Abtreibung in den USA Beerdigung für einen Fötus Frauenrechte und Gleichberechtigung Abtreibung in den USA

In Texas ist ein neues Gesetz in Kraft getreten, das Abtreibungen weiter erschwert. Auch in anderen US-Staaten werden die Rechte der Amerikanerinnen durch teils absurde Vorschriften eingeschränkt. Von Beate Wild mehr...

Deutschland Berlin 16 09 2017 Gegendemonstranten stehen hinter einer Absperrung Unter dem Motto Paragraf 219a Wie die Debatte um Abtreibung die Stimmung aufheizt

Mehrere Parteien diskutieren eine Abschaffung des Paragrafen 219a, der Werbung für Abtreibung verbietet. Die Gegner der Reform finden derweil bei der AfD Unterstützung. Von Kristiana Ludwig mehr...

jetzt Tim Abtreibungsdebatte Tim sollte abgetrieben werden, weil er eine Behinderung hat

Aber er hat überlebt, heute ist Tim 20 Jahre alt. Seine Geschichte löste eine Diskussion aus, die bis heute andauert. Von Berit Dießelkämper mehr... jetzt

Pk Ärztin Hänel Abtreibungsdebatte Ärztin fordert in einer Petition, Frauen über Abtreibung informieren zu dürfen

Vor kurzem war Kristina Hänel wegen eines Verstoßes gegen den umstrittenen Paragrafen 219a verurteilt worden. Jetzt will sie, dass er abgeschafft wird. mehr... jetzt

Video Demo für Änderungen im Abtreibungsrecht vor Reichstag

Die wegen Werbung für Abtreibung verurteilte Ärztin Kristina Hänel aus Gießen hat zur Demonstration gerufen und viele Unterstützer sind zum Reichstag in Berlin gekommen. mehr...

jetzt abtreibung Abtreibung "Das Beratungsgespräch war die Hölle"

Zwei Frauen, die abgetrieben haben, erzählen von ihren Erlebnissen mit der Pflichtberatung. Und wünschen sich öffentliche Informationen darüber, welche Ärzte Schwangerschaftsabbrüche vornehmen. Von Eva Hoffmann mehr... jetzt

Prozess gegen Frauen-Aerztin Vor Gericht Ärztin wegen Werbung für Abtreibung verurteilt

Weil sie auf ihrer Internetseite auf Infomaterial über Schwangerschaftsabbrüche verweist, hat ein Gericht in Gießen eine Allgemeinmedizinerin zur Zahlung von 6000 Euro verurteilt. mehr...

Abtreibung Scheinbare Pizza-Werbung zeigt zerstückelte Embryonen

Mit dem Flyer demonstrieren radikale Abtreibungsgegner gegen eine Klinik in Freiham. Ob sie Konsequenzen fürchten müssen, ist offen. Von Thomas Schmidt mehr...

Marsch für das Leben 2017 Protest gegen Marsch für das Leben Mehrere tausend fundamentalistische ch Abtreibung 23 Buchstaben

Eine Gießener Ärztin steht an diesem Freitag vor Gericht, weil sie auf ihrer Homepage für Abtreibungen wirbt. Die Aufregung ist groß: Vor dem Gebäude werden Demonstrationen und Kundgebungen erwartet. Von Oliver Klasen mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Schwangerschaftsabbruch: Brauchen wir eine Gesetzesreform?

Eine deutsche Ärztin steht vor Gericht, weil sie im Leistungskatalog ihrer Website auch Schwangerschaftsabbrüche aufführt. Müssen wir einen neuen Umgang mit dem Thema finden? mehr...

Deutschland Berlin 16 09 2017 Gegendemonstranten stehen hinter einer Absperrung Unter dem Motto Gleichberechtigung Warum es eine neue Debatte über Abtreibung braucht

Über Schwangerschaftsabbrüche wurde lange nicht mehr gestritten. Es wäre mal wieder an der Zeit. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Abdominal pain MODEL RELEASED Abdominal pain PUBLICATIONxINxGERxSUIxHUNxONLY IANxHOOTON SCIENCExPH Abtreibung Gehört mein Bauch wirklich mir?

Schwangerschaftsabbrüche sind in Deutschland bis heute nicht legal, sondern lediglich bis zur zwölften Woche straffrei. Warum wird Frauen noch immer kein volles Recht auf ihren Körper zuerkannt? Kommentar von Susan Vahabzadeh mehr...

