Streit um Taxi-Tarif in Berlin Da haste mal vier Euro! Taxi Berlin

In Berlin soll der bundesweit einzigartige und einzigartig günstige Taxi-Tarif "Kurzstrecke" verschwinden. Eine Protestbewegung formiert sich, die Taxi-Verbände streiten. Von Boris Herrmann mehr...

Kampf um Fahrgäste Billig zum Flieger

Carsharing-Firmen machen den Taxis bei der Anreise zum Flughafen Konkurrenz: Die Daimler-Tochter "Car2go" seit vier Wochen, der BMW-Ableger "Drive-Now" bereits seit Februar. "Das kann uns empfindlich treffen", heißt es dazu aus der Taxi-Branche. Für die Kunden wird sich der Wettbewerb allerdings lohnen. Von Marco Völklein mehr...

Kommentar Ein Privileg von gestern

Für die staatliche Unterstützung von Fluglinien gibt es keinen Grund mehr. Nicht nur deshalb, weil Speditionen und die Bahn bislang unter diesem Wettbewerbsnachteil litten. Von Von Philip Grassmann mehr...

Taxifahrer-Demonstration in Berlin Premium-Kurs für Taxi-Chauffeure "Nicht alle Fahrer sind geeignet"

Höflich statt Berliner Schnauze, das Auto sauber statt zugemüllt und Kreditkarten werden auch akzeptiert: Detlev Freutel vom Berliner Taxiverband erklärt, warum Chauffeure zu Premiumfahrern ausgebildet werden. Er hat auch Tipps für Gäste, die an einen unhöflichen Fahrer geraten. Von Katja Schnitzler mehr...

Taxi-Qualitätsoffensive in Berlin-Tegel Überhöhte Taxi-Rechnungen in Berlin "Lassen Sie sich nie von einem Fahrer ansprechen"

In Berlin steigt die Zahl der Taxifahrer, die ihre Gäste abzocken. Zuletzt zahlten Touristen fast 200 Euro für eine Fahrt, die ein Zehntel hätte kosten sollen. Jetzt fürchtet die Branche um ihren Ruf. Wie sich Gäste gegen Wucher wehren können, erklärt Uwe Gawehn, Geschäftsführer der Berliner Taxi-Innung. Interview: Dorothea Grass mehr...