Längere Sommerferien Bayerns Schüler im Glück Ferienstart in Niedersachsen und Bremen

Sieben Wochen Ferien: Diesmal haben Kinder vier Tage länger frei, bis das neue Schuljahr in Bayern beginnt. Grund dafür ist die Abstimmung mit nördlichen Bundesländern. Was die Schüler freut, stellt manche Eltern aber vor Probleme. Von Tina Baier mehr...

Bildungsfreistellung Lernen in den Sommerferien "Nun sitzen auch schon die blöden Schüler hier"

Ferienzeit - freie Zeit? Weit gefehlt. Immer mehr Jugendliche nutzen die schulfreien Wochen zum Pauken, sitzen in der Uni-Bibliothek statt am Badesee. Das hat nicht immer mit schlechten Noten zu tun. Von Kathrin Schwarze-Reiter mehr...

Freundschaft Tag der Freundschaft Tag der Freundschaft Von Dreiecksbeziehungen und erotischen Abenteuern

Gute Freunde vervollständigen uns und geben uns das Gefühl, richtig zu sein. Manche begleiten uns nur kurz, andere Freundschaften sind wie Ehen. Und einige können ziemlich kompliziert sein. Eine Typologie. Aus der SZ.de-Redaktion mehr...

Zehn Verletzte in Obermenzing Feuer in der Schulküche

Die Brandursache ist noch unklar: Die Realschule in der Grandlstraße in Obermenzing ist am Vormittag wegen eines Feuers evakuiert worden. Vier Lehrer und sechs Schüler verletzten sich leicht. Von Florian Fuchs mehr...

Schüleraustausch Zum Praktikum nach Rumänien

Elftklässler der Tölzer FOS lernen Berufsalltag in Temeswar kennen. Nächstes Jahr reisen Schüler nach Spanien Von Suse Bucher-Pinell mehr...

München ehrt Bruno Jonas Zeugnisse der Prominenten "Die Vier ist die Zwei des kleinen Mannes"

Glatte Einser und Ehrenrunden: Prominente Münchner erinnern sich an jenen bangen Moment am Ende des Schuljahres, wenn der Lehrer die Zeugnisse verteilte. Und dabei gab es auch bei Politikern und Kabarettisten so manche Überraschung. mehr...

Hohes Risiko: Ein Bauarbeiter steht auf dem Gerüst eines temporären Gebäudes an der Pinakothek der Moderne in München. Versicherung Wie Sie für den Fall der Berufsunfähigkeit vorsorgen

2015 steigen die Prämien: Wer eine Versicherung gegen Berufsunfähigkeit abschließen möchte, sollte sich beeilen. Unüberlegt sollte er dennoch nicht handeln, sonst drohen teure Zuschläge und andere Probleme. Wichtige Tipps im Überblick. Von Friederike Krieger mehr...

Programmieren Warum man Coden lernen sollte

Es gibt in den Industrienationen keinen Teil des Lebens mehr, der nicht mehr oder weniger mit Computern in Verbindung steht. Daher wollen auch immer mehr Menschen lernen zu programmieren. Von Johannes Boie mehr...

Vaterstetten Happy im Internet

Nach dem Vorbild von Popstar Pharell Williams und seinem Hit "Happy" wird jetzt in einem Film über Vaterstetten getanzt. Das Ergebnis ist ein urkomisches wie professionelles Video, in dem sich die Gemeinde von ihrer sympathischsten Seite zeigt. Von Karin Kampwerth mehr...

Fürstenfeldbruck Diskussion über Schultoiletten geht im Internet weiter

Landrat Thomas Karmasin trägt die Debatte über die Sanitäranlagen im Olchinger Gymnasium auf Facebook aus Von Sebastian Mayr mehr...

Landeskriminalamt Bombenentschärfer des LKA Bombenentschärfer des LKA Gleich knallt's

Jugendliche experimentieren mit Sprengstoffen, Psychopathen verschicken Briefbomben, Chemielehrer vergreifen sich in der Rezeptur: Wenn es brenzlig wird in Bayern, rücken die Experten des Landeskriminalamts aus - mit 40-Kilogramm-Schutzanzug und Roboter. Von Susi Wimmer mehr...

Ausbildungsförderung Schüler und Studenten bekommen sieben Prozent mehr Bafög

Das einst süße Uni-Leben ist heute vor allem: teuer. Jetzt reagiert die Politik. Von Herbst 2016 an bekommen Schüler und Studierende mehr Geld - auch den gestiegenen Mieten in vielen Städten wird Rechnung getragen. mehr...

