Serie ÜberLeben

Auf einem Bein durchs Leben

Christoph überlebt mit drei Jahren einen schrecklichen Unfall und verliert ein Bein. Heute ist der 14-Jährige ein ganz normaler Teenager, der schwimmt, Ski fährt und für die Paralympics trainiert.

Von Karina Sturm

Paralympics Pyeongchang 2018 - Biathlon
Paralympics

"Ich habe versucht, mich durch­zuprügeln"

Clara Klug, 23, sehbehinderte Biathletin aus München, spricht über ihre zwei Bronzemedaillen in Südkorea, Temperaturstürze, Stockbrüche, rettende Schreie und ihre Fahnenträger-Rolle.

Interview von Sebastian Winter

Pyeongchang 2018 Winter Paralympics
Paralympics

Was den Sportlern von Gold bleibt

Nach den Winterspielen in Pyeongchang beginnt für viele Behindertensportler wieder der Alltag. Sie kämpfen nun darum, sich die nächsten Paralympics überhaupt leisten zu können.

Von Ronny Blaschke, Pyeongchang

2018 Paralympic Winter Games - Day 9
Pyeongchang

Siebtes Gold für deutsche Athleten bei den Paralympics

Anna-Lena Forster holt auf dem Monoski die Goldmedaille im Slalom. Im Medaillenspiegel landet Deutschland damit auf Rang fünf.

2018 Paralympic Winter Games - Day 8
Paralympics

Andrea Eskau gewinnt Silber

Im Langlauf holt Andrea Eskau ihre fünfte Medaille bei den Paralympischen Spielen in Pyeongchang - und hadert trotzdem mit der eigenen Leistung.

Paralympics Pyeongchang 2018 - Biathlon
Paralympics

Gemeinsam. Oder einsam?

Die Bedingungen für paralympische Sportler werden professioneller, bleiben aber noch oft getrennt vom olympischen Leistungssport.

Von Ronny Blaschke, Pyeongchang

2018 Paralympic Winter Games - Day 7
Paralympics

Biathleten Eskau und Fleig gewinnen Gold

Erfolgreiche Nacht für die deutschen Athleten in Pyeongchang: Andrea Eskau und Martin Fleig triumphieren in ihren Rennen, Clara Klug holt Bronze.

Paralympics Pyeongchang 2018 - Biathlon
Paralympics

Besondere Leitfiguren

Zwanzig Prozent besser: Begleiter von sehbehinderten Athleten müssen sich zurücknehmen - und vermissen öffentliche Wertschätzung.

Von Ronny Blaschke, Pyeongchang

Paralympics

Wenn Sport ein Luxusgut ist

Bei den Paralympics jubeln häufig Athleten aus Industrienationen. Dank einer Stiftung schaffen es aber auch immer mehr Sportler aus Entwicklungsregionen zu den Spielen.

Von Ronny Blaschke, Pyeongchang

Indian Wells Palm Desert California Philippe Kohlschreiber Allemagne TENNIS Indian Wells 14
Tennis

Kohlschreiber marschiert ins Viertelfinale

Zum ersten Mal seit fast acht Jahren erreicht der Deutsche wieder das Viertelfinale eines Mastersturniers. Südkorea sperrt zwei Olympia-Skifahrer wegen sexueller Übergriffe.

Meldungen im Überblick

Paralympics Pyeongchang 2018 - Riesenslalom
Paralympics

Viertes Silber für Rothfuss

Andrea Rothfuss hat im vierten Alpin-Rennen die vierte Silbermedaille gewonnen. Die deutschen Monoski-Fahrerinnen gingen leer aus.

Dritte Medaille für Andrea Eskau

"Aufpassen, dass ich kein Übergepäck habe"

Andrea Eskau staunt über ihre dritte Medaille bei den Paralympics, auch Andrea Rotfuss jubelt. Im Riesenslalom der Männer stürzt Georg Kreiter - er bricht sich das Schlüsselbein.

Paralympics

Biathletin Klug gewinnt Bronzemedaille

Die 23-jährige sehbehinderte Münchnerin wird bei den Paralympics Dritte.

