01:24
USA

Bannon: Trump droht ein Putsch

Der Ex-Chefstratege des US-Präsidenten sieht die USA in einer so schweren politischen Krise, wie seit über 150 Jahren nicht mehr.

01:20
USA

Trump will kritischen "NYT"-Artikel zum Justiz-Fall machen

Der US-Präsident sagte an Bord der Air Force One, er werde Justizminister Jeff Sessions auffordern zu untersuchen, wer den Artikel verfasst habe.

Trump hosts the leaders of Estonia, Latvia and Lithuania at the White House 03:23
Trump-Gegner

Wahlen sind besser als "Widerstand"

Ein hoher Beamter schreibt in der "New York Times" anonym von einem regierungsinternen Bündnis gegen Trump. Das ist der falsche Weg, um dem US-Präsidenten beizukommen.

Videokolumne von Stefan Kornelius

00:59
New York Times

Anonymer Mitarbeiter arbeitet gegen Trump

Ein anonymer Regierungsmitarbeiter schreibt einen Gastbeitrag in der "New York Times": Er und andere leisten in der Verwaltung Widerstand gegen Trump, um Schlimmeres zu verhindern.

U.S. President Donald Trump speaks during a meeting with sheriffs from across the country at the White House in Washington 01:14
New York Times

Widerstand innerhalb der US-Regierung gegen Trump

Seit Monaten wird in Washington darüber spekuliert, wie die hochrangigen Militärs und Politiker des Establishments in Trumps Umfeld mit dem umstrittenen Führungsstil und den kontroversen Entscheidungen des Republikaners umgehen.

U.S. President Donald Trump speaks during a meeting with sheriffs from across the country at the White House in Washington
US-Politik

Der Widerstand sitzt in der Trump-Regierung

Ein anonymer Trump-Mitarbeiter schreibt in der "New York Times", er tue alles, um die "irregeleitete" Agenda seines Chefs zu durchkreuzen. Der Präsident schäumt vor Wut.

Von Thorsten Denkler, New York

Populismus in Lederhosen

Von Baierbrunn in die New York Times

Die renommierte Zeitung berichtet vom Gautrachtenfest im Landkreis München. Und zieht dabei Parallelen zwischen Markus Söder und Donald Trump.

Von Udo Watter, Baierbrunn

President Trump Views The Eclipse From The White House
US-Medien

Nur Gutes über den Kaiser

Trumps Umgang mit New-York-Times-Verleger Sulzberger ist ein Beleg für das größte Übel, das derzeit von den USA aus die Welt überzieht: den Verlust der Wahrheit.

Kommentar von Stefan Kornelius

A. G. Sulzberger Donald Trump New York Times Treffen
USA

New-York-Times-Verleger trifft Trump - und warnt ihn

Das Zusammenkommen sollte auf Bitten des Weißen Hauses eigentlich vertraulich bleiben. Doch der US-Präsident twitterte darüber, weswegen sich A.G. Sulzberger ebenfalls dazu äußerte.

Computer Hacker
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: EU zu Whistleblowern, Facebook-Regulierung, Pulitzer-Preise

Von Dorothea Grass

New York Times Pulitzer
Auszeichnung

New York Times für Weinstein-Enthüllungen mit Pulitzer-Preis ausgezeichnet

Die "New York Times" und "The New Yorker" teilen sich den Pulitzer-Preis für die Berichterstattung im Fall Harvey Weinstein. Die Times bekam noch einen zweiten Preis - gemeinsam mit der "Washington Post".

Five Pipe Bombs Found Near Elizabeth, NJ
New York

Guter Bulle, böser Bulle

Für New Yorker Polizisten bedeuten Festnahmen kurz vor Feierabend vor allem eins: bezahlte Überstunden. Grund genug für kriminelle Beamte, um Unschuldige zu verhaften.

Von Claus Hulverscheidt

Late Night with Seth Meyers - Season 4
Podcast "The Daily"

Mit Selbstzweifeln zum Erfolg

Statt die Nachrichten zusammenzufassen, bespricht Michael Barbaro ein oder zwei Themen, die bewegen. Über den Podcast "The Daily", der Stück für Stück die Welt beleuchtet - und seine Hörer regelmäßig zu Tränen rührt.

