Geschichten aus Griechenland "Arbeitslosigkeit ist für uns ein Fremdwort" Griechenland George Tziralis

Krise als produktives Moment: George Tziralis investiert in junge Unternehmen. Die Tech-Branche in Griechenland boomt, sagt er - und könnte mit ihrem Zukunftsglauben vorbildlich für Griechenland sein. Von Nakissa Salavati mehr... Protokoll

Prozess nach Macheten-Attacke "Dein Kopf gehört mir"

Gemeingefährlich oder nicht? In Traunstein steht ein 47-Jähriger vor Gericht, der Biergarten-Besucher mit Samurai-Schwert, Machete und Gewehr bedroht hat. Erst der Schuss eines Polizisten stoppte seinen Rausch. mehr...

Salzgitter AG SZ-Umfrage in Davos Wie Konzernchefs die Zukunft der deutschen Wirtschaft sehen

Europa steckt noch immer in der Krise. Deutschland ist die Ausnahme. Wie geht es mit der Konjunktur im Jahr 2015 weiter? Was ist die größte Gefahr für die deutsche Wirtschaft? Antworten wichtiger Konzernchefs vom Weltwirtschaftsforum in Davos. mehr... Protokolle

Griechenland vor der Wahl Schluss mit der zynischen Positiv-Rhetorik

Die Jugendarbeitslosigkeit in Griechenland hat sich verdreifacht, die HIV-Neuinfektionen sind um 3200 Prozent gestiegen. Dass die Bundesregierung davon spricht, die Griechen seien "auf einem guten Weg", ist zynisch. Zwei Grünen-Politiker hoffen auf die Wahl als Weckruf. Von Simone Peter und Sven Giegold mehr... Gastbeitrag

Greek seamen on strike as Greece secures bailout after passing au Vor der Wahl Wie es um Griechenlands Wirtschaft steht

Die neue Regierung in Athen wird ein Land führen müssen, in dem jeder zweite junge Grieche arbeitslos ist. Noch immer gibt es kaum Wachstum. Warum ist das so? Und wie kann es weitergehen? Von Pia Ratzesberger mehr... Fragen und Antworten

Angela Merkel Antonis Samaras Bewährungsprobe für Euro-Zone Griechenland wählt, Europa bangt

Wenn der Linke Alexis Tsipras am Sonntag bei der Parlamentswahl in Griechenland siegt, dürfte er alles daransetzen, die Sparvorgaben zu lockern. Brüssel und Berlin werden dagegenhalten. Und was passiert mit dem Euro? Von Claus Hulverscheidt, Berlin, und Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

ECB's Draghi Announces Rate Decision Wirtschaftskrise in Europa EZB bedrängt die Politik

Kauft die Europäische Zentralbank den Politikern Zeit? Nein, sagt die EZB, und erhöht den Druck auf die Europas Regierungen. Diese müssten nun endlich Reformen angehen - oder dazu gezwungen werden. Von Bastian Brinkmann, Davos mehr...

Tagelöhner trägt Reissack auf Landwirtschaftsmarkt Weltweite Wirtschaftsentwicklung Weniger Wachstum, mehr Arbeitslose

Die Finanzkrise ist nicht überstanden: Weltweit steigt die Arbeitslosigkeit - und wächst die Ungleichheit. Die Arbeitsorganisation ILO warnt vor "Selbstgefälligkeit". Der IWF hat schlechte Nachrichten für die globale Wirtschaft. mehr...

Jobmarkt im Dezember Arbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit Wiedervereinigung

Der Dezember-Bestwert aus dem Jahr 1991 ist unterschritten: So gering wie 2014 war die Arbeitslosigkeit zu dieser Jahreszeit noch nie seit der Wiedervereinigung. mehr...

- Nach islamistischen Anschlägen Premier Valls spricht von "Apartheid" in Frankreich

Frankreichs Gesellschaft ist gespalten. Nach dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" kritisiert Premier Valls die "soziale Misere" in den Vorstädten und die Diskriminierung dunkelhäutiger Franzosen - und vergleicht die Situation mit der früheren Rassentrennung in Südafrika. mehr...

EZB EZB-Milliardenprogramm EZB-Milliardenprogramm Nach ihm die Geldflut

Deutschland geht es gut, dem Rest der Euro-Zone nicht. EZB-Chef Mario Draghi glaubt, dass Europas Wirtschaft nur wieder in Gang kommt, wenn er ein wenig Inflation riskiert. Doch handeln müssen andere. Von Markus Zydra mehr... Analyse

President Obama Delivers State Of The Union Address Obamas "Rede zur Lage der Nation" Amerikas langer Weg zur Besserung

Höhere Steuern für Reiche, bezahlte Krankheitstage, Mindestlöhne: US-Präsident Obama präsentiert viele richtige Forderungen. Die Republikaner werden deren Umsetzung aber verhindern. Dabei wären sie nötig, wenn die USA wieder leuchtendes Weltvorbild sein möchten. Von Nicolas Richter mehr... Kommentar

European Central Bank President Mario Draghi arrives for ECB news conference in Frankfurt Video
Europäische Zentralbank EZB pumpt eine Billion Euro in die Märkte

Für Wachstum, gegen Deflation: Gegen alle Kritik wird die Europäische Zentralbank beginnen, Staatsanleihen und andere Wertpapiere von Euro-Ländern aufzukaufen - pro Monat im Umfang von 60 Milliarden Euro. mehr...

