Neueste Artikel zum Thema

Olympiastadion in Berlin Bewerbung für Olympia 2024 Hamburg und Berlin rätseln über Wahlverfahren

Das Präsidium des Deutschen Olympischen Sportbundes entscheidet, welche Stadt sich für Olympia 2024 bewerben soll. Doch sind einige der zehn Mitglieder befangen? Welche Kriterien gelten? Transparency Deutschland fordert Aufklärung. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Olympia Berlin Berlin Promis werben für Olympia

Die Bundeshauptstadt hat mit vielen Sportlern und Promis eine große Kampagne für Olympia gestartet. mehr...

Audi FIS World Cup - Men's Slalom Karriere von Neureuther Felix, einmal der Glückliche

Felix Neureuther ist kein normaler Sportler: Als Sohn der erfolgreichsten deutschen Skirennfahrer prägten große Erwartungen seine Karriere - ebenso wie große Enttäuschungen. Doch bei der WM in Beaver Creek dreht sich das Schicksal. Seine Karriere in Bildern mehr...

Olympia Satire Berlin Berliner Olympia-Bewerbung Berliner Senat will Olympia-Satire verbieten

Blonde Kinder, kantige Sportler und über dem Stadion die Hakenkreuz-Fahne: Ein Blog hat das Logo der Berliner Olympia-Bewerbung auf nationalsozialistische Propaganda-Plakate von 1936 montiert. Der Berliner Senat geht rechtlich dagegen vor. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Kritik vom Institut für Wirtschaftsforschung Berlin ist zu arm für Olympia

Die Bewerbung um Olympische Spiele ist teuer - zu teuer für Berlin, sagt Wirtschaftsforscher Karl Brenke. Er kritisiert das Imponiergehabe der Stadt und fordert, die Bürger über die wirtschaftlichen Folgen aufzuklären. mehr...

Sporthilfe-Chefin Linsenhoff geht sofort - Ilgner kommissarischer Nachfolger Sporthilfe-Chef Ilgner im Interview "Der Sport kommt nicht mehr durch den TÜV"

Der deutsche Sport muss sich verändern, findet Michael Ilgner, Vorstandschef der Sporthilfe-Stiftung. Im Gespräch mit der SZ äußert er sich über Risiken des Leistungssports, Medaillenansprüche und die Chancen einer deutschen Olympiabewerbung. Von Johannes Aumüller und Claudio Catuogno mehr... Überblick

Opening Ceremony TV-Gelder für Olympia IOC meldet neuen Einnahme-Rekord

3,35 Milliarden Euro für Sotschi 2014 und Rio 2016: Das Internationale Olympische Komitee erwirtschaftet einen neuen Rekord beim Verkauf der TV-Rechte. Doch das Wachstum nimmt stark ab. mehr...

Markus Deibler Schwimmen Karriereende von Markus Deibler Eisdiele statt Weltrekord

Rücktritt mit 24 Jahren: Mit Weltmeister Markus Deibler verliert das deutsche Schwimmen einen Ausnahmeathleten. Doch er hat genug von der Selbstkasteiung im Leistungssport. Von Claudio Catuogno mehr... Kommentar

74982369 Olympische Winterspiele Pound fordert neuen Bewerbungsprozess für 2022

Das IOC streitet im Zuge seiner neuen Agenda sogar über Olympia-Vergaben: Verbandsmitglied Richard Pound spricht sich für eine Neuauflage des Auswahlverfahrens aus - das hätte auch für die Münchner Bewerbung Folgen. mehr...

Jahreschronik Berlin 2014 Olympiabewerbung 2024 Das bisschen Fußball bei der EM

Eine Fußball-WM im gleichen Jahr wie Olympia wäre unmöglich, eine EM dagegen machbar: Der Deutsche Olympische Sportbund versucht die Chancen seiner Bewerbung um die Sommerspiele großzureden. Die Argumente sind abenteuerlich. Von Johannes Aumüller mehr... Analyse

Olympiastadion in Berlin Mitgliederversammlung des DOSB Deutscher Sport will Olympia 2024

"Es würde unserer Gesellschaft gut tun." Der Deutsche Olympische Sportbund beschließt, sich für die Olympischen Spiele 2024 zu bewerben. Berlin oder Hamburg gehen ins Rennen. Es bleibt allerdings ein Unsicherheitsfaktor. mehr...

