Havanna-Challenge Erste offizielle amerikanisch-kubanische Segelregatta seit über 50 Jahren Karibik Havanna-Challenge

Fünf amerikanische Segelteams starteten in Key West und segelten etwa 145 Kilometer bis zur kubanischen Hauptstadt Havanna. mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Mai

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Kuba Amerikanische Mode in Havanna Amerikanische Mode in Havanna Stars and Stripes auf Kuba

Nach 60 Jahren Funkstille: Nicht nur US-Präsident Barack Obama und Kubas Staatschef Raúl Castro haben sich angenähert - auch modisch sind die USA ein Thema auf den Straßen Havannas. mehr...

Pompano Beach, Florida, USA Kuba Ein Konto für Castro

US-Banken wollten Kuba jahrelang nicht als Kunden haben. Das ändert sich nun. Das lange geächtete Land wurde in Florida fündig. Von Kathrin Werner mehr...

Profil Josefina Vidal

Kubas beste Amerika-Kennerin und Frau für die Gespräche mit den USA. Von Boris Herrmann mehr...

Kuba und die USA 90 Meilen Hass

Die Vereinigten Staaten und das benachbarte Kuba nähern sich an. Endlich. Ein Abgesang auf eine so verbohrte wie bizarre Feindschaft. Von Peter Burghardt mehr...

Frankreich und Kuba Anschluss halten

François Hollande besucht die Zuckerinsel. Seit Raúl Castro und Barack Obama mit ihrem Händedruck eine neue politische Phase eröffnet haben, ist er der erste europäischer Staatschef dort. Im Vordergrund stehen wirtschaftliche Interessen. Von Boris Herrmann mehr...

Emcke, Carolin Kolumne Unsteter Glaube

Kubas Präsident Raúl Castro und Papst Franziskus kommen sich näher. Was passiert, wenn das als sicher Geglaubte plötzlich ad absurdum geführt wird. Von Carolin Emcke mehr...

Entspannungspolitik US-Regierung erlaubt Fährverbindungen nach Kuba

Nach mehr als 50 Jahren sollen erstmals wieder Fähren zwischen den USA und Kuba verkehren. Die USA vergeben dafür mehrere Lizenzen. Die Erlaubnis soll auch für Güter gelten. mehr...

To match story CUBA-TOURISM/ Annäherung an die USA Letzte Ausfahrt für Havanna

"Morgen wird die Welt besser sein": In Havanna schwanken die Menschen zwischen Unglaube und Hoffnung. Die Friedensgeste der USA könnte Kubas wirtschaftlichen Kollaps verhindern. Von Sebastian Schoepp mehr... Analyse

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im April

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Weißes Haus USA wollen Kuba von der Terrorliste streichen

Seit ein paar Monaten verbessern sich die Beziehungen zwischen Kuba und den USA merklich: Nun wollen die USA den Inselstaat in der Karibik von ihrer Terrorliste streichen - nach 33 Jahren. mehr...

Second graders attend class at a school in Havana Bildung auf Kuba Die Revolution frisst ihre Lehrer

Kubas Bildungssystem gilt als eines der besten Lateinamerikas. Doch viele Pädagogen geben auf, die Löhne sind miserabel. Die jüngste Öffnung des Landes könnte den Niedergang sogar beschleunigen. Von Benedikt Peters mehr... Report

Kuba Lockerung des Handelsembargos Lockerung des Handelsembargos Her mit den kubanischen Zigarren

Die USA beginnen nur langsam, ihr Handelsembargo gegen Kuba zu lockern. Trotz Strafen und Sanktionen drängen die ersten europäischen und amerikanischen Firmen auf die Insel. Von Sebastian Schoepp mehr...

Selfmade-Netzwerk in Havanna Kubaner erschaffen heimliches Inselnetz

Der Internetzugang auf Kuba ist eine Katastrophe. Bürger Havannas haben deshalb ihr eigenes Netzwerk konstruiert - über selbstgebaute Wlan-Antennen und Kabel tauschen sie Filme und Meinungen aus. Der Regierung gefällt das nur bedingt. Von Christoph Behrens mehr...

Film "Systemfehler - Wenn Inge tanzt" im Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Punkrock von Havanna bis Südafrika

Punks werden auf das Kino losgelassen und zwei St.-Pauli-Fans reisen zur WM nach Südafrika. Nebenbei zaubern "Die Unfassbaren" dem Publikum das Geld aus der Tasche. Welche Filme den Kinobesuch lohnen - und welche nicht. Von den SZ-Kino-Kritikern mehr...

Kuba Massenfestnahme von Regimegegnern in Havanna

Nach dem Totengottesdienst für den tödlich verunglückten Dissidenten Oswaldo Payá sind in Havanna rund 50 Regimegegner festgenommen worden. Er galt als eine der prominentesten Regimegegner Kubas. mehr... Politicker

Mitten in ... Havanna

Auf einem Flohmarkt in Havanna ist Adolf Hitlers "Mein Kampf" ein Verkaufsschlager. Von Marc Felix Serrao mehr...

Kuba; ddp Kuba Havanna in vollen Zügen genießen

Zigarren gehören zu den wichtigsten Exportprodukten Kubas. Sie sind aber nicht nur Geldquelle, sondern auch Lebensgefühl. mehr...

Kubanische Oldtimer Rauchzeichen aus Havanna

Sie waren Statussymbole des Kapitalismus, heute sind die Oldtimer aus vorrevolutionärer Zeit längst kubanisches Kulturgut - Eine Probefahrt. Von Margit Kohl mehr...

Havanna, Kuba, AP Alltag auf Kuba Havanna, mi amor

Der marode Charme der kubanischen Hauptstadt zieht jeden Besucher in seinen Bann: In der Stadt des Verfalls entdeckt die Kamera wahre Poesie. mehr...

Eine Reihe von Oldtimern auf Kuba Kuba Es muss nicht immer Havanna sein

Kuba investiert in seine historischen Viertel: Liebhaber des barocken Baustils werden nicht nur in der kubanischen Hauptstadt fündig. mehr...