Semesterferien-Typen Bib statt Silvester-Party Studentin in der Uni-Bibliothek

Weihnachtszeit ist vorlesungsfreie Zeit (kein Urlaub, wie Professoren gerne betonen!). Doch wie verbringen Studierende die kostbaren Wochen vor der Prüfungszeit? Unsere Semesterferien-Typologie verrät es. Von Johanna Bruckner, Violetta Hagen und Karin Janker mehr...

Abschied Die Rathaus-Familie sagt Servus

Abschiedsfeier für Lampert Drey, der 21 Jahre lang in der Schäftlarner Gemeindeverwaltung gearbeitet hat und jetzt in den Ruhestand geht Von Ingrid Hügenell mehr...

Theater Theaterprojekt über Waffenhandel Theaterprojekt über Waffenhandel "Jemand will dich töten!"

Tee trinken mit Waffenhändlern, in Deckung gehen vor dem Kugelhagel: Der Zuschauer erlebt in einer Berliner Theater-Installation hautnah, was er sonst nur gemütlich vor dem Fernseher verfolgt. Von Ines Alwardt mehr... Reportage

Kindertagesstätten Gute Aussichten für Eltern

Die Stadt Geretsried ist dabei, ihren eklatanten Mangel an Plätzen in Kindertagesstätten zu beheben. Beim Richtfest am Künnekeweg verspricht der Bürgermeister bis Sommer 2015 Besserung Von Thekla Krausseneck mehr...

Zusammenarbeit von Schule und Eltern Permanent Sprechstunde

Viele Lehrer klagen über Helikopter-Eltern. Experten fordern dagegen, dass der Austausch zwischen Familie und Schule noch enger werden müsse. Von Johann Osel mehr...

Steinhöring Pfarrkirche Steinhöring Pfarrkirche Steinhöring Schwarze Wände, wurmstichige Heilige

Die Sanierung der Steinhöringer Pfarrkirche geht im Innenraum weiter. Von April an wird Sankt Gallus für ein Jahr lang komplett gesperrt sein, danach sollen ein Westportal und ein Dorfplatz die Gemeinde bereichern Von Michael Haas mehr...

Albert-Einstein-Gymnasium, wo in den Turnhallen viel zu wenig Platz für die vielen Schüler ist Platzmangel in Schulen Sportunterricht im Keller

Verschimmelte Geräte, Löcher im Boden oder gar kein Platz für Sportunterricht: Viele Münchner Turnhallen sind sanierungsbedürftig. Die Stadt findet, sie habe alles im Griff. Von Anne Kostrzewa mehr...

Starnberg Kreisräte unter Druck

Landrat Karl Roth möchte eine schnelle Entscheidung, auf welchem Grundstück eine Fachoberschule in Starnberg gebaut werden soll. Deshalb hat er das Thema auf die letzte Sitzung des Kreistages setzen lassen Von Wolfgang Prochaska mehr...

Kinder lernen Umgang mit Touchscreens Medienpädagogik Eltern und Erzieher lehnen digitale Früherziehung ab

Sollen schon Kinder an Computer, Tablets und Smartphones herangeführt werden? Ergebnis einer Allensbach-Studie: Eltern und Erzieher haben große Vorbehalte gegenüber digitalen Medien - und können nicht mit ihnen umgehen. Von Johanna Bruckner mehr...

Kinder-Mannequin Kristina Pimenova Supermodel mit acht

Sie ist noch ein Kind, aber Designer inszenieren Kristina Pimenova wie eine junge Erwachsene. Ihre Mutter und Managerin findet das in Ordnung. Sie sagt, das Problem läge beim Betrachter. Von Katrin Langhans mehr...

Grundschule Grundschulen Freistaat will Mittagsbetreuung übernehmen

Der bayerische Kultusminister will innovativ sein und die Ganztagsbetreuung an den Grundschulen neu organisieren. Spaenle plant dafür 200 Millionen Euro pro Jahr ein. Das Angebot soll für die Kinder kostenlos sein - allerdings nur unter Bedingungen. Von Tina Baier und Christian Sebald mehr...

SZ 49 Sexualkunde im Unterricht Hautaufgaben

Orgasmus in der Grundschule, Analsex in der Mittelstufe - worüber müssen Schüler Bescheid wissen? Zwischen Eltern und Pädagogen tobt ein Streit, der selbst unter die Gürtellinie geht. Von Rainer Stadler mehr... SZ-Magazin

Flüchtlinge in München Flüchtlinge in München Flüchtlinge in München Hetzer im Netz

Eine islam- und fremdenfeindliche Internetseite macht Stimmung gegen die Betreuung junger Asylbewerber in Zorneding. Dem Staatsschutz sind die Autoren bekannt - doch es ist fraglich, ob sie belangt werden können. Von Anne Schinko mehr...

