Modellprojekt für schwierige Schüler Rettung vor dem Absturz

Die Volksschule Karlshuld kümmert sich intensiv um Problemschüler. "Wir müssen den Kindern zeigen, dass sie was wert sind", sagt der Klassenlehrer. Von Stefan Mayr mehr...

Tage des Sitzenbleibens sind gezählt Niedersachsen will Sitzenbleiben abschaffen Aus für die unrühmliche Ehrenrunde

Sitzenbleiben ist pädagogisch zweifelhaft und kostet den Staat jedes Jahr Millionen. Soweit das Ergebnis einer Bildungsstudie. Nun will Rot-Grün in Niedersachsen Konsequenzen ziehen und die Ehrenrunden abschaffen. Kritiker warnen. Von Johann Osel mehr...

Hund Hunde als Lernhilfe Lesen frei Schnauze

Meistens liegt Tammy nur da, hört zu - oder tut zumindest so, als ob. Hunde helfen Kindern, besser zu lesen. Ein bundesweites Projekt erprobt die Unterstützung durch tierische Zuhörer. Ein Besuch an einer Münchner Schule. Von Hannes Vollmuth mehr...

Erstklässler Jahrgangsübergreifendes Lernen Pädagogische Idee prallt auf Multikulti-Realität

Euphorisch starteten viele Lehrer, die Bildungspolitiker jubelten. Doch nach massiven Protesten steht das jahrgangsübergreifende Lernen, kurz: Jül, in Berlin vor dem Aus. Besonders in Brennpunktschulen stößt das Konzept an seine Grenzen. Von Kathrin Schwarze-Reiter mehr...

brevolt Besser lernen Der Bildungsaufschrei

In der Titelgeschichte in der aktuellen "Zeit" wettert Richard David Precht gegen das deutsche Bildungssystem. Die Initiative "Was bildet ihr uns ein" will die Diskussion selbst führen: unter dem Hashtag #brevolt und vor allem aus Schüler- und Studentensicht. Von Kathrin Hollmer mehr... jetzt.de

First grade students take a computer lesson in school in Tallinn Leichter Lernen mit dem Internet Youtube statt Klassenzimmer

Vielleicht sind Filme einfach besser als klassischer Unterricht: Der Amerikaner Salman Khan gibt Nachhilfe auf Youtube - und Tausende von Kindern tun sich mit dem Lernen plötzlich leichter. Die Idee könnte auch unser Schulsystem auf den Kopf stellen. Von Simone Kosog mehr... SZ-Magazin