Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands

"Wir wollen maximale Verbreitung"

Rainer Koch über den Streit um Videoberichterstattung in der Regionalliga - und über Vorwürfe gegen seine Person.

interview Von Benedikt Warmbrunn

Diskussion um Gewalt von Fußballfans vor dem kleinen Derby im Grünwalder Stadion
Gewalt unter Fußballfans

"Die wollen sich hauen"

Die bayerische Justiz diskutiert über Krawall von Fußballanhängern - allerdings ohne Fans aufs Podium zu holen.

Von Martin Bernstein

Mitten in Poing

Telepathie im Sitzungssaal

"Jeder weiß, was der andere denkt", sagt Bürgermeister Albert Hingerl im Poinger Gemeinderat nach kurzer Diskussion. Wenn das so ist: Es lebe die Kunst der Gdeankenübertragung. . .

Von Barbara Mooser

Arsenal v Aston Villa
Fifa-Skandal

Englands Verbandschef ruft DFB zum Boykott auf

England geht auf Konfrontation zum Weltverband: Erst lehnt David Gill aus Protest seinen Sitz im Fifa-Exekutivkomitee ab, nun fordert Verbandspräsident Greg Dyke wichtige Fußball-Nationen zu einer WM-Absage auf.

Arbeitsministerium

Mindestlohn gilt nicht für Amateur-Fußballer

Erleichterung bei Tausenden Sportvereinen in Deutschland: Vertragsamateure fallen doch nicht unter das Mindestlohngesetz. Auch für die vielen ehrenamtlichen Kräfte gibt es eine Lösung.

Bor. Mönchengladbach - 1. FC Köln
Randale in Mönchengladbach

1. FC Köln geht gegen Fanclub vor

Der 1. FC Köln greift durch: Nach dem Platzsturm in Mönchengladbach entzieht der Klub der Gruppierung "Boyz" den Fanclubstatus - und kündigt Stadionverbote an. Zuvor hatte der Verein Bilder einiger Täter im Internet veröffentlicht.

Fußball

Unter Beobachtung

Fairplay München: Vor einem Jahr machte Münchens Amateurfußball durch zahlreiche Gewaltvorfälle Schlagzeilen. Inzwischen ist es ruhiger geworden. Der Erfolg eines klugen Präventionsprojekts - und jeder Menge Arbeit

Von Andreas Liebmann

Fußball-WM in Brasilien

Vor jedem Spiel einen Caipirinha

Als Philipp Lahm den WM-Pokal gen Himmel stemmt, steht der Poinger Rainer Koch nur ein paar Meter entfernt. Ein Anruf im Teamhotel.

Von Korbinian Eisenberger

Poinger Diakonieverein

Der Ton wird schärfer

SPD-Gemeinderat Rainer Koch fordert, dass der Poinger Diakonieverein Rechenschaft über "Finanzierungsdebakel" ablegt.

Von Barbara Mooser

Unangenehme Überraschung

Riesen-Rechnung an die Gemeinde

Freistaat will nach Unregelmäßigkeiten Fördergelder für die Kindertagesstätte des Diakonievereins an der Kirchheimer Allee in Poing zurück haben. Wer das Geld zahlen muss, ist allerdings noch unklar.

Von Barbara Mooser

Emir Mutapcic
Sporticker
Basketball

Mutapcic als neuer Nationaltrainer bestätigt

Der Co-Trainer des FC Bayern wird Nachfolger von Frank Menz. Juan Arango und Mame Diouf verlassen ihre Klubs, am Hannoveraner soll ein Ligakonkurrent dran sein. Bayern-Präsident Karl Hopfner will das Angebot für Toni Kroos nicht weiter erhöhen.

Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC
Sporticker
Fußball-Bundesliga

Arango nach Tijuana, Diouf verlässt Hannover

Juan Arango und Mame Diouf verlassen ihre Klubs, an Diouf soll ein Ligakonkurrent dran sein. Fernando Alonso fährt im zweiten freien Training zum Großen Preis von Monaco Bestzeit. Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Nürnberg ausgeschieden.

Bayern Munich's Kroos and coach Guardiola react during their German Cup (DFB Pokal) final soccer match against Borussia Dortmund in Berlin
Sporticker
Toni Kroos beim FC Bayern

"Irgendwann muss der Spieler sagen, was er will"

Bayern-Präsident Karl Hopfner erklärt, der Klub werde sein Angebot für Toni Kroos nicht weiter erhöhen. Laut Medienberichten wird Holger Stanislawski neuer Trainer in Nürnberg. Mercedes legt im ersten freien Training zum Großen Preis von Monaco vor.