Bernried Unterricht im grünen Klassenzimmer

In Bernried startet das erste Modellprojekt für "Outdoor Education" in Bayern - das Gegenstück zur theoretischen Schule Von Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

Integration Integration in München Integration in München Deutschkursen für Mütter droht das Aus

Das Bundesamt für Migration bezahlt die Kinderbetreuung während des Sprachunterrichts für Mütter nicht mehr. Jetzt muss das Rathaus entscheiden, ob die Stadt einspringt und die Kosten in Höhe von jährlich 300.000 Euro übernimmt. Von Melanie Staudinger mehr...

Jugendgewalt Anti-Gewalt-Training für Jugendliche Faust aufs Herz

Wegsperren oder therapieren? Nach der Attacke auf Tuğçe A. stellt sich wieder die Frage, ob es bei jugendlichen Schlägern eine Alternative zum Gefängnis gibt. Christoph Budde glaubt daran. Zu Besuch bei seinem Anti-Gewalt-Training. Von Jonathan Fischer mehr... Reportage

Schneefall in München Sicherheit im Straßenverkehr Darauf sollten Eltern beim Schulweg achten

Schulanfänger sind auch Verkehrsanfänger. Wie Eltern ihre Kinder für den Straßenverkehr trainieren - und warum helle Kleidung in den dunklen Wintermonaten nicht reicht. Von Dorothea Grass mehr... Ratgeber

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Was sollen Kinder heute in der Schule über Sex lernen?

Wann sollen Kinder erfahren, was nackte Erwachsene miteinander tun können? Seit einigen Monaten tobt darüber in Deutschland ein erbitterter Streit. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Schulen in München Deutsch-französische Schule Deutsch-französische Schule Lernen wie Gott in München

Die Grundschule dauert fünf Jahre, in den Zeugnissen stehen Noten von A bis D und manche Mitschüler haben prominente Eltern - das Lycée Jean Renoir hat in München eine lange Tradition. Dennoch muss es in Zukunft um Schüler werben. Von Oliver Hochkeppel mehr...

Studie zu Schulessen Schülern wird zu viel Fleisch aufgetischt

Es fehlt an Gemüse, auch bei der Qualitätskontrolle gibt es Defizite: Einer Studie zufolge ist die Verpflegung in Schulkantinen suboptimal. Doch die meisten Schüler sind zufrieden - Spinat mögen sie ohnehin nicht. Von Karin Janker mehr...

25 Jahre Mauerfall DDR-Bürger in linientreuen Berufen DDR-Bürger in linientreuen Berufen An ihnen hing das "rote Fähnchen"

Ihre Zukunftsaussichten waren gesichert mit einem systemrelevanten Job. Bis die Mauer fiel. Zwei Ostdeutsche schildern, wie die Wende in der DDR ihre Berufe verschwinden ließ - noch bevor ihrer Karriere richtig begann. Von Dorothea Grass mehr... Protokolle

Schach Schach an Münchner Schulen Schach an Münchner Schulen Rückwärts denkend ans Ziel

Schach boomt an Münchner Schulen. Viele Eltern hoffen, dass ihr Nachwuchs auf diese Weise logisches Denken lernt - zumindest die Jungen. Denn Mädchen sind in den Klubs stark unterrepräsentiert. Von Nikolai Huland mehr...

Kulturaustausch Mit Büchern Brücken bauen

Der Trägerverein Jugendarbeit lädt drei Autoren aus Russland und Polen ein, in Schulen zu lesen. Das soll nicht nur das Interesse der Kinder wecken, sondern auch die Verständigung zwischen den Kulturen fördern Von Benjamin Engel mehr...

Nach Schießerei an US-Schule Viertes Opfer erliegt seinen Verletzungen

Zwei Wochen nach dem Amoklauf an einer Schule bei Seattle ist ein vierter Jugendlicher gestorben: Der 15-Jährige erlag im Krankenhaus einen schweren Verletzungen. mehr...

Dachau Tennishalle als Notquartier

Der Landkreis muss an diesem Mittwoch kurzfristig 120 Asylbewerber aufnehmen. Sie sollen in Markt Indersdorf unterkommen. Unter Kommunalpolitikern wächst der Unmut über die Regierung Von Gregor Schiegl, Benjamin Emonts und RObert Stocker mehr...