wirtschaft. Ein Kommentar von Claus Hulverscheidt mehr...

Gauchos Mitten in Absurdistan Gruß an die aufrechten Teutonen

In Buenos Aires weiß man, dass Tore wie die Liebe sind - man muss sie machen. In Bayern gelten mal wieder andere Gesetze und in Paris muss es nach dem Fast-Einsturz des Pont des Arts auch irgendwie weitergehen. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt. mehr...

Fußball-WM Argentinien nach der Niederlage Argentinien nach der Niederlage An Alemania gescheitert - schon wieder

Hört das nie auf? Zum dritten Mal in Serie verliert Argentinien bei einer WM gegen Deutschland. Der Sieg hätte das krisengeschüttelte Land beruhigen können. Präsidentin Kirchner fehlt beim Finale krankheitsbedingt - für andere Termine reicht ihre Fitness jedoch. Von Jürgen Schmieder mehr... Analyse

EZB-Pk in Frankfurt Europäische Zentralbank Mehr Fed, weniger EZB

Mario Draghi geht neue Wege - und gleicht seinen Kurs immer mehr dem der US-Zentralbank an: Die Währungshüter tagen nur noch alle sechs Wochen, machen ihre Protokolle öffentlich und fluten den Markt mit noch mehr Geld. Von Andrea Rexer mehr...

General Views Of Pig Farming At A Lehmann Bros. Farm LLC Schweinevirus in den USA Katastrophal ansteckend

In den USA wütet eine Krankheit, die Millionen Schweine tötet. Ferkel sterben bereits nach wenigen Tagen. Schon steigen die Preise für Fleisch und Wurst rapide. Von Kathrin Werner mehr...

Fußball-WM Brasilien nach dem WM-Ausscheiden Video
Brasilien nach dem WM-Ausscheiden Der Zorn kehrt zurück

Teure Stadien, aber marode Krankenhäuser: Vor der WM protestierten viele Brasilianer gegen die Politik der Regierung. Auch mit Gewalt. Dann verdrängte der Fußball die Probleme. Was passiert jetzt, nach der vernichtenden Niederlage gegen Deutschland? Von Sebastian Gierke und Sebastian Schoepp mehr...

München - Holi Open Air Altersvorsorge der Deutschen Heute egal, morgen pleite

Die Deutschen beschäftigen sich nur ungern mit ihrem Geld, Finanzwissen ist für viele ein Fremdwort. Das wird schon bald zu einem großen Problem für die ganze Volkswirtschaft. Von Jan Willmroth mehr...

Preissteigerung Inflation sinkt auf Vierjahrestief

Benzin und Energie werden billiger - die Inflation in Deutschland fällt auf nur noch 0,9 Prozent. Das verschafft der Europäischen Zentralbank Spielraum. mehr...

Luthertomaten werden geerntet Deflationsangst Inflation im Euroraum zieht wieder an

Es geht nicht mehr Richtung Nullpunkt: Immer langsamer stiegen die Verbraucherpreise zuletzt an, jetzt legt die Inflation wieder zu - auch wegen der Preise für Lebensmittel. Wirklich gesund dürfte das in den Augen der EZB immer noch nicht sein. mehr...

Preissteigerung in der Euro-Zone Inflation sinkt auf 0,5 Prozent

Eigentlich peilt die Europäische Zentralbank eine Preissteigerung von knapp unter 2,0 Prozent an. Doch jetzt fällt die Inflation wieder auf einen Tiefststand. mehr...

Teuerungsrate im April Inflation steigt in Deutschland wieder

Teurere Nahrungsmittel, teurere Dienstleistungen: In Deutschland ist die Inflation im April wieder etwas gestiegen. Doch ein großer Ausgabenposten bremst die Preissteigerung. mehr...

European Central Bank President Mario Draghi Announces Interest Rate Decision EZB vor Zinsentscheid Inflation muss her - um jeden Preis

Preisverfall bringt Stillstand, nur Teuerung bedeutet Wachstum. Die Europäische Zentralbank steht sehr wahrscheinlich vor einer historischen Entscheidung. Was macht EZB-Präsident Mario Draghi? Von Andrea Rexer und Markus Zydra mehr...