Hamburger SV v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Sporticker
Hamburger SV

Rincón und Tesche müssen gehen

Nach dem verspäteten Klassenerhalt werden beim HSV erste Personalentscheidungen getroffen. Der DFB kündigt den verstärkten Einsatz von Bluttests nach Bundesliga-Spielen an. Die San Antonio Spurs stürmen in Richtung NBA-Finale.

Sporticker
Anti-Doping-Kampf

DFB kündigt Bluttests nach Spielen an

Der deutsche Verband will den Einsatz von Bluttests ausweiten, auch direkt nach Bundesliga-Spielen. Die San Antonio Spurs stürmen in Richtung NBA-Finale. Das einstige Wunderpferd Totilas startet wieder.

175880986
Boateng mit Zigarette und Bier

Doping-Arzt tritt zurück

Ein Foto von Schalke-Profi Kevin-Prince Boateng nach einem Spiel mit Zigarette und Bier: Weil sein Assistent das Bild an die Presse gibt, übernimmt ein Doping-Kontrollarzt die Verantwortung und lässt sich freistellen. Schalke droht mit juristischen Mitteln.

Gewalt im Fußball

Fans verletzen acht Polizisten bei Massenschlägerei in Bremen

Vor der Bundesliga-Partie Werder gegen Bayern verletzen Fans mehrere Polizisten. Auch einige Anhänger von Dynamo Dresden randalieren in Bielefeld. Arminia regt nun sogar an zu prüfen, ob "ob Dresden nicht auch aus dem Ligabetrieb ausgeschlossen werden soll".

10 Bilder
Engagement in München

Macher im Sport

Blind hat sie den Kilimandscharo bestiegen, jetzt macht sich Verena Bentele für Schulsport stark. Auf dem Spielfeld beweist Philipp Lahm sein Können, außerhalb setzt er sich gegen Rassismus und Homophobie ein. Hier stellen wir Ihnen unsere Macher im Sport vor.

1899 Hoffenheim v Bayer Leverkusen - Bundesliga
Phantomtor in der Bundesliga

Heilige Tatsachenentscheidung

Der Fußball-Weltverband Fifa pflegt eine rigide Haltung, was die Revidierung von Schiedsrichterfehlern angeht: Damit es im Fall des Phantomtors von Hoffenheim zu einem Wiederholungsspiel kommt, müsste ein Grundsatzprinzip fallen.

Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner

Rainer Koch
Phantomtor von Hoffenheim

"Der Ball liegt jetzt bei der Fifa"

Nach dem umstrittenen Treffer von Stefan Kießling sieht DFB-Vizepräsident Koch den Weltverband in der Pflicht. Die Fifa soll sich eine Lösung für falsche Tatsachen-Entscheidungen von Referees überlegen. Hoffenheim begründet nun den offiziellen Protest mit einem Regelverstoß.

Gericht lehnt Antrag ab

Dresden bleibt vom DFB-Pokal ausgeschlossen

Der DFB-Pokal wird in der kommenden Saison ohne Dynamo Dresden ausgetragen. Der Zweitligist scheitert mit einem Antrag auf eine Einstweilige Verfügung beim Oberlandesgericht in Frankfurt.

Gewalt im Amateurfußball

Kämpfe mit den Fäusten statt um Punkte

Die Gewalt auf Münchner Fußballplätzen ist offenbar kaum zu stoppen. Die Zahl der Schiedsrichter im Amateurbereich geht weiter zurück. Trotz verdeckter Beobachter müssen die Funktionäre erkennen, dass es in der Rückrunde keineswegs friedlicher wurde - eher schlimmer.

Von Andreas Liebmann

In Grub

Poing plant neues Gewerbegebiet

Auf einem elf Hektar großen Areal an der Grenze zu Vaterstetten möchte sich ein Modeversand ansiedeln. Das Unternehmen will 450 Arbeitsplätze in der Gemeinde schaffen

Von Barbara Mooser

Gewalt im Fußball

Mit den Fußballschuhen ins Gesicht

Doppelter Jochbeinbruch, gebrochene Augenhöhle, stundenlange Operation: Brutale Tritte ins Gesicht eines Spielers in Taufkirchen bilden einen neuen Höhepunkt der Gewalt im niederklassigen Fußball. Erschreckend ist, wie tief verwurzelt das Problem zu sein scheint.

Von Sebastian Winter

Champions League - FC Bayern München - Manchester United
Fußball-EM 2020

München bewirbt sich für die EM

Die Fußball-EM 2020 findet in 13 Städten in 13 Ländern statt - deutscher Spielort will München werden. Das Land Bayern, die Stadt München und der Rekordmeister FC Bayern bewerben sich offiziell um Begegnungen der Endrunde in sieben Jahren.