Energieversorgung Kampf ums Gas Iran Oil and Gas International Exhibition

Weil klimaschädliche Kohlekraftwerke bald vom Netz müssen, wird die Nachfrage nach alternativen Energien in Europa stark steigen. Die Frage ist nur: Woher soll das Gas kommen? Von Michael Bauchmüller mehr...

Energiewirtschaft Firmengründung Firmengründung Stadtwerke München planen Milliardendeal mit britischem Energiekonzern

Das Unternehmen könnte sein komplettes Gasgeschäft in ein Joint Venture verlagern - vor allem, um weiter Erdgas in der Nordsee ohne finanzielle Risiken zu fördern. Von Heiner Effern mehr...

Energieversorger Nicht blenden lassen

Strom- und Gasanbieter werben mit Superlativen um Kunden. Aber oft sind die Schnäppchen gar keine. Worauf es beim Wechsel des Versorgers ankommt. Von Marianne Körber mehr...

Infrastruktur Versorgung Versorgung Die Stadtwerke machten München erst lebenswert

Zwei Historiker bieten einen erhellenden Blick auf den Werdegang der Stadtwerke. Ihr Werk zeigt auch, wie das kommunale Unternehmen in Nazi-Verbrechen verstrickt war. Von Wolfgang Görl mehr...

Infrastruktur Stadtwerke Stadtwerke Die Geschichte der Stadtwerke in Bildern

Vor mehr als hundert Jahren wurde die Keimzelle der heutigen Versorgungsbetriebe gegründet. mehr...

RWE erhöht die Strompreise um bis zu 9,8 Prozent Energieversorgung Rettungsnetz für den Strom

Ein Netz von vielen kleinen Batteriespeichern soll das Leitungsnetz entlasten. Von Michael Bauchmüller mehr...

Hochspannung 2 Energieversorgung Spannungen mit dem Netzbetreiber

Die Bayernwerk AG will auf einer Trasse zwischen Dachau und Maisach neue Strommasten bauen. Wenn die betroffenen Landwirte nicht entschädigt werden, erwägen sie, gegen das Unternehmen zu klagen Von Robert Stocker mehr...

Energieversorgung Noch einmal gutgegangen

Frankreich hat die Kältewelle der vergangenen Wochen ohne größere Stromausfälle überstanden. Doch die Probleme werden sich mehren - auch für Deutschland. Von Michael Bauchmüller und Leo Klimm mehr...

A night view shows the city of Zurich and Lake Zurich Stromnetze Von Europa abgehängt

Die Schweizer sind mit der Energieversorgung unzufrieden. Das liegt nicht nur daran, dass Zürich immer öfter im Dunkeln liegt und Trams auf den Schienen stehen bleiben. Das hat auch politische Gründe. Von Charlotte Theile mehr...

Energieversorgung Nicht ganz so schlimm

Der Boom der erneuerbaren Energie hat RWE wirtschaftlich zugesetzt. Im Oktober hat der Konzern deshalb seine Ökostromtochter an die Börse gebracht. Aber reicht das? Von Varinia Bernau mehr...

Energieversorgung Wasser, Holz und Sonne

Vorarlberg will bis 2050 seinen gesamten Energiebedarf aus erneuerbaren Quellen decken. Dieser Plan jedoch birgt auch Konflikte. Von Ralph Diermann mehr...

Energieversorgung Wenn der Gasmann klingelt

Bei Millionen Kunden wird das Gas umgestellt. Manche brauchen dann neue Geräte. Von Joachim Göres mehr...

Windpark Strompreise EU-Kommission will Deutschland in zwei Strompreiszonen teilen

In Süddeutschland würde der Strom damit deutlich teurer als im Norden. Von Vivien Timmler mehr...

Windrad Energiewende Das Ziel: Autark und sauber

Die Neugestaltung der Energievision für den Landkreis ist angelaufen - und damit der Abschied von Gas und Kohle Von Martin Mühlfenzl mehr...

Landkreis Ebersberg Stromversorgung Stromversorgung Virtuelles Kraftwerk bündelt Energie

Ein virtuelles Kraftwerk soll im Landkreis Ebersberg künftig regenerative Energien bündeln und somit regional vermarkten. Die Erzeuger reichen von Biogas- über Windkraft- bis zu Fotovoltaik-Anlagen. Von Anselm Schindler mehr...

Sonnenuntergang hinter Stromtrasse Energieversorgung Täglich scheint die Sonne

Der Landkreis ist auf der Suche nach einer neuen Energievision. Die Wende hin zu Erneuerbaren ist nötig: Bislang decken Solaranlagen, Wasserkraft, Biomasse- und Erdwärmekraftwerke nur zwölf Prozent des Stromverbrauchs. Von Markus Mayr mehr...

Unterschleißheim Geothermie in Unterschleißheim Geothermie in Unterschleißheim Sprudelnde Einnahmen

Die Unterschleißheimer Geothermiegesellschaft verbucht erstmals einen Gewinn. Dabei hatte die Stadt bei dem Projekt zunächst mit einigen Rückschlägen zu kämpfen. Von Alexandra Vettori mehr...

Erdkabel Energiewende Das hat die Regierung zu Erdkabeln beschlossen

Wo die neuen Stromtrassen verlaufen sollen - und wie viel Kunden dafür zahlen müssen. Von Michael Bauchmüller mehr... Fragen und Antworten

'Die drei warmen Brüder' in Hannover Energieversorgung Mehr Gas, weniger Kohle

Exklusiv Neue, effiziente Kraftwerke sollen künftig vor allem Gas verbrennen, alte Anlagen sollen umgerüstet werden. Damit dürfte die Rechnung der Stromkunden mal wieder steigen. Von Michael Bauchmüller mehr...

Pullach Pullach Pullach Richter sollen Preis für Stromnetz festsetzen

Das kommunale Energieunternehmen hat den Zuschlag für die Netzkonzession in Pullach bekommen. Die Ablöse, die die Bayernwerk AG verlangt, hält es für zu hoch. Deshalb hat es jetzt Klage eingereicht. Von Stefan Galler mehr...

Energieversorger Eon zerlegt sich selbst

Der Energiekonzern Eon vollzieht die Strom-Revolution und splittet sich auf. Ein neuer Konzern könnte schon im Januar 2016 starten. "Uniper" soll eine Art Bad Bank werden. Von Markus Balser mehr...

Salym Petroleum Development's Siberian Oil Fields Energie aus Russland Gazprom fremdelt mit Europa

Der russische Energiekonzern Gazprom warnt Europa vor dem Scheitern der Brüsseler Energiepolitik - und droht, sich in Asien neue Partner zu suchen. Aus China gibt es Bestnoten für das Kreml-nahe Unternehmen. Von Markus Balser mehr...

Braunkohlekraftwerk Jänschwalde CO2-Emission Europas schmutzigste Kraftwerke stehen in Deutschland

Unangenehme Top 5: Von den fünf Anlagen mit dem europaweit höchsten CO2-Ausstoß sind vier deutsch. Das geht aus einer heute veröffentlichten Analyse der EU-Emissionsdaten hervor. Von Jan Willmroth mehr...

Wahlkampfveranstaltung der Linken Hamburg Streit um Stromtrassen Ramelow verärgert über Seehofers Energie-Kurs

Seehofers Ablehnung der geplanten Stromtrassen empört Thüringens Ministerpräsident Ramelow: Erst seien Schneisen durch die Natur geschlagen worden - und nun wolle Bayern den Strom gar nicht haben. Niedersachsens Regierungschef Weil fordert ein Machtwort der Kanzlerin. mehr...

Greek Prime Minister Tsipras delivers his first major speech in parliament in Athens Regierungsprogramm in Griechenland Gratisstrom für die Ärmsten

Ministerpräsident Tsipras kündigt an, seine Wahlversprechen einzulösen. Diese laufen aber der Rettungspolitik der EU zuwider. Zugleich versucht er deshalb, den EU-Partnern mit einem "Überbrückungsprogramm" entgegenzukommen. Von Javier Cáceres, Brüssel, und Christiane Schlötzer mehr...