Münchner Flughafen Kleinkrieg der Taxler

Fahrten vom Flughafen nach München sind ein einträgliches Geschäft. Zwischen Taxlern tobt darum ein regelrechter Kleinkrieg, in dem mit allen Mitteln vorgegangen wird - auch mit illegaler Videoüberwachung. Vor allem die beteiligten Rechtsanwälte dürften sich mittlerweile die Hände reiben. Von Marco Völklein mehr...

Fahrdienst Uber steigert Wert auf 17 Milliarden Dollar

Nächster Schritt im Kampf um die Vormachtstellung: Der amerikanische Fahrdienst Uber besorgt sich von Investoren eine rekordverdächtige Summe und ist nun 17 Milliarden Dollar wert. Taxi-Unternehmer dürften wenig erfreut sein. mehr...

Taxi Taxi-Streit in den USA Taxi-Streit in den USA Albtraum in Blau-Rosa

Sie sind der Schrecken der Taxibranche: Private Fahrdienste machen sich in amerikanischen Großstädten breit. Nun liefern sich die beiden größten Anbieter in den USA einen Kampf um die Vormachtstellung. Mit rüden Methoden. Von Johannes Kuhn mehr...

Münchner Taxler klagen Notruf vom Taxi-Stand

Sie sehen sich "allenfalls als das ungeliebte Kind" der Rathauspolitik und bangen um ihre Existenzgrundlage: Die Münchner Taxifahrer fühlen sich zurückgedrängt von Radlern, Bussen, Trambahnen und Autos. Die Branche steht unter gewaltigem Druck. Von Marco Völklein mehr...

Taxi-Schild Taxis vs. Limousinenservice Berliner Taxifahrer im Clinch mit Chauffeur-Dienst Uber

Ein Berliner Taxifahrer erkämpft vor dem Landgericht Berlin ein Verbot der Chauffeur-App Uber. Doch die einstweilige Verfügung will er nicht vollstrecken - er fürchtet hohe Schadenersatzforderungen. Von Anja Perkuhn mehr...

Taxifahrer Prozess in München Taxler Nase abgeschnitten

Ercan Ö. hat einem Münchner Taxifahrer bei einem Raubüberfall Teile der Nase abgeschnitten. Jetzt wurde der 35-jährige türkische Koch zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt. Bei seiner Überführung spielte eine Gebetskette eine entscheidende Rolle. Von Christian Rost mehr...

Taxi, München Preiserhöhung um sechs Prozent Preiserhöhung um sechs Prozent Taxifahren wird teurer

Taxifahren in München kostet ab 1. Dezember mehr: Der Stadtrat hat eine Preiserhöhung um durchschnittlich sechs Prozent genehmigt. Wer vom Flughafen zur Messe möchte, zahlt künftig fast 60 Euro. Von Marco Völklein mehr...

Taxi, München Taxi fahren in München Taxi fahren in München Taxler am Steuer - ungeheuer

Eine Taxifahrt zum Flughafen München: Erst verfährt sich der Taxifahrer und muss eine Ehrenrunde drehen. Dann bleibt der Wagen stehen, weil ihm der Sprit ausgeht. Doch was daraufhin passiert, bringt die Fahrgäste erst so richtig ins Schwitzen. Von Marco Völklein mehr...

Kampf um Fahrgäste Billig zum Flieger

Carsharing-Firmen machen den Taxis bei der Anreise zum Flughafen Konkurrenz: Die Daimler-Tochter "Car2go" seit vier Wochen, der BMW-Ableger "Drive-Now" bereits seit Februar. "Das kann uns empfindlich treffen", heißt es dazu aus der Taxi-Branche. Für die Kunden wird sich der Wettbewerb allerdings lohnen. Von Marco Völklein mehr...

Taxifahren in München Teuer ist nicht teuer genug

Sechs Prozent mehr sollen Taxifahrten in München ab Dezember kosten. Dem Taxiverband ist das aber noch nicht genug. Er will die Tarife an das System des MVV koppeln - mit regelmäßigen Preiserhöhungen. Von Marco Völklein mehr...

Taxi Taxifahren in München Konkurrenz auf der Straße

Bald sollen die Taxipreise in München um durchschnittlich sechs Prozent steigen. Den Fahrern wird das allerdings nicht viel nutzen, sie werden nicht viel mehr verdienen. Daran sind aber nicht nur die Tarife schuld. Von Susi Wimmer mehr...

Taxi, Taxi-Verband, Datenschutz Wegen Gewalt gegen Taxifahrer Taxiverband will Fahrgäste fotografieren

Die Brutalität der Überfälle auf Taxifahrer hat laut Taxiverband in Deutschland zugenommen. Aufnahmen der Fahrgäste sollen die Fahrer künftig schützen. mehr...

myDriver, Sixt, Taxi "MyDriver" von Sixt Autovermieter bietet teuren Chauffeur-Service

Dicke Limousinen, vornehme Chauffeure und feste Preise: Sixt will eine noble Alternative zu Taxis etablieren. Der Service "MyDriver" lohnt sich allerdings nur auf langen Strecken. Und bis Sixt damit Geld verdienen könnte, wird noch viel Zeit vergehen. mehr...

Gastrosilvester in der 089-Bar, Maximiliansplatz 5 Markt Indersdorf Rabiate Kunden

Streit um Preis für Taxifahrt mündet in eine Schlägerei Von Robert Stocker mehr...

Taxi-Qualitätsoffensive in Berlin-Tegel Überhöhte Taxi-Rechnungen in Berlin "Lassen Sie sich nie von einem Fahrer ansprechen"

In Berlin steigt die Zahl der Taxifahrer, die ihre Gäste abzocken. Zuletzt zahlten Touristen fast 200 Euro für eine Fahrt, die ein Zehntel hätte kosten sollen. Jetzt fürchtet die Branche um ihren Ruf. Wie sich Gäste gegen Wucher wehren können, erklärt Uwe Gawehn, Geschäftsführer der Berliner Taxi-Innung. Interview: Dorothea Grass mehr...

Tödlicher Unfall mit Taxi und Bus in München Taxi rammt Bus auf Mittlerem Ring 17-Jährige stirbt nach Unfall

Ein vollbesetztes Taxi rast ungebremst in einen Reisebus auf dem Mittleren Ring. Eine Frau stirbt sofort nach dem Unfall, jetzt ist auch eine 17-Jährige ihren schweren Verletzungen erlegen. mehr...

Tödlicher Unfall mit Taxi und Bus in München Unfalldrama am Mittleren Ring Vollbesetztes Taxi rammt Reisebus

Ein Taxi rast ungebremst in einen stehenden Reisebus auf dem Mittleren Ring: Eine junge Frau stirbt sofort, vier Menschen werden zum Teil lebensgefährlich verletzt. Von Bernd Kastner mehr...

Taxis in London, 2003 Little Britain Skelette, so wunderschön

Auf dem Rücksitz unterwegs an die Enden der Stadt. Keinen Penny Geld in der Tasche. Ein Glück, dass John in der Londoner Nacht zu den Wissenden gehört. Von Christian Zaschke, London mehr...