Kaufkraft Reallöhne steigen so stark wie zuletzt 2011

Zum Jahresanfang gab es für deutsche Arbeitnehmer endlich wieder echte Einkommenszuwächse: Um 1,3 Prozent stiegen die Reallöhne im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im Schnitt liegt der Verdienst bei 19,65 Euro pro Stunde - in Hamburg gibt es allerdings deutlich mehr. mehr...

EZB-Zinssenkung Niedrigzinsen im historischen Vergleich Was am Mythos der EZB-Enteignung dran ist

Wären doch nur die Zinsen wieder höher! Viele Sparer verfluchen zur Zeit die EZB. Doch in Wahrheit geht es ihnen oft auch bei hohen Zinsen schlecht. Von Andrea Rexer und Markus Zydra mehr...

Kurios Mitten in Absurdistan Mitten in Absurdistan Schulwegbegleitung auf Samtpfoten

In Davos regnet es Geld und keiner vermisst es. Eine Katze in München benimmt sich wie ein Hund und bringt einen kleinen Jungen an den Rand der Verzweiflung. Und in Berlin dürfen Touristen ein bisschen Schwarzfahren. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt. mehr...

Ministerpräsident unzufrieden mit Zinspolitik Türkische Notenbank feuert Manager nach Kritik von Erdoğan

Wer die Entlassungen angeordnet hat, ist unklar. Doch der Zeitpunkt ist bemerkenswert: Bei der türkischen Zentralbank verlieren mehrere Manager ihre Jobs, nachdem Regierungschef Erdoğan die Bank wiederholt attackiert hatte. In Istanbul stehen derweil Dutzende Gezi-Aktivisten vor Gericht. mehr...

The curve of the German share price index DAX board at the Frankfurt stock exchange Entspannung an den Finanzmärkten Gefährliche Ruhe

Meinung Die Lage in den Krisenländern der EU hat sich gebessert. Das Resultat sind niedrige Zinsen, kaum Kursschwankungen und Zufriedenheit an den Börsen. Doch die Geschichte zeigt: Wenn es an den Märkten ruhig ist, dann sollte der Rest der Welt sich fürchten. Ein Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

Immobilienblase sz grafik Drohende Immobilienblase "Immer mehr Leute mit immer weniger Eigenkapital"

Droht auf dem deutschen Häusermarkt eine Preisblase wie in den USA oder Spanien? Experten befürchten, dass der Markt überhitzen könnte. Einige regionale Blasen gebe es bereits. Von Harald Freiberger mehr...

Cristina Kirchner Drohende Staatspleite in Argentinien Drohende Staatspleite in Argentinien Mitten im Sturm

Meinung Die Vergangenheit holt Argentinien ein - dabei hat das Land zuletzt viele Schulden beglichen. Jetzt muss die Regierung von Präsidentin Cristina Kirchner versuchen, die Staatspleite abzuwenden. Ein schwieriges Unterfangen. Ein Kommentar von Peter Burghardt mehr...

Uhuru Kenyatta, William Ruto Kenia Nachhall des Terrors

Die kenianische Regierung ist unfähig, die Attacken der al-Shabaab-Miliz zu verhindern und verbreitet deshalb Verschwörungstheorien. "Der Westen" wolle die gewählte Regierung des Landes beseitigen. Oft sind die Gerüchte allerdings kaum der Rede wert. Von Tobias Zick mehr...

Hipster Olympics 2012 Verspottete Trendsetter Heimliche Hipsterliebe

So beißend der Spott, so gezielt die Spitzen auch sind: Der Hipster ist nicht totzukriegen. Er wird ewig leben, denn womöglich ist unser Spott nichts anderes als die versteckte Sehnsucht, dazuzugehören. Von Lena Jakat mehr...

Mercedes S-Klasse Coupé Bilder
Fahrbericht Mercedes S-Klasse Coupé Imposanter Vertreter seiner Art

Das neue S-Klasse Coupé ist der geschmeidigste und souveränste zweitürige Gleiter, den man für 126 000 Euro kaufen kann. Dennoch ist es nicht frei von Ungereimtheiten. Impressionen einer Ausfahrt. Von Georg Kacher mehr...