Olympics 2014 in Sochi Interaktiv
Kosten für Olympia in Sotschi Danke, Steuerzahler

So teuer waren die Olympischen Spiele noch nie: Etwa 30 Milliarden Euro kostet das Spektakel am Schwarzen Meer. Doch wer hat die Unsummen für Sotschi bezahlt? Der russische Staat fast alles - seine Oligarchen fast nichts. Von Johannes Aumüller, Sotschi mehr...

Olympische Spiele Ringe Bach contra Bürgerbegehren Olympias Problem mit der Demokratie

"Ist ein Bürgerbegehren tauglich, um ein Großprojekt zu legitimieren?" IOC-Chef Bach kritisiert Abstimmungen zu Olympia-Bewerbungen. Das Votum der Basis, die per Steuergelder die Wettbewerbe finanzieren muss, passt nicht in die Welt der Spitzensportindustrie. Von Thomas Kistner mehr...

Olympia Pläne des IOC Pläne des IOC Olympia soll günstiger werden

IOC-Präsident Thomas Bach stellt seine neue Agenda vor, darin enthalten sind 40 Änderungsvorschläge. Olympische Spiele sollen künftig weniger Kosten - und in der Bevölkerung wieder populärer werden. mehr...

Olympiastadion in Berlin Bewerbung für Olympia 2024 Träume in der Parallelwelt

Sie kann kaum Erfolg haben und hat mit der Realität wenig zu tun. Dennoch stößt der Deutsche Olympische Sportbund eine Bewerbung für die Sommerspiele 2024 an. Die Bürger dürften die Nase schnell voll haben - und das für lange Zeit. Von Thomas Kistner mehr... Kommentar

Doping Doping Selbstgewisser Sport, reglose Politik

Lieber Olympia-Bewerbungen als echte Aufklärungsarbeit: Die deutsche Politik zeigt sich in Doping-Fragen reglos. Dabei müsste gerade sie handeln - zum Beispiel im Fall der Universität Freiburg. Von Thomas Kistner mehr... Kommentar

Curling Curler ohne staatliche Sportförderung "Ein Sport wird kaputt gemacht"

Die deutschen Curler sind empört, weil sie kein Geld mehr aus der staatlichen Spitzenförderung erhalten sollen. Sie werden nicht die einzigen Enttäuschten bleiben: Auf Deutschlands Sportlandschaft kommen gravierende Änderungen zu. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse

Olympia-Bewerbung von Paris für 2012 Olympia 2024 Romantik zieht nicht mehr

Fünf gescheiterte Versuche, doch Frankreich gibt nicht auf: Neben Berlin und Hamburg könnte sich auch Paris um Olympia 2024 bewerben. Das IOC dürfte das Engagement freuen, doch ein anderer Bewerber hätte viel bessere Chancen. Von René Hofmann mehr... Report

abgebaute Olympische Ringe Winterspiele Bach kritisiert Oslos Nein zu Olympia

Norwegen entscheidet sich gegen Olympische Winterspiele in Oslo - sehr zum Ärger von IOC-Präsident Thomas Bach. Von einer Krise in seinem Verband will er nichts wissen. Olympia sei weiter ein "Premiumprodukt". mehr...

Sotschi 2014 - Biathlon Oslo sagt Nein zu Winterspielen 2022 Westen wendet sich von Olympia ab

Nein zu Milliarden-Spielen: Nach Graubünden, München und Stockholm zieht die vierte Traditionsregion ihre Bewerbung für die Winterspiele 2022 zurück. Das IOC steckt in einer tiefen Krise. Von Carsten Eberts mehr... Kommentar

Oslo Olympische Winterspiele 2022 Aus für Oslo

Die norwegische Regierung spricht sich gegen Winterspiele in der Hauptstadt aus - damit verbleiben nur zwei Kandidaten. Der Hamburger SV stellt Peter Knäbel als Sportchef vor. Vierte WM-Pleite für deutsche Volleyballerinnen. mehr... Sporticker

Olympische Spiele, DOSB, IOC Deutsche Olympia-Bewerbung Mühsames Städterennen

Berlin will die Olympischen Spiele, Hamburg auch. Muss der Bürger nun dafür sein? Oder dagegen? Die Frage macht auch deshalb müde, weil die deutsche Sportpolitik ihre jüngsten Bewerbungen versemmelt hat. Von Thomas Hahn mehr... Kommentar