Der franzoesische Schriftsteller Michel Houellebecq 56 hat am Montagabend 19 01 15 im Depot1 des Interview mit Michel Houellebecq "Das Leben ist ohne Religion über alle Maßen traurig"

Exklusiv Michel Houellebecq hat es mit dem Katholizismus versucht. Und mit dem Buddhismus. Bei letzterem habe er sich "furchtbar gelangweilt", sagt der Autor von "Unterwerfung". Ein Gespräch über Religion - und über Frankreich. Von Alex Rühle mehr... Interview

Alexis Tsipras Wahl in Griechenland Auch Syriza wird mit Brüssel reden müssen

Am Sonntag entscheidet sich Griechenland zwischen Bürgerschreck Alexis Tsipras und Premier Antonis Samaras. Doch egal, wer künftig in Athen regiert: Er wird die Reformauflagen der EU nicht ignorieren können. Von Christiane Schlötzer mehr... Kommentar

Arbeitsmarkt Arbeitslosigkeit Arbeitslosigkeit Arbeitsmarkt mit offiziellem Bestwert seit 1990

Im Dezember 2014 sinkt laut BA Arbeitslosigkeit auf Tiefststand seit der Einheit. mehr...

Drohende Klagen Rente mit 63 vor Gericht

Exklusiv Sie kamen im letzten Moment ins Gesetz, um die Union zu besänftigen, und machen nun Probleme: Die Ausnahmeregeln bei der Rente mit 63 könnten eine Klagewelle auslösen. Gewerkschaften bereiten Musterverfahren vor. Von Thomas Öchsner mehr...

Wartemarken Wartemarkenautomat Zehn Jahre Hartz IV Immer den Staat im Nacken

Die Hartz-IV-Reform hat die Republik drastisch verändert. Ihre Befürworter sagen: zum Besseren. Doch die Teilhabe am normalen Leben ist für Millionen Betroffene fast unmöglich geworden. Eine Bestandsaufnahme. Von Hans von der Hagen und Benjamin Romberg mehr...

Paris Moschee Houellebecqs neuer Roman Das Abendland ist nicht zu retten

Frankreich im Jahr 2022: Ein Muslimbruder ist französischer Präsident, humanistisch gesinnte Islamisten regieren das Land. Michel Houellebecqs neuer Roman "Unterwerfung" verspottet die völkische Gesinnung, die das Abendland vor dem Islam retten will. Von Thomas Steinfeld mehr... Literaturkritik

- Video
Anti-Terror-Einsatz Wie der Dschihad nach Belgien kam

Der Anti-Terror-Einsatz im ostbelgischen Verviers soll einen Anschlag verhindert haben. In Belgien ist die Islamisten-Szene stark - von hier reisen viele Kämpfer zum Dschihad nach Syrien. Dafür gibt es Gründe, die nichts mit Religion zu tun haben. Von Jannis Brühl mehr... Analyse

Wahlen in Spanien Linksalternative Partei in Spanien Linksalternative Partei in Spanien "Wir können" kommt an

Ein junger Mann mit langen Haaren begeistert immer mehr Spanier: Pablo Iglesias überflügelt mit seiner linksalternativen Podemos in Umfragen erstmals die etablierten Parteien. Das Ende des Zwei-Parteien-Systems in Spanien zeichnet sich ab. Von Thomas Urban mehr... Analyse

Händler mit Musik-CDs in Mali Musikfestival in Mali "Musik ist unser Tor zur Welt"

Mali ist arm, aber reich an Musik. Internationale Stars kommen auf der Suche nach uralten Klängen an den Niger. Doch der Krieg gegen Islamisten 2012 ist bis heute spürbar. Ein Festival soll nun Touristen zurückbringen, trotz aller Sicherheitsbedenken. Von Jonathan Fischer mehr...

Former German foreign minister Joschka Fischer gestures during an interview with Reuters in Berlin Griechenland und Europa Worauf wartet ihr noch?

Die Auswirkungen der Finanzkrise haben dem Nationalismus in Europa zu einer Wiedergeburt verholfen. Diese Entwicklung gefährdet die EU - die Politik muss ihr endlich etwas entgegensetzen. Von Joschka Fischer mehr... Gastbeitrag

The Davos World Economic Forum 2014 Franken Schlecht für die Schweiz, gut für die Nachbarn

Die Zentralbank gibt den Franken frei. Wem schadet die Entwicklung? Und wer profitiert davon? Von Pia Ratzesberger und Benjamin Romberg mehr... Fragen und Antworten

Land Rover Discovery Tour Australien Auto-Abenteuer Vorhut durchs Outback

Die Land Rover Experience Tour führt in diesem Jahr durch Australien. Auf Pisten, die der normale Outback-Tourist kaum bewältigen kann. Unterwegs mit dem Organisations-Team, das jeden einzelnen der 3300 kräftezehrenden Kilometer zuvor abfahren muss. Von Roland Löwisch mehr... Reportage