Newsletter SZ Espresso SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Martin Schulz Gives Statement As Possibility Of Grand Coalition Grows SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Eva Casper mehr...

- Gesundheitsversorgung 25 Millionen Abtreibungen weltweit sind nicht sicher

Eingeführte Instrumente, Ätzmittel oder Kräutergebräu: Besonders in armen Ländern riskieren Frauen mit einem Schwangerschaftsabbruch ihr Leben. mehr...

Women gather in Parliament Square for a protest in support of legal abortion in Northern Ireland, and against a Tory coalition with the DUP, in central London; HRW+jetzt Verhütung "Das ist ein Skandal wie der Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen"

Pro Tag sterben 800 Frauen durch eine Schwangerschaft oder Geburt. Der Direktor von "Human Rights Watch" in Deutschland erklärt, warum das so ist und wieso sich die Situation durch Donald Trump gerade sehr verschlechtert. Interview von Nadja Schlüter mehr... jetzt

Abtreibung Schwangerschaftsabbruch Schwangerschaftsabbruch Das Familiengeheimnis

Stefanie Brockhaus treibt ein Kind ab und kann über Monate nicht mehr aufhören zu weinen. Es kommt ein Schmerz über sie, der nicht nur ihrer ist. Sie sucht nach Antworten bei ihrer Mutter und Großmutter. Von Franziska von Malsen mehr...

Anti-Trump demonstrator protests at abortion rights rally in Chicago USA Hilfsorganisation legt sich mit konservativer Familienpolitik Trumps an

Unter der Trump-Regierung fürchten Amerikanerinnen um ihr Recht auf Schwangerschaftsabbruch. Eine niederländische Organisation will Frauen nun beibringen, selbst abzutreiben. Von Beate Wild mehr...

Frauendemonstration gegen Paragraph 218 in Frankfurt am Main 1974 Gleichberechtigung Kann es Gleichberechtigung ohne das Recht auf Abtreibung geben?

Die Debatten um Trumpcare und um rechtspopulistische Positionen in Europa verweisen auf ein ungelöstes Problem. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Masturbation US-Politik Abgeordnete fordert Strafe für Masturbation

"Emissionen außerhalb der Vagina" sollen für Männer mit einem Bußgeld von 100 Dollar belegt werden. Jessica Farrar will so gegen die strengsten Abtreibungsgesetze der USA demonstrieren. mehr... jetzt

Schumer, Murray Speak At Planned Parenthood News Conference To Express Support Abtreibungsdebatte in den USA Wie die US-Regierung gegen Planned Parenthood vorgeht

Die Organisation bietet Hilfe für Frauen in Not, die sich gynäkologische Behandlungen nicht leisten können. Doch weil auch die Beratung bei Abtreibungen dazugehört, will die Trump-Regierung die staatlichen Gelder streichen. Von Beate Wild mehr...

Capio Elbe-Jeetzel-Klinik Abtreibung Der falsche Mann

Ein Gynäkologe in Niedersachsen lehnt Abtreibungen wegen seines Glaubens ab, es folgt eine Welle der Empörung. Der Fall zeigt auch: Frömmigkeit und Aufklärung kommen einfach nicht zusammen. Von Thomas Hahn mehr...

jetzt schwangerschaft Schwangerschaft "Ich freue mich noch immer nicht, schwanger zu sein"

Janina ist 28 Jahre alt und bekommt ein Kind - doch die Freude ist klein und die Zweifel übermächtig. Sie hinterfragt nicht nur sich selbst, sondern auch die Rolle als Mutter in der Gesellschaft. mehr... jetzt

Schiff Abtreibung Frauen Ärger um niederländisches "Abtreibungsschiff"

Guatemalas Marine setzt ein Boot fest, das Schwangerschaftsabbrüche für Frauen anbietet. Das ist in dem lateinamerikanischen Land nur in Ausnahmefällen erlaubt. mehr...

Dannenberg Chefarzt will Abtreibungen in seiner Abteilung verbieten - und scheitert

Der Chefarzt einer privaten Klinik in Dannenberg hatte mit Hinweis auf seinen Glauben erklärt, in seiner Abteilung werde es keine Schwangerschaftsabbrüche mehr geben. Doch die Konzernleitung schritt ein. mehr...