Recep Tayyip Erdoğan "Alles Türkeifeinde"

Weder Union, noch SPD, noch die Grünen: Der türkische Präsident gibt Deutsch-Türken Tipps für die Bundestagswahl. Außenministger Gabriel reagiert gereizt. mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Martin Anetzberger mehr...

Recep Tayyip Erdoğan Bundestagswahl Bundestagswahl Erdoğan: "Türken in Deutschland sollen nicht für Christdemokraten, SPD oder Grüne stimmen"

Der türkische Präsident gibt eine klare Wahlempfehlung an die türkischstämmigen Wähler in Deutschland ab. Nur Parteien, die keine "Türkeifeinde" seien, solle man unterstützen. Kanzlerin Merkel reagiert. mehr...

Journalismus Türkische Chronik (XLX) Türkische Chronik (XLX) Steht Erdoğan am Anfang vom Ende seines Aufstiegs?

Der türkische Präsident will nun auch die AKP gleichschalten - doch bei den alten Granden seiner Partei wächst der Unmut. Gastbeitrag von Yavuz Baydar mehr...

Erdogan in Antalya Staatsumbau unter Erdoğan Die Türkei wird jeden Tag ein bisschen autoritärer

Staatsgründer Atatürk wollte weg vom Nahen Osten, Erdoğan will weg vom Westen. Dabei ist es gerade diese Ambivalenz, die die Türkei stark macht - oder machen könnte. Kommentar von Luisa Seeling mehr...

Journalismus Türkische Chronik (XLIX) Türkische Chronik (XLIX) Erdoğans neuer Staat naht

Die türkische Regierung schaltet auf dem Weg in die Autokratie die Intellektuellen im Land aus. Die kemalistische CHP hat es versäumt, sich mit den Verfolgten zu verbünden. Gastbeitrag von Yavuz Baydar mehr...

At Least 90 Killed in Attempted Military Coup in Turkey Architektur in der Türkei Atatürks Traum

Deutsche Architekten halfen einst dabei, aus Ankara eine moderne Hauptstadt zu machen. Heute, in der Ära Erdoğan, muss alles noch eine Spur gewaltiger sein. Von Christiane Schlötzer mehr...

Süddeutsche Zeitung Gesellschaft Türkei Türkei Ist das noch mein Land?

Unser Autor ist als Sohn türkischer Eltern in Deutschland aufgewachsen, die Türkei war immer seine zweite Heimat. Kann sie das in Zeiten Erdoğans noch sein? Eine Reise zu den Wurzeln. Von Gökalp Babayiğit mehr...

Erdoğan Anhänger in Berlin Deutschland Türkische Chronik XLVIII Warum im Ausland lebende Türken an ihrer Liebe zu Erdoğan festhalten

Die Gründe dafür finden sich nicht in Deutschland, sondern in der Türkei. Gastbeitrag von Yavuz Baydar mehr...

Militärputsch in der Türkei Türkei Türkei Erdoğan tauscht Militärführung aus

Die Chefs des türkischen Heeres, der Luftwaffe und der Marine müssen gehen. In der Nato ist die Sorge groß, dass die zweitgrößte Bündnisarmee regelrecht lahmgelegt wird. Von Luisa Seeling mehr...

Payitaht "Abdülhamid" Propaganda im türkischen Fernsehen Der Sultan, der das Hassen lehrt

Mit opulenten Serien und fragwürdigen Talkshows glorifiziert das türkische Staatsfernsehen TRT die Nation - und inszeniert Präsident Erdoğan als historischen Führer. Von Selim Aydin mehr...

Militärputsch in der Türkei Interview zum Braindrain Interview zum Braindrain "Die Türkei ist auf dem Weg in konforme Mittelmäßigkeit"

Was passiert mit einem Land, wenn die kritischsten und innovativsten Geister abwandern? Migrationsforscher Jochen Oltmer über den Braindrain, das türkische Bildungssystem und transnationale Opposition. Interview von Carolin Gasteiger mehr...

Militärputsch in der Türkei Braindrain in der Türkei Braindrain in der Türkei "Mit so einem Land kann ich mich nicht mehr identifizieren"

Immer mehr Intellektuelle verlassen die Türkei oder müssen fliehen. Das Land verliert seine kritischsten und innovativsten Geister. Drei Geschichten. Protokolle von Carolin Gasteiger mehr...

