WM-Affäre Freshfields-Report, eine teure Luftnummer DFB Unveils Freshfields Report

Vor einem Jahr legten der DFB und die Kanzlei Freshfields den Abschlussreport zur WM-Affäre vor. Heute ist klar: Er sollte nur das Publikum beruhigen. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Die wichtigsten Ereignisse 2016 in Sachsen-Anhalt Pyrotechnik beim Fußball Härterer Kampf gegen Pyrotechnik

DFB-Vizepräsident Koch kann sich vorstellen, dass allein der Besitz von Feuerwerkskörpern strafbar wird. Damit wären Polizei-Eingriffe einfacher möglich - und Täter leichter identifizierbar. Von Sebastian Fischer mehr...

UEFA Euro 2020 - Logo Presentation Germany DFB-Affäre DFB-Affäre: Jetzt bebt es richtig

Exklusiv Die Staatsanwaltschaft Frankfurt wirft dem Deutschen Fußball-Bund vor, bei der Aufklärung nur noch "stark eingeschränkt" zu kooperieren. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

DFB Unveils Freshfields Report WM-Affäre Geheimsache "Erdbeben" bringt DFB in Erklärungsnot

Erst jetzt übergibt der DFB eine verschlüsselte und für die Aufklärung der WM-Affäre womöglich wichtige Datei der Staatsanwaltschaft. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Deutscher Fußball Bund Geheimnisvolle Dateien

Bisher ist die Affäre nur rudimentär aufgeklärt: In den Ermittlungen zur WM-Vergabe 2006 macht sich die Staatsanwaltschaft nun an verschlüsselte Dokumente. Bergen diese Dateien noch Geheimnisse des deutschen Fußballs? Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Fußball: Trauerfeier für Robert Schwan; Fußball: Trauerfeier für Robert Schwan DFB-Affäre Geheime Millionen für den Strippenzieher

Fedor Radmann bekam für seinen Berater-Job im WM-Organisationskomitee eine enorme Vergütung. Wie schon beim Beckenbauer-Honorar verschwiegen die vom DFB beauftragten Ermittler diesen Geldfluss. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

DFB-Bundestag in Erfurt Attacke auf die Cappuccino-Eltern

Die Delegierten bestätigen Präsident Grindel zu 100 Prozent, Profis und Amateure streiten und zur WM-Affäre fällt kaum ein Wort. Von Johannes Aumüller mehr...

Amateurfußball Flucht zurück ins Spiel

Der Syrer Hamdi Al-Kadri, 51, war als Fifa-Schiedsrichter bei der WM 2006 im Einsatz. Jetzt pfeift er Begegnungen zwischen Pilsach und Oberwiesenacker. Von Sandra Mooshammer mehr...

Hamdi Al Kadri Fußball Ein Fifa-Schiedsrichter aus Syrien landet bei den oberpfälzer Amateuren

Hamdi Al-Kadri pfiff Spiele in 45 Ländern, dann mussten er und seine Familie wegen des Bürgerkriegs fliehen. Auf einem Fußballplatz in der Provinz beginnt er von vorne. Von Sandra Mooshammer mehr...

Amateurfußball Der Antrieb des Aliens

Mit seiner Forderung, dass die Amateurvereine mehr an den TV-Geldern beteiligt werden müssten, hat Engelbert Kupka eine Diskussion entfacht - doch das reicht ihm nicht. Von Stefan Galler mehr...

German Football Association interim president Koch presents independent report on 2006 World Cup in Frankfurt DFB Liga und Amateure streiten ums Geld

Amateurfußball-Vertreter Rainer Koch findet: Wer 1,16 Milliarden Euro jährlich an Fernsehgeldern einnimmt, muss der Basis mehr geben. Die Liga ist irritiert. Von Johannes Aumüller mehr...

v li Luca Marseiler Unterhaching 17 Alexander Winkler Unterhaching 4 Ulrich Taffertshofer U; Fußball Fußball-Regionalliga Zur Belohnung Schokoriegel

"Ich weiß nicht, wie man Haching in dieser Form stoppen will": Beim 2:2 gegen den FC Bayern II zeigt sich die SpVgg der Konkurrenz deutlich überlegen. Gefährlich werden könnten ihr nur mangelnde Konsequenz im Abschluss und der Ausfall von Abwehrchef Welzmüller Von Christoph Leischwitz mehr...

