Polen Familie auf katholisch Polen Polen

In Polen gehen Tausende Menschen gegen ein Verbot von Abtreibungen auf die Straße. Pis-Parteichef Jarosław Kaczyński sagt, er müsse sich den Wünschen der Bischöfe unterordnen. Von Florian Hassel mehr...

People demonstrate against the Polish government's plan to tightening the abortion law in Krakow, Poland Polen Die Abtreibungsgegner der Neu-Rechten sind vor allem gegen Frauen

Viele neue Rechte, wie Donald Trump, die AfD und auch Polens Jaroslaw Kaczynski verteidigen niemanden so inbrünstig wie die Ungeborenen. Damit wollen sie Frauen ihre Version vom Glück vorschreiben. Kommentar von Nadia Pantel mehr...

A candlelit vigil is held outside University Hospital Galway in Galway Irland Keine Abtreibungen - nicht mal bei Vergewaltigungen

Nirgendwo in Europa sind die Abtreibungsgesetze so scharf wie in Irland. Jetzt wächst der Widerstand. Zu Besuch bei Aktivisten. Von Ruth Eisenreich mehr...

Polen Polens Regierungschefin will Abtreibungen verbieten

Die nationalkonservative Beata Szydło will nur eine Ausnahme zulassen: Wenn das Leben der Mutter in Gefahr ist. Sogar vergewaltigte Frauen müssten demnach ein Kind bekommen. mehr...

Berta Sandes Vorwahlen in Florida "Den amerikanischen Traum gibt es nicht mehr, schon gar nicht für uns Latinos"

Wer Präsident werden will, heißt es, muss in Florida gewinnen. Die Latinos spielen dabei eine wichtige Rolle. Doch die haben mitunter andere Sorgen als den Wahlkampf. Von Johannes Kuhn und Beate Wild, Kissimmee/Miami mehr...

Rally in support of legal access to abortion and to protect the decision in Roe v. Wade Abtreibung Was Google über die Verzweiflung schwangerer Frauen verrät

Weil Gesetze den Zugang zu legalen Abtreibungen erschweren, suchen amerikanische Frauen online nach anderen Methoden. Suchanfragen geben düstere Einblicke. Von Sara Weber mehr...

Abtreibung Katholische Kirche Katholische Kirche Papst rüttelt an Verhütungs-Dogma - und provoziert Trump

Die Verhinderung einer Schwangerschaft sei wegen des Zika-Virus akzeptabel, sagt Franziskus während des Rückflugs aus Mexiko. Und der US-Republikaner? Der sei "kein Christ". mehr...

USA USA USA Spiel der Staatsgewalten

Die Republikaner wollen Präsident Obama den Einfluss auf das Oberste Gericht nehmen, gehen aber hohe Risiken ein. Von Nicolas Richter mehr...

John Kasich campaigns in New Hampshire TV-Debatte der Republikaner Diese Republikaner hoffen, dass die Vernunft gewinnt

Er stellt sich gegen Trump und Cruz: Die Anhänger von John Kasich wollen die Anti-Establishment-Leute in ihrer Partei bezwingen. Von Matthias Kolb mehr...

John Kasich US-Präsidentschaftswahl US-Wahl 2016 - Die Kandidaten im Überblick

Es sind sehr verschiedene Persönlichkeiten, die sich für die Kür der Kandidaten zur US-Wahl 2016 gefunden haben - der bunteste Vogel ist sicher Donald Trump. Und die Demokratin Hillary Clinton hat einen Konkurrenten, den sie nicht ignorieren kann. Die Kandidaten. mehr...

Vorsorge-Untersuchung für Schwangere Pränataldiagnostik Es gibt feministische Argumente gegen Abtreibungen

Sozialwissenschaftlerin Kirsten Achtelik kennt sie. Von Barbara Vorsamer mehr... Interview

Online-Protest Frauen wollen mit Tweets über ihre Menstruation Abtreibungsverbot kippen

Ein Schwangerschaftsabbruch kann in Irland mit bis zu 14 Jahren Haft bestraft werden. Um für eine Verfassungsänderung zu werben, schicken Aktivistinnen nun massenhaft Nachrichten an Premier Enda Kenn. Von Esther Widmann mehr...

Abtreibung Kreuze contra Ballons

In Berlin treffen etwa 5000 Abtreibungsbefürworter auf etwa 1700 Gegner. Seit Jahren ist das so. Neu ist, dass auch Bischöfe beim "Marsch für das Leben" mitmarschieren. Und der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Reinhard Marx, sendet ein Grußwort. Von Martin Schneider mehr...

