Trainingslager FC Bayern München in Doha
FC Bayern

"Ich würde mir wünschen, dass uns Franck erhalten bleibt"

Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic will Ribéry nach dessen Karriereende eine Rolle im Verein geben. Kai Häfner kehrt zur deutschen Handball-Nationalmannschaft zurück - Weinhold muss verletzt aussetzen.

Meldungen im Überblick

Franck Ribéry

Schweigen wäre Gold gewesen

Der Fußballspieler des FC Bayern, Franck Ribéry, hat bei seinen jüngsten Posts zum Thema "Goldsteak" eine Grenze überschritten. Das meinen zumindest diese Leser. Auch sein Verein, der FCB, wird kritisiert.

FC Bayern Muenchen Doha Training Camp - Day 5
FC Bayern

Ribéry verursacht einen Flügel-Engpass

Der Franzose fällt wegen eines Muskelfaserrisses aus - die Verletzung könnte zusätzliche Dynamik in die ohnehin hochtourigen Transferbemühungen der Bayern bringen.

Von Benedikt Warmbrunn

15 Bilder
Franck Ribéry im Porträt

Vom gehänselten Rüpel zum goldenen Steak

Bayern-Profi Franck Ribéry hat sich als Fußballer Weltruhm erarbeitet, dabei kam er von ganz unten. Die Bilder seiner Karriere.

Von Victor Fritzen und Sina Götz

-
Franck Ribéry

Für die Franzosen ist er ein Flegel

Das Verhältnis zwischen Franck Ribéry und seinem Heimatland ist schwierig. Nach dem jüngsten Sturzbach an Vulgaritäten fühlen sich viele Franzosen bestätigt.

Von Oliver Meiler

7 Bilder
Blattgold

Was es kostet, das Saarland zu vergolden

Nicht erst nach Franck Ribérys Goldsteak-Gate ist Blattgold in der Kritik. Dabei ließe sich vieles damit ratzfatz verschönern. Und das mitunter sogar ziemlich preiswert. Sechs Ideen.

Von SZ-Autoren

Trainingslager FC Bayern München in Doha
FC Bayern in Katar

Zwischen Schimpfen und Schwitzen

Der FC Bayern versucht, die Aufregung um Ribéry herunterzuspielen - im Trainingslager in Katar deutet sich derweil an, wie es in der Rückrunde personell aussehen könnte.

Goldenes Steak

Der Luxus-Terz um Ribéry lässt tief blicken

Die Tiraden des Bayern-Profis nach seinem Restaurant-Video offenbaren, wie es aussieht im Inneren der abgeschotteten Spezialgesellschaft. Der Franzose ist kein Einzelfall im Millionenbetrieb.

Kommentar von Thomas Kistner

Leserdiskussion

Ribéry und das goldene Steak - mehr als ein Fauxpas?

FC Bayern-Spieler Franck Ribéry hat sich in einem teuren Restaurant ein goldenes Steak servieren lassen und auf Kritik in den sozialen Medien mit vulgären Beschimpfungen reagiert. Was offenbart sich dadurch?

01:27
FC Bayern München

Thomas Müller zum Fall Ribéry: "Er ist ein sehr emotionaler Mensch"

Thomas Müller äußert sich über den Twitterpost von Franck Ribéry nach seinem Besuch in einem teuren Steakrestaurant.

BAU 12 05 2018 München Fußball FC Bayern München vs VfB Stuttgart Franck Ribery mit v l seinem
Franck Ribéry beim FC Bayern

Im Namen der Familie

Weil Franck Ribéry in den sozialen Netzwerken vulgär schimpft, spricht der FC Bayern eine "sehr hohe" Geldstrafe aus. Über eine Affäre, die vieles über den Franzosen offenlegt.

Von Benedikt Warmbrunn

Trainingslager FC Bayern München in Doha
jetzt
Twitter-Schau

"Der FC Bayern hat gegen Franck Ribéry eine Goldstrafe verhängt"

Während sich die einen nun moralisch über Franck Ribéry erheben, kommentieren auf Twitter viele Menschen das Ganze lieber mit Humor.

FC Bayern Muenchen Doha Training Camp - Day 3
FC Bayern

Hohe Geldstrafe für Franck Ribéry

Sportdirektor Hasan Salihamidzic äußert aber auch Verständnis. Der Franzose des FC Bayern hatte über seine Social-Media-Kanäle wüste Beschimpfungen verbreitet. Es geht um ein goldenes Steak.

