Hackerangriff Wie gedruckt

Mehrere Drucker an deutschen Universitäten spucken wie von Geisterhand antisemitische und rassistische Flugblätter aus. Darauf zu lesen: krude Thesen in fehlerhaftem Deutsch. Aus den USA sind ähnliche Fälle bekannt. mehr...

Johanna Wanka Spitzenforschung In ist, wer drin ist

Das neue Konzept für die dritte Runde der Exzellenzinitiative steht fest, nun beginnt das Rennen um die Fördermittel. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Johann Osel mehr...

Ecuador Ecuador Ecuador Gut geölt

Das Land will weg von der Rohstoffabhängigkeit und hin zu einer Produktiv- und Wissensgesellschaft. Ein ehrgeiziges Projekt. Von Sebastian Schoepp mehr...

Förderprogramm für Spitzenforschung Kritik an der neuen Hochschul-Exzellenzinitiative

Weiterhin müssen sich die Unis mit kühnen Zukunftskonzepten übertreffen, große Unis könnten sehr viel stärker von der Förderung profitieren als kleine. Doch Bildungsministerin Wanka hat schon neue Pläne. Von Ulrike Nimz mehr...

Studium "Tut uns leid, dass Sie an der Uni vergewaltigt werden"

Eine Kampagne macht mit einem erschütternden Video auf die vielen Fälle sexueller Gewalt an amerikanischen Colleges aufmerksam. mehr...

Studium Studium Studium Essen, was andere wegschmeißen würden

Klingt eklig, wird aber von Studenten an der Uni Freiburg ganz bewusst gemacht - als Statement gegen Verschwendung. Nicht jeder findet das gut. Von Sophie Burfeind mehr...

Grundschulen Männer-Mangel

Neun von zehn Lehrkräften an Grundschulen sind Frauen, zeigt die Statistik. Dafür, dass die Männer um die Arbeit mit kleineren Kindern meistens einen Bogen machen, haben Bildungsgewerkschafter eine simple Erklärung. Von Johann Osel mehr...

Unternehmer Wissen, woher unser Geld kommt

Die Wirtschaftsjunioren gehen in den Unterricht - nicht um zu werben, wie ihr Chef betont. Interview von Johann Osel mehr...

Münchner Medizinstudent Marc Schlinger, der ohne Abitur Medizin studiert, vor der Anatomischen Sammlung, bzw. Anatomischen Anstalt (steht so am Eingang), Pettenkofer Str. 11. Studieren ohne Abitur Erst die Arbeit, dann die Uni

Sie sind eine Minderheit, werden aber immer mehr: Studenten ohne Hochschulreife, aber mit einigen Jahren Berufspraxis. Wie sie an den Unis zurechtkommen. Von Marisa Kurz mehr...

Private Fachhochschule "Macromedia" in München, 2013 Hochschule Dauerhafte Verträge

Personalräte fordern für Hochschulmitarbeiter unbefristete Jobs Von Anne Kostrzewa mehr...

Luxemburg Vorglühen

In der luxemburgischen Provinz entstehen internationale Studiengänge und neue Institute, die Erwartungen sind hoch. Doch braucht ein Land mit der Einwohnerzahl von Essen eine eigene Universität? Ein Besuch. Von Gianna Niewel mehr...

Unis und Umweltschutz Megamausgrau

Eine neue Öko-Strategie erreicht die hiesigen Unis: Recyclingpapier. Nur wollen manche Profs ihren guten Namen nicht auf grauem Papier. Von Johann Osel mehr...

Studentendorf Adlershof Studium Warum sollten Studenten überall billig wohnen dürfen?

Ja, Studentenwohnungen kosten derzeit mehr als früher. Trotzdem sollte sich der Staat zuerst um ein drängenderes Problem im Bildungssystem kümmern. Kommentar von Benedikt Müller mehr...

Architekturschule Petition gegen Umzug Petition gegen Umzug Architekturstudenten wollen nicht ins Neubaugebiet

Doch die Zukunft des Komplexes, in dem sie bislang studieren, hängt seit Jahren in der Schwebe - obwohl er eines der bedeutendsten Zeugnisse der Nachkriegsarchitektur in der Stadt ist. Von Alfred Dürr mehr...

Studium München ist für Studenten die teuerste Stadt zum Wohnen

Wem ein bezahlbares WG-Zimmer wichtig ist, der sollte laut einem aktuellen Ranking woanders studieren. mehr...

Rabbiner-Seminar Schlamassel

Vorwürfe an den Zentralrat der Juden - mit Folgen. Wie der Rauswurf eines angehenden Rabbiners aus seinem Uni-Kolleg Diskussionen auslöst. Von Charlotte Haunhorst mehr...

Hochschule Hörsaal und Hilfsprojekt

Christoph Lüdemann ist "Student des Jahres". Der 29-Jährige engagiert sich neben seinem Medizin- und BWL-Studium in Afrika. Interview von Ulrike Nimz mehr...

Studium Die Anwesenheitspflicht in Uni-Seminaren wackelt

Seminare waren lange wie eine Paketannahme: Wer da war, musste gegenzeichnen. Das soll sich ändern. Professoren fürchten um ihre Kundschaft. Von Philipp Nowotny mehr...

Hochschule Deggendorf Deggendorf Deggendorf Wie eine Hochschul-Außenstelle in der Provinz zur Erfolgsgeschichte wurde

200 neue Arbeitsplätze brachte das Technologiezentrum der Hochschule Deggendorf in das Örtchen Teisnach im Bayerischen Wald. Von Anne Kostrzewa mehr...

Regensburg: GÜNTER FRÖHLICH Universität Regensburg Der Trinkgeldprofessor

Habilitierte müssen ohne Vergütung lehren, wenn sie Privatdozent sein wollen. Ein Philosoph klagt dagegen. Von Rudolf Neumaier mehr...

Regensburg: GÜNTER FRÖHLICH Studium Morgens Privatdozent, nachmittags Barista

Der Philosoph Günter Fröhlich lehrt als Privatdozent an der Uni Regensburg, wird aber nicht dafür bezahlt. Nun zieht er vor Gericht. Von Rudolf Neumaier mehr...

Post Mortem Toxikologie Exzellenz-Förderung Wissenschaft im Wartesaal

Bund und Länder wollen erneut Milliarden in Top-Forschung stecken. So viel zumindest steht fest. Ansonsten viele Fragezeichen - wer genau wofür gefördert wird, bleibt strittig. Von Johann Osel und Ulrike Nimz mehr...

Studium Französin erhält mit 91 Jahren ihren Doktortitel

Normalerweise dauert eine Promotion in Frankreich drei Jahre. Colette Bourlier brauchte 30. mehr...

Hauptschule mit zahlreichen Flüchtlingskinder Schule Die Hauptschulen sind wieder gefragt

Das liegt an der Flüchtlingskrise. Mit dem Spott über die "Resterampe" des Bildungssystems muss Schluss sein. Gastbeitrag von Heidemarie Brosche mehr...