Pop-Memorabilien

500 000 Euro für eine Gitarre

Ralf Zurloh erklärt, warum persönliche Stücke von Musikern so viel Geld einbringen. Und warum Tupac Shakur und Kurt Cobain die letzten "hochpreisig sammelbaren" Künstler sind.

Interview von Julian Dörr

MICK JAGGER IN GIMMIE SHELTER 25 Bilder
Mick Jagger und die Rolling Stones

"Ein Bürgerschreck"

Mick Jagger wird 75 - und trat vor mehr als 50 Jahren zum ersten Mal in Deutschland auf. Eine Auswahl des Skurrilsten, was über die Rolling Stones geschrieben oder gesagt wurde.

Von Carolin Gasteiger

01:14
Mick Jagger wird 75

Prototyp des alternden Rockgottes

Er ist einer der einflussreichsten Musiker der Rockgeschichte und seit über 50 Jahren Leadsänger und Songwriter der Rolling Stones. Kaum zu glauben: Mick Jagger wird 75.

Keith Richards and Mick Jagger of the Rolling Stones perform at the British Summer Time Festival in Hyde Park in London
Deag-Chef Peter Schwenkow

"Musiker müssen braver sein"

Konzertveranstalter Peter Schwenkow über das drogenfreie Leben der Rockstars von heute, die Rolling Stones und den Likör von Sammy Davis junior.

Interview von Markus Zydra

Jubiläumsfahrt der U6 von Garching-Hochbrück bis Großhadern, 2015
Verkehr

Fußballspiel und Konzert: MVG erwägt Sperrung

Wenn am Dienstag die Rolling Stones im Olympiastadion spielen und gleichzeitig der FC Bayern in der Fröttmaninger Arena, könnte es so voll werden, dass einzelne U-Bahnhöfe schließen.

Rolling Stones

Mit dem Teufel

Es gibt immer noch wenige Schauspiele, die so viel Spaß machen, wie ein Konzert der "Stones", bei denen Mick Jagger und Keith Richards sich immer noch nicht leiden, aber auch nicht ohne einander können.

Von Willi Winkler

The Rolling Stones kick off their 'No Filter' European tour in Hamburg
Konzert der Rolling Stones

Können diese schmalen Hüften lügen?

In Hamburg verwandeln sich die Rolling Stones von der härtesten Rock-Gruppe der Welt in die beste Bluesband.

Von Willi Winkler, Hamburg

Revellers cheer as Britain's opposition Labour Party Jeremy Corbyn speaks at Worthy Farm in Somerset during the Glastonbury Festival
Großbritannien

Jeremy Rockstar Corbyn

Auf dem Glastonbury-Festival wird er bejubelt, viele halten ihn laut einer Umfrage für den besseren Premier: Der Chef der Labour-Partei wird immer populärer - und der Regierung immer gefährlicher.

Von Christian Zaschke, London

(FILE) FILE - JUNE 13: Italian actress Anita Pallenberg has died at 73 years old. Pallenberg appeared with Mick Jagger in the film 'Performance' and was a longtime partner to Keith Richards of the Rolling Stones, which whom she has three children. FILE: A
Prominente

Anita Pallenberg ist tot

Bekannt wurde sie in den 60er Jahren als Muse der Rolling Stones und Freundin von Keith Richards. Zwölf Jahre lang war Anita Pallenberg mit dem Gitarristen liiert.

A demonstrator wearing a military gas mask and helmet...
68er-Bewegung

Der kurze Sommer der Anarchie

Am 2. Juni 1967 wird der wehrlose Benno Ohnesorg bei einer Demonstration gegen den Schah von einem Polizisten erschossen. Dann wurde es in der Republik revolutionär - wir haben mit Protagonisten dieser Zeit gesprochen.

Von Willi Winkler

Berry 11 Bilder
Chuck Berry

Ein Leben für die Bühne

Er erfand den "Duck Walk", stand noch als 90-Jähriger auf der Bühne und sein Werk wurde bis ins All katapultiert: Chuck Berrys Karriere in Bildern.

