Deutschtürken

Erkans bayerische Omi

Der Sohn türkischer Gastarbeiter wächst bei einer bayerischen Pflegemutter auf. Sechs Jahre zwischen Gelbwurst und Kruzifix. Heute fragt er sich: Was heißt das, dazugehören?

Von Dunja Ramadan

Integration

Zwiespältige Gefühle

Während eine Leserin sich bei der Bloggerin Tuba Sarica für deren Beitrag zur Integrationsdebatte bedankt, übt ein anderer Kritik. Es sei schwer erträglich, dass ihr diese Plattform gegeben werde, schreibt er.

Obersendling

Wichtige Hilfe im neuen Leben

Das Kulturprojekt "Mikado" startet im "Jungen Quartier" in Obersendling - ein wichtiger Baustein für die Integration.

Von Jürgen Wolfram, Obersendling

Integration

Warum Max besser abschneidet als Murat

Viele  Kinder und Jugendliche werden  in der Schule diskriminiert.

Von Matthias Kohlmaier

Einschulung von Flüchtlingen
Rassismus an Schulen

"Es gibt leider auch Vollidioten unter Lehrkräften"

Unter #MeTwo teilen Menschen ihre Erfahrungen mit Alltagsrassismus auch an Schulen. Der Deutsche Lehrerverband fordert: nicht wegschauen.

Von Matthias Kohlmaier

People walk down the sidewalk in Berlin's Kreuzberg district
Integrationsdebatte

Was Özil empfand, haben viele erlebt

Die Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer Herkunft oder Religion ist in Deutschland ein Massenphänomen. Studien zeigen: Die Benachteiligung ist keineswegs nur gefühlt.

Von Jan Bielicki

02:18
#MeTwo

Twitter-Hashtag macht Alltagsrassismus sichtbar

Unter dem Hashtag #MeTwo twittern Menschen ihre Erfahrung mit Alltagsrassismus in Deutschland. Mit der Aktion will der Initiator Ali Can eine offene Debatte über Vorurteile und Rassismus anstoßen. Die Zahl zwei steht dabei für die zwei Herzen, die in seiner Brust schlagen.

Eko Fresh
SZ-Magazin
Integration

Acht Songs, die in der Özil-Debatte helfen können

Die Diskussion um den Rücktritt des Nationalspielers zeigt: Das Thema Integration ist eines der dringlichsten unserer Zeit. Wir haben acht Lieder für mehr gegenseitiges Verständnis rausgesucht.

Tuba Sarica
Deutschtürken

"Die Kritik an Özil ist berechtigt"

Die Bloggerin Tuba Sarica rechnet in ihrem Buch "Ihr Scheinheiligen!" mit Doppelmoral und Opfermythos in der deutschtürkischen Parallelgesellschaft ab.

Von Jonathan Fischer

jetzt eko fresh
"Aber" von Eko Fresh

Rapper der Stunde

Der türkischstämmige Musiker Eko Fresh mischt sich mit dem Song "Aber" und einem cleveren Rollenspiel in die Debatte ein, die mit dem Streit um Mesut Özil gerade einen traurigen Höhepunkt erlebt.

Von Jens-Christian Rabe

Verlag
Eingebürgerte Türken in Deutschland

Tosuns bittere Bilanz

Can Merey hat ein Buch über seinen türkischstämmigen Vater geschrieben, der alles getan hat, um sich in Bayern zu integrieren. Und sich nach 50 Jahren dennoch wie ein "Bürger zweiter Klasse" fühlt.

Rezension von Christiane Schlötzer

AKP-Anhänger in Frankfurt
Studie zur Integration

Immer mehr Deutschtürken betrachten die Türkei als Heimat

Sie fühlen sich einer Studie zufolge ausgegrenzt - das macht sie anfällig für das Werben Ankaras. Die meisten Türkeistämmigen sehen sich aber beiden Ländern zugehörig.

Von Markus C. Schulte von Drach

Integration

Funktionierender Masterplan

In der Feldkirchner Berufsschule werden junge Geflüchtete auf die Ausbildung vorbereitet. Beim Tag der offenen Tür zeigen die Schüler stolz, welche Fortschritte sie machen. Viele haben schon ihren Lehrvertrag in der Tasche.

