Paul Israel Singer "Solidarische Ökonomie ist die Währung der Arbeitslosen" Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Paul Israel Singer

Die Krise in Europa hatte ein Vorspiel in Lateinamerika: Ende des vergangenen Jahrhunderts kam es dort zu einer verheerenden Wirtschaftskrise. Paul Israel Singer, in Brasiliens Regierung zuständig für Solidarische Ökonomie, half, sie zu bewältigen. Von Hans von der Hagen mehr... Interview

Bochum Ende Gelände

Für Bochum war Opel mehr als nur eine Autofabrik. Das Werk war Heimat, Antrieb und Symbol des Arbeitertums. Über eine Stadt, die wieder mal viel Glück braucht. Von Hilmar Klute mehr...

Irland Ein Land wird ausgehöhlt

Irland hat die Wirtschafts- und Finanzkrise angeblich gut überstanden - doch das Land hat dabei eine Generation junger, kreativer Menschen verloren. Von Ruth Eisenreich mehr... Report

Überfischung der Meere Überfischung in Spanien Überfischung in Spanien Kampf um den Roten Thunfisch

Der Rote Thun ist ein beliebter Speisefisch - vor allem in Japan. Das heizt das Gerangel um die Delikatesse an. Darunter leiden nicht nur die Fischer in Südspanien. Von Thomas Urban mehr... Report

Seminole-Häuptling Chief Billie Hard Rock Cafes Häuptling an der Theke

Sein Stamm hat vor acht Jahren die Hard Rock Cafes gekauft. Nun bilanziert James Billie bei einem Berlin-Besuch: "Es hat sich für uns definitiv bezahlt gemacht." mehr...

Arbeitsmarktzahlen Immer noch die Eins vorm Komma

Zahl der Arbeitslosen im Landkreis steigt im Juli leicht an mehr...

Blick über Stuttgart Stuttgart Rein in die Stadt

Immer mehr Menschen drängen in die Großstadt. Seit 2005 sind 30 000 Bürger zugezogen, vor allem Familien und Studenten - ein Problem für die Gemeinden. Von Dagmar Deckstein mehr...

Griechenland am Abgrund Sachs zur deutschen Griechenland-Politik Sachs zur deutschen Griechenland-Politik Tod durch Schulden

Griechenland befindet sich in einer so dramatischen Situation wie Deutschland Anfang der 1930er-Jahre. Die Sparpolitik half damals, Hitler den Weg zu ebnen. Von Jeffrey Sachs mehr... Gastbeitrag

Ebersberg So viel Arbeit, wie lange nicht

Die Erwerbslosenquote sinkt im Juli auf ein Rekordtief mehr...

Stadtrat beschließt Kliniksanierung "Es wird schmerzhafte Einschnitte geben"

Der Stadtrat stimmt für das Sanierungskonzept des Klinikums, das auch Stellenkürzungen vorsieht Von Dominik Hutter mehr...

Flexibilität am Arbeitsmarkt Das Smartphone ist die neue Stechuhr

Arbeitnehmer stellen seit Jahren ihren Berufsalltag um, ohne groß zu klagen. Doch zufrieden sind sie nicht unbedingt. Wer soll die neue Arbeitswelt regeln? Von Alexander Hagelüken mehr... Kommentar

Einkommen Das Pech der späten Geburt

Beim Lohn klafft zwischen den Generationen eine große Verdienstlücke. Das zeigt eine neue Studie. Viele jüngere Beschäftigte verdienen in ihrem Leben deutlich weniger, als das Älteren möglich war. mehr...

Pro Euro protest in Athens Schuldenkrise Wie der Euro überleben kann

Die einzelnen Staaten Europas müssen einen Teil ihrer Souveränität abgeben - zum Beispiel an einen EU-Finanzminister. Von Marcel Fratzscher mehr... Gastbeitrag

Mittwochsporträt Kleine Siege

Birgit Becker ist in der DDR groß geworden. Ihr ganzes Leben hat sie für Arbeitsämter gearbeitet. Heute leitet sie die Agentur in Jena und hat dort eine historische Marke geknackt. Von Elisabeth Dostert mehr...

A worker stands on piles of industrial products before exporting, at a port of Lianyungang Weltwirtschaft Was den deutschen Wohlstand wirklich bedroht

Während alle auf Griechenland starren, flaut der Boom in den Schwellenländern ab. Von Alexander Hagelüken mehr... Kommentar

Serie: Finanzfrauen Ein Herz für die Armen

Beatrice Webb stammte aus gutem Haus, widmete ihr Leben aber der Erforschung von Not und Elend. Im Alter huldigte sie der Sowjetunion. Von Björn Finke mehr...

Vorschlag von Nahles Flexibler Job, flexible Regeln

Die SPD-Ministerin will mehr Menschen zum Bezug von Arbeitslosengeld verhelfen. Die Union begegnet dem mit Skepsis. Von Guido Bohsem mehr...

City Workers As Portugal Goes Back To School To Draft Budget Cuts Portugal Sparkurs light

In Portugal sind Konservative wie Sozialdemokraten unbeliebt - nach der Wahl könnte eine große Koalition stehen. Von Thomas Urban mehr...

Kampf gegen den IS Kampf gegen den IS Bilder
Kampf gegen den IS Was die Türkei in Syrien plant

Die Türkei hat den Kampf gegen den IS aufgenommen. Doch mit einer offenbar geplanten Schutzzone spalten die Türken Kurdengebiete. Wen also bekämpfen sie wirklich? Von Mike Szymanski mehr... Report

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Luftverkehr in Brasilien Luftverkehr in Brasilien Schrumpfkur

Der Aufwärtstrend ist gebrochen. Fluggesellschaften haben es schwer in Braslien. Sie bekommen die Rezession des Landes zu spüren. Von JENS FLOTTAU mehr...

Fürstenfeldbruck Begehrte Fachkräfte

Bei der Abschlussfeier der Berufsschule betonen alle Redner, wie dringend die Wirtschaft gut ausgebildetes Personal benötigt. 24 der 360 Absolventen erhalten für ihre Leistungen den Staatspreis Von Ariane Lindenbach mehr...

Stadt Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Begehrte Fachkräfte

Bei der Abschlussfeier der Berufsschule betonen alle Redner, wie dringend die Wirtschaft gut ausgebildetes Personal benötigt. 24 der 360 Absolventen erhalten für ihre Leistungen den Staatspreis Von Ariane Lindenbach mehr...