BARRY WHITE TOURNEE-AUFTAKT
Mitten in Dachau

Unerwünschte Leidenschaft

Barry Whites Soulballaden entzücken nicht jeden. Schon gar nicht nachts um halb vier. Ein uneinsichtiger Liebhaber lauter Musik musste der Polizei Plattenspieler und Schallplatte ausliefern

Von Gregor Schiegl

Musikfestival "Rockavaria" in München, 2016
Das ist nicht schön

Was heißt hier etabliert?

Das "Rockavaria" findet 2017 nicht statt. Das hatte sich angekündigt.

Von Michael Zirnstein

Arno Hartung

"Inszenierung ist wahnsinnig wichtig"

Der scheidende Olympiapark-Chef über den Geist dieses Ortes, irre Open-Air-Konzerte der Stones, welche Sportarten er sich im Stadion vorstellen kann und den schlimmsten Moment seiner Karriere

Interview von Ludger Schulze und Christian Krügel

The Rolling Stones
Neues Album

Die Rolling Stones grüßen aus der Komfortzone

"Blue & Lonesome" ist das erste Studioalbum der Band seit elf Jahren - und als reines Blues-Cover-Album eine tiefe Verneigung vor den eigenen Helden. Mehr leider nicht.

Albumkritik von Jens-Christian Rabe

Charlie Watts

Weitermachen

Der Rolling-Stones-Drummer über das neue Album, den Blues, Havanna, Ostdeutschland - und die Frage, wer hier eigentlich der Chef ist.

Interview von Torsten Groß

Oasis
Brexit und Pop

Sex, Drugs und Depression

Großbritannien, das Mutterland des Pop, steckt in der Krise. Nun droht der Brexit alles noch zu verschlimmern.

Von Jan Kedves

Richards Berry
Popmusik

"Weiße spielen Rock, Schwarze singen Soul"

Haben die "Rolling Stones" den Blues geklaut? Ein Gespräch mit dem Kulturwissenschaftler James Hamilton über Rassengrenzen und Stevie Wonders Liebe für die "Beatles".

Interview von Jan Kedves

Rätsel der Woche

Warum darf Trump das?

Der Streit zwischen den Rolling Stones und Donald Trump währt seit Monaten: Darf der Republikaner ohne Erlaubnis der Band deren Lieder spielen?

Von Jens-Christian Rabe

Italien

Auferstandene Ruine

Jahrelang wurde der Circus Maximus in Rom restauriert. Nun kann man die alte Bühne der Macht wieder betreten.

Von Oliver Meiler

Hörenswert

Zurück in die Sixties

Die Jazzsängerin Jenny Evans hat ein neues Album aufgenommen

Von Oliver Hochkeppel

Berry
Chuck Berry

Ein Hoch auf Chuck Berry, der den Rock 'n' Roll in die Welt brachte

Ob die Welt ihm je genug gedankt hat? Der Sänger, Songwriter und Gitarrist Chuck Berry wird 90 Jahre alt.

Von Willi Winkler

Chuck Berry gestorben
Chuck Berry

Ein Hoch auf Chuck Berry, der den Rock 'n' Roll in die Welt brachte

Der Sänger, Songwriter und Gitarrist Chuck Berry ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Ob die Welt ihm je genug gedankt hat?

Von Willi Winkler

Schema F schön verpackt: Die Gangster-Saga ´Mafia 3" im Test
Computerspiele

Mafia 3: Ballern, aber mit Stil

Im Open-World-Spiel "Mafia 3" kehrt Lincoln Clay zurück aus dem Vietnamkrieg ins rassistische New Orleans der Sechziger. Er will natürlich schießen, aber auch eine Geschichte erzählen.

Von Philipp Bovermann

Musik in der Manege

Bis die Wände wackeln

Beatles, Rolling Stones und Muhammad Ali statt Artisten, Clowns und dressierte Tiere: Finanzbuchhalter Hans Schulz öffnete den Circus Krone in den Sechzigerjahren für Konzerte und Boxveranstaltungen. Die Stadt war zunächst nicht begeistert. Die Versicherungen auch nicht

Von Barbara Hordych