Sudoku-Weltmeisterschaft in London "Es geht darum, Ordnung ins Chaos zu bringen" Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku macht seine Anhänger süchtig, begeisterte Anhänger treffen sich zur Weltmeisterschaft in London. Allerdings nicht für Preisgeld, Spannung oder Entspannung. Ein Besuch bei einem skurrilen Wettkampf. Von Robert Gast mehr...

Kinderbetreuung Kinderbetreuung in München Kinderbetreuung in München Zwei Wale im Hasenbergl

2,3 Millionen Euro für eine Krippe im Hasenbergl: München arbeitet hart an der Verbesserung der Kinderbetreuung. Doch noch immer finden viele Eltern nur schwer einen Krippenplatz. Auch an den Schulen reicht die Betreuung nicht aus. Von Melanie Staudinger mehr...

Birkenspanner Birken Spanner Biston betularia auf Birkenrinde Biston betularia Biston betularia Katholischer Theologe Evolution in der Grundschule? - Unbedingt!

Kinder hören in Grundschulen von Gottes Schöpfung, Evolution steht nicht in den Lehrplänen. Unser Autor hat den katholischen Theologen Michael Hauber gefragt: Sollte Evolution schon vor der fünften Klasse im Unterricht besprochen werden? Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Fürstenfeldbruck Integration durch Islamunterricht

An drei Schulen im Landkreis ist für Muslime die Unterweisung in ihrer Religion inzwischen so selbstverständlich wie für Christen. Der Modellversuch steht für Gleichberechtigung, aber auch für gegenseitigen Respekt Von Julia Bergmann mehr...

Backpackerinnen Semesterferien-Typen Dauerurlauberin, Gammler und Bib-Touristin

Sommer, Sonne, Semesterferien - herrliche drei Monate! Doch was tun mit all der Zeit? Studenten haben da durchaus unterschiedliche Vorstellungen. Von Johanna Bruckner, Violetta Hagen und Karin Janker mehr... Typologie

Goodbye G.I. ARD-Doku "Goodbye G.I." Unsere kleine Stadt

Eine ARD-Dokumentation erklärt, was der Abzug der US-Armee aus Heidelberg bedeutet. Dabei beleuchtet "Goodbye G.I." nicht nur die harmonische Seite des deutsch-amerikanischen Verhältnisses. Von Nicolas Freund mehr... TV-Kritik

Das Deutsche Theater in München nach der Sanierung, 2014 Münchner SPD-Fraktionschef Reissl Kein Mann für die Kuschelecke

"In der Politik muss man hin und wieder was zuspitzen": Wenn Alexander Reissl den Streithansl gibt, freuen sich nur die Freunde des rustikalen Polittheaters. Das hat dem Münchner SPD-Fraktionschef eine stattliche Zahl an Gegnern eingebracht. Von Wolfgang Görl mehr... Porträt

Neues Ganztagsschulgesetz Widerstand gegen Leistungsdruck Immer später in die Schule

Immer mehr Kinder in Bayern bleiben auf Wunsch der Eltern ein Jahr länger im Kindergarten. Auffällig ist auch, dass jedes Jahr fast doppelt so viele Jungen wie Mädchen zurückgestellt werden. Doch ist das wirklich gut? Von Tina Baier mehr...

Alling Kampf gegen den demografischen Wandel

Ein moderates Wachstum, das den Charakter des Ortes erhält, ist das Ziel der Gemeinde Alling. Gleichzeitig möchte der Bürgermeister junge Familien anlocken und halten - etwa mit günstigem Bauland und einem Haus der Vereine Von Florian J. Haamann mehr...

"TIC TAC TOE" GEHT AUSEINANDER Erstes Album des Lebens Beste Grüße aus den Neunzigern

Der eine geniert sich furchtbar ob der früheren Geschmacksverirrung, ein anderer hütet das erste selbstgekaufte Stück Musik wie einen Schatz. Von Tic Tac Toe über Nirvana bis Dr. Alban: SZ.de-Mitarbeiter schreiben über die ersten Tonträger, die sie je besessen haben. mehr... Bilder

Schule Bildungsbürgertum versus Prekariat Bildungsbürgertum versus Prekariat Schantall in der Schule

Meinung Es ist Mode, sich über das Prekariat lustig zu machen. Viele aus der angeblich besseren Welt reagieren mit Verachtung auf Eltern, die sich gehen lassen, und Kinder, die sich nicht zu benehmen wissen. Sie zeigen mit dem Finger auf sie und ergötzen sich. Das ist ungehörig und empörend. Von Heidemarie Brosche mehr... Gastbeitrag

Hochwasser an der Isar Unwetter in Bayern Mit Schneepflügen gegen Hagelmassen

Berge von Hagel, Blitzeinschläge und eine gesperrte Autobahn - ein Unwetter ist am ersten Augustwochenende über Bayern hinweggezogen. In Franken mussten sogar Schneepflüge ausrücken. mehr...

