Computerspiele in der Schule World of Classcraft

Computerspiel im Unterricht? Ein Gymnasium in Baden-Württemberg versucht, Schüler in der Welt abzuholen, in der sie zu Hause sind: der virtuellen. Ein Besuch. Von Carsten Janke mehr...

Islamismus Berliner Modellprojekt Berliner Modellprojekt Mit Prävention gegen Islamismus

Berliner Schüler diskutieren in einem Modellprojekt über Islam, Extremismus und Feindbilder. mehr...

Schule Schluss mit der Schlepperei

Alle Schuljahre wieder klagen Kinder und Eltern über zu viele schwere Bücher im Ranzen. Der Förderverein des Gymnasiums Dorfen hat dafür eine sehr erfolgreiche Lösung entwickelt Von Thomas Daller mehr...

Schule in München Schulstadt München Schulstadt München Zur Baustelle verkommen

München hat ein großes pädagogisches Erbe und auch heute noch hehre Ziele. Dabei liegt in der selbst ernannten "Schulstadt" inzwischen vieles im Argen, der Alltag ist manchmal einfach nur eklig. Es ist Zeit, politisch umzudenken - damit die Kinder sich wieder auf die Toiletten trauen können. Von Kassian Stroh mehr... Essay

Flüchtlinge Stolz und Vorurteil

Pädagogen und Sozialarbeiter würdigen die große ehrenamtliche Unterstützung von Asylbewerbern im Landkreis. Sie berichten aber auch von gängigen Klischees wie dem, Flüchtlinge brächten Ebola ins Land Von Klaus Schieder mehr...

Angriff auf Klassenfahrt Schüler soll Lehrer mit Schnürsenkel gewürgt haben

Von hinten legte er ihm vermutlich den Schnürsenkel um den Hals - und zog zu: In Niedersachsen soll ein 14-Jähriger seinen 33 Jahre alten Lehrer mit einem Schnürsenkel gewürgt haben. Jetzt wird gegen den Schüler wegen versuchten Totschlags ermittelt. mehr...

Wettbewerb Simulierte Raumfahrt-Mission Simulierte Raumfahrt-Mission Schüler starten selbst gebaute Mini-Satelliten

Schüler aus ganz Deutschland haben beim "CanSat"-Wettbewerb selbst gebaute Mini-Satelliten um die Wette fliegen lassen. Die Flugkörper wurden mit Raketen in die Luft geschossen. mehr...

Flüchtlingskinder in Schulklassen "Nichts außer Angst im Gesicht und traurige Augen"

Immer mehr Flüchtlingskinder kommen in Bayern an. Viele sind traumatisiert, depressiv oder suizidgefährdet - und damit eine Herausforderung für die Schulen, die sie besuchen sollen. Von Tina Baier mehr...

Raed Saleh Video
Möglicher Wowereit-Nachfolger Raed Saleh Im Namen des Vaters

Der Sohn eines palästinensischen Einwanderers hat sich vom Burger-Bräter bis an die Spitze der Berliner SPD-Fraktion gearbeitet. Er startete als Außenseiter - jetzt ist er der spannendste Kandidat für das Amt des Regierenden Bürgermeisters. Von Jens Schneider mehr... Porträt

Michelle Obama tanzt mit der Rübe Michelle Obama als Internet-Star Tanz mit der Rübe

Im Gemüsegarten, in Talkshows und im Netz: Michelle Obama wirbt überall für gesunde Ernährung. Nun wird ein Sechs-Sekunden-Clip der First Lady zum Online-Hit. Es zeigt sich wieder: Das Obama-Team versteht das Internet besser als die Republikaner. Von Matthias Kolb mehr...

Ebola Ebola in den USA Ebola in den USA Halbwegs rational in Zeiten der Furcht

Schulen schließen, Behörden erklären, Medien berichten: In den USA dreht sich fast alles um Ebola. Konservative kritisieren Obamas Umgang mit der Seuche. Jetzt schickt der Präsident 4000 US-Reservisten nach Westafrika. Von Matthias Kolb mehr...

Epidemie US-Seuchenbehörde rechnet mit langer Bedrohung durch Ebola

Der Direktor der US-Seuchenbehörde CDC fürchtet eine lange Bedrohung für das amerikanische Gesundheitssystem, sollte das Ebola-Virus nicht am Ursprungsort bekämpft werden. In Ohio und Texas schließen unterdessen Schulen. mehr...

