Verkehrsminister Dobrindt im Interview "In zehn Jahren werden Autos autonom und vernetzt fahren" Alexander Dobrindt Verkehrsminister Dobrindt im Interview

Verkehrsminister Dobrindt glaubt im SZ-Interview, dass wir nicht mehr lange selbst hinter dem Steuer sitzen müssen. Nur das mit der Pkw-Maut könnte noch eine Weile dauern. Von Markus Balser und Cerstin Gammelin mehr...

Pkw-Maut Blauer Brief aus Brüssel

Die EU-Kommission verlangt Änderungen an der deutschen Pkw-Maut. Wenn die Bundesregierung nicht einlenkt, könnte die Kommission sie verklagen. mehr...

Brüssel EU stellt Bundesregierung Ultimatum bei Pkw-Maut

Brüssel wertet das beschlossene deutsche Gesetz als Diskriminierung ausländischer Autofahrer. Es muss nun binnen zwei Monaten geändert werden. mehr...

Maut Völlig verfahren

Die EU-Kommission hat Vorschläge gemacht für ein neues Gebührensystem in Deutschland. Doch Dobrindt lehnt ab. Nun könnte der Streit mit Brüssel eskalieren. Von Markus Balser, Alexander Mühlauer und Wolfgang Wittl mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Deniz Aykanat mehr...

Fernbus Umstrittene Abgabe Verkehrspolitiker fordern Maut für Fernbusse

Exklusiv Politiker fast aller Parteien halten es für ungerecht, dass die Bahn-Konkurrenten keine Straßengebühren zahlen müssen. Bundesverkehrsminister Dobrindt weist ihre Forderung jedoch zurück. Von Thomas Öchsner mehr...

Autobahn-Maut Ihre Post Ihre Post zur Pkw-Maut

Dass die Pläne der Bundesregierung zur Pkw-Maut erst einmal gestoppt werden mussten, lasten SZ-Leser nicht nur der EU-Kommission, sondern auch der CSU an. Kraftmeiern alleine reiche eben nicht. mehr... Ihre Post

Seehofer und Herrmann zur Flüchtlingspolitik CSU Armer Tropf aus Bayern

Die Maut scheint gescheitert zu sein - und damit die CSU. Das könnte zur Gefahr für die Koalition werden. In delikater Lage gilt für die Seehofer-Partei: Bayern first. Von Nico Fried mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Ist die Pkw-Maut am Ende?

Die Pkw-Maut für Ausländer wird kommen. Daran haben die CSU und Verkehrsminister Dobrindt nie einen Zweifel gelassen. Jetzt muss Dobrindt die Verschiebung bis mindestens 2017 bekannt geben. Das Ende der Maut? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

German Transport Minister Dobrindt speaks on a mobile phone before the weekly cabinet meeting at the Chancellery in Berlin Pkw-Maut verschoben Warum Dobrindt die Pkw-Maut jetzt stoppt

Er bemüht sich um Fassung, doch in ihm brodelt es: Alexander Dobrindt stoppt vorerst die Pkw-Maut, sein wichtigstes Projekt. Warum gerade jetzt? Hat der Verkehrsminster selbst entschieden? Hat die Kanzlerin eingegriffen? Von Michael Bauchmüller, Daniela Kuhr und Robert Roßmann mehr... Analyse

Autobahnvignetten Maut in Europa Nur Deutschland mag es kompliziert

In Europa gibt es viele Modelle, wie Straßengebühren erhoben werden. Alle sind einfacher als das deutsche. Von Thomas Harloff mehr... Überblick

German Transport Minister Dobrindt awaits the beginning of the weekly cabinet meeting at the Chancellery in Berlin Prüfung in Brüssel Dobrindt verschiebt Start der Maut

Ein Start der Pkw-Maut im Laufe des Jahres 2016 sei unmöglich: Verkehrsminister Alexander Dobrindt muss den Beginn der Maut verschieben. Die EU-Kommission wird juristisch gegen Deutschland vorgehen. mehr...

Kritik an Pkw-Maut CSU-Generalsekretär wirft EU "Einmischpolitik nach Gutsherrenart" vor

Andreas Scheuer nennt das Vorgehen der EU-Kommission im Hinblick auf die Pkw-Maut "absolut inakzeptabel". In Brüssel wird ein Vertragsverletzungsverfahren gegen das CSU-Projekt vorbereitet. mehr...