30 000 Schüler bleiben vermutlich sitzen Vor den Jahreszeugnissen BLLV-Präsident will Sitzenbleiben abschaffen

Wenn es an diesem Dienstag Zeugnisse gibt, heißt es für etwa 30.000 Schüler: Sie müssen die Klasse wiederholen. BLLV-Präsident Wenzel fordert, das Sitzenbleiben abzuschaffen. mehr...

Max-Planck-Gymnasium Rechnen nach Art des Ministeriums

Am Pasinger Max-Planck-Gymnasium werden 127 Lehrerwochenstunden gestrichen. Das entspricht fünf Stellen. Die Eltern können das nicht verstehen, denn die Zahl der Schüler bleibt im kommenden Jahr fast gleich. Von Melanie Staudinger mehr...

Wolfratshausen Sozial sein macht Freude

Wolfratshauser Realschüler berichten über ihre Projekte Von Sonja Seidl mehr...

Markt Indersdorf Übergriffe im Ferienlager

Ein ehemaliger Betreuer im Kinder-und Jugendzeltlager Ainhofen muss wegen sexuellen Missbrauchs fünf Jahre ins Gefängnis. Die Vorwürfe wiegen schwer. Von Andreas Salch mehr...

Markt Indersdorf Übergriffe im Ferienlager

Ein ehemaliger Betreuer Ainhofen muss wegen sexuellen Missbrauchs fünf Jahre ins Gefängnis. Die Vorwürfe wiegen schwer. Von Andreas Salch mehr...

Bad Tölz Helden des Alltags und des Lebens

Ehrenamtliche, die sich um Asylbewerber, Behinderte, Menschen in der Dritten Welt, Bergsteiger oder die Geschichte kümmern, erhalten den Bürgerpreis Von Klaus Schieder mehr...

Islam Unterricht Islamunterricht islamischer Religionsunterricht Brüder Grimm Schule Mainz Kos Ramadan an der Schule Nichts essen, nichts trinken, nichts lernen

Schüler, die von Tag zu Tag unkonzentrierter und blasser werden. Im Ramadan sind sie an deutschen Schulen keine Seltenheit. Für Lehrer ist der Umgang mit fastenden Kindern und Jugendlichen eine Herausforderung - denn Handlungsrichtlinien fehlen. Von Johann Osel mehr...

Schule Reform des Gymnasiums CSU vertagt Entscheidung auf Herbst

Die CSU verschiebt Korrekturen am achtjährigen Gymnasium auf den Herbst. Der Kultusminister soll Verbesserungen für Schüler und Lehrer ausarbeiten - doch es sieht immer mehr so aus, als wolle die Regierung am bestehenden System festhalten. Von Mike Szymanski mehr...

Hörsaal Studium Frischekur fürs Bafög

Die Koalition plant eine Reform, durch die zusätzlich 110 000 Schüler und Studenten Geld bekommen könnten. Vieles soll besser werden, doch die nun vorgelegten Eckpunkte enttäuschen. Die wichtigsten Antworten zur geplanten Gesetzesreform. Von Johann Osel und Roland Preuß mehr...

münchenpraktika Ehrliche Praktikumsberichte "Die meiste Zeit kann ich mich ausruhen oder Tennis spielen"

An bayerischen Schulen ist momentan Praktikumszeit. Drei Schüler erzählen, was sie dabei lernen - oder warum sie sich gar nicht erst ein Praktikum gesucht haben. Von Leon Czalaun mehr... jetzt.de

Lehrer-Blog, Toptop Lehrer-Blog Z wie Zeit zum Abschied nehmen

Elterngespräche, Lästereien im Lehrerzimmer, Wandertag. Dank Catrin Kurtz waren wir dabei. Jetzt verabschiedet sich unsere Lieblingslehrerin in die Sommerferien und von Ihnen, den SZ.de-Lesern. Mit einem Glossar fürs Überleben im Schulalltag. mehr... Lehrer-Blog

Freie Schule Glonntal Nur sieben Prüflinge erfolgreich Nur sieben Prüflinge erfolgreich Scheitern mit System

Seit Jahren besteht nur ein Bruchteil der angemeldeten Absolventen der Freien Schule Glonntal die Mittlere Reife. Leiter Hartmut Lüling sieht das als Teil der Erlebnispädagogik. Von Isabel Meixner mehr...

Debatte um G 8 und G 9 "Die Sachsen schaffen das doch auch!"

Eine Rückkehr zu G 9? In Sachsen und Thüringen keine Option, hier ist das achtjährige Gymnasium etabliert. Und mehr noch: Mancher hiesige Bildungsexperte kritisiert die Reform der Reform im Westen als "Gefälligkeitspolitik gegenüber den Eltern". Von Cornelius Pollmer mehr...