Münchner Tierpark Hellabrunn Heimliche Stars im Gehege Kurzohrrüsselspringer

Kennen Sie den Kurzohrrüsselspringer? Oder die Bartschweine? Nela und Nobby, die Eisbärenzwillinge, sind zwar immer noch Besuchermagneten im Tierpark Hellabrunn - aber andere Tiere sind genauso süß, interessant oder zumindest witzig. Zehn Beispiele bei denen sich der Besuch lohnt. mehr...

Wölfe Keine Angst vorm bösen Wolf im Wildtierpark Eekholt

Im Wildtierpark Eekholt (Kreis Segeberg) wird der 2. Bauabschnitt der "Wolfsmeile" offiziell eingeweiht. Das Informationszentrum im Wildtierpark Eekholt will mit Informationen zur Wiedereinbürgerung des Wolfs aufklären. mehr...

Video Bisons lassen Mecklenburgs Prärie erbeben

Sie haben einen großen zotteligen Kopf mit Hörnern, sie grunzen statt zu muhen. Bisons leben eigentlich in den Weiten Nordamerikas. Doch die "Indianerbüffel" genannten Urviecher fühlen sich auch in Mecklenburg wohl. mehr...

Das Nürnberger Eisbär-Baby Charlotte Eisbär-Baby in Nürnberg Charlotte tapst zum ersten Mal durchs Gehege

Knapp vier Monate ist das Nürnberger Eisbär-Baby alt. Jetzt Charlotte hat seinen ersten großen Auftritt geschafft. Mit Mutter Vera tapste das Bärchen durch das große Gehege. mehr...

Wölfe Niederlande Niederlande Erster Wolf seit mehr als 110 Jahren gesichtet

Experte Leo Linnartz ist sich sicher: Was hier auf den Zaun im niederländischen Eemshaven zugerannt kommt ist kein Wachhund, sondern ein Wolf. mehr...

Schildkröten Gesundheitscheck Gesundheitscheck Schildkröten im Meeresmuseum müssen auf Diät

Damit der 100. Geburtstag realistisch bleibt: Alljährlich untersucht Tierarzt Dieter Göbel die Schildkröten im Meeresmuseum in Stralsund. mehr...

Eisbären Zoo in Rostock Zoo in Rostock Eisbär-Baby tobt in seiner Kinderstube

Süß und knuddelig: Das Eisbär-Baby im Rostocker Zoo ist zwar noch etwas wackelig auf den Beinen, aber tobt schon um Mutter Vilma in der Höhle herum. Ein Name wird noch gesucht. mehr...

TIERBABYS Süßer Nachwuchs im Berliner Zoo Süßer Nachwuchs im Berliner Zoo Tigerbaby Alisha und Orang-Utan-Mädchen Rieke

Süßer Nachwuchs im Tierpark und im Zoo: Tigerbaby Alisha und Orang-Utan-Mädchen Rieke locken zahlreiche Besucher an. mehr...

Fledermaus Artenvielfalt Flipper schlägt Hausratte

Um Spenden für bedrohte Arten zu sammeln, werben Umweltorganisationen gern mit Igeln, Delfinen und Bären. Das bekommen Fledermäuse, Ratten und alle anderen Tiere zu spüren, die nicht so niedlich sind: Für sie interessiert sich kein Mensch. Von Tin Fischer mehr... SZ-Magazin

Deutschland Diensthundeschule der Bundeswehr Diensthundeschule der Bundeswehr So werden die Hunde ausgebildet

Sie bewachen Kasernen, spüren Minen, Sprengstoff oder Menschen auf. Diensthunde spielen bei der Bundeswehr an vielen Stellen eine wichtige Rolle - auch während Auslandseinsätzen. Ausgebildet werden sie auf einem abgelegenen Gelände in der Eifel. mehr...

Frosch Biomechanik Video
Biomechanik Eine Zunge wie Tesafilm

Wenn der Hornfrosch seine Zunge aus dem Maul peitscht, um Beute zu fangen, wirken extreme Kräfte: Die Tiere können das Dreifache ihres Körpergewichts auf diese Weise schnappen. mehr...

Rauchender Schimpanse im "Schwabenpark" Welzheim Tierschutz und Artenvielfalt "Zoos passen nicht mehr in unsere Zeit"

Zoos werben damit, dass sie uns Tiere näherbringen und die Artenvielfalt fördern. Zuletzt tötete ein Besucher ein Nilpferd im Frankfurter Zoo mit einem Tennisball, den er ihm aus Jux in den Rachen warf. Für Zookritiker Colin Goldner ist der Fall nur die Spitze des Eisbergs. Er spricht den Tierparks jeglichen Nutzen ab. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Interview

Biologie Biologie Biologie Bedrohte Arten haben ein Datenproblem

Ab in den Süden? Oder lieber in den Norden? Tiere reagieren auf den Klimawandel. Mit Computermodellen versuchen Experten, ihre Wanderung vorherzusagen. Manche bleiben unsichtbar. Von Katrin Collmar mehr...