Türkei Istanbul, was ist mit dir passiert? Istanbul

Immer weniger Touristen besuchen die Stadt am Bosporus, die lange ein Sehnsuchtsort war. Viele haben Angst. Auch Einheimische? Oder ist das eine Touristen-Sache? Eine Suche nach Antworten. Von Eva Reisinger mehr... jetzt

Recep Tayyip Erdoğan Türkei Türkei Erdogan will Flüchtlingsabkommen auf Prüfstand stellen

Der türkische Präsident dementierte Medienberichte, wonach er noch vor dem Referendum nach Deutschland reisen wolle. mehr...

Türkische Erdogan-Gegner Anfang März 2017 in Köln. Aus der Metropole am Rhein berichtet nun auch ein unabhängiger Fernsehsender über die Türkei. Türkische Chronik (XXXI) Die neuen Jungtürken aus Köln

Der Kölner Fernsehsender Arti TV verspricht unabhängige Berichterstattung über die Türkei. Für die Menschen in der Heimat, die die Propaganda im Staatsfernsehen leid sind. Gastbeitrag von Yavuz Baydar mehr...

Erdoğan Muskelspiele im Kampf um jede Stimme

Was möchte der türkische Staatspräsident mit seinen Drohungen und Vorwürfen gegenüber Deutschland und Europa erreichen? Eine Leserin türkischer Abstammung ist sich sicher: Erdoğan wird das Land weiter verändern. mehr...

Besuch des türkischen Außenministers Referendum in der Türkei Gegner der türkischen Verfassungsreform werben um Nein-Stimmen

Etwa 1,4 Millionen Menschen mit türkischem Pass können in Deutschland abstimmen. mehr...

Sigmar Gabriel Athen Athen Außenminister Gabriel spricht sich für den Dialog mit der Türkei aus

Der Bundesaußenminister sagte, man müsse die Türkei davon überzeugen, dass der Weg, den sie gehe, nicht der richtige sei. mehr...

Besuch des türkischen Außenministers Video
Referendum in der Türkei Türkische Gemeinde startet "Nein-Kampagne"

Die Ja-Sager, die mehr Macht für Erdoğan wollen, bestimmen das Bild in den Medien. Doch nicht alle Türkeistämmigen in Deutschland sind für die Einführung des Präsidialsystems. mehr...

Türkei Türkei Türkei Das kurdische Neujahrsfest ist von Angst erfüllt

Bei den für die Kurden so wichtigen Newroz-Feiern kommt dieses Mal keine Freude auf. Das Referendum über Erdoğans Präsidialsystem steht bevor, und ihre politischen Vertreter sind weitgehend kaltgestellt. Von Mike Szymanski mehr...

G20 Finanzministertreffen EU-Türkei-Beziehungen Türkischer Vize-Premier hofft auf Beruhigung im Streit mit der EU

Beide Seiten würden nach den Wahlkämpfen in der Türkei und der EU hoffentlich wieder zu einer positiven Agenda zurückkehren, sagte Mehmet Şimşek dem "Handelsblatt". Der EU wirft er eine falsche Wahrnehmung der Türkei vor. mehr...

Referendum in der Türkei Türken in Deutschland Türken in Deutschland Die Erdoğan-Frage

Evet oder Hayır. Ja oder Nein. Es zählen offenbar nur noch diese beiden Wörter. Bist du für oder gegen Erdoğan? Eine Frage, die selbst eine so gelassene türkische Gemeinschaft wie in Stuttgart spaltet. Von Josef Kelnberger mehr...

Firearms Incident Takes Place Outside Parliament SZ Espresso: Der Tag kompakt Mutmaßlicher Anschlag in London, Steinmeiers Antrittsrede, Rehabilitation von Homosexuellen

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Julia Ley mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Erdoğan eskaliert weiter - und nun?

Erst gegen die Regierenden, nun gegen die Bürger: Der türkische Staatspräsident lässt den Streit mit Europa weiter eskalieren - und droht: "Wenn ihr euch weiterhin so benehmt, wird morgen kein einziger Europäer, kein einziger Westler auch nur irgendwo auf der Welt sicher sein". mehr...

