Prozess in München Mordversuch auf Klassenfahrt

Die Mahnung ihrer Lehrer, während eines Ausflugs nach München nicht mehr als zwei Bier zu trinken, ignorieren zwei Schüler aus Niedersachsen - mit fatalen Folgen: Sturzbetrunken greift der eine seinen Freund mit einer Bierflasche an. Vor Gericht wirkt der Angeklagte schüchtern. Von Christian Rost mehr...

Multimedia Ideale Ergänzung

Die Schüler des P-Seminars im Fach Deutsch am Ignaz-Taschner-Gymnasium haben einen Audioguide für die Gemäldegalerie entwickelt. Leiterin Boser ist von den phantasievollen Erläuterungen begeistert Von Andreas Förster mehr...

Bildung Neue Schüler, neue Schule

73 Erstklässler beziehen die Brucker Grundschule Mitte im sanierten einstigen Graf-Rasso-Gymnasium Von Stefan Salger mehr...

Herbstklausur der Freien Wähler Bund soll Zahl der Flüchtlinge drastisch reduzieren

Zu viele Flüchtlinge führten zu Spannungen und Unterbringungsproblemen, findet Hubert Aiwanger. Deswegen fordert der Chef der Freien Wähler vom Bund eine "Flüchtlingsvermeidungspolitik". mehr...

Schuljahresbeginn Start mit Brezen und Pralinen

Für 79 Schüler beginnt der Unterricht an der neuen Freisinger Realschule in Containern, die Räume aber sind voll ausgestattet. Bis zum Umzug in den Neubau 2018 kommen nun jedes Jahr mehrere Klassen dazu Von Peter Becker mehr...

Schuljahresbeginn Was ihr wollt

Die Vielfalt des Fünfseenlands zeigt sich auch in seiner bunten Schullandschaft. Es gibt flexible Eingangs-, Ganztags-, Partner- und jahrgangskombinierte Klassen. Und heuer außerdem deutlich mehr Erstklässler als im Vorjahr Von Blanche Mamer mehr...

Bildung Mehr Kinder, kleinere Klassen

Schulamtsleiterin Isolde Stefanski spricht von einem erfreulichen Trend an Grund- und Mittelschulen. Förderklassen für Migrantenkinder werden fortgeführt. Beim Thema Ganztagsunterricht geht jedoch nichts voran. Von Petra Schafflik mehr...

Schulranzen für bedürftige Kinder Quereinsteiger als Lehrer Plötzlich Pädagoge

Unterrichten bei voller Bezahlung - aber oft ohne pädagogisches Wissen: Wegen des akuten Lehrermangels stehen in Berlin immer mehr Quereinsteiger im Klassenzimmer. Von Katja Hanke mehr... Reportage

Schule Lehrer, eine begehrte Spezies

Weil Fachkräfte fehlen, kürzt die FOS/BOS zum neuen Schuljahr beim Sport- und Geschichtsunterricht. Die Mittelschulen müssen ausgebildete Gymnasial- und Realschullehrer einsetzen Von Heike A. Batzer mehr...

Arbeitsmarkt für Pädagogen "Der Lehrerbedarf im Osten wird massiv unterschätzt"

Lehrer werden immer gebraucht, heißt es. Doch inzwischen stehen in einigen Regionen junge Lehrer auf der Straße - anderswo werden händeringend Lehrkräfte gesucht. Wie kann das sein? Ein Faktencheck zum Lehrermangel. Von Karin Janker mehr... Analyse

Gymnasialreform Das G 8 bleibt die Regel

Am achtjährigen Gymnasium will Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) nicht rütteln. Bei Nachfrage soll es aber künftig auch G-9-Klassen geben. Von Tina Baier und Mike Szymanski mehr...

Parlamentswahl in Schweden Verzweifelt am Mythos Sozialstaat festhalten

Selbst in Schweden privatisierte die Regierung Schulen und Krankenhäuser. Ministerpräsident Reinfeldt wird deshalb vermutlich abgewählt, die Sozialdemokraten wollen gegensteuern. Kann das funktionieren? Von Silke Bigalke mehr... Analyse

Gymnasium Schule in Bayern Lernen an der Flexibar

Flexible Grundschule und Spaenles Flexijahr sind noch lange nicht genug: In Bayerns Schullandschaft steckt noch viel mehr Flexibiliserungspotenzial. Von Nadeschda Scharfenberg mehr... Kommentar

Kommentar Folge der Akademisierung

Warum keiner mehr Metzger werden will Von Heike A. Batzer mehr...