Von Lena Hornstein, Feldkirchen

Food-Blogger

Kochen für die Integration

Imraan Safi floh aus Kabul und kochte schon in Asylheimen für andere Geflüchtete. Jetzt betreibt er einen Blog, um kulinarische Tipps zu geben - und die Eigenartigkeiten der deutschen Küche zu erklären.

Von Anna-Elena Knerich

Berufsschule
Integration

Unerklärlich

Die Minister Bausback und Sibler diskutieren in Erding mit jungen Flüchtlingen über Recht und Gesetz. Diese wollen vor allem wissen, warum Asylbewerber hier viel seltener eine Arbeitserlaubnis bekommen als anderswo

Von Florian Tempel, Erding

Deutschtürken in Deutschland

"Es ist eine enttäuschte Liebe"

Fatih İlhan ist Diplomingenieur und seit 45 Jahren in Deutschland - und doch hat er hier nicht das Gefühl, dazuzugehören. Ein Gespräch über Heimat, Integration und das Gerede über Mesut Özil.

Interview von Dunja Ramadan

WM 2018 - Frankreich - Belgien
Leserdiskussion

Macht eine bunte Nationalmannschaft ein Land toleranter?

Nach dem Weltmeistertitel 1998 glaubte Frankreich, die Nationalelf hätte die Integrationsdebatte gelöst - doch der Rassismus kehrte zurück. Heute, 20 Jahre gewinnt erneut eine französische Mannschaft das WM- Finale, die zu großen Teilen aus Einwanderer-Kinder besteht.

Integration

Muslimische Vielfalt

Das Bundesinnenministerium will das Konzept der Islamkonferenz ändern. Neben Islamverbänden sollen künftig auch kritische Muslime vertreten sein. Die Aufgabe der nächsten Konferenz soll es sein, einen Islam zu definieren, "der zu Deutschland gehört".

NSU Prozess - Demonstrationen
Debatte um Özil

Als wären Deutschtürken Bürger auf Bewährung

Der Fall Özil zeigt: Hierzulande wird mit zweierlei Maß gemessen, wenn es darum geht, sich zu "deutschen Werten" zu bekennen. Das verstört alle, die mehr als eine Heimat haben.

Kommentar von Dunja Ramadan

World Cup - Group F - South Korea vs Germany
Deutscher Fußballbund

Integrationsbeauftragte kritisiert Grindel und Bierhoff

Im SZ-Gespräch empfiehlt Annette Widmann-Mauz allen Beteiligten beim DFB "miteinander zu sprechen statt übereinander". Sie warnt vor einer pauschalen Ausgrenzung von Spielern mit Migrationshintergrund.

Von Ferdos Forudastan

Integration

Heimat ist immer eine Einladung

Unser Autor ist Sohn eines italienischen Einwanderers. Er fragt sich: Warum hat Deutschland beim Thema Zuwanderung nichts gelernt?

Von Georg Mascolo

03:46
Bundesfamilienministerin

3 Fragen an Franziska Giffey

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey von der SPD führt gerade ein neues Online-Portal für Familien ein. Sie will gegen Kinderarmut und den Kinderzuschlag reformieren und die Integration von Migranten verbessern.

Integration von Migranten

"Wer zuwandert, muss sich diesen Regeln anpassen"

Bei der Frage der Integration von Migranten können sich die Parteien im Landtag auf vieles einigen. Allerdings zeigen sich auch deutliche Unterschiede - etwa beim Thema Leitkultur.

Von Lisa Schnell

München, Landratsamt, Wanderausstellung Only Human, Leben, Lieben, Mensch sein, speziell für Geflüchtete
Ausgezeichnete Asylpolitik

Vorbild bei der Flüchtlingshilfe

Der Landkreis München wird für seinen Integrationsfahrplan vom Bundesinnenministerium ausgezeichnet. 40 Prozent der Einzelziele, um Schutzsuchende auf ihr neues Leben vorzubereiten, gelten als erfüllt.

Von Iris Hilberth, Landkreis

Cara Delevingne Augenbrauen
SZ-Magazin
Bedeutung von Schönheitstrends

Die Brauenbalkenthese

Modetrends können viel darüber verraten, wohin sich die Gesellschaft entwickelt, findet unsere Autorin. Derzeit sind üppige Augenbrauen in - könnte das ein Anzeichen für eine gelungene Integration sein?

Von Nataly Bleuel