Kuba und die USA Zwei Ex-Feinde gehen den nächsten Schritt Diplomatie Kuba und die USA

Die Botschaft ist die Botschaft: Mit der offiziellen Aufnahme diplomatischer Beziehungen nähern sich Kuba und die USA weiter an. Doch jetzt kommt der schwierige Teil. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Süddeutsche Zeitung München Kulinarische Begegnungen Kulinarische Begegnungen Star des Abends

Lecker: Die Präsentation des Gastroführers "DelikatEssen" mehr...

Schmetterlinge Havanna Havanna Erstes Schmetterlingsreservat auf Kuba eröffnet

La Quinta de los Molinos in Havanna beherbergt vorerst sieben verschiedene Arten von Schmetterlingen. Doch in Zukunft können hier nach Angaben der Staatsmedien bis zu 20 verschiedene Schmetterlinge artgerecht aufgezogen werden. mehr...

Gondeln und Wasser-Taxis unter der Rialto-Brücke, Venedig, Italien Mitten in Absurdistan Rucksackkrise in Venedig

Eine deutsche Touristin bringt ohne ein Wort Italienisch die Venezianer aus der Fassung und in Hanoi zeigt ein Schuhputzer, was er kann - und was nicht. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Sport und Politik Neue Helden für Havanna

Cosmos New York in sportdiplomatischer Mission: Als erstes US-amerikanisches Fußballteam tritt der einstige Verein von Pelé und Beckenbauer zu einem Freundschaftsspiel in Kuba an - mit dem früheren Schalker Raúl. Von Boris Herrmann mehr...

Hitze in Bayern Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juni

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr... Bilder

Teju Cole Teju Cole Teju Cole Es ist nicht weit von Lagos nach New Orleans

Sagt ein Pass etwas darüber aus, wo die Heimat ist? Der nigerianisch-amerikanische Schriftsteller, der 2011 mit seinem Roman "Open City" berühmt wurde, im Gespräch über Afrika, Brooklyn, seine Romane und den Hip-Hop. Interview von Jonathan Fischer mehr...

Augsburg: LOKFÜHRERFAMILIE LIPS - Übergabe eines Güterzuges Claudia + Sabine Lips Berufe Die Lokführer-Familie

Claudia Lips, 23, steuert tonnenschwere Güterzüge, als eine von acht Frauen in Bayern. Sie scheint eine Art Gen geerbt zu haben: Vater, Mutter und Bruder stehen alle im Führerstand. Und was macht eigentlich ihr Freund? Von Ralf Scharnitzky mehr...

Kuba Amerikanische Mode in Havanna Amerikanische Mode in Havanna Stars and Stripes auf Kuba

Nach 60 Jahren Funkstille: Nicht nur US-Präsident Barack Obama und Kubas Staatschef Raúl Castro haben sich angenähert - auch modisch sind die USA ein Thema auf den Straßen Havannas. mehr...

Havanna US-Kinderchor tourt durch Kuba

Kulturelle Verschmelzung im historischen Casa de las Americas in Havanna. mehr...

Kuba Kuba Kuba Hin und weg

Millionen Touristen kommen jetzt nach Kuba. Es ist die letzte Chance, die Museumsinsel der Castros noch zu erleben. Besuch im schönsten Flagshipstore des Kommunismus. Von Boris Herrmann mehr...

Tania Bruguera Rettung für den Sozialismus

"Meinem Land fehlt eine Vision" - die oppositionelle kubanische Künstlerin wurde mehrmals verhaftet. Hier spricht sie über Zensur, das Diktat des Geldes und den Verrat an der Revolution. Interview von Boris Herrmann mehr...

Weitere Briefe Zuungunsten Kubas

Kuba habe viele schlechte Erfahrungen mit US-Diplomaten gemacht, meint ein Leser. Daher sei es überhaupt nicht verwunderlich, wenn Havanna deren Bewegungsfreiheit einschränke. mehr...

To match story CUBA-TOURISM/ Annäherung an die USA Letzte Ausfahrt für Havanna

"Morgen wird die Welt besser sein": In Havanna schwanken die Menschen zwischen Unglaube und Hoffnung. Die Friedensgeste der USA könnte Kubas wirtschaftlichen Kollaps verhindern. Von Sebastian Schoepp mehr... Analyse

Rope bridge over the Sementina valley Bilder des Tages Momentaufnahmen im Mai

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Pompano Beach, Florida, USA Kuba Ein Konto für Castro

US-Banken wollten Kuba jahrelang nicht als Kunden haben. Das ändert sich nun. Das lange geächtete Land wurde in Florida fündig. Von Kathrin Werner mehr...

Münchner im Exil Großes Format

Seit 20 Jahren lebt Siegfried Kaden in Kuba. Als der Künstler München verließ, war es auch eine Flucht vor den Mechanismen des Kunstmarktes mit seinen Eitelkeiten und Oberflächlichkeiten Von Martina Scherf mehr...

Profil Josefina Vidal

Kubas beste Amerika-Kennerin und Frau für die Gespräche mit den USA. Von Boris Herrmann mehr...

Fotografiegeschichte Die Vertraute

Eve Arnold arbeitete sich an die Spitze von Magnum, als andere Fotografen Frauen nur Plätzchenbacken zutrauten. Jetzt beginnt die weltberühmte Fotoagentur mit ihrem Werk eine Bildbandreihe. Von Tim Neshitov mehr...

Selfmade-Netzwerk in Havanna Kubaner erschaffen heimliches Inselnetz

Der Internetzugang auf Kuba ist eine Katastrophe. Bürger Havannas haben deshalb ihr eigenes Netzwerk konstruiert - über selbstgebaute Wlan-Antennen und Kabel tauschen sie Filme und Meinungen aus. Der Regierung gefällt das nur bedingt. Von Christoph Behrens mehr...

Film "Systemfehler - Wenn Inge tanzt" im Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Punkrock von Havanna bis Südafrika

Punks werden auf das Kino losgelassen und zwei St.-Pauli-Fans reisen zur WM nach Südafrika. Nebenbei zaubern "Die Unfassbaren" dem Publikum das Geld aus der Tasche. Welche Filme den Kinobesuch lohnen - und welche nicht. Von den SZ-Kino-Kritikern mehr...

Kuba Massenfestnahme von Regimegegnern in Havanna

Nach dem Totengottesdienst für den tödlich verunglückten Dissidenten Oswaldo Payá sind in Havanna rund 50 Regimegegner festgenommen worden. Er galt als eine der prominentesten Regimegegner Kubas. mehr... Politicker

Mitten in ... Havanna

Auf einem Flohmarkt in Havanna ist Adolf Hitlers "Mein Kampf" ein Verkaufsschlager. Von Marc Felix Serrao mehr...