Von Christoph Fuchs

Donald Trump und Anderson Cooper
USA

Zwischen Boxkampf und Affäre

Das Verhältnis zwischen Donald Trump und den Medien wird immer mehr zum Grabenkampf. Und es folgt einer komplexen Logik aus gegenseitigen Abhängigkeiten. Eine Bestandsaufnahme nach einem Jahr Krieg.

Von Johannes Kuhn, Austin

USA

Trump: "Die Medien werden mich bald lieben"

Das Image der USA leide unter den Russland-Ermittlungen, sagte US-Präsident Trump der New York Times. Und erklärte, warum er eine zweite Amtzeit sicher gewinnen werde.

Arthur Gregg Sulzberger, Herausgeber der New York Times
New-York-Times-Verleger

A. G. Sulzberger: Journalismus für Zeiten des Umbruchs

Der Verleger hat die stolze alte New York Times erfolgreich ins digitale Zeitalter geführt. Wie sich gerade zeigt, sind die politischen Herausforderungen aber noch größer.

Von Hubert Wetzel

Donald Trump
USA

Trumps Kampf gegen die anonymen Leaker

Leaks sind zu einem gewaltigen Problem der Trump-Präsidentschaft geworden. Doch kann die Regierung das Veröffentlichen von Indiskretionen überhaupt unterbinden?

Von Beate Wild

New York Times Posts Strong Quarterly Earnings On Rise In Digital Ads And Readership
US-Klimapolitik

"Washington Post" und "New York Times" zanken sich über Klimareport

Die NYT soll bei der Berichterstattung über einen Report von Klimaforschern Mist gebaut haben, behauptet die Konkurrenz aus Washington. Was hinter dem Streit steckt.

Von Patrick Illinger

Trump und die Medien

Diese Journalistin ist Trumps "Lieblingsfeindin"

Aber ohne Maggie Haberman kann der Präsident auch nicht - gibt er der Korrespondentin der "New York Times" doch immer wieder lange Interviews. Porträt einer beinharten Journalistin.

Von Sacha Batthyany

Jeff Sessions, Donald Trump
US-Präsident

Trump bereut Ernennung von Sessions zum Justizminister

Der US-Präsident gibt der von ihm verpönten "New York Times" ein Interview. Darin bricht er mit seinem politischen Weggefährten Sessions - dieser habe sich ihm gegenüber "sehr unfair" verhalten.

Von Johanna Bruckner, New York

trumplies+jetzt
jetzt
Liste der Trump-Lügen

Nur beim Golfen lügt er nicht

Zwei Journalisten der "New York Times" haben eine Liste mit allen Lügen zusammengestellt, die Donald Trump seit seiner Amtseinführung erzählt hat - und sie analysiert.

Aus der jetzt-Redaktion

Verlage bei Facebook

Leseanreiz

Einem Bericht zufolge dürfen Verlage über Facebook bald Abos vertreiben. Damit reagiert der Konzern auf wachsende Skepsis gegenüber den "Instant Articles".

Von Karoline Meta Beisel

Presseschau zu Trumps Kabinettssitzung

"Wie eine Szene aus der dritten Welt"

Nach der Kabinettssitzung von Donald Trump kritisieren die US-Presse und Politiker die Bauchpinselei der Minister für den Präsidenten.

Kunst

Auf den Marmorkippen

Das nikotinfeindliche New York feiert den hundertsten Geburtstag des Fotografen Irving Penn und begegnet sich dabei selbst als ehemalige Welthauptstadt des bedingungslosen Qualmens.

Von Peter Richter

Comics

Kawumm!

Als Kunstform sind die gezeichneten Bilderserien etabliert. Seit einigen Jahren entdeckt sie auch der Kunstmarkt. Wie rasant die Preise steigen, zeigt eine Auktion in Paris.

Von Ulrich Clewing