Fristverlängerung der Kreditgeber Euro-Länder zeigen sich großzügig mit Griechenland

Die Regierung in Athen bekommt zwei Monate mehr Zeit, die Bedingungen für die letzte Kredit-Tranche zu erfüllen. Im Anschluss soll Griechenland dann einen Dispo-Kredit für den Notfall erhalten. Von Cerstin Gammelin mehr...

Greece's Old Drachma Currency Enthüllungsbuch des Zentralbank-Chefs Chronik der griechischen Krise

Leere Geldautomaten, millionenschwere Bargeld-Transportflüge aus Italien und Österreich, und die Angst vor der Panik der Sparer. Griechenlands scheidender Zentralbankchef hat seine Erinnerungen an die Krise in einem Buch festgehalten - und schildert Hollywood-reife Szenen. Von Christiane Schlötzer mehr...

jetzt.de athen Athens Univiertel Exarchia Ein Stück Anarchie in Athen

Der Staat hat hier nichts zu sagen: Polizisten trauen sich nur in Truppenstärke in die engen Gassen von Athens Univiertel Exarchia. Hier ist ständig Party, Autos brennen, Drogen kursieren. Aber der Stadtteil steht auch für Solidarität in der Krise. Von Alexandros Stefanidis mehr... jetzt.de

Angela Merkel Visits Athens As Greek Bonds Go Back On Sale Merkel-Besuch in Athen Die Griechen-Versteherin

Bei ihrem Besuch in Athen zeigt Angela Merkel Respekt und Mitgefühl für das von der Krise gebeutelte Land. Zugleich nützt die deutsche Kanzlerin Premier Samaras im Wahlkampf - was zeigt, wie viel sich derzeit ändert. Von Nico Fried mehr...

Acropolis Views As European Central Bank's Joerg Asmussen Visits Greece Euro-Krise Greecovery sieht anders aus

Meinung Die Finanzmärkte lieben die Griechen wieder, so scheint es. Zwar geht es tatsächlich vorwärts, doch weiterhin herrscht wirtschaftliche Misere in dem Land. Die wichtigste Bedingung für das Ende der Krise ist noch nicht erfüllt. Ein Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

Griechenland-Anleihen Griechenland-Anleihen Was Athens Comeback am Kapitalmarkt bedeutet

Wie gut steht Griechenlands Wirtschaft wirklich da? Ist ein weiteres Hilfspaket jetzt überflüssig? Was hat die Deutschen die Unterstützung bislang gekostet? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum griechischen Anleihe-Programm. Von Harald Freiberger, Cerstin Gammelin, Claus Hulverscheidt und Markus Zydra mehr...

Stock Exchange Reacts To Greece's Return To International Bond Markets Euro-Krise Anleger reißen sich um Griechenland-Anleihen

Es ist die Rückkehr des Krisenstaates an die internationalen Finanzmärkte. Griechenland versteigert erstmals seit Jahren Staatsanleihen - zu einem niedrigen Zins. Investoren vertrauen dem Land wieder, auch wenn die Krise noch nicht vorbei ist. mehr...

Daily Life In Athens As Greece Prepares To Go To The Polls Rückkehr an den Kapitalmarkt Griechenland wagt das Experiment

Athen nimmt einen Kredit in Milliardenhöhe auf - ohne Rettungsschirm, ganz normal an den Finanzmärkten. Was wie eine gute Nachricht klingt, ist eine Härteprüfung für die Regierung in Athen. Von Cerstin Gammelin, Brüssel, und Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Informelles Treffen der EU-Finanzminister Abkehr vom Euro-Rettungsfonds Falscher Jubel für Griechenland

Meinung Der Euro-Rettungsfonds ist der beste Kreditgeber für Griechenland: Zu den hervorragenden Konditionen zählt, dass Athen derzeit weder Zinsen noch Tilgung zahlt. Nun will Athen an den privaten Markt zurück, wo es solche Vereinbarungen nicht gibt. Grund dafür ist aber nicht die bejubelte Rückkehr zur Normalität. Ein Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

*** BESTPIX *** Daily Life In Athens As Greece Prepares To Go To The Polls OECD-Bericht Wie die Krise das Leben der Menschen verändert

Sie kriegen weniger Kinder, gehen seltener zum Arzt, werden unzufriedener: Ein Bericht der OECD zeigt die Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise. Die zentralen Ergebnisse im Überblick. Von Nakissa Salavati mehr...

Rückkehr an den Kapitalmarkt Griechenland will von Euro-Zone Garantien für Staatsanleihen

Exklusiv Die Regierung in Athen will sich wieder selbst finanzieren - zumindest fast. Die Euro-Partner sollen für die griechischen Anleihen garantieren, um sie für Investoren attraktiver zu machen. Neue Reformen lehnt das Land allerdings ab. Von Benjamin Romberg mehr...