Verkehr Schulkinder unterwegs

Verkehrsexperten und Polizei appellieren an die Umsicht der Autofahrer. Geschwindigkeitskontrollen angekündigt Von petra Schafflik mehr...

Volksfest Gillamoos Video
Alexander Dobrindt Maut macht Minister mürbe

Lacher in der Opposition, höflicher Beifall von der Unionsfraktion. Minister Alexander Dobrindt verteidigt seine Verkehrsabgabe. Und klingt allmählich, als sei er des Themas selbst überdrüssig. Von Daniela Kuhr mehr...

Philologenverband Mittelmäßiges Zeugnis für Spaenles G-9-Pläne

Kultusminister Spaenle will am Gymnasium eigene G9-Züge zulassen. Doch beim Bayerischen Philologenverband stoßen die Pläne auf Kritik. Die CSU sei nicht bereit, "das Gymnasium vom G9 her zu denken". mehr...

2014 US Open - Day 11 Trainer bei den US Open Legenden und ihre Schüler

Chang gegen Becker, Ivanisevic gegen Edberg: Im Halbfinale der US Open begegnen sich Trainer, die sich schon als Spieler duellierten. Davon profitiert auch Kei Nishikori, der als erster Japaner in einem Grand-Slam-Halbfinale steht. Von Jürgen Schmieder mehr... Report

Landgericht München Verbrechen zur Volljährigkeit

Der Fall hatte schon vor der Verhandlung für Aufsehen gesorgt: Ein mutmaßlicher Vergewaltiger musste aus der U-Haft entlassen werden. An seinem 18. Geburtstag soll ein Schüler eine 33-jährige Angestellte vergewaltigt haben. Jetzt hat der Prozess in München begonnen. Von Andreas Salch mehr...

SPD warnt vor G8-Schnellschuss Gymnasialreform in Bayern Das Flexi-Gymnasium

Das G 9 ist vom Tisch: Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle will das in die Kritik geratene G 8 vor allem pädagogisch reformieren. Mehr Zeit soll es wohl nur für die Schüler der Mittelstufe geben. Von Tina Baier mehr...

Kolumne "Der Referendar" Neue Kolumne "Der Referendar" Geisterbahn "Ref"

Feriengeil, überfordert, von Zukunftsängsten geplagt. So weit die Klischees über Junglehrer. Bei uns spricht Referendar Pascal Grün Klartext. Folge eins: Horrorgeschichten übers "Ref" - von Versetzung ins Kaff bis fieser Seminarlehrer. mehr... Kolumne

Leo Tolstoi Google Doodle 2014 Leo Tolstoi und der Spaß mit dem Huhn

Leo Tolstoi wäre heute 186 Jahre alt geworden. Bekannt wurde er als Schriftsteller - und radikaler Vegetarier. Die Google-Doodles 2013 und 2014. mehr...

Abitur Jako-o-Bildungsstudie Eltern kritisieren Leistungsdenken in der Schule

Mit ihren Kindern durchleben Mütter und Väter ein zweites Mal die Schule. Doch wie bewerten sie das, was sie sehen? Eine repräsentative Umfrage zeigt: Eltern wünschen sich mehr Lernzeit - und ein zentrales Abitur. Von Johanna Bruckner mehr... Analyse

2014 US Open - Day 13 Tennis-Halbfinale bei den US-Open Underdog wirft Djokovic aus dem Turnier

Ein Japaner schreibt Tennis-Geschichte: Kei Nishikori ist als erster Asiate ins Finale eines Grand-Slam-Turniers eingezogen. In vier Sätzen schlug er überraschend die Nummer eins der Weltrangliste, Novak Djokovic. Im Finale könnte Nishikori auf eine lebende Tennis-Legende treffen. mehr...

Schulanfang Allein zur Schule

Zu Beginn des neuen Schuljahres fehlen noch in vielen Gemeinden Verkehrshelfer. Der ehrenamtliche Dienst als Schülerlotse ist allerdings wenig beliebt Von Elena Adam mehr...