Theodor Eschenburg Politikwissenschaftler Theodor Eschenburg Zerfall einer Legende

Neue Vorwürfe: Theodor Eschenburg, einstmals angesehener Begründer der deutschen Politikwissenschaft, war wohl an "Arisierungen" beteiligt. Von Willi Winkler mehr...

Flüchtlingshilfe Flüchtlinge in Grundschule Alles ist improvisiert

Schnell, reibungslos, unaufgeregt: Der Fürstenfeldbrucker Landrat Thomas Karmasin macht in vier Stunden aus einer leeren Schule ein Quartier für hundert Flüchtlinge. Damit will er schneller sein als die Bedenken der Anwohner. Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Ebersberg Baustelle bis mindestens März Baustelle bis mindestens März "Die Verantwortlichen gehören eingesperrt"

Beim Bau der Lena-Christ-Realschule in Markt Schwaben wurde erheblich gepfuscht. Die mangelhafte Bausubstanz lässt die Sanierung deutlich teurer werden und länger als geplant dauern. Von Wieland Bögel mehr...

Feuer in Schule Nach Chemieunfall an Realschule Polizei ermittelt gegen Referendarin

Es sollte ein Versuch mit Laborbrennern sein: Bei einem Unfall im Chemieunterricht sind am Mittwoch zwei 15-jährige Schüler schwer verletzt worden. Nun prüft die Polizei, ob die Lehrerin fahrlässig gehandelt hat. mehr...

Kolumne "Der Referendar" Der Referendar Von weisen Pimpfen und Mini-Gangstern

Beobachten und lernen, heißt es derzeit für Referendar Pascal Grün. Noch muss er den Lehrern beim Unterrichten zuschauen. Doch von der letzten Bankreihe aus sieht er ungeahnte Dinge. mehr... Kolumne

Schulunterricht Befragung zum Schulklima Von Bestnoten weit entfernt

Fast die Hälfte der Kinder und Jugendlichen an städtischen Schulen glaubt, dass die Lehrer sie nicht gern unterrichten. Das ist nur ein beunruhigendes Ergebnis einer aufwendigen Befragung. Die offenbart, dass in München so einiges im Argen liegt. Von Melanie Staudinger mehr...

Baupläne Die Bahn schwenkt um

Entgegen dem ursprünglichen Fahrplanentwurf gibt es bei der S2 Altomünster nun doch nachmittags Verstärkerzüge. Kompromisslösung nach Intervention von Schulleitern, Landrat und Politik Von Rudi Kanamüller mehr...

Sonderpädagogisches Zentrum Bad Tölz Bogenschießen und Yoga zur Lernförderung

Das Sonderpädagogische Zentrum in Bad Tölz macht sehr gute Erfahrungen mit "gelenkter Freizeit" im Ganztagsprogramm. Rektor Klaus Koch stellt bei einem Rundgang die Angebote vor Von Maurizio Giuri mehr...

Hannah Arendt Google Doodle 2014 Hannah Arendt und die falsche Rosa Luxemburg

Hannah Arendt wäre heute 108 Jahre alt geworden. Die Publizistin schätzte Rosa Luxemburg - und äußerte sich abfällig über Thomas Mann. Die Google-Doodles 2013 und 2014. mehr...

Prozess wegen Vergewaltigung "Reiche Leute können sich Urteile kaufen"

Mit Champagner und reichlich Wodka ließ es ein Mann an seinem 18. Geburtstag in einer Münchner Disco krachen. Anschließend verging er sich brutal an einer 33-Jährigen. Bei der Festnahme wollte er um 20.000 Euro wetten, dass er nicht verurteilt werde. Geholfen hat ihm das nicht. Von Christian Rost mehr...

Tschechien Frau ersticht 16-Jährigen an Schule

Eine 26-Jährige hat an einer tschechischen Schule einen Teenager getötet und zwei weiteren Menschen Stichverletzungen zugefügt. Ihr Motiv ist noch unklar. mehr...

Dachau Permanente Erneuerung

Kreisheimatpflegerin Unger-Richter eröffnet im Amperland die Debatte über die Zukunft der Museen mehr...

Islamischer Staat Deutscher Dschihad Deutscher Dschihad Allahs irregeleitete Anhänger

Schärfere Strafen, Ausweisung, Entzug der Staatsbürgerschaft: All das hilft bei der Entradikalisierung junger deutscher Dschihadisten nicht weiter. Um wirkungsvoll gegen islamistische Verirrungen vorzugehen, braucht Deutschland die Muslime als Partner. Der Islam ist nicht das Problem, sondern Teil der Lösung. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar