Stress im Studium "Vielen mangelt es an einer gesunden Selbstsicherheit" Studium

Viele Studierende haben laut einer Studie psychische Probleme. Therapeut Florian Reß erklärt, wie sich bei Uni-Stress die Abwärtsspirale vermeiden lässt. Interview von Matthias Kohlmaier mehr...

Sammlung Uni Tübingen Hochschul-Keller "Besser als jede Geisterbahn"

Über Jahrzehnte ließen Unis ihre wissenschaftlichen Sammlungen verstauben. Nun erleben sie eine Renaissance. Manche Schätze aber haben eine dunkle Geschichte. Von Christine Prußky mehr...

Provenienzforscher  "Man hätte früher reagieren müssen"

Gilbert Lupfer spricht über den richtigen Umgang mit dem schweren Erbe aus NS- und Kolonialzeit. Interview von Christine Prußky mehr...

Wider Image: Speakers' Corner - Home of Free Speech Großbritannien Sicher ist sicher

Kann man den Studenten diesen Lehrstoff zumuten? Oder diesen Gastredner? Großbritannien, stolze Heimat der "free speech", streitet hitzig über die Rede- und Meinungsfreiheit an den Universitäten. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Schule Meinung am Mittag Meinung am Mittag Das Bildungspaket beseitigt einen Irrtum

Union und SPD wollen das aberwitzige Kooperationsverbot aufheben. Diesen überfälligen Schritt hat vor allem die CSU lange verhindert, die ihn jetzt ausdrücklich billigt. Kommentar von Paul Munzinger mehr...

Studium Studium Studium Erst studieren, später bezahlen

Ökonomen schlagen nachgelagerte Studiengebühren vor. An der Privat-Uni Witten-Herdecke ist das Modell überraschend populär - obwohl es für manche Studierende teuer wird. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Zentrale Kundgebung gegen Studiengebühren Studium Sind Studiengebühren gerecht?

Hochschulbildung ist in Deutschland kostenlos. Aber profitieren davon die, die es gar nicht nötig haben? Die Debatte über Studiengebühren ist wieder da. Ein Streitgespräch. Interview von Larissa Holzki und Matthias Kohlmaier mehr...

US-Hochschulen US-Hochschulen US-Hochschulen Ein bitteres erstes Jahr

Seit Trump Präsident ist, gehen deutlich weniger Ausländer zum Studieren in die USA. Weil ihnen das Geld fehlt, stellen viele Unis Vorzeigeprojekte ein. Von Viola Schenz mehr...

Zentrale Kundgebung gegen Studiengebühren Studiengebühren Nichts ist gerechter

Muss Hochschulbildung kostenlos sein? Oder profitieren davon die, die es gar nicht nötig haben? Die Debatte über Studiengebühren schien beendet zu sein, nun ist sie wieder da. Ein Streitgespräch. Interview von Larissa Holzki und Matthias Kohlmaier mehr...

Technische Universität München Das deutsche Valley Stanford auf bayerisch

Die TU München bringt mehr Gründer hervor als jede andere Hochschule in Deutschland. Denn sie maß sich schon früh mit dem Silicon Valley. Von Ulrich Schäfer mehr...

Russland Verdächtig unabhängig

Der Europäischen Uni St. Petersburg, Bollwerk des liberalen Denkens im Land, droht das Aus. Offiziell geht es um fehlende Erste-Hilfe-Punkte und eigenmächtige Umbauten, doch vieles spricht für politische Motive. Von Frank Nienhuysen mehr...

LÄNDERVERGLEICH "IGLU" - LESENDE KINDER Kinder und Bildung Die da unten, die da oben

Kinder aus bildungsfernen Elternhäusern lernen schlechter lesen als ihre Mitschüler - das nimmt ihnen wichtige Chancen. Was läuft schief, was muss geschehen? Eine Mittelschullehrerin hat sich Gedanken gemacht. Von Heidemarie Brosche mehr...

SOS Kinderdorf Studium Muss man Kindererziehung jetzt studieren?

