Bilder des Tages Momentaufnahmen im Februar Bilderblog Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Selfmade-Netzwerk in Havanna Kubaner erschaffen heimliches Inselnetz

Der Internetzugang auf Kuba ist eine Katastrophe. Bürger Havannas haben deshalb ihr eigenes Netzwerk konstruiert - über selbstgebaute Wlan-Antennen und Kabel tauschen sie Filme und Meinungen aus. Der Regierung gefällt das nur bedingt. Von Christoph Behrens mehr...

Reisebilder Reisebilder der Woche Reisebilder der Woche Auf zu den Meeresgöttern

Verschneite Palmen in Jerusalem, blaue Sonnenaufgänge in San Francisco und Fische am Straßenrand: Unsere Reisefotos der Woche - als wären Sie dabei gewesen. Von Katja Schnitzler mehr... Bilder

To match story CUBA-TOURISM/ Annäherung an die USA Letzte Ausfahrt für Havanna

"Morgen wird die Welt besser sein": In Havanna schwanken die Menschen zwischen Unglaube und Hoffnung. Die Friedensgeste der USA könnte Kubas wirtschaftlichen Kollaps verhindern. Von Sebastian Schoepp mehr... Analyse

Reisebilder Reisebilder der Woche Reisebilder der Woche Ein Händchen für Farben

In Havanna steckt in ein paar Fingernägeln mehr Farbe als anderswo in einer ganzen Stadt. Indien und Nizza leuchten auf andere Weise. Unsere Reisefotos der Woche aus aller Welt - als wären Sie dabei gewesen. mehr... Bilder

1. Deutsche Luftschiffmeisterschaft Bilder des Tages Momentaufnahmen im Januar

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Kuba USA Beziehungen Kuba und USA Kuba und USA Castro verlangt Rückgabe von Guantánamo

Kuba und die USA verhandeln über einen diplomatischen Neustart. Nun stellt Kubas Staatschef Castro drei Bedingungen, die zu neuen Spannungen führen könnten. mehr...

Film "Systemfehler - Wenn Inge tanzt" im Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Punkrock von Havanna bis Südafrika

Punks werden auf das Kino losgelassen und zwei St.-Pauli-Fans reisen zur WM nach Südafrika. Nebenbei zaubern "Die Unfassbaren" dem Publikum das Geld aus der Tasche. Welche Filme den Kinobesuch lohnen - und welche nicht. Von den SZ-Kino-Kritikern mehr...

Kuba Massenfestnahme von Regimegegnern in Havanna

Nach dem Totengottesdienst für den tödlich verunglückten Dissidenten Oswaldo Payá sind in Havanna rund 50 Regimegegner festgenommen worden. Er galt als eine der prominentesten Regimegegner Kubas. mehr... Politicker

Mitten in ... Havanna

Auf einem Flohmarkt in Havanna ist Adolf Hitlers "Mein Kampf" ein Verkaufsschlager. Von Marc Felix Serrao mehr...

Eine Reihe von Oldtimern auf Kuba Kuba Es muss nicht immer Havanna sein

Kuba investiert in seine historischen Viertel: Liebhaber des barocken Baustils werden nicht nur in der kubanischen Hauptstadt fündig. mehr...

Kuba; ddp Kuba Havanna in vollen Zügen genießen

Zigarren gehören zu den wichtigsten Exportprodukten Kubas. Sie sind aber nicht nur Geldquelle, sondern auch Lebensgefühl. mehr...

Kubanische Oldtimer Rauchzeichen aus Havanna

Sie waren Statussymbole des Kapitalismus, heute sind die Oldtimer aus vorrevolutionärer Zeit längst kubanisches Kulturgut - Eine Probefahrt. Von Margit Kohl mehr...

Havanna, Kuba, AP Alltag auf Kuba Havanna, mi amor

Der marode Charme der kubanischen Hauptstadt zieht jeden Besucher in seinen Bann: In der Stadt des Verfalls entdeckt die Kamera wahre Poesie. mehr...

Havanna Ford Victoria Oldtimer auf Kuba Rauchzeichen aus Havanna

Sie waren Statussymbole des Kapitalismus, heute sind die Oldtimer aus vorrevolutionärer Zeit längst kubanisches Kulturgut. Eine Probefahrt. Von Margit Kohl mehr...

Teaser_Cuba Cuba: Santeria (SZ) Unser Manna in Havanna

In Cuba konkurriert die Santeria mit der Staatsideologie: Nun entdecken auch Tourismus-Manager, Musiker und Künstler die Zugkraft der afrocubanischen Religion. Von Jonathan Fischer mehr...

Biennale in Havanna 11. Biennale in Havanna Ameisen wie wir

Die Öffnung Kubas ist seit 2011 ganz offiziell Parteilinie - und die dortigen Künstler nutzen die Freiheiten. Die 11. Biennale in Havanna zeigte den neuen Pluralismus und schickte sich an, die Individuen im Ameisenstaat zu entdecken. In Bildern. Von Jonathan Fischer, Havanna mehr...

Men change a flat tyre of their car on Havana's seafront boulevard as a wave crashes Havanna auf Kuba Schönheit im Verfall

Seit 50 Jahren halten die USA das Embargo aufrecht, das dem Castro-Regime auch als Entschuldigung für das eigene Versagen dient. Die Menschen auf Kuba mussten lernen, mit dem Mangel zu leben. Doch auch dadurch konnte die Hauptstadt Havanna ihren ganz eigenen Charme entwickeln. mehr... Bilderblog

Fortsetzung Unser Manna auf Havanna

In Cuba konkurriert die Santeria mit der Staatsideologie: Nun entdecken auch Tourismus-Manager, Musiker und Künstler die Zugkraft der afrocubanischen Religion. Von Jonathan Fischer mehr...

Ike vor Kuba; AFP Hurrikan "Ike" vor Kuba Flucht aus Havanna

Angst vor dem Sturm: Eine Million Menschen haben Kubas Hauptstadt verlassen. Nachdem der Hurrikan Ike eine Spur der Verwüstung geschlagen hat, schwächt er nun ab. Er könnte jedoch wieder an Stärke gewinnen. mehr...

Lobbyismus Lobbyismus Zigarre in der Havanna Lounge

Von Fall zu Fall: Unternehmen planen mitunter generalstabsmäßig, über welche Themen Zeitungen und Fernsehen zu berichten haben. Das Herbeiführen eines angenehmen Ambientes kann dabei nicht schaden. Von Von Hans Leyendecker mehr...

Kinder in Havanna Kuba Bei Mama in Havanna

Die meisten Touristen schließen sich in Hotelburgen ein. Das ist ein Fehler: Das Land lernt der Urlauber erst in kleinen Familienpensionen wirklich kennen. Von Ralf Tögel mehr...