Inklusion in Schweden "Wir zeigen unseren Schülern, wie die Gesellschaft ist" Inklusion

Schweden wird bei der Inklusion in Schulen oft als Vorbild genannt, weil besonders viele Kinder mit Behinderung in reguläre Klassen gehen. Funktioniert dieses Modell wirklich besser? Ein Besuch. Von Silke Bigalke mehr... Reportage

Grafinger Schüler, Ausstellung NS-Zeit Grafing Bedrückend aktuell

Grafinger Gymnasiasten präsentieren anlässlich des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus eine Ausstellung, die sich mit Tätern, Opfern und überlebenden Zeitzeugen beschäftigt Von Lisa Bender mehr...

Literaturklassiker für Förderschüler "Und ich lese gerade Schiller!"

Soll große Literatur Gymnasiasten vorbehalten sein? Nein, sagt die Pädagogin Meike Hahnraths. Sie wehrt sich gegen die Annahme, Werke großer Dichter würden Schüler mit Behinderungen überfordern - und hat ein Projekt initiiert. Von Dorothea Grass mehr... Interview

Schule mit Courage Ganz offen gegen Rechts

Über was Freisings Wirte noch diskutieren, ist bei einigen Schulen schon üblich. Sie sind Mitglied in einem deutschlandweiten Netzwerk und wenden sich mit einem Schild an der Eingangstür gegen Rassismus in jeder Form Von Eva Zimmerhof mehr...

Nathan der Weise "Nathan der Weise" in München Haut euch nicht im Namen eures Gottes die Köpfe ein

Islam, Christentum, Judentum - welche Religion ist die richtige? Christian Stückl hat Lessings "Nathan der Weise" am Münchner Volkstheater inszeniert. Bei all den Glaubenskriegen in der Welt ist es das Stück der Stunde. Von Christine Dössel mehr... Theaterkritik

Stand der Aufklärung von sexuellem Missbrauch 5000 Euro für die Seele eines Kindes

Canisius-Kolleg und Odenwaldschule - Symbole für vertuschte und verheimlichte sexuelle Gewalt gegen Kinder. Opfer berichten in der Bundespressekonferenz über den Stand der Aufklärung fünf Jahre nach der Veröffentlichung. Und über den Skandal nach dem Skandal. Von Thorsten Denkler mehr... Report

Opposition leader and head of radical leftist Syriza party Tsipras arrives for a meeting with journalists in Athens Syriza-Kandidat Alexis Tsipras Wutfänger auf dem Weg zum Wahlsieg

Mit Radau-Rhetorik macht Alexis Tsipras wett, was ihm äußerlich zum Revolutionär fehlen mag. Doch sollte er neuer Regierungschef in Griechenland werden, drohen ihm die größten Probleme von den Radikalen aus den eigenen Reihen. Von Christiane Schlötzer mehr... Kurz-Porträt

Kenia Kenia Kenia Schüler protestieren gegen Bebauung von Spielplatz

In Kenia haben mehrere dutzend Schüler gegen eine Bebauung ihres Schul-Spielplatzes demonstriert. Sie wurden dabei von der Polizei mit Tränengas beschossen. mehr...

Kloster Ettal, 2013 Missbrauch im Kloster Auf der dunklen Seite

Ein früherer Präfekt des Internats in Kloster Ettal soll Schüler missbraucht haben. Ein Schuldbekenntnis legt der Mönch bei Prozessbeginn nicht ab - im Gegenteil. Von Heiner Effern mehr...

Mobbing in Starnberg Muslimische Schüler am Pranger

Sie wurden als Terroristen beschimpft und unterschwellig bedroht: Seit den Anschlägen in Paris fühlen sich Jugendliche an einer Starnberger Schule von Klassenkameraden ausgegrenzt. Die Lehrer versuchen gegenzusteuern. Von Blanche Mamer mehr...

Länderübergreifendes Abitur Gymnasialreform "Mittelstufe Plus" enttäuscht Schulleiter

Es sollte Seehofers Befreiungschlag im G-8-Streit sein: eine "Mittelstufe plus" für schwächere Gymnasiasten. Doch Direktoren fällen ein vernichtendes Urteil. Von Tina Baier mehr...

Weiterführende Schulen Was Sie zum Schulwechsel wissen müssen

Bayerns Viertklässler bekommen an diesem Freitag Zwischenberichte, die auf die Übertrittszeugnisse im Mai hinweisen. Was bedeuten sie, wie lassen sich die kommenden Monate nutzen - und was hat es mit dem Probeunterricht auf sich? Von Matthias Kohlmaier mehr... Fragen und Antworten

Studieren in Sachsen beliebt Schule im Ausland, Studium in Deutschland Aufbruchstimmung

Im einen Land die Schule absolvieren, im anderen studieren, das erweitert den Horizont. Ob eine deutsche Hochschule jedoch das ausländische Abschlusszeugnis akzeptiert, hängt vom jeweiligen Fall ab. Von Christine Demmer mehr... Ratgeber

Ettaler Pater wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht Kloster Ettal Pater wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht

Er habe sich für die Siebtklässler als Vater und Mutter gefühlt: Ein Pater des oberbayerischen Klosters Ettal steht wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht. Der 44-Jährige gibt eine lange Erklärung ab - und bestreitet die Vorwürfe. Von Heiner Effern mehr...