Frank-Walter Steinmeier Bundespräsident Bundespräsident Steinmeier mahnt Verteidigung der Demokratie an

Bundespräsident Steinmeier entwirft einen Ausblick auf seine Amtszeit. Sie dürfte eine stark politische werden. In seiner Rede nimmt sich Steinmeier den türkischen Präsidenten Erdogan vor. Und warnt vor der "neuen Faszination des Autoritären". mehr...

Recep Tayyip Erdoğan Türkischer Präsident Video
Türkischer Präsident Erdoğan droht Europäern

Der türkische Präsident spitzt den Streit mit der EU weiter zu: "Wenn ihr euch weiterhin so benehmt, wird morgen kein einziger Europäer, kein einziger Westler auch nur irgendwo auf der Welt sicher sein." mehr...

Recep Tayyip Erdoğan Steinmeier appelliert an Erdoğan Steinmeier appelliert an Erdoğan "Geben Sie Deniz Yücel frei"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan aufgefordert, die Erfolge seines Landes in den vergangenen Jahren nicht aufs Spiel zu setzen. mehr...

Recep Tayyip Erdoğan Türkischer Präsident Türkischer Präsident Erdoğan droht erneut der EU

Kein Europäer könne auf den Straßen sicher sein, wenn die EU nicht ihr Verhalten ändere, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan am Mittwoch in Ankara. mehr...

Recep Tayyip Erdoğan Türkei Türkei Das deutsch-türkische Drama setzt sich fort

Plötzlich will der türkische Präsident von Auftritten in Deutschland nichts mehr wissen. Kein Wunder, das Ziel ist erreicht. Doch nun scheint Erdoğan eine neue Hexenjagd zu eröffnen. Kommentar von Christiane Schlötzer mehr...

Recep Tayyip Erdoğan CDU-Vize Voker Bouffier CDU-Vize Voker Bouffier Erdoğan in Deutschland nicht willkommen

Der hessische Ministerpräsident will dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan als Konsequenz aus seinen Nazi-Vorwürfen Auftritte in Deutschland verwehren. mehr...

AKP-Wahlkampfveranstaltung Nach Ankündigung der AKP Deutsche Politiker erleichtert über Absage türkischer Wahlkampfauftritte

Vor dem Verfassungsreferendum in der Türkei soll es keine Auftritte türkischer Politiker in Deutschland mehr geben, teilt Erdoğans AKP mit. SPD-Chef Schulz spricht von einem "Zeichen der Vernunft". mehr...

Turkish President Erdogan greets his supporters during a ceremony in Afyonkarahisar Türkei Gegen Erdoğan ist Härte nötig

Der türkische Präsident stichelt und beleidigt. Was ist die beste Gegenwehr? Nur Gelassenheit? Damit könnte Deutschland als schwächlich dastehen. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. mehr...

Prantls Politik Prantls Politik Prantls Politik Eine Frage der deutschen Selbstachtung

Wer Erdoğans Äußerungen hört, steht fassungslos da. Sein Verhalten ist eine Art Haus- und Landfriedensbruch. Das muss Deutschland unterbinden. Videokommentar von Heribert Prantl mehr...

Turkish President Erdogan greets his supporters during a ceremony in Afyonkarahisar Bundeskanzlerin Merkel weist Nazi-Gleichsetzungen aus der Türkei deutlich zurück

Die Kanzlerin äußerte sich dazu am Montag am Rande der CeBIT in Hannover. mehr...

Turkish President Erdogan makes a speech during a meeting in Istanbul Türkei Bundesregierung warnt Erdoğan vor Beschädigung der Beziehungen

Direkte Konsequenzen scheint Berlin aus den Nazi-Vorwürfen gegen Merkel aber nicht zu ziehen. Man wolle der Taktik des türkischen Präsidenten nicht auf den Leim gehen, hieß es aus dem Auswärtigen Amt mehr...

jetzt türkei protokolle deutschtürken Deutschtürken "Erdoğan ist wie eine gute Freundin - wir vertrauen ihm blind"

Wir haben junge Erdoğan-Anhänger nach ihrer Meinung zum türkischen Präsidenten, dem Referendum und Deniz Yücel gefragt. Protokolle aufgezeichnet von Liza Marie Niesmak mehr... jetzt