BGH verkündet Urteil über Zwangsabstieg des SV Wilhelmshaven Urteil des BGH David besiegt Weltverband

Der Zwangsabstieg des Amateurklubs SV Wilhelmshaven gemäß Fifa-Regeln war unwirksam, weil der Verein Mitglied des norddeutschen Verbands ist. Von Wolfgang Janisch mehr...

Franz Beckenbauer WM-Affäre 2006 Beckenbauer erhielt sein Honorar von zwei verschiedenen Konten

Bei den DFB-Ermittlungen rund um die WM Vergabe 2006 wurden offenbar nicht alle Geldbewegungen überprüft. Wie gründlich war die viel gerühmte Freshfields-Untersuchung dann überhaupt? Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

German Football Association presents independent report it commissioned into 2006 World Cup and scandal involving payment to FIFA DFB Brisante Widersprüche in der Causa Beckenbauer

Der DFB und die Kanzlei Freshfields machen rund um die Zahlung von 5,5 Millionen Euro an Franz Beckenbauer unterschiedliche Angaben. Im Frühjahr kam es zu einem merkwürdigen Umgang mit wichtigen Informationen. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Rio 2016 - Fußball Markt Schwaben Kicken und Quizzen

Ausbildungsoffensive für junge Fußballerinnen mehr...

Regionalsport Amateurfußball auf Sky Amateurfußball auf Sky Alles echt

Keine Bierbauchromantik: Sky bietet dem Amateurfußball eine würdige Bühne Von Alexander Augustin mehr...

Reichersbeuern Reichersbeuern Reichersbeuern A-Klasse mit 69 000 Zuschauern

Der Bezahlsender Sky überträgt die Begegnung zwischen Reichersbeuern und Wackersberg wie eine Bundesliga-Partie - und Zehntausende schalten live ein. Beim "Spiel des Lebens" schaffen 1700 Fans Stadion-Atmosphäre. Von Lisa Fey mehr...

Gerichtsstreit beim DFB Einigung geplatzt

Die arbeitsgerichtliche Auseinandersetzung zwischen dem DFB und seinem früheren stellvertretenden Generalsekretär Stefan Hans setzt sich fort - die angebotene Ausgleichszahlung lehnte er ab. Von Johannes Aumüller mehr...

 Gerichtsstreit beim DFB Einigung vertagt

Die arbeitsgerichtliche Auseinandersetzung zwischen dem DFB und seinem früheren stellvertetenden Generalsekretär Stefan Hans setzt sich fort - die  angebotene Ausgleichszahlung lehnte er ab. mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Bestürzung über Bluttat Bestürzung über Bluttat Tage der Tränen

Nach dem Amoklauf trauern die Menschen im Landkreis um die Todesopfer und sagen Veranstaltungen ab. Einige der Erschossenen stammen aus dem Umland, gingen hier zur Schule oder spielten in Fußballvereinen mehr...

Löw Cliquot Battle of Germany

Gareth Bale schwört die Waliser auf ein innerbritisches Duell ein. Ähnliches könnte nach Informationen der SZ auch den deutschen Spielern blühen: wenn der Freistaat Bayern eine eigene Mannschaft plant. Von Christoph Kneer und Philipp Selldorf mehr...

Freising Ehrenamtliches Engagement weiter gefragt Ehrenamtliches Engagement weiter gefragt Es lebe der Sport

Beim SPD-Sommerempfang betont der DFB-Vizepräsident Rainer Koch die Integrationskraft des Fußballs. Damit das auch in Zukunft so bleibt, brauchen die Vereine Unterstützung und müssen sich selbst verändern Von Johann Kirchberger mehr...