Verkehrsbetriebe ringen um Bewerber
Öffentlicher Nahverkehr

MVG meldet Rekordzahlen für U-Bahn, Bus und Tram

2018 waren so viele Menschen mit dem Öffentlichen Nahverkehr unterwegs wie nie zuvor. Die Münchner Verkehrsgesellschaft zählte rund 596 Millionen Fahrgäste.

Schienenersatzverkehr U6
Nahverkehr

MVG baut Busbahnhöfe für größere Fahrzeuge um

Künftig sollen vermehrt sogenannte Bus-Züge fahren: Busse mit Anhängern, die sechs Meter länger sind als die Gelenkbusse. Begonnen wird am Bahnhof Studentenstadt.

Von Andreas Schubert

Nahverkehr

SPD Poing erwägt kostenloses Busfahren per Leihticket

Allerdings ist noch unklar, wie das Vorhaben finanziert und Gratis-Fahrer kontrolliert werden sollen.

Von Manuel Kronenberg, Poing

Schwanthalerstraße in München, 2018
Debatte im Stadtrat

Die wachsende Stadt und ihre Verkehrsfalle

"Die Mehrheit der Stadt will eine Veränderung", sagt Oberbürgermeister Reiter und fordert mehr Platz für Radler, Busse und Bahnen zulasten des Autoverkehrs. Doch über das Ausmaß der Umverteilung gibt es Streit im Stadtrat.

Von Andreas Schubert

Bushaltestelle mit bodennahem Fahrplanaushang; Verrückte Bushaltestelle
MVV

Die wohl kleinste Bushaltestelle der Welt

Warum eine Fahrplantafel in Starnberg nur mit Kniebeugen zu lesen ist.

Von Armin Greune

Bus und Tram

So will die MVG künftig schneller auf Störungen reagieren

Das Leitsystem für Busse und Trambahnen stößt längst an seine Grenzen. An Haltestellen warten Fahrgäste häufig auf ihr Transportmittel und Informationen.

Von Andreas Schubert

Amtsgericht Starnberg

MVV-Busfahrer wegen sexueller Nötigung angeklagt

Der 47-Jährige soll einer 17-Jährigen gegenüber zudringlich geworden sein. Der Verkehrsverbund weiß nichts von einem Vorfall.

Von Christian Deussing

Nahverkehr

Tramlinie 23 erhält neue Haltestelle

Der Stopp am Schwabinger Tor ist zwar nicht zwingend erforderlich, aber bequem.

Von Sebastian Krass

Bruck: TAXI - AST -Anrufsammeltaxi
Landkreis Starnberg

Das ändert sich zum Fahrplanwechsel im MVV

Anruf genügt: Nachts und am Wochenende kommt am Ostufer des Ammersees auf Anforderung ein Ruftaxi. Auch auf mehreren Buslinien gibt es Verbesserungen.

Von Sabine Bader

Buslinieneröffnung FFB-STA
Nahverkehr

Empörung über Busfahrer mit Handy am Ohr

Gemeinderäte ärgern sich über lasche Fahrkartenkontrollen und Fahrer, die keine Tickets im Angebot haben. Die Verkehrsmanagerin des Landkreises kennt das Problem.

Von Sabine Bader und Christine Setzwein

Bus-Erlebnisse von Lesern

"Er warf mir die heißen Radmuttern vor die Füße"

Fahrer ohne Plan, tagelange Pause und ein Sitzplatz für einen Hahn: SZ-Leser berichten von kuriosen Erfahrungen im Bus.

Bus-Erlebnisse

"Nur einer im Bus war Optimist - der Fahrer"

Beinahe-Abstürze, Reisen mit Huhn und andere Irrfahrten: schön schreckliche Erfahrungen von SZ-Autoren.

S-Bahn-Streckensperrung

Unterschriften sammeln für den Expressbus

Freisinger Agendagruppen setzen sich für Verbindung zur U-Bahn-Station am Forschungszentrum Garching ein.

Von Alexandra Vettori, Freising

00:57
Lübeck:

Mann greift Fahrgäste in Linienbus an

Die Tat ereignete sich im Stadtteil Kücknitz. Nähere Details zum Motiv des Täters gab die Polizei zunächst nicht bekannt.

01:31
New York

Selbstfahrender Bus in New York

Die erste Flotte von selbstfahrenden Bussen soll nach Angaben von COAST Autonomous ab dem kommenden Jahr an den Start gehen.

01:31
Hamburg

VW-Tochter Moia zeigt neuen Elektro-Minibus

Beim "New Mobility Day", einer Mobilitätsmesse in der Hamburger Hafencity, hat VW-Tochter Moia den Elektro-Minibus gezeigt, mit dem das Unternehmen künftig in Hamburg Fahrten anbieten möchte.

Transoceánica

Mit dem Bus durch Südamerika

6000 Kilometer von Rio de Janeiro nach Lima: Wer den ganzen Kontinent sehen möchte, muss nur ein Ticket lösen. Unterwegs auf der längsten Busstrecke der Welt.

Von Tom Noga

Öffentlicher Nahverkehr

Ab Juni umrundet ein City-Bus die Innenstadt

Auch bei U-Bahnen und Straßenbahnen stellt die MVG ihren Fahrplan um. Was sich künftig in München ändert.

Von Andreas Schubert

Unfall

Vollbesetzter Schulbus rammt Geländer in Gauting

Bei dem Unfall zersplittert ein Scheibe. Kinder und Fahrer werden nicht verletzt.

Öffentlicher Nahverkehr

Pendler dürfen nicht auf der Strecke bleiben

In Zeiten von Fahrverboten und Klimawandel wächst die Rolle des öffentlichen Nahverkehrs. Die fehlenden Investitionen sind ein Armutszeugnis.

Kommentar von Joachim Käppner

6 Bilder
Nahverkehr in München

Mit diesen Gefährten kommt man durch die Stadt

Tram, Bus, U-Bahn: Die MVG setzt teils auf innovative Technik, hat aber auch noch einige alte Schätzchen in den Depots.

Von Günther Knoll

Mobilitätsstudie 'Mobil in der Stadt'
ÖPNV

Contra Gratis-Nahverkehr: Dorfbewohner subventionieren die Städter

Eine Abschaffung der Gebühren würde nicht nur Milliarden kosten. Sie wäre auch ein falsches Signal. Die Politik sollte davon Abstand nehmen.

Kommentar von Jan Schmidbauer

Berlin Public Transport Workers Strike
ÖPNV

Pro Gratis-Nahverkehr: Eine überfällige Revolution

Ja, das kostenlose Ticket für den ÖPNV wäre für Staat und Kommunen teuer - doch die Kosten einer autofixierten Verkehrspolitik sind noch viel höher.

Kommentar von Michael Bauchmüller

herzensbrecher+kind
jetzt
Was mir das Herz bricht

Überforderte Eltern in öffentlichen Verkehrsmitteln

Die nervöse Mutter versucht, ihr Kind in den Griff zu kriegen, alle hassen sie für ihr Scheitern - und sie kommt aus der Nummer nie wieder raus. Unsere Autorin kann mit solchen Szenen gar nicht gut umgehen.

Von Charlotte Bastam

Alex Frank Würzburg
jetzt
ÖPNV

Der netteste Busfahrer Deutschlands

Wenn Alex Frank seinen Bus durch Würzburg lenkt, freuen sich seine Passagiere. Denn der 25-Jährige hat für jeden ein freundliches Wort - und kann perfektes Bahn-Englisch.

Von Josef Wirnshofer