Von Sebastian Winter/dpa

Paralympics

Forster schlägt Schaffelhuber, Eskau holt Gold

Bei den Paralympics in Pyeongchang hat die deutsche Mannschaft zwei weitere Goldmedaillen gewonnen. Die Meldungen aus der Nacht.

Andrea Rothfuss
Paralympics

Aus der Betroffenheitsecke geklettert

Die paralympischen Sportler gehen unverkrampft mit ihrer Behinderung um. Doch wenn es um finanzielle Unterstützung geht, müssen sie manchmal ganz vorne anfangen.

Kommentar von Sebastian Fischer

Paralympics Pyeongchang 2018 - Super-G
Paralympics

Zweites Gold für Schaffelhuber, Debatte um Lysowa

Die deutsche Monoskifahrerin gewinnt bei den Paralympics auch den Super-G. Im Biathlon siegt eine Russin, die im McLaren-Report auftaucht.

Paralympics Pyeongchang 2018 - Abfahrt
Paralympics

"Kein Mensch kann wissen, wie es mir jetzt geht"

Monoskifahrerin Anna Schaffelhuber setzt bei den Paralympics Maßstäbe im Sport. Die Gold-Gewinnerin beherrscht aber auch wie sonst keine die Kunst, sich nach den Spielen gewinnbringend zu inszenieren.

Von Ronny Blaschke, Pyeongchang

Anna Schaffelhuber
Paralympics

Schaffelhuber schreit ihr großes Glück heraus

Die Monoskifahrerin gewinnt bei den Paralympics in Pyeongchang ihre sechste Goldmedaille. "Kein Mensch auf dieser Erde kann nachfühlen, wie ich mich heute fühle", sagt die Regensburgerin danach.

Paralympics

Bilder und Barrieren

Die Paralympischen Spiele in Pyeongchang beginnen mit einer bunten Show - und vielen Versprechen. Doch von echter Teilhabe sind Behinderte in Südkorea weit entfernt. Richtig düster ist es in Nordkorea.

Von Ronny Blaschke, Pyeongchang

Pyeongchang 2018 Winter Paralympics 10 Bilder
Eröffnungsfeier der Paralympics

Andrea Eskau bringt die deutsche Fahne

Vor 30.000 Zuschauern werden die Winter-Paralympics in Pyeongchang eröffnet. Sportler aus Süd- und Nordkorea laufen diesmal getrennt ins Stadion ein.

Team USA Media Summit; Huckaby
Start der Paralympics

Vom Model aus den USA bis zum Deserteur aus Nordkorea

Die 12. Paralympics in Pyeongchang beginnen mit Rekordzahlen und inspirierenden Geschichten. Doch wie bei Olympia geht es auch ums Geschäft, Doping und Politik. Fünf Kurzporträts.

Von Sebastian Fischer und Ronny Blaschke

2018 Paralympic Winter Games - Previews: Day -1
Paralympics

"Es geht nicht mehr darum, welchen Unfall ein Athlet hatte"

An diesem Freitag starten die Paralympics. Die zwölffache Goldmedaillen-Gewinnerin Verena Bentele spricht darüber, wie die Spiele Menschen mit Behinderung im täglichen Leben und bei der Jobsuche helfen.

Interview von Max Ferstl

Georg Kreiter
Paralympics

Auf Schwungsuche

Nach der Enttäuschung von Sotschi und Materialproblemen startet Monoskifahrer Georg Kreiter aus Wolfratshausen mit neuer Gelassenheit in Südkorea

Von Sebastian Fischer, Sauerlach

Ehler2
Paralympics

Sein zweiter Winter

Alexander Ehler war in seiner Jugend ein erfolgreicher Biathlet, dann hatte er einen Motorradunfall und sein Bein wurde verkürzt, er hörte auf mit dem Sport. Nun, mit 48, startet er bei seinen ersten Paralympics.

Von Sebastian Fischer

Paralympics

Da kommt noch was

Pyeongchang ist im "Übergangsmodus": Wenn kommenden Freitag die Paralympics beginnen, geht es auch um den Stellenwert des Behindertensports.

Von Sebastian Fischer