Die ersten Absolventinnen des "Kita-Master" bekommen Zeugnisse. Studiengangsleiter Jürgen Schwier erläutert, warum die neue Ausbildung gebraucht wird. Interview von Matthias Kohlmaier mehr...

Günter Fröhlich im Cafe "Drei Mohren" in Regensburg, 2016 Studium Wissenschaftler muss ohne Gehalt lehren - Gericht findet das in Ordnung

Der Regensburger Philosoph Günter Fröhlich will seinen Fall nun vors Verwaltungsgericht bringen. Von Rudolf Neumaier mehr...

Studium Studium Studium Wie transparent müssen Unis mit Geschenken umgehen?

Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft gibt es häufig, zuletzt spendierte die Lidl-Stiftung der TU München Professuren im Wert von mehr als 100 Millionen Euro. Kritiker fürchten um die Unabhängigkeit der Forschung. Von Paul Munzinger mehr...

Auftragsforschung Vertrauen und Kontrolle

Über Forschungsprojekte, die von der Wirtschaft finanziert werden, müssen Hochschulen je nach Bundesland mal mehr, mal weniger informieren. Von Susanne Klein mehr...

Professorinnen Studium Da-Sein oder Nicht-da-Sein?

Dürfen Studenten gezwungen werden, Lehrveranstaltungen zu besuchen? Ein Gerichtsurteil lässt die Debatte über die Präsenzpflicht wieder aufleben. Von Jan-Martin Wiarda mehr...

Studium NC-Urteil NC-Urteil Nicht alle können studieren, aber die Auswahl wird sich ändern

Die Entscheidung des Verfassungsgerichts zum Medizinstudium zwingt die Universitäten, bei der Vergabe von Studienplätzen neue Kriterien anzuwenden. Es fordert von den Hochschulen mehr Aufwand - und Mut zum Risiko. Von Wolfgang Janisch mehr...

Bundesverfassungsgericht verkündet Urteil zu Numerus clausus Video
Studium Warten auf einen Studienplatz wird sich für viele nicht mehr lohnen

Die Studienplatzvergabe für Medizin ist teilweise verfassungswidrig, hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Ab 2020 soll es gerechter werden - für einige aber auch sehr hart. Von Larissa Holzki mehr...

Anatomievorlesung für Studenten der Humanmedizin am Anatomischen Institut der Universität Leipzig D Interview am Morgen Numerus clausus: "Das ist einfach unfair"

Das Bundesverfassungsgericht muss heute entscheiden, wie Studienplätze in der Medizin vergeben werden sollen. Im "Interview am Morgen" erklärt ein Experte, wie es gerechter zugehen könnte. Von Matthias Kohlmaier mehr...

10 Arten von Professoren Didaktik Er hält sich selbst für einen schrägen Vogel

Die Vorlesung hat Professor Bonnet abgeschafft. Seither schreiben seine Studenten bessere Klausuren. Von Larissa Holzki mehr...

Gymnasien "Wir müssen uns klar werden, was wir wollen"

Die neue Vorsitzende des Philologenverbands Susanne Lin-Klitzing erklärt, wo sie die Zukunft des Gymnasiums sieht. Interview Von Paul Munzinger mehr...

Schule Schule Schule Schule fürs Leben - ganz ohne Lehrer

An immer mehr Schulen bekommen Jugendliche Gelegenheit, sich einer persönlichen Herausforderung zu stellen. Eine besondere Erfahrung - auch für viele Eltern. Von Fabian Busch mehr...

Wintersemester beginnt an der Uni Leipzig Berufsmöglichkeiten Psychologiestudium - und dann?

Absolventen eines Psychologiestudiums haben viele Möglichkeiten auch jenseits des Therapeuten-Berufs. Es gibt allerdings einiges zu beachten. Von Verena Wolff mehr...

Studenten im Hörsaal Jura-Studium Gattin, Sekretärin, Geliebte

Antiquiert und voller Klischees: Das Jura-Studium vermittelt ein Frauenbild von vorgestern, zeigt eine neue Studie. Von Christoph Fuchs mehr...