Neueste Artikel zum Thema

Matera
SZ-Magazin
Matera in Italien

In Stein gemeißelt

Die uralte Höhlenstadt Matera in Süditalien wird 2019 europäische Kulturhauptstadt. Sie besteht fast nur aus farblosem Fels, ein Besuch dort ist eine Art spirituelle Erfahrung.

Von Birgit Schönau

Italien

Die andere Seite von Neapel

Armut, Gewalt, Camorra - und doch kann diese Stadt so schön sein. Im Problemviertel Sanità hat ein Pater Jugendliche dazu motiviert, die kulturellen Schätze für Touristen zugänglich zu machen.

Von Julia Reichardt

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Die Prinzessin am Bauernhof

Im 18. Jahrhundert gab es in Ferrara eine Dame names Principessa Pio, die für ihre Scheidungen bekannt war. Das Hotel, welches heute ihren Namen trägt, zeichnet sich genau durch das Gegenteil aus.

Von Lars Reichardt

sz-magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Der Postkartenort in Apulien

Himmlisch weit entfernt von Adria und Riviera: Polignano a Mare liegt dort, wo beim italienischen Stiefel der Absatz beginnt, und birgt verwunschene Landgüter, runte Hobbithäuser und das "weiße Dorf".

Von Kerstin Greiner

To match feature ITALY-DRINKING 7 Bilder
Reiseziele

Schöner als gedacht

Niemals nach Neapel, bloß nicht nach Brighton? Südafrika zu gefährlich, die Algarve zu touristisch? Unsere Autoren reisten mit Warnungen und Vorurteilen an. Und wurden überrascht.

Sizilien Italien Orangen
Orangen-Ernte in Süditalien

Die Sonne Siziliens

Im Winter werden rund um den Ätna die Blutorangen geerntet und in den Norden Europas gebracht. Wer jetzt auf die Insel fährt, erlebt sie von ihrer schönsten Seite - und kann sich direkt vom Baum bedienen.

Von Helmut Luther

Sizilien: Liparische Inseln

Rattenplage im Sommerparadies

Auf Filicudi im Süden Italiens bevölkern mehr Ratten als menschliche Bewohner die beliebte Urlaubsinsel. Auch die Verantwortlichen für die Nagerhorden haben die Insulaner ausgemacht: die Touristen.

An der Sohle des Stiefels: Basilicata, Agentur Laif
Reiseziele Italien

Italiens tiefer Süden: Basilicata

Zurück zu den Wurzeln: US-Regisseur Francis Ford Coppola lässt in der süditalienischen Heimat seiner Vorfahren einen alten Adelspalast zum Boutique-Hotel umbauen. Nicht der einzige Grund, mal an der Sohle des Stiefels vorbeizuschauen.

Positano; AP
Zwischen den Meeren: Die Basilikata

Das schöne Nichts

Der Landstrich Basilikata in Süditalien ist so abgelegen, dass auf der Autobahn keine Maut mehr verlangt wird.

Von Von Birgit Schönau

Peperoni; dpa
Italien

"Viagra der Abruzzen"

Echt scharf: Italien hat getüftelt, was man mit Peperonis alles machen kann. Und siehe da: Bei Touristen ist das Schokoladen-Peperoni-Eis dieses Jahr der Renner.

Capri, Prestel-Verlag
Capri in Schwarzweiß

Süden ohne Schmelz

Die Capri-Bilder des italienischen Fotografen Umberto D'Aniello zeigen die Insel von ihrer dämonischen Seite.

Von Thomas Steinfeld

Positano; dpa
Panoramastraßen

Die wilde Amalfitana

Die Amalfitana ist aufregend, wild, kühn. Streckenweise ist die Straße in Süditalien so eng, dass Autos nur haarscharf aneinander vorbeipassen, und sie liegt so hoch, dass Menschen mit Höhenangst von der Fahrt abgeraten wird.