USA Waffendebatte My parents open carry Streit um Kinderbuch in USA Heile Waffenwelt

Selbstverteidigung ist für viele Amerikaner ein Grundrecht. Damit das auch die Jüngsten verstehen, haben zwei Männer ein Kinderbuch geschrieben, in dem die Eltern mit Pistolen am Gürtel zum Einkaufen gehen. Waffengegner sind empört, der Verlag erfreut. Von Felix Hütten mehr...

Besucher im Tierpark Interview zum Unterricht in der Grundschule Warum die Evolution schon Kindern erklärt werden sollte

In der Grundschule hören die Schüler von der Erschaffung der Welt durch Gott. Von der Evolution erfahren sie noch nichts. Das möchte die Initiative "Evokids" ändern. Die frühe Beschäftigung mit dem Thema sei notwendig, um ein fundiertes Menschenbild zu entwickeln, sagt Dittmar Graf, Professor für Biodidaktik an der Uni Gießen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Sepp Maier in Hohenlinden Sepp Maier in Hohenlinden Autogrammstunde mit einer Legende

Rekord-Torwart Sepp Maier ist zu Gast beim Sportfest der Hohenlindener Grundschule. Von Joseph Hausner mehr...

Brief einer britischen Schulrektorin "Tests erfassen nicht, was euch einzigartig macht"

Prüfungsergebnisse können Schülerseelen verletzen. Das weiß auch die Rektorin einer britischen Grundschule und legt den Ergebnissen eines Leistungstests einen persönlichen Brief bei. Ihre Botschaft an die Kinder: Lasst euch von Noten nicht entmutigen. mehr...

Evolution Grundschule Grundschule Wenn Schöpfung, dann auch Evolution

Grundschüler erfahren über die Entstehung der Welt offiziell nur das, was die großen Religionen dazu sagen. Den Kindern werden uralte Mythen vermittelt, während die Lehrpläne ihnen die Erkenntnisse der modernen Naturwissenschaften dazu vorenthalten. Wieso das so ist, und warum es Bemühungen gibt, das zu ändern. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

World Cup 2014 - Empfang München WM-Empfang in München Knicks für die Fans

Rio, Berlin, München: Für einige Weltmeister geht die Reise nach dem Empfang in der Hauptstadt noch weiter. Auch daheim werden Schweinsteiger & Co. von Fans gefeiert - und gehen in die Knie. mehr...

Grundschule Pläne für die Grundschulen Pläne für die Grundschulen Ganztagsschule à la CSU

Ganztagslehrer sollen bessere Arbeitsbedingungen bekommen - zu Lasten der Halbtagsklassen. So sieht es ein Konzept vor, das eine CSU-Projektgruppe für die Betreuung von Grundschülern erarbeitet hat. Doch darüber muss erst entschieden werden. Von Tina Baier mehr...

Mein Tag Leidenschaftlicher Nachwuchstrainer

Systemadministrator Otto Sebald bringt Grundschülern Basketball bei Von Sebastian Mayr mehr...

Big Data Falsche Genanalyse von US-Firma Falsche Genanalyse von US-Firma Sorry, Fehldiagnose

Algorithmen attestieren Lukas Hartmann, dass er schon bald todkrank sein könnte. Doch der Berliner ist misstrauisch und forscht nach. Dabei stößt er auf einen gravierenden Fehler im Algorithmus der Genanalyse-Firma aus dem Silicon Valley. Von Varinia Bernau mehr...

Schulunterricht Bilder
Volksbegehren G8/G9 Angst vor dem Chaos

Acht oder neun Jahre Gymnasium: Das Volksbegehren ist in vollem Gange. Doch eine Wahlfreiheit würde Münchens Schulen überfordern - sie haben zu wenig Platz. Inzwischen wird der Ruf nach einer ganz anderen Lösung immer lauter. Von Melanie Staudinger mehr...

World Cup 2014 - Fanmeile Berlin Fußball-WM Gute Nacht, Deutschland

Erziehungsberechtigte sind am Ende. Die Fußball-WM mit der Zeitverschiebung raubt ihnen den letzten Nerv. Dabei stehen Jogis Männer im Finale. Aber was heißt das schon, wenn die Kinder nicht mehr schlafen wollen? Von Martin Zips mehr...

Das Jahr 100 Spiel Bürgermeister von Thomas Müllers Heimatort "Ein Denkmal halte ich für übertrieben"

Hier hat er Fußballspielen gelernt, hier ist er aufgewachsen: Thomas Müller, vielleicht bald Weltmeister, kommt aus dem kleinen Dorf Pähl am Ammersee. Bürgermeister Werner Grünbauer kennt den Fußballer schon seit klein auf - und erzählt, wie die Gemeinde mit dem Hype umgeht. Von Christopher Horn mehr...

Ingolstadt Bananenrepublik im Hochbauamt

"Ich hatte den Eindruck, ich bin in einem Sumpf gelandet": Eine frühere Mitarbeiterin der Stadt Ingolstadt wirft ihren Vorgesetzten massive Mauscheleien bei Bauvorhaben vor. Einige der Verantwortlichen stehen vor Gericht - doch der Fall ist undurchsichtig. Von Wolfgang Wittl mehr...