Islam-Zentrum Islam-Zentrum in München Islam-Zentrum in München Modell einer Moschee

Eine offene Fassade, ein Andachtsraum auch für Christen und Juden: Imam Benjamin Idriz präsentiert die Pläne für ein außergewöhnliches Islam-Zentrum mitten in München. Doch noch fehlt viel Geld. Von Bernd Kastner mehr...

European Central Bank To Announce Bond-Buying Program Europäische Zentralbank Spiel mit dem Feuer

EZB-Präsident Draghi möchte mindestens 500 Milliarden Euro in die Euro-Zone schleusen - und zwar über den Ankauf von Staatsanleihen. Doch Geld allein schafft keinen Wohlstand. Im Gegenteil: Es scheint fast so, als ob die Wirtschaftswelt allergisch auf das viele Geld reagiert. Von Markus Zydra mehr... Kommentar

Dschungelcamp, RTL, Sonja Zietlow und Daniel Hartwich Dschungelcamp-Nachlese: Tag 6 Hefte raus, Dschungelprüfung!

Am sechsten Tag im australischen Dschungel verhalten die Camp-Bewohner sich wie pubertierende Schüler. Walter übernimmt gleich zwei Hauptrollen im Klassen-Kosmos, während Sonja Zietlow vor Verzweiflung ihre Brüste ins Spiel bringt. Von Daniel Lehmann mehr... Einzelkritik

Markt Schwaben Markt Schwaben Markt Schwaben Gefahr vom Rand der Gesellschaft

Eine Wanderausstellung des Bundesamts für Verfassungsschutz im Franz-Marc-Gymnasium erläutert, wie Extremisten die Demokratie bedrohen - und damit die Freiheit jedes Einzelnen Von Isabel Meixner mehr...

Zieglervilla Hoffnungsschimmer

Bisher haben sich alle Ideen für die denkmalgeschützte Zieglervilla in Dachau als unrealistisch herausgestellt. Jetzt wird die Stadt Kontakt mit dem Mietshäuser-Syndikat in Freiburg aufnehmen, das Erfahrung mit solchen Bauwerken hat Von Walter Gierlich mehr...

Weiter Nachfrage nach schulformübergreifendem Lernen Quiz: Was fehlt hier? An Stuttgarts Schulen wird bald _____ unterrichtet

Füllen Sie die Lücken! Mit dem neuen Pflichtfach _____ will Baden-Württemberg Schüler besser fürs Leben rüsten. Papst Franziskus zufolge muss man sich nicht _____ verhalten, um ein guter Katholik zu sein. Und ein Fünfjähriger bekommt für _____ die Rechnung präsentiert. mehr... Newsquiz

Regensburger Domspatzen Missbrauchsopfer soll Steuerschuld zahlen

Georg Auer wurde als Schüler der Regensburger Domspatzen missbraucht. Vor zwei Jahren trat er aus der Kirche aus, bis heute wartet er darauf, dass sein Leid anerkannt wird. Stattdessen erhielt er nun eine Forderung des Kirchensteueramts - in Höhe von 7,27 Euro. Von Wolfgang Wittl mehr...

Indersdorfer Gymnasium  Indersdorfer Gymnasium Indersdorfer Gymnasium In die Herzen trommeln

Das Projekt-Seminar des Indersdorfer Gymnasiums organisiert einen gemeinsamen Workshop mit der Neuhäusler-Schule für geistig behinderte Kinder und Jugendliche in Schönbrunn. Zum Abschluss gibt es ein wunderbares Konzert. Von Henrike Kruse mehr...

Unterrichtsfach Islamkunde Islamischer Religionsunterricht in Deutschland "Für mich ist das eine Selbstverständlichkeit"

Ab kommendem Schuljahr startet im Saarland ein Modellversuch mit islamischem Religionsunterricht. Bildungsminister Ulrich Commerçon erklärt, was er sich von dem Schritt erhofft und warum das Angebot nichts mit Integration zu tun hat. Von Matthias Kohlmaier mehr... Interview

Neues Schulfach in Baden-Württemberg Lernen fürs Leben

Erst kürzlich hatte der Tweet einer Schülerin eine deutschlandweite Debatte über den Sinn und Unsinn des Schulunterrichts in Bewegung gesetzt. Baden-Württemberg führt nun ein Pflichtfach Wirtschaft und Beruf ein - andere Bundesländer könnten folgen. Von Johann Osel mehr...

Ebersberg Schulbusse Schulbusse Drängeln und Quetschen

Einige Schulbuslinien im Landkreis sind regelmäßig überfüllt. Die Eltern sind besorgt um die Sicherheit ihrer Kinder, doch im Landratsamt weist man darauf hin, dass die zulässigen Kapazitäten nicht überschritten würden. Von Jan Linkersdörfer mehr...