Europa Italien Sizilien, Fondazione Antonio Presti 13 Bilder
Hotel auf Sizilien

Schlafen im Kunstwerk

Gefangen im Turm, ruhen auf dem Dreieck: Im Tusatal auf Sizilien hat ein eigenwilliger Mäzen Hotelzimmer in bewohnbare Kunstwerke verwandelt. Das Werk in Bildern.

quallen, dpa
Spanien

Hochsaison für Quallen

Auf Mallorca und an der spanischen Mittelmeerküste rechnet man mit einer Quallenplage zur schönsten Badezeit. Unvorsichtigen drohen Hautausschläge und Übelkeit.

Süditalien

Kampaniens grünes Gesicht

Schwebende Dörfer in Süditalien: Die Küstenregion Cilento gehört als einzige Mittelmeerlandschaft zum Weltkulturerbe der Menschheit.

Von Von Steffi Pusch

Touristen Apulien ausgebranntes Auto; afp
Ratschläge für Touristen

Feuer ist höhere Gewalt

Worauf Urlauber achten sollten, wenn sie in einer von den Bränden heimgesuchten Region gebucht haben.

Von Hans Gasser

Italien Süden Apulien Salento, AP
Reiseziel Apulien

Wo Italiens Stiefelabsatz glänzt

Baden bis November, pittoreske Städtchen, freundliche Einheimische: Die Halbinsel Salento im äußersten Südosten ist das ideale Reiseziel für den Herbst.

raucher; dpa
Ferienzeit

Quallen und andere Fallen

Worauf Urlauber beim Verreisen achten sollten.

Verbrannte Autos in Peschici, Italien. Foto: AP
Brände in Südeuropa

Urlaub am Flammenmeer

Autos, Zelte und Hotels werden vom Feuer zerstört - doch die Kosten für den verbrannten Besitz müssen Touristen meist nicht selbst übernehmen.

Interview

Wie gefährlich ist Vulkantourismus?

(SZ vom 26.10.1999) - Das Rumoren des Ätna im vergangenen Frühjahr wurde zum Medienspektakel und zur Touristenattraktion. Italienische Experten haben wieder vier kleine Lavaströme am aktivsten Vulkan Europas entdeckt. Rolf Schick ist Vulkanologe. Der emeritierte Professor der Universität Stuttgart hat den Feuer spuckenden Bergen verschrieben.

Von Saskia Engelhardt

Neue Schiffe für Kreuzfahrten 2010, dpa 12 Bilder
Celebrity Eclipse auf Jungfernfahrt

Luxusliner als Rettungsboot

Das Kreuzfahrtschiff Celebrity Eclipse ließ kurzfristig seine Taufe ausfallen und holte 2000 unter der Aschewolke gestrandete Briten heim.

Taufe Aidablu in Hamburg durch Designerin Jette Joop, neue Schiffe für Kreuzfahrten 2010, dpa 19 Bilder
Taufe eines Kreuzfahrtschiffes

Aidablu im Schneetreiben

Große Show vor großer Fahrt: Designerin Jette Joop schickt die Aidablu bei Eiseskälte auf Jungfernfahrt - mit Überblick über die neuen Kreuzfahrtschiffe 2010.

Seenlandschaft in der Lausitz, ddp
In der Lausitz

Blühende Wasserlandschaften

Wasser marsch! In der Lausitz entsteht aus Braunkohlegruben ein Seengebiet, das seine Geschichte nicht verleugnet.

Von Hans Gasser

Neue Schiffe für Kreuzfahrten 2010, dpa 12 Bilder
Neue Kreuzfahrtschiffe 2010

Auf Rollschuhen übers Meer

Diese Schiffe laufen 2010 aus. Sie bieten Skaterbahn, Formel-1-Simulator, Zirkuszelt und Brauerei - was man auf See eben so braucht. Ein Überblick in Bildern.

Reisen Gesten Missverständnisse, oh 7 Bilder
Missverständnisse auf Reisen

Die Zeichen der Hand

Eine für uns harmlose Handbewegung wird im Ausland leicht als Beleidigung empfunden. Gebräuchliche Gesten - und wie sie aufgefasst werden können.