Familientrio Meine Schwiegereltern schenken mir nichts - ist das unfair?
Erziehung Familientrio

Ein Mann wird bei Geldgeschenken von seinen Schwiegereltern ignoriert - im Gegensatz zu deren Kindern und der Schwiegertochter. Ist das in Ordnung? Drei Experten geben Rat. mehr...

ÜberLeben Pflege eines behinderten Kindes
Pflege eines behinderten Kindes Wie viel ein kleiner Mensch aushalten kann

Samuel kommt schwerbehindert auf die Welt. Vier Jahre wird er bei seiner Familie bleiben, bis er stirbt. Über die Liebe eines Vaters zu seinem Sohn - aus der Serie "ÜberLeben". Von Jochen Blaich mehr...

Mitmachaktion 'Augen auf für Kinderrechte'
Kindergrundrecht Tierschutz steht in der Verfassung, Kinderschutz nicht

Es braucht ein Grundrecht, das Kindern Rechte gibt - auf Förderung und Entfaltung. Darauf könnte ein bedingungsloses Grundeinkommen für Kinder gestützt werden. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Jan Heidtmann Video
SZ-Werkstatt Warum die Süddeutsche Zeitung mit AfD-Sympathisanten gesprochen hat

SZ-Reporter sind quer durch Deutschland gefahren, um die Gedanken von Menschen zu protokollieren, die politisch rechts stehen. Selten gab es so viele Leserreaktionen. Videokommentar von Jan Heidtmann mehr...

Diskriminierung Antidiskriminierungsstelle des Bundes
Antidiskriminierungsstelle des Bundes Homosexualität? Ja, aber nicht in der eigenen Familie

Die Ehe für alle sollte erlaubt sein, findet die Mehrheit der Deutschen. Doch wenn die eigene Tochter lesbisch oder der eigene Sohn schwul ist, wäre das vielen einer Studie zufolge noch immer unangenehm. mehr...

Wie ich euch sehe "Wie ich euch sehe": Richter
"Wie ich euch sehe": Richter "Ich versuche, wirklich gerecht zu sein"

Lars M. ist Richter. Welche Ausrede er nicht mehr hören kann und wie man vor Gericht Pluspunkte sammelt, erzählt er in einer neuen Folge unserer Serie "Wie ich euch sehe". Von Anna Fischhaber mehr...

Biedermeier Schrankwand
Erbe Wohin mit dem Erbe?

Vererbt werden nicht nur Geldbeträge, sondern Möbel, Kaffeegeschirr und anderer Hausrat. Nur: Immer weniger Menschen schätzen die alten Sachen der Eltern. Sind wir undankbar geworden? Von Johan Schloemann mehr...

Sex mit Handicap
Sexualität "Die meisten wollen nur in den Arm genommen werden"

Sex auf Rezept für ältere oder behinderte Menschen, das schlägt eine Grünen-Politikerin vor. Ist das der richtige Weg, um das Thema zu enttabuisieren? Eine Sexualbegleiterin erzählt, worum es bei ihrer Arbeit geht. Interview von Oliver Klasen mehr...

Hochzeitsdekoration
Beziehungen Anleitung zur schmerzlosen Scheidung

Wer eine Trennung ohne Schlammschlacht will, muss sich "bewusst entpaaren", sagt Paartherapeutin Katherine Woodward Thomas. Sie hat das "Conscious Uncoupling" erfunden, auf das Stars wie Gwyneth Paltrow schwören. Von Kathrin Werner mehr...

Stadtentwicklung Stadtenwicklung
Stadtenwicklung Hamburg-Steilshoop: Rau, hart, herzlich

Ein hässliches Einkaufszentrum und viele Plattenbauten: Steilshoop passt nicht zum schicken Hamburg. Aber gerade in Problembezirken zeigt sich, ob eine Stadt sozial funktioniert. Ein Besuch. Von Thomas Hahn mehr...

Bilder des Tages March 22 2016 Jerusalem Israel Children in costumes on Purim one of Judaism
Geburtenrate Warum in Israel so viele Kinder geboren werden

In Krisenzeiten bekommen die Menschen meist weniger Kinder. Nur in Israel gibt es trotz aller Bedrohungen einen anhaltenden Baby-Boom. Ein Phänomen, für das es viele Gründe gibt. Von Peter Münch, Tel Aviv mehr...

Schallplatten-Boom in Großbritannien
Gesellschaft Digital leben, analog besitzen

Notizbücher, Schallplatten, Analogkameras: Im digitalen Zeitalter wächst die Liebe zu traditionellen Dingen, die das Smartphone eigentlich schon überflüssig gemacht hat. Von David Pfeifer mehr...

Integrationskurs
Integrationskurse Was Zuwanderer über Deutschland lernen

Im Integrationskurs sollen jetzt auch Flüchtlinge auf das Leben in Deutschland vorbereitet werden. Aber kann man Gleichberechtigung lernen? Von Anna Fischhaber mehr...

Berliner Philharmoniker Silvesterkonzert
Familie "Mama, ich zieh' meine Camouflage-Jogginghose ins Silvesterkonzert an"

Wie ist es, mit Kindern zum ersten Mal ins Klassik-Konzert zu gehen? Frustrierend oder inspirierend? Unsere Autorin über einen denkwürdigen Abend in der Berliner Philharmonie. Von Nataly Bleuel mehr... SZ-Magazin

Eishai langlebigstes Säugetier
Das Beste aus aller Welt Hai sein, frei sein

Im Nordmeer leben 400 Jahre alte Haie. Anlässlich der Ereignisse des Jahres 2016 wünscht sich unser Kolumnist, er könnte einer von ihnen werden. Von Axel Hacke mehr... SZ-Magazin

Kindertagesstätte
Kinderbetreuung Jedes zehnte Kind unter drei ohne Kitaplatz

Trotz Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz gehen 228 000 Kinder leer aus. In manchen Orten ist der Grund schlichtweg das fehlende Engagement der Kommunen. Von Constanze von Bullion, Berlin mehr...

Straßenlaterne
Sicherheitsgefühl in Deutschland Die Angst hat sich verändert

Sexuelle Übergriffe, Tritte in der U-Bahn und immer wieder Terror: Die Nachfrage nach Pfefferspray und Selbstverteidigungskursen hat angesichts der Ereignisse im Jahr 2016 stark zugenommen. Sind die Deutschen ängstlicher geworden? Von Felicitas Kock mehr...

ÜberLeben Depression
Depression "Seht ihr mich? Versteht ihr mich?"

Schon als Kind war ich depressiv. Als Erwachsene lebte ich sieben Jahre lang überwiegend in der Psychiatrie. Was meine erkrankte Seele heilen ließ. Von Heide Fuhljahn mehr... 16 aus 2016

Anti-Pegida Demonstration am 9. November in München, 2015
Kriminalität und Flüchtlinge Jede Meldung ein Meinungsbeben

Ein Migrant als Täter? So etwas merken sich die Leute jetzt. Doch machen die vielen neuen Bewohner tatsächlich das Land unsicherer? Niemand weiß es, viele glauben es - und genau das ist das Problem. Kommentar von Bernd Kastner mehr...

SZ-Magazin
Single-Kolumne Liebe zukünftige Lieblingsfrau

In der Liebe noch einmal ganz von vorne anfangen müssen - unser Autor kennt dieses Gefühl, leider. Für das SZ-Magazin schreibt er von nun an Briefe an seine Zukünftige. Von Michalis Pantelouris mehr... SZ-Magazin