australien+jetzt
jetzt
US-Universität

Dozentin glaubt Studentin nicht, dass Australien ein Land ist

Eine Dozentin an einer US-Fernuni hat eine Studentin durch die Prüfung fallen lassen, weil sie ihr nicht glaubte, dass Australien ein Land ist. Daraus entstand eine absurde Konversation.

Stiftungs-Professuren

Ein Discounter schreibt Hochschulgeschichte

Lidl will an der Technischen Universität München 20 Lehrstühle komplett ausstatten. Nun ist das Bündnis besiegelt, das die Uni als "einmalige Chance" preist. Kritiker sehen das anders.

Von Stefan Mayr

Meinung am Mittag

Das Bildungspaket beseitigt einen Irrtum

Union und SPD wollen das aberwitzige Kooperationsverbot aufheben. Diesen überfälligen Schritt hat vor allem die CSU lange verhindert, die ihn jetzt ausdrücklich billigt.

Kommentar von Paul Munzinger

Studium

Erst studieren, später bezahlen

Ökonomen schlagen nachgelagerte Studiengebühren vor. An der Privat-Uni Witten-Herdecke ist das Modell überraschend populär - obwohl es für manche Studierende teuer wird.

Von Matthias Kohlmaier

Zentrale Kundgebung gegen Studiengebühren
Studium

Sind Studiengebühren gerecht?

Hochschulbildung ist in Deutschland kostenlos. Aber profitieren davon die, die es gar nicht nötig haben? Die Debatte über Studiengebühren ist wieder da. Ein Streitgespräch.

Interview von Larissa Holzki und Matthias Kohlmaier

jetzt uni streik
jetzt
Universität

Studentische Hilfskräfte streiken für bessere Bezahlung

Ihre Arbeit ist im Berliner Uni-Betrieb unentbehrlich - ihr Lohn von knapp elf Euro wurde aber seit 17 Jahren nicht erhöht. Zu Besuch bei denen, die das nicht länger hinnehmen wollen.

Von Valerie Höhne

Studenten
jetzt
Lerncoach

Der beste Notfallplan für Last-Minute-Lerner

Was tun, wenn man zu spät mit der Prüfungsvorbereitung begonnen hat? Lerncoach Hanna Hardeland gibt Tipps.

Interview von Quentin Lichtblau

SOS Kinderdorf
Studium

Muss man Kindererziehung jetzt studieren?

Die ersten Absolventinnen des "Kita-Master" bekommen Zeugnisse. Studiengangsleiter Jürgen Schwier erläutert, warum die neue Ausbildung gebraucht wird.

Interview von Matthias Kohlmaier

Günter Fröhlich im Cafe "Drei Mohren" in Regensburg, 2016
Studium

Wissenschaftler muss ohne Gehalt lehren - Gericht findet das in Ordnung

Der Regensburger Philosoph Günter Fröhlich will seinen Fall nun vors Verwaltungsgericht bringen.

Von Rudolf Neumaier

Studium

Wie transparent müssen Unis mit Geschenken umgehen?

Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft gibt es häufig, zuletzt spendierte die Lidl-Stiftung der TU München Professuren im Wert von mehr als 100 Millionen Euro. Kritiker fürchten um die Unabhängigkeit der Forschung.

Von Paul Munzinger

Professorinnen
Studium

Da-Sein oder Nicht-da-Sein?

Dürfen Studenten gezwungen werden, Lehrveranstaltungen zu besuchen? Ein Gerichtsurteil lässt die Debatte über die Präsenzpflicht wieder aufleben.

Von Jan-Martin Wiarda

tustudenten+jetzt
jetzt
Universität

"Wir können diese Spende gut gebrauchen"

Der Discounter Lidl finanziert der TU München 20 neue Professuren. Wir haben die Studierenden nach ihrer Meinung zu diesem Deal gefragt.

Protokolle von Charlotte Bastam

studismedizin+jetzt
jetzt
Studienplätze

Was Medizinstudenten über das Urteil zum Numerus Clausus denken

Das Bundesverfassungsgericht hat geurteilt, dass die Studienplatzvergabe im Fach Medizin teilweise verfassungswidrig ist. Wie das bei den Betroffenen ankommt?

Protokolle von Charlotte Bastam

Bundesverfassungsgericht verkündet Urteil zu Numerus clausus
Studium

Warten auf einen Studienplatz wird sich für viele nicht mehr lohnen

Die Studienplatzvergabe für Medizin ist teilweise verfassungswidrig, hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Ab 2020 soll es gerechter werden - für einige aber auch sehr hart.

Von Larissa Holzki

Joe Harris, Postdoc am Lehrstuhl der FAU, seine Verlobte Julia Robinson, die mit Hilfe der Uni hier einen Job gefunden hat im Bereich Marketing
Universitäten

Doppelt forscht besser

Im Kampf um die hellsten Köpfe bietet die Uni Erlangen-Nürnberg einen besonderen Service: Sie hilft den Partnern von Wissenschaftlern bei der Suche nach einem Job.

Von Johann Osel

Baden-Württemberg

Campus-Gebühr schreckt ab

Studenten aus Nicht-EU-Ländern müssen im Südwesten der Republik Gebühren zahlen. Nun ist ihre Zahl deutlich zurückgegangen.

Von Josef Kelnberger, Stuttgart

Hörsaal der Uni Hannover
Studium

Wider den allmächtigen Prof

Nirgends haben Professoren im Hochschulbetrieb so viel Macht wie in Deutschland. Dagegen regt sich Widerstand.

Von Paul Munzinger

Beginn des Wintersemesters
Hochschulen

Der Widerstand an den Unis wächst

Oben der Professor, unten alle anderen: Das Machtgefälle an deutschen Hochschulen ist so steil wie nirgendwo sonst. Das schafft Abhängigkeiten und ermöglicht Ausbeutung. Ein neues Netzwerk geht nun dagegen an.

Von Paul Munzinger

jetzt Uni Leipzig Rauscher
jetzt
Uni Leipzig

Der Streit um den Pegida-Prof

Ein Leipziger Professor steht für seine rassistischen Tweets in der Kritik. Studenten kaperten am Donnerstag seine Vorlesung und äußerten ihren Protest. Bleibt die Frage: Welche Konsequenzen kann und darf die Uni ziehen?

Von Eva Hoffmann

jetzt horror
jetzt
Serie

Horror-Mitbewohner: die Schlösser-Frau

Jeder hat schon einmal mit einem Menschen gewohnt, mit dem er sich nicht verstanden hat. In dieser Serie stellen wir sie vor. Dieses Mal: die Frau, die sich verbarrikadierte.

Studenten in einem Hörsaal der Münchner LMU, 2012
Studium

Gilt an Unis bald wieder Anwesenheitspflicht?

Nach Regierungswechseln diskutieren das einige Bundesländer. Die Forschung meint: Ein bisschen Pflicht schadet den Studierenden nicht.

Von Matthias Kohlmaier

Medizin-Studium
Studium

Durch die Seitentür ins Medizinstudium

Manche Universitäten haben spezielle Zugangsregeln. Dank ihnen können Hochmotivierte auch ohne Spitzen-Abi Medizin studieren.

Von Benjamin Haerdle

Magister an der LMU

Uni-Abschluss nach 36 Semestern

Als einer der letzten Magisterstudenten Münchens macht Stefan Dörr nun seinen Abschluss in Philosophie. Vielleicht immatrikuliert er sich bald wieder.

Von Yvonne Gross

Universität

Bangen um die Iranistik

130 Studenten der LMU fordern eigene Professur für das Fach

Von Jakob Wetzel

Universität

Was tun, wenn einem das Studium über den Kopf wächst?

Im Vergleich zur Schule lässt die Universität viel Freiheit. Gerade das kann aber zum Problem werden. Damit besser umzugehen, kann man im "Studierendencoaching" lernen.

Von Jakob Wetzel