Türkei Istanbuler Gericht setzt sieben angeklagte Journalisten auf freien Fuß

Vier führende Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet" müssen allerdings während des Prozesses in U-Haft bleiben. Das ist das Ergebnis einer mehrstündigen Anhörung. mehr...

Turkish President Erdogan addresses academics during a meeting at the Presidential Palace in Ankara Türkische Chronik (XLVII) Erdoğan ist das personifizierte Problem der Türkei

Außenpolitisch ist das Bild des türkischen Präsidenten längst zerstört, doch im Inneren zementiert er geschickt seine Macht. Und die Opposition hilft ihm unfreiwillig. Gastbeitrag von Yavuz Baydar mehr...

A Rally is Held In Support Of Journalists On Terrorism Charges Cumhuriyet Türkische Journalisten vor Gericht

In Istanbul müssen sich Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Zeitung "Cumhuriyet" vor Gericht verantworten. mehr...

Türkei-Konflikt Türkei-Konflikt Türkei-Konflikt Sorge um Wirtschaft lässt Ankara einlenken

So schnell kann es gehen: Erdoğan lenkt ein, alle Ermittlungen gegen deutsche Unternehmen werden eingestellt. Die Bundesregierung wird ihre härtere Türkei-Politik fürs Erste aber nicht zurücknehmen. Von Stefan Braun mehr...

Türkei-Konflikt "Cumhuriyet"-Prozess in Istanbul "Cumhuriyet"-Prozess in Istanbul Türkische Journalisten vor Gericht

Von heute an wird 17 Mitarbeitern der regierungskritischen türkischen "Cumhuriyet" in Istanbul der Prozess gemacht. Ihr Ex-Chefredakteur verfolgt das Geschehen notgedrungen aus dem Exil. Auch er ist angeklagt. Gastbeitrag von Can Dündar mehr...

President Trump participates in a Made in America product showcase  - DC Demokratie Wenn Politiker Kritiker fressen

Weil sie demokratisch gewählt wurden, reißen Autokraten wie Trump, Erdoğan und Kaczyński das Recht auf die letzte Entscheidung an sich. Mit Gewaltenteilung hat das nichts mehr zu tun. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Türkei-Konflikt Türkei-Konflikt Türkei-Konflikt "Niemand hat das Recht, sich in die inneren Angelegenheiten der Türkei einzumischen"

Erdoğan kontert die verschärfte Politik der Bundesregierung, betont aber auch die Partnerschaft der beiden Länder. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Urlaub in der Türkei - ist das vorbei?

Die Bundesregierung hat die Reisehinweise für die Türkei verschärft und rät zu "erhöhter Vorsicht". Außenminister Sigmar Gabriel begründet den Schritt damit, dass mittlerweile offenbar auch "völlig unbescholtene deutsche Staatsbürger" in dem Land in Schwierigkeiten geraten können. Ist Urlaub in der Türkei noch moralisch vertretbar? mehr...

Diplomatische Krise zwischen Tuerkei und Deutschland Deutsch-türkische Beziehungen Zorn spricht aus Sigmar Gabriel

Anhaltende Attacken aus Ankara, willkürliche Festnahmen: Warum die Bundesregierung ihre Türkei-Politik drastisch ändert - und was das mit der Bundestagswahl zu tun hat. Von Stefan Braun und Christoph Hickmann mehr...

Caricature Kassel zeigt türkische Karikaturen Karikaturen Versteht man in der Türkei noch Humor?

Über türkische Satiriker, die Präsident Erdoğan herausfordern - so gut es eben geht. Von Tim Neshitov mehr...

Der türkische Küstenort Antalya, Türkei Reaktion auf Festnahmen Bundesregierung verschärft Reisehinweise für die Türkei

Das hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel am Donnerstag als Reaktion auf Festnahmen von deutschen Bürgern und Drohungen gegen deutsche Unternehmen angekündigt. mehr...

G20-Gipfel - Begrüßung der Gäste Inhaftierungen von Menschenrechtlern und Journalisten Berlin verschärft Türkei-Politik

Außenminister Sigmar Gabriel hat als Reaktion auf die Inhaftierungen von Menschenrechtlern und Journalisten in der Türkei eine Neuausrichtung der deutschen Türkei-Politik verkündet. mehr...