Reiseziele 2014 Griechenland Kreta Balos Tourismus Leistungsbilanzüberschuss Griechische Exporte übersteigen erstmals seit 1948 Importe

Nur noch acht Porsche wurden 2013 in Griechenland verkauft. Gleichzeitig kommen mehr Touristen. Beides zusammen führt dazu, dass die griechische Leistungsbilanz zum ersten Mal seit Einführung der Statistik positiv ist. mehr...

Public Power Corporation workers protest against privatisation Kreditrückzahlung Griechenland könnte 50 Jahre Zeit bekommen

Damit der Krisenstaat wieder auf die Beine kommt, würde das Land die Rückzahlungen der Notkredite gerne strecken - auf 50 Jahre. Das müssen nun die europäischen Politiker entscheiden. mehr...

Greek police searches for 'November 17' member Christodoulos Xiro Griechenland Geflohener Terrorist droht Regierung

Sechs Mal lebenslange Haft, dazu wurde Christodoulos Xiros verurteilt. Doch seit einem Freigang ist der griechische Linksterrorist verschwunden. Nach einer Video-Drohung geht in Athen die Angst um, auch weil Xiros nicht der Einzige ist, der die Polizei an der Nase herumführt. Von Christiane Schlötzer, Athen mehr...

Griechenland Weiterer Neonazi-Politiker festgenommen

In Griechenland haben die Behörden einen weiteren Abgeordneten der faschistischen Partei Goldene Morgenröte festgenommen. mehr... Politicker

Greek EU Presidency taking at the Zappeion Hall Sparauflagen für Griechenland Wunschliste aus Athen

Griechenlands Regierung feiert mit den EU-Partnern den Beginn seiner Ratspräsidentschaft - und präsentiert Forderungen. Vor allem Deutschland sei weiter in der Pflicht, Athen aus der Krise zu helfen. Von Cerstin Gammelin, Athen mehr...

- Widerstand gegen Spar-Regime Griechenland will IWF loswerden

"Der IWF im Herzen Europas ist ein Problem": Die griechische Regierung will den Weltwährungsfonds aus der Troika der Kreditgeber drängen. Seine Experten sollen keinen Einblick in die Haushaltsbücher mehr erhalten. Man sei ja schließlich kein Entwicklungsland. Von Cerstin Gammelin, Athen mehr...

Allianz-Tochter Pimco Groß-Anleger misstrauen Griechenland

Exklusiv Absage an Hellas: Der weltgrößte Anleiheinvestor Pimco will keine griechischen Staatspapiere kaufen und hält weitere EU-Kredite an Athen für nötig. Die Allianz-Tochter hat einen Großteil ihrer Gelder in Höhe von 1,5 Billionen Euro in Staatsanleihen investiert, ihre Meinung hat daher Gewicht. Von Markus Zydra, Frankfurt und Tasos Telloglou, Athen mehr...

Griechenland am Abgrund Flüchtlinge in Griechenland Bilder
Flüchtlinge in Griechenland "Musste erst ein Weißer sterben, bis ihr uns zuhört?"

Griechische Neonazis machen Einwanderern das Leben zur Hölle. Seit dem Mord an einem bekannten Rapper diskutiert das Land offener über die rechte Gewalt - doch viel Hoffnung macht das den Flüchtlingen nicht. "Hier ist alles Bullshit", sagen sie und wollen nur noch weg. Zum Beispiel nach Deutschland. Eine Reportage von Jakob Schulz, Athen mehr...

Griechenland-Hilfe Athen verzichtet ab 2014 auf neue Kredite

Griechenland wird bald wieder ein "normales Land" werden, sagt Regierungschef Samaras. Der erste Schritt dazu soll bereits Mitte 2014 erfolgen, wenn das Land ohne neue Hilfskredite auskommen will. Doch die Gläubiger-Troika sieht ein milliardengroßes Finanzierungsloch. mehr...

Mekki, a Sudanese migrant, shows scars on his back which he says were inflicted by Greek nationalists in Athens Griechenland Linke Wut auf rechten Hass

Geschlagen, beleidigt, erstochen: Fast täglich werden Flüchtlinge in Griechenland Opfer rechter Gewalt. Oft sympathisieren die Schläger mit der Neonazi-Partei Goldene Morgenröte. Doch inzwischen regt sich Widerstand. mehr...

Griechenland Samaras' Regierung übersteht Misstrauensantrag

Die griechische Regierung unter Antonis Samaras meistert eine wichtige Kraftprobe. Das Parlament lehnt einen Misstrauensantrag der linken Opposition knapp ab. Eine Niederlage muss die Regierung jedoch hinnehmen. mehr...