Maut Niederlage gut möglich

Die CSU lügt sich selbst und den Wählern in die Tasche. Von Michael Bauchmüller mehr...

Berlin Verkehrsminister Alexander Dobrindt CSU gibt am Mittwoch 17 12 2014 ein Pressestatement Pkw-Maut So täuscht die CSU ihre Wähler

Meinung Eine Ausländer-Maut wird es mit Brüssel nicht geben. Doch die EU wird der CSU unfreiwillig helfen, ihr das zu geben, was sie eigentlich schon immer wollte: eine Maut für alle. Von Thorsten Denkler mehr... Kommentar

EU Europäische Union Europäische Union Juncker droht Ungarn mit Rausschmiss

Exklusiv EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker warnt Ungarn vor der Einführung der Todesstrafe - dies hätte einen Ausschluss aus der Union zur Folge. Griechenland möchte er in der Euro-Zone halten. Gegen die deutsche Pkw-Maut werde die EU-Kommision bald ein Vertragsverletzungsverfahren eröffnen, sagt Juncker der SZ. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr...

Umstrittenes Verkehrsprojekt Bundesrat billigt Pkw-Maut

Die CSU setzt sich durch: Trotz aller Bedenken ist die Pkw-Maut nun endgültig beschlossene Sache. Der Bundestag hat das Gesetz bereits verabschiedet, nun lässt auch die Länderkammer das Projekt ohne weitere Verzögerung passieren. mehr...

Bundestag - PKW-Maut Bundestag Schwarz-Rot stimmt für die Pkw-Maut

Die Pkw-Maut hat mit der Mehrheit aus Union und SPD den Bundestag passiert. Zuvor gab es noch einmal heftige Debatten. Verkehrsminister Dobrindt bekräftigt, dass die Maut europarechtskonform ist. mehr...

Germany Debates Highway Tolls Introduciton Schwarz-rote Maut Murks für den Koalitionsfrieden

Die Koalition beschließt am Freitag eine Straßengebühr, die kompliziert ist und ökologisch nutzlos. Das ist ein Musterbeispiel dafür, wie Politik auf keinen Fall ablaufen sollte. Von Daniela Kuhr mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Die Ausländer-Maut kommt - auf Probe?

Keiner wollte die PKW-Maut, aber die CSU hat ihr Wahlversprechen mit Macht durchgesetzt. Lediglich einige Zugeständnisse können SPD wie CDU erzwingen - so soll das Gesetz in zwei Jahren überprüft werden. Eine gute Idee? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Große Koalition Ausländer-Maut kommt - mit letzten Änderungen

Am Freitag wird der Bundestag über die Ausländer-Maut der CSU entscheiden. Weder SPD noch CDU noch die Bürger wollen sie. In einem letzten Gefecht hat die SPD ein paar Änderungen durchgesetzt. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Bundesverkehrsminister Dobrindt in Waldshut-Tiengen Dobrindt unter Druck Pkw-Maut soll viel weniger Geld bringen als gedacht

Verkehrsminister Dobrindt hat offenbar so einiges nicht bedacht: Die Pkw-Maut soll Experten zufolge statt 700 nur 280 Millionen Euro einbringen. Verwirrung gibt es auch um die Preise der Vignetten. Von Daniela Kuhr mehr...

Debatte um Pkw-Maut Dobrindts Maut-Gesetz droht Widerstand aus Brüssel

Der Ärger um die Pkw-Maut nimmt kein Ende. Ein von der EU-Kommission beauftragtes Gutachten hält die Infrastrukturabgabe für diskriminierend - und für zu teuer. mehr...

Bundestagsdebatte zur Pkw-Maut SPD will bei der Maut nichts überstürzen

Die SPD bremst in der ersten Bundestagsdebatte über die umstrittene Pkw-Maut. Die Partei wolle sich "nicht treiben lassen". Verkehrsminister Dobrindt verteidigt seine Pläne, die Opposition greift sie scharf an. mehr...

Deutschland Brandenburg Cottbus Autobahn A15 03 10 2012 Die Sonne geht am Abend 03 10 2012 üb Gesetzentwurf im Bundestag Maut mit Merkwürdigkeiten

Lange glaubte kaum jemand, dass die Pkw-Maut tatsächlich kommen würde - heute diskutiert der Bundestag erstmals über die umstrittene Abgabe. Einige Zweifler sind inzwischen verstummt. Doch es gibt Ungereimtheiten im Gesetzentwurf. Von Daniela Kuhr, Berlin mehr... Fragen und Antworten