Abtreibung Erst der Mensch, dann das Prinzip

Endlich nimmt ein Papst die existenzielle Not vieler Frauen ernst. Endlich ist ein Papst nicht mehr so auf die Sünde und das absolut Böse fixiert wie seine Vorgänger. Von Matthias Drobinski mehr...

Dachau Eine Stimme der Zukunft

Agnes Huber wird an diesem Samstag zur Pastoralassistentin der katholischen Kirche Sankt Jakob in Dachau geweiht Von Anna-Sophia Lang mehr...

Essay Gespaltene Moral

Irland ist für die Homo-Ehe, aber gegen Abtreibung. Andere Länder halten es genau umgekehrt. Was ist denn nun liberal, was illiberal, was progressiv? Und wie erklärt sich die Ungleichzeitigkeit? Von Andreas Zielcke mehr...

Abtreibung Paraguay am Pranger

Ein zehn Jahre altes Mädchen darf nicht abtreiben, obwohl es Opfer einer Vergewaltigung ist. Nun ist eine heftige Diskussion in dem südamerikanischen Land entbrannt. Doch es geht bei weitem nicht nur um Paraguay. Von Boris Herrmann mehr...

"Donum Vitae" Visionär wider Willen

Der Informatik-Professor Christoph Zenger vertritt die kirchliche Schwangerschaftsberatung "Donum Vitae" in Haar. Er nennt sich selbst einen "richtigen Katholen" - Abtreibungen will er trotzdem nicht pauschal verdammen Von Roman Schukies mehr...

Ruiz-Gallardón Spanien Justizminister tritt nach Streit um Abtreibungsgesetz zurück

Die Abtreibungsreform ist gestoppt, Justizminister Ruiz-Gallardón tritt zurück: Der Streit um eine Verschärfung des Abtreibungsrechts spaltet die Regierung in Spanien - und das ganze Land. mehr...

Arsenij Jazenjuk Übergangsregierung der Ukraine Last auf Jazenjuks Schultern

Viele Profis, ein paar Aktivisten: Die ukrainische Übergangsregierung des neuen Premiers Jazenjuk muss sowohl die Reformwünsche des Auslands erfüllen als auch die Demonstranten auf dem Maidan für sich gewinnen. Eine nahezu unlösbare Aufgabe. Von Hannah Beitzer mehr...

Streit um Pille danach Beratung muss sein - aber nicht vom Arzt

Meinung Die Pille danach kann in wenigen Ausnahmen bedrohliche Nebenwirkungen haben. Eine fachmännische Beratung ist deswegen wichtig. Doch gleichzeitig muss der Zugang zu dem Präparat so unproblematisch wie möglich sein. Ein Kommentar von Guido Bohsem, Berlin mehr...

Amtsgericht München Zur Abtreibung genötigt

Für ein weiteres Kind habe er kein Geld gehabt: Sebastian W. aus München drohte mit Suizid und nötigte seine Geliebte so zur Abtreibung. Das Amtsgericht München verurteilt den 31-Jährigen nun zu einer Bewährungsstrafe. Von Andreas Salch mehr...

Umstrittenes Gesetz Republikaner setzen sich im Abtreibungsstreit von Texas durch

Mit ihrer Dauerrede hatte die Demokratin Wendy Davis die Abstimmung über das umstrittene Abtreibungsgesetz in Texas noch verhindert. Doch jetzt half kein Protest mehr: Der Senat verabschiedete die Verschärfung. mehr...

Proteste gegen Abtreibung Irland Schwangerschaftsabbruch Irland erlaubt erstmals Abtreibungen

Abtreibungen waren in Irland bislang streng verboten - nun aber ist der Schwangerschaftsabbruch unter bestimmten Bedingungen erlaubt. Das Parlament verabschiedete ein solches Gesetz in der Nacht. Katholische Geistliche drohen jetzt damit, die Parlamentarier zu exkommunizieren. mehr...

Demonstration von Abtreibungsgegnern Lieblingsthema der Republikaner Abtreibungsdebatte aus politischem Kalkül

Nach der Kontroverse ist vor der Kontroverse: Den Kampf um die Akzeptanz der Homo-Ehe haben die US-Republikaner verloren. Nun stürzen sich viele konservative Politiker auf das Thema Abtreibung, um der Basis ihre Prinzipientreue zu beweisen. Das freut die Demokraten. Von Matthias Kolb mehr...