FC Bayern

Ribérys goldenes Kalb

Der Profi des FC Bayern isst ein mit Blattgold überzogenes Steak und postet ein Video davon im Internet. Auf Kritik reagiert der Franzose nun wie auf dem Platz: ungestüm, vulgär und nicht ganz jugendfrei.

Von Thomas Hummel

Eintracht Frankfurt - Bayern München
Ribéry beim FC Bayern

"Franck ist gestern 22 geworden"

Der Franzose befindet sich beim FC Bayern auf Bewerbungstour für einen neuen Vertrag - mit zwei Toren gegen Frankfurt liefert er beste Argumente. Doch er dürfte nicht mehr lange mitspielen.

Von Matthias Schmid, Frankfurt

Bayern München - RB Leipzig
Franck Ribéry

Der Solist wirbt für sich

Mit seinem Tor gegen Leipzig beweist der 35-jährige Franzose, dass er weiterhin wertvoll sein kann für die Münchner Fußballer.

Von Benedikt Warmbrunn

Bundesliga - Borussia Dortmund v Bayern Munich
FC Bayern

TV-Sender bestätigt "körperlichen Angriff" durch Ribéry

Der Bayern-Profi habe Patrick Guillou zudem beleidigt, sagt beIN Sports France. Der Sender will sich bald mit den Bayern treffen.

jetzt jubeeel
jetzt
FC Bayern München

"Jubeeeeln" wie Franck Ribéry

Ein gestelltes Feier-Video von Ribéry wird zum Hit im Netz. Erste Nachahmer-Filmchen deuten darauf hin, dass uns dieser spezielle Jubel im WM-Sommer noch öfter begegnen wird.

FC Augsburg v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
FC Bayern

"Bin sehr glücklich" - Ribéry verlängert in München

Der Franzose unterschreibt beim Rekordmeister aus München einen neuen Vertrag bis 2019. Flügelkollege Arjen Robben dagegen zögert noch mit der Unterschrift.

Kanadischer Premierminister in Frankreich
Benimmregeln

Wie Mann sich dem anderen präsentieren soll

Für die Begrüßung unter Männern gibt es heute keine festen Regeln mehr. Reiche ich dem anderen die Hand oder soll ich ihn gleich umarmen? Eine Stilkritik.

Von Christian Mayer

Franck Ribery und Arjen Robben: Die Flügelstürmer sollen auch 2019 im Trikot des FC Bayern auflaufen.
FC Bayern

Franck Ribéry soll bis 2019 bleiben

Laut Medienberichten will der FC Bayern seinem Flügelstürmer einen neuen Vertrag anbieten. Die gleiche Tendenz gilt für Arjen Robben.

Champions League Quarter Final First Leg - Sevilla vs Bayern Munich
Franck Ribéry

Der Flummi, der das Glück erzwingt

Franck Ribéry bewirbt sich derzeit eindrucksvoll um eine Vertragsverlängerung beim FC Bayern. Der Franzose spielt so gut wie lange nicht mehr.

Von Benedikt Warmbrunn, Sevilla

Champions League

Bayern besteht den Charaktertest

Beim 2:1 in Sevilla schafft sich der FC Bayern nach schwachem Start eine hervorragende Ausgangsposition für den Halbfinaleinzug. Franck Ribéry zeigt, dass er noch große Spiele entscheiden kann.

Von Jonas Beckenkamp, Sevilla

FC Bayern Muenchen v Borussia Dortmund - Bundesliga
Champions League

Bayerns Helden vereinigen sich

Ribéry tänzelt, Robben lobt: Rechtzeitig vor den entscheidenden Wochen der Champions League haben sich bei Bayern all die klangvollen Namen der Vergangenheit auf ein großes Ziel eingeschworen.

Von Benedikt Warmbrunn

FC Bayern München: Franck Ribery feiert sein zweites Tor gegen den Hamburger SV am 26. Spieltag der Saison 2017/18.
Franck Ribéry beim FC Bayern

Der Filou meint es ernst

Rund um den Kader des FC Bayern gibt es so viele offene Fragen wie seit Jahren nicht mehr. Eine betrifft Franck Ribéry - der macht kräftig Werbung für sich selbst.

Von Benedikt Warmbrunn