Transfer zum Schafreuter:Kostenloser Bus zu Bergmesse

Transfer zum Schafreuter: Die Bergmesse findet an der Tölzer Hütte auf dem Schafreuter statt.

Die Bergmesse findet an der Tölzer Hütte auf dem Schafreuter statt.

(Foto: Andrea Rosin/DAV/o.H.)

Die Sektionen des Deutschen Alpenvereins haben es sich zum Ziel gesetzt, bis 2030 klimaneutral zu werden - auch die Tölzer Sektion macht da keine Ausnahme. Damit ihre Mitglieder möglichst emissionsarm zur jährlichen Bergmesse am Sonntag, 9. Oktober, auf den Schafreuter kommen können, bietet die DAV-Gruppierung aus der Kreisstadt einen kostenlosen Bustransfer an. Am Grenzberg zwischen Bayern und Tirol steht die sektionseigene Tölzer Hütte. Der Sonderbus fährt laut der Geschäftsstelle um 7.15 Uhr am Tölzer Bahnhof, gegen 7.20 Uhr am Isarkai sowie um 7.30 Uhr am Lenggrieser Bahnhof ab. Für Mitglieder finanziert die Tölzer Sektion die Busfahrt. Eine verbindliche Anmeldung ist bis Mittwoch, 5. Oktober, notwendig. Im Bus gilt FFP2-Maskenpflicht. Die Rückfahrt ist